Ihr Aufenthalt im Evangelisches Krankenhaus Bielefeld gGmbH - Standort Johannesstift


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Evangelisches Krankenhaus Bielefeld gGmbH - Standort Johannesstift

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Evangelisches Krankenhaus Bielefeld gGmbH - Standort Johannesstift

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
1.285
Operation am Darm (bei Polypen)
231
Darminfektion
198
Magenentzündung (Gastritis)
180
Alkoholsucht
162
Darmerkrankung Polypen
108
Operation Magengeschwür
88
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
57
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
57
Lungenentzündung
51
Magengeschwür
33
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
32
Magenkrebs
25
Bauchspeicheldrüsenentzündung
21
Bauchspeicheldrüsenkrebs
19
Hämorrhoiden
15
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
12
Leberentzündung
12
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
11
Speiseröhrenkrebs
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Endosonographie
Intensivmedizin
Native Sonographie
Physikalische Therapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
151
Sonstige Gastritis
100
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
99
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet
62
Sonstige Obturation des Darmes
59
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis
56
Alkoholische Leberzirrhose
53
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber
48
Hämatemesis
46
Sonstige Eisenmangelanämien
39
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.742
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
524
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
524
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
485
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
292
Diagnostische Koloskopie: Partiell
259
Diagnostische Sigmoideoskopie
224
Endosonographie des Duodenums
206
Endosonographie des Pankreas
190
Endosonographie der Gallenwege
186
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
22
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegehelfer
2
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Defibrillatoreingriffe
Schrittmachereingriffe
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Synkope und Kollaps
16
Vorhofflimmern, paroxysmal
7
Vorhofflimmern, persistierend
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
14
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße: Sonstige
7
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung
4
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0
Pflegeassistenten
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Nierenentzündung, allgemein
39
Lungenentzündung
32
Chemotherapie
21
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Dialyse
Shuntzentrum
Schulungszentrum für Typ I und Typ II Diabetiker
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
83
Hypoosmolalität und Hyponatriämie
24
Volumenmangel
21
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4
19
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3
15
Synkope und Kollaps
14
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
12
Wegener-Granulomatose
11
Erysipel [Wundrose]
9
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
3.313
Hämofiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
276
Immunadsorption: Mit nicht regenerierbarer Säule
236
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
235
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
197
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen eines großlumigen Katheters zur extrakorporalen Blutzirkulation
148
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
133
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße: Sonstige
125
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
113
Perkutane Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Niere
98
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
35
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenentzündung
106
Inkontinenz
86
Schlaganfall
30
Schwindel
14
Fraktur Becken
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Elektrophysiologie
Geriatrische Tagesklinik
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Volumenmangel
121
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
86
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet
63
Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet
52
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
49
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes
37
Synkope und Kollaps
36
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
23
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert
21
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
18
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Teilstationäre geriatrische Komplexbehandlung: Umfassende Behandlung: 60 bis 90 Minuten Therapiezeit pro Tag in Einzel- und/oder Gruppentherapie
2.352
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
665
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
151
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
127
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
119
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße: Sonstige
93
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
72
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 43 bis 71 Aufwandspunkte
71
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
64
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 72 bis 100 Aufwandspunkte
61
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
6
Gesundheits Krankenpfleger
36
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
4
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
971
Lungenkrebs
318
Schielbehandlung
211
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
136
Tumor des Lymphsystem
127
Magenkrebs
93
Stammzelltransplantation
43
Lungenentzündung
37
Speiseröhrenkrebs
32
Hodgkin-Krankheit
30
Bauchspeicheldrüsenkrebs
25
Hodentumor
15
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Native Sonographie
Onkologische Tagesklinik
Palliativmedizin
Psychoonkologie
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Stammzelltransplantation
Transfusionsmedizin
Betreuung von Palliativpatienten in einem interdisziplinären Team
Diagnostik und Therapie urologischer Tumorerkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
100
Bösartige Neubildung des Rektums
96
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom
94
Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus)
72
Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet
59
Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend
48
Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet
45
Bösartige Neubildung: Colon ascendens
39
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten
35
Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum
29
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
264
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 2 Tage: 2 Medikamente
218
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
218
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
179
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung
155
Applikation von Medikamenten, Liste 2: Pegfilgrastim, parenteral: 6 mg bis unter 12 mg
119
Andere Immuntherapie: Mit nicht modifizierten Antikörpern
102
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament
98
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark
92
Nicht komplexe Chemotherapie: 2 Tage: 1 Medikament
89
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
26
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bauchspeicheldrüsenkrebs
11
Speiseröhrenkrebs
3
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Palliativmedizin
Diagnostik und Therapie urologischer Tumorerkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Pankreaskopf
9
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
6
Bösartige Neubildung des Ovars
6
Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet
5
Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet
4
Bösartige Neubildung: Zäkum
4
Bösartige Neubildung des Rektums
4
Bösartige Neubildung der Prostata
4
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
15
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle
5
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
4
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen einer Halsschlagaderverengung
684
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
409
Gefäßoperation an den Beinen
174
Krampfaderoperation
171
Durchblutungsstörungen der Beine
112
Halsschlagaderverengung
58
Wundversorgung bei chronischen Wunden
27
Schlaganfall
24
Erkrankung der Hirngefäße
15
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Native Sonographie
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Portimplantation
Shuntzentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
162
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
89
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
60
Verschluss und Stenose der A. carotis
56
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
35
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
28
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
23
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration
22
Erysipel [Wundrose]
17
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien
14
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
402
Therapeutische Injektion: Sonstige
374
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße: Sonstige
206
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Oberschenkel
174
Hybridtherapie: Anwendung der Hybridchirurgie
165
Arteriographie der Gefäße des Beckens
160
Revision einer Blutgefäßoperation: Revision eines arteriovenösen Shuntes
124
Andere perkutan-transluminale Gefäßintervention: Intraarterielle Spasmolyse an sonstigen Gefäßen: 1 Gefäß
117
Anlegen eines arteriovenösen Shuntes: Innere AV-Fistel (Cimino-Fistel): Ohne Vorverlagerung der Vena basilica
113
Arteriographie der Gefäße der oberen Extremitäten
107
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
239
Entfernung Gallenblase
238
Darmkrebs
182
Operation am Darm
182
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
109
Leistenbruchoperation
68
Laparoskopische Operation Leistenbruch
66
Schilddrüsenoperation
62
Operation an der Schilddrüse
60
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
53
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
45
Wundversorgung bei chronischen Wunden
45
Operation Magengeschwür
32
Operation an der Leber (bei Krebs)
20
Magenkrebsoperation
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Speiseröhrenchirurgie
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
46
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion
39
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
32
Sonstige Obturation des Darmes
32
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän
26
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
26
Nichttoxische mehrknotige Struma
25
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
24
Sonstige Appendizitis
22
Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum
20
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
156
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
122
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
106
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Mit Titanbeschichtung
102
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Endorektal
73
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Am offenen Abdomen
71
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
67
Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen: Monitoring des N. recurrens im Rahmen einer anderen Operation
65
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal [TAPP]
62
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut
55
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
34
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Harnleiter- und Nierensteine
468
Prostatakrebs
272
Operation an der Prostata
249
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
199
Prostatavergrößerung
188
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
107
Chemotherapie
93
Nierenentzündung, allgemein
88
Operation an der Niere (bei Krebs)
81
Nierentumor, Nierenkrebs
66
Harnblasenerkrankung
62
Inkontinenz
53
Hodentumor
51
Operation an der Prostata (bei Krebs)
44
Operation bei Inkontinenz
28
Lympherkrankungen
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Dialyse
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Prostatazentrum
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
Inkontinenzchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung der Prostata
272
Ureterstein
248
Prostatahyperplasie
188
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
181
Nierenstein
140
Akute tubulointerstitielle Nephritis
81
Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt
78
Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand
73
Nierenstein und Ureterstein gleichzeitig
70
Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose
69
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Urethrozystoskopie
1.005
Urographie: Retrograd
916
Intraoperative Anwendung der Verfahren
694
Endosonographie der männlichen Geschlechtsorgane: Transrektal
584
