Evangelisches Krankenhaus Göttingen-Weende gGmbH

Das Evangelische Krankenhaus Göttingen-Weende ist mit 601 Betten das größte allgemeine Krankenhaus für Göttingen und die Region. 

Ein erfahrenes Team aus Ärzten, Krankenschwestern, Krankenpflegern, Seelsorgern und zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die im Hintergrund wirken, betreut Sie an unseren Standorten Göttingen-Weende, Bovenden-Lenglern und Neu-Mariahilf fachkundig, kompetent und partnerschaftlich im diakonischen Sinne unseres Hauses.

Kontakt

An der Lutter 24, 37075 Göttingen

Fälle: 18.912
Betten: 433

Serviceangebote
Komfortservices
  • Patientenzimmer allgemein
  • Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
  • Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
  • Ausstattung der Patientenzimmer
  • Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
  • Internetanschluss am Bett/im Zimmer
  • Telefon am Bett
  • Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses
  • Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
  • Geldautomat
  • Seelsorge
Besuchszeiten

07:00 bis 20:00 Uhr

mehr...

Allgemeine Chirurgie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)9
Fachärzte (ohne Belegärzte)6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger20
Pflegeassistenten1

Geriatrie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)12
Fachärzte (ohne Belegärzte)5
Pflegepersonal
Altenpfleger4
Gesundheits Krankenpfleger37
Krankenpflegehelfer2
Pflegeassistenten1
Pflegehelfer1

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)0
Fachärzte (ohne Belegärzte)0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger8

Innere Medizin

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)29
Fachärzte (ohne Belegärzte)13
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger41
Krankenpflegehelfer2
Pflegeassistenten2

Lungen- und Bronchialheilkunde

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)13
Fachärzte (ohne Belegärzte)7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger43
Krankenpflegehelfer2
Pflegeassistenten1

Plastische Chirurgie

Plastische Chirurgie bedeutet formende Chirurgie und beinhaltet die Wiederherstellung fehlender oder verlorengegangener Funktionen und äußerer Formen. Sie unterstützt damit nicht nur die körperliche Gesundheit, sondern auch das seelische Wohlergehen.

Unsere Klinik blickt auf eine lange Tradition zurück und war eine der ersten eigenständigen Spezialkliniken für dieses Fachgebiet. Wir bieten Ihnen das umfassende Spektrum der Ästhetischen und Wiederherstellenden Plastischen Chirurgie. Im Mittelpunkt stehen für uns die schmerzarme Behandlung und die Anwendung narbensparender Techniken für ansprechende kosmetische Ergebnisse.

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)5
Fachärzte (ohne Belegärzte)3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger7
Pflegeassistenten1
Pflegehelfer1

Unfallchirurgie

Die Abteilung Unfallchirurgie/Orthopädie besteht seit 1980. Behandelt werden hier Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates. Das Spektrum der Abteilung umfasst eine Vielzahl operativer und konservativer Behandlungsmethoden.

Allein im letzten Jahr haben wir über 4000 operative Eingriffe aus nahezu allen Bereichen der Orthopädie und Unfallchirurgie durchgeführt. Dabei kommen alle modernen Verfahren zur Behandlung von Knochenbrüchen und orthopädischen Erkrankungen zum Einsatz. Auch schwer und mehrfach verletzte (polytraumatisierte) Patienten werden versorgt.

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)21
Fachärzte (ohne Belegärzte)9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger47
Krankenpflegehelfer1
Pflegeassistenten2
Pflegehelfer2

Urologie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)8
Fachärzte (ohne Belegärzte)5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger18
Krankenpflegehelfer1
Pflegeassistenten1

Radiologie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)7
Fachärzte (ohne Belegärzte)4

Anästhesie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)32
Fachärzte (ohne Belegärzte)19
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger65
Operationstechnische Assistenz12

Details für Allgemeine Chirurgie

Details für Geriatrie

Details für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Details für Innere Medizin

Details für Lungen- und Bronchialheilkunde

Details für Plastische Chirurgie

Details für Unfallchirurgie

Details für Urologie

Details für Radiologie

Details für Anästhesie

Aufenthalt anfragen

  • EU Fond
  • HIPAA Logo
  • IBB Logo
  • SECTIGO SSL Logo


Wir garantieren Ihnen höchste Sicherheit

  • Ihre Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Terminanfrage verwendet und nur verschlüsselt an den Arzt übertragen.
  • Sie erhalten nur für Ihren Termin relevante Informationen und keine Werbung.
  • Durch die Online-Terminanfrage über Krankenhaus.de entstehen Ihnen keine Kosten
Garantierter Datenschutz

Datenschutz ist uns wichtig. Aus diesem Grund halten wir uns strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO).

Klinik bewerten





Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Bewertungen von Patienten

Gemischte Erfahrung im Weender Krankenhaus

M.M. |  Mai 2019

Patient Schwiegermutter 89 Jahre alt, mit Herzproblemen eingeliefert. Die Betreuung im Großen und Ganzen recht zufriedenstellend. Operation gut verlaufen, soweit nix zu meckern. Die Entlassung wurde dann vom Krankenhaus schnell über die Bühne gebracht. Da sollte die Dame in der Station abgeholt werden, man wollte sich die Arbeit sparen den Patienten per Krankentransport nach Hause bringen zu lassen. Ok, hab sie abgeholt mit einer Tablettenration für den Abend. Mehr wurde uns nicht mitgegeben. Später Anruf von eine Schwester es sind die Tabletten nicht mitgenommen worden. Nagut, hingefahren, dann im Schwesternzimmer von einem Arzt recht unhöflich aufgefordert schnell zu verschwinden (Wörtlich). Nun wurds noch besser, etwas später rief wieder eine Schwester an, man habe nicht die ganze Ration für eine Woche mitgenommen. Muss sagen der Puls stieg in gefährliche höhen als ich nochmal hinfuhr. Kommentar einer Schwester nun: "es geschehen noch Zeichen und Wunder das jemand kommt, hätte die Pillen etwas später entsorgt...." Unglaublich dieses Personal dort.

Copyright (c) 2019 by Krankenhaus.de