Ihr Aufenthalt im Johanniter GmbH - Ev. Krankenhaus Bethesda Mönchengladbach


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Johanniter GmbH - Ev. Krankenhaus Bethesda Mönchengladbach

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Johanniter GmbH - Ev. Krankenhaus Bethesda Mönchengladbach

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
506
Darminfektion
167
Magenentzündung (Gastritis)
161
Chronische Atemwegserkrankung
118
Alkoholsucht
114
Lungenentzündung
113
Bauchspeicheldrüsenentzündung
93
Operation am Darm (bei Polypen)
89
Darmerkrankung Polypen
66
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
59
Lungenkrebs
48
Inkontinenz
48
Gallenblasensteine
36
Leberkrebs
32
Operation Magengeschwür
32
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
31
Darmerkrankung, allgemein
24
Herzschwäche
21
Chemotherapie
20
Bauchspeicheldrüsenkrebs
19
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
13
Speiseröhrenkrebs
13
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Endosonographie
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
95
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
78
Sonstige Obturation des Darmes
68
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet
59
Sonstige akute Gastritis
55
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
47
Akute hämorrhagische Gastritis
44
Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch)
41
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
40
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
38
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
817
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
554
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
291
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
181
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
181
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
158
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege
127
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
114
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
93
Endoskopische Operationen an den Gallengängen: Inzision der Papille (Papillotomie)
88
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
22
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
1.357
Herzrhythmusstörungen
493
Herzschwäche
415
Bluthochdruck
321
Implantation eines Herzschrittmachers
223
Herzinfarkt
160
Verengung der Herzkranzgefäße
41
Herzklappenerkrankungen
36
Schwindel
11
Erkrankung der Hirngefäße
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Elektrophysiologie
Intensivmedizin
Schrittmachereingriffe
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Formen der Angina pectoris
342
Instabile Angina pectoris
253
Vorhofflimmern, paroxysmal
165
Angina pectoris, nicht näher bezeichnet
155
Linksherzinsuffizienz
152
Vorhofflimmern, persistierend
123
Synkope und Kollaps
114
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
113
Benigne essentielle Hypertonie
88
Rechtsherzinsuffizienz
82
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
680
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der verwendeten Ballons: Sonstige Ballons
455
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
441
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
401
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
327
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
325
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
248
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Biolimus-A9-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit Polymer
212
Ablative Maßnahmen bei Tachyarrhythmie: Sonstige
211
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
199
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Zuckerkrankheit
279
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen
84
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
20
Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen
15
Diabetes mellitus, Typ 1: Mit Ketoazidose
13
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen
10
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Nierenkomplikationen
7
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit neurologischen Komplikationen
7
Intrahepatisches Gallengangskarzinom
5
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
24
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
19
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
19
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
17
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
15
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde: Kleinflächig: Fuß
13
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
11
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde: Großflächig: Fuß
9
Andere Operationen am Darm: Entfernung eines Kunststoffconduits zur biliodigestiven Diversion: Endoskopisch
7
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
7
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Gallenblasensteine
284
Entfernung Gallenblase
255
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
255
Leistenbruchoperation
188
Darmkrebs
155
Operation am Darm
146
Hämorrhoiden
118
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
112
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
93
Wundversorgung bei chronischen Wunden
77
Operation an der Wirbelsäule
71
Bandscheibenbeschwerden
66
Bandscheibenvorfall
66
Darmspiegelung
63
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
57
Fistel am Anus
56
Operation am Anus
47
Schilddrüsenoperation
46
Darmerkrankung Polypen
46
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
45
Operation an der Schilddrüse
41
Operation an Nerven
26
Operation Magengeschwür
19