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
522
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, einmalig
458
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich
452
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Entfernung
451
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
300
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters: Wechsel
241
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
29
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
880
Schlaganfall
544
Epilepsie Krampfleiden
174
Schwindel
144
Schlafstörungen
106
Migräne
62
Bandscheibenbeschwerden
40
Bandscheibenvorfall
40
Gesichtsnervenlähmung
35
Hirnentzündung
32
Kopfschmerz
31
Erkrankung der Hirngefäße
18
Gürtelrose
15
Bewegungsstörung
11
Erkrankung Nerven / Muskeln
10
Myasthenia gravis
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schlafmedizin
Schmerztherapie
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
272
Sonstiger Hirninfarkt
114
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
110
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome
82
Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet
81
Neuropathia vestibularis
63
Spannungskopfschmerz
49
Migräne mit Aura [Klassische Migräne]
40
Krankhaft gesteigertes Schlafbedürfnis
40
Narkolepsie und Kataplexie
40
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung
1.212
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
898
Kardiorespiratorische Polysomnographie
880
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden
699
Neurographie
642
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
576
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
458
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
278
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden
171
Registrierung evozierter Potentiale: Motorisch
153
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
53
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
3
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegehelfer
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
125
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Duplexsonographie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Native Sonographie
Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
Quantitative Bestimmung von Parametern
Radiojodtherapie
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
Spezialsprechstunde
Szintigraphie
Therapie mit offenen Radionukliden
Konventionelle Nuklearmedizinische Verfahren
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hyperthyreose mit diffuser Struma
53
Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma
32
Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten
16
Nichttoxische mehrknotige Struma
14
Sonstige näher bezeichnete nichttoxische Struma
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Szintigraphie der Schilddrüse
258
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie: Knochen
167
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems: Ein-Phasen-Szintigraphie
119
Quantitative Bestimmung von Parametern
115
Radiojodtherapie: Radiojodtherapie bis 1,2 GBq I-131: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
108
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems: Mehr-Phasen-Szintigraphie
87
Szintigraphie der Nieren: Dynamisch
55
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie: Sonstige
27
Szintigraphie der Lunge: Perfusionsszintigraphie
25
Radiojodtherapie: Radiojodtherapie über 1,2 bis unter 5 GBq I-131: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
16
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
0
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegehelfer
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Alle diagnostischen und therapeutischen Angebote einer modernen Intensivstation
Schmerztherapie in allen medizinischen Fachbereichen
Spezielle Beatmungsformen (alle invasiven und nichtinvasiven Beatmungsformen, inklusive speziell aufwendige Beatmungen, wie z. B. Hochfrequenzbeatmung)
Stationäre Schmerztherapie mit multimodalen Behandlungskonzepten und interdisziplinärem Ansatz
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Kreuzschmerz
54
Zervikobrachial-Syndrom
23
Lumboischialgie
22
Spannungskopfschmerz
8
Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert
8
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems
6
Sonstiger chronischer Schmerz
6
Psychische und Verhaltensstörungen durch Opioide: Abhängigkeitssyndrom
5
Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Bis zu 20 Therapieeinheiten
429
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage: Bis zu 41 Therapieeinheiten
52
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
21
Multidisziplinäre algesiologische Diagnostik
15
Multimodale schmerztherapeutische Kurzzeitbehandlung
6
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
6
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
26
Fachärzte (ohne Belegärzte)
13
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
0
Operationstechnische Assistenz
9
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
168
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychoonkologie
Psychosomatische Tagesklinik
Behandlung von dissoziativen Störungen
Behandlung von posttraumatischen Belastungsstörungen
Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
120
Posttraumatische Belastungsstörung
97
Sonstige Reaktionen auf schwere Belastung
50
Dissoziative Störung [Konversionsstörung], nicht näher bezeichnet
25
Mittelgradige depressive Episode
23
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
23
Anpassungsstörungen
9
Generalisierte Angststörung
6
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst]
5
Dissoziative Störungen [Konversionsstörungen], gemischt
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
997
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
841
Psychosomatisch-psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
792
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Pflegefachpersonen: 1 Therapieeinheit pro Woche
780
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Psychologen: 3 Therapieeinheiten pro Woche
751
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
661
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Psychologen: 2 Therapieeinheiten pro Woche
604
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
576
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
554
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
479
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Lymphographie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Teleradiologie
Tumorembolisation
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2