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
16
Zwerchfellbruch Operation
15
Bauchspeicheldrüsenkrebs
9
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
113
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
95
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
93
Hämorrhoiden 3. Grades
81
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
59
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
52
Analabszess
47
Bösartige Neubildung des Rektums
46
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis
41
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
40
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
237
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
186
Diagnostische Rektoskopie: Mit starrem Instrument
146
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
96
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
92
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Endoskopisch total extraperitoneal
84
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
68
Mikrochirurgische Technik
68
Operative Behandlung von Hämorrhoiden: Exzision (z.B. nach Milligan-Morgan)
63
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Offen chirurgisch
59
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
26
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Wundversorgung bei chronischen Wunden
281
Hauttumor (gutartig/bösartig)
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Handchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Dekubitus 4. Grades
20
Lokalisierte Adipositas
13
Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert
12
Pilonidalzyste ohne Abszess
8
Hidradenitis suppurativa
7
Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert
5
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes
4
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
4
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
127
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
48
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Faszie: Leisten- und Genitalregion und Gesäß
45
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement eines Muskels: Leisten- und Genitalregion und Gesäß
41
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement eines Muskels: Unterschenkel
37
Freie Hauttransplantation, Entnahmestelle: Spalthaut: Oberschenkel und Knie
37
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Debridement einer Faszie: Fuß
36
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Ohne primären Wundverschluss, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie): Unterschenkel
33
Spezielle Verbandstechniken: Kontinuierliche Sogbehandlung mit Pumpensystem bei einer Vakuumtherapie: 8 bis 14 Tage
32
Mikrochirurgische Technik
31
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Eierstock
536
Operation an der Gebärmutter
527
Risikoschwangerschaft
441
Geburt
386
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
308
Gebärmutterentfernung
303
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
302
Gebärmutterschleimhautwucherung
250
Ausschabung bei Fehlgeburt
193
Gebärmuttertumor (gutartig)
165
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
150
Schwangerschaftskomplikationen
84
Fehlgeburt
55
Eierstockkrebs
54
Gebärmutterkrebs
40
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
27
Darmspiegelung
25
Hormonstörungen bei Frauen
20
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
17
Operation am Darm
14
Operation bei Inkontinenz
11
Darmkrebs
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Gynäkologische Endokrinologie
Inkontinenzchirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
356
Intramurales Leiomyom des Uterus
121
Endometriose des Uterus
120
Gutartige Neubildung des Ovars
112
Akute Salpingitis und Oophoritis
95
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
83
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind
83
Endometriose des Beckenperitoneums
81
Übertragene Schwangerschaft
71
Drohender Abort
58
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
363
Diagnostische Hysteroskopie
225
Salpingektomie: Total: Endoskopisch (laparoskopisch)
193
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe: Exzision einer Ovarialzyste: Endoskopisch (laparoskopisch)
178
Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Ohne lokale Medikamentenapplikation
147
Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe: Parietale Peritonektomie: Partiell
133
Salpingoovariektomie: Salpingoovarektomie (ohne weitere Maßnahmen): Endoskopisch (laparoskopisch)
131
Adhäsiolyse an Ovar und Tuba uterina ohne mikrochirurgische Versorgung: Am Peritoneum des weiblichen Beckens: Endoskopisch (laparoskopisch)
124
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Vagina und des Douglasraumes: Exzision von erkranktem Gewebe des Douglasraumes
118
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Vaginal, laparoskopisch assistiert
106
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Brustkrebs
599
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
159
Brustoperation, plastisch
103
Fettabsaugung
70
Erkrankung der Brust(drüse)
49
Wiederaufbau der Brust (z.B. nach Krebsoperation)
47
Wundversorgung bei chronischen Wunden
22
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
224
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend
186
Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma]
77
Carcinoma in situ der Milchgänge
43
Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse
41
Bösartige Neubildung: Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse
37
Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse
37
Bösartige Neubildung: Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse
35
Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse]
33
Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse]
28
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Physikalisch-medizinische Komplexbehandlung: Bis zu 6 Behandlungstage
408
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Mit Radionuklidmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie)
291
Szintigraphie des Lymphsystems: Planare Lymphszintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik
266
Sondenmessung im Rahmen der SLNE (Sentinel Lymphnode Extirpation)
265
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) im Rahmen einer anderen Operation: Axillär: Level 1
181
Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe: Partielle Resektion: Defektdeckung durch Mobilisation und Adaptation von bis zu 25% des Brustgewebes (bis zu 1 Quadranten)
176
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
172
Mammographie: Eine oder mehr Ebenen
165
Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe: Partielle Resektion: Defektdeckung durch Mobilisation und Adaptation von mehr als 25% des Brustgewebes (mehr als 1 Quadrant)
156
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
95
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
8
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Grauer Star Operation
188
Operation an der Linse
100
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Laserchirurgie des Auges
Plastische Chirurgie
Spezialsprechstunde
Versorgungsschwerpunkt
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Cataracta nuclearis senilis
53
Cataracta senilis, Morgagni-Typ
31
Cataracta senilis incipiens
4
Degeneration der Makula und des hinteren Poles
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
110
Minimalinvasive Technik: Sonstige
105
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
88
Naht der Kornea
25
Vitrektomie über anderen Zugang und andere Operationen am Corpus vitreum: Nahtlose transkonjunktivale Vitrektomie mit Einmalinstrumenten
11
Therapeutische Injektion: Auge
9
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über kornealen Zugang: Mit Einführung einer sulkusfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
8
Pars-plana-Vitrektomie: Mit Entfernung netzhautabhebender Membranen: Andere Gase
8
Vitrektomie über anderen Zugang und andere Operationen am Corpus vitreum: Vordere Vitrektomie über anderen Zugang als Pars plana: Elektrolytlösung
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Zahnoperation
800
Operation am Mund (bei Krebs)
326
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
324
Wundversorgung bei chronischen Wunden
161
Operation an der Nase
134
Hauttumor (gutartig/bösartig)
106
Nasennebenhöhlenentzündung
99
Kiefergelenkerkrankungen
94
Erkrankung der oberen Atemwege
93
Schädelbasisbruch
85
Fraktur Schädel
85
Kieferbruch
85
Mundkrebs
74
Operation bei Kieferbruch
54
Operation an den Nasennebenhöhlen
33
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
16
Lippen-Kiefer-Gaumenspaltenoperation
16
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
12
Lippen-Kiefer-Gaumenspalte, Hasenscharte
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Akute und sekundäre Traumatologie
Dentale Implantologie
Diagnostik und Therapie von dentofazialen Anomalien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Zähne
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Kiefers und Kiefergelenks
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Zahnhalteapparates
Diagnostik und Therapie von Störungen der Zahnentwicklung und des Zahndurchbruchs
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Zahnärztliche und operative Eingriffe in Vollnarkose
Behandlung von Kindern mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Phlegmone und Abszess des Mundes
198
Entzündliche Zustände der Kiefer
130
Verbliebene Zahnwurzel
94
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
86
Fraktur des Orbitabodens
55
Nasenseptumdeviation
45
Unterkieferfraktur
44
Karies des Dentins
36
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert
32
Chronische apikale Parodontitis
29
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
145
Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie): Tief zerstörter Zahn: Mehrere Zähne des Ober- und Unterkiefers
129
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
90
Zahnextraktion: Mehrere Zähne verschiedener Quadranten
79
Inzision (Osteotomie), lokale Exzision und Destruktion (von erkranktem Gewebe) eines Gesichtsschädelknochens: Dekortikation (z.B. bei Kieferosteomyelitis)
68
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden
65
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)
59
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
52
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
50
Andere Operationen am Mund: Operative Blutstillung
48
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin - allgemeine Versorgung
Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin - Intensivmedizinische Versorgung
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe Akutschmerzbehandlung
357
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
211
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
169
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
161
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
83
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
40
Einfache endotracheale Intubation
32
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
23
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
20
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 369 bis 552 Aufwandspunkte
11
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
9