Evangelisches Krankenhaus Göttingen-Weende gGmbH

Das Evangelische Krankenhaus Göttingen-Weende ist mit 497 Betten das größte allgemeine Krankenhaus für Göttingen und die Region Südniedersachsen. Seit 2014 gehört das Krankenhaus Neu-Mariahilf am Waldweg zu unserem Krankenhausverbund.

Unser erfahrenes Team aus Ärzten, Krankenschwestern, Krankenpflegern, Seelsorgern und zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die im Hintergrund für Sie wirken, betreut Sie an unseren Standorten Göttingen-Weende und Bovenden-Lenglern fachkundig, kompetent und partnerschaftlich im diakonischen Sinne unseres Hauses.

Wir freuen uns, wenn Sie sich informiert, sicher und gut aufgehoben fühlen.

 

Kontakt

An der Lutter 24, 37075 Göttingen

Besuchszeiten

07:00 bis 20:00 Uhr


Besucher sind herzlich willkommen, vorzugsweise in der Zeit zwischen 10 und 19 Uhr. Im Interesse aller Patienten wäre es schön, wenn Sie die Mittagspause von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr beachten. Vielleicht bitten Sie auch Ihre Angehörigen und Bekannten, nicht alle zur gleichen Zeit zu kommen. Während der Visiten und einer pflegerischen oder ärztlichen Behandlung bitten wir darum, dass Ihre Besucher das Zimmer vorübergehend verlassen.

Parkplätze

Maximal 1,00 EUR pro Stunde
Maximal 9,60 EUR pro Tag

Das Krankenhaus in Göttingen-Weende hat zwei große Besucherparkplätze, die zum einen von der Zimmermannstraße und der Straße An der Lutter (Bundesstraße 27) erreichbar sind, zum anderen von der Straße Am Papenberg.

Ihr Aufenthalt im Evangelisches Krankenhaus Göttingen-Weende gGmbH


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Seelsorge

Bewertung für Evangelisches Krankenhaus Göttingen-Weende gGmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Claus Langer

Telefon: 0551 - 5034
Telefax: 0551 - 5034 - 1514
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Entfernung Gallenblase
257
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
257
Krampfaderoperation
173
Schilddrüsenoperation
149
Operation an der Schilddrüse
144
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
119
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
118
Durchblutungsstörungen der Beine
87
Operation an der Lunge
85
Darmspiegelung
77
Operation am Darm
71
Lungenkrebs
71
Darmkrebs
71
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
71
Leistenbruchoperation
70
Laparoskopische Operation Leistenbruch
67
Gallenblasenentzündung
51
Wundversorgung bei chronischen Wunden
33
Leberkrebs
23
Operation an der Leber (bei Krebs)
19
Operation an der Bauchspeicheldrüse
17
Operation Magengeschwür
16
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
13
Bauchspeicheldrüsenkrebs
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mediastinoskopie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Portimplantation
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung
84
Nichttoxische mehrknotige Struma
83
Pilonidalzyste mit Abszess
47
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
45
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
40
Bösartige Neubildung des Rektums
37
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
37
Analabszess
35
Chronische Cholezystitis
34
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
25
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
438
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
347
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
346
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
232
Komplexe Akutschmerzbehandlung
202
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
175
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
142
Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen: Monitoring des N. recurrens im Rahmen einer anderen Operation
137
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
130
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
117
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20
Pflegeassistenten
1

Geriatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Roland Nau

Telefon: 0551 - 5034
Telefax: 0551 - 5034 - 1514
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
73
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
60
Lungenentzündung
32
Schlaganfall
32
Fraktur Becken
24
Demenz
22
Alzheimer Krankheit
22
Erkrankung der Hirngefäße
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Geriatrische Tagesklinik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Volumenmangel
38
Akute Zystitis
29
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
20
Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn
17
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
17
Hypoosmolalität und Hyponatriämie
15
Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet
14
Vaskuläre Demenz mit akutem Beginn
12
Synkope und Kollaps
12
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
770
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
514
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
456
Native Computertomographie des Schädels
434
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
253
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mehr als 2 Stunden bis 4 Stunden
232
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
225
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
193
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
146
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
122
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Altenpfleger
4
Gesundheits Krankenpfleger
37
Krankenpflegehelfer
2
Pflegeassistenten
1
Pflegehelfer
1

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Drs. Jäkel, Wagner, Brehmer, David und Gabriel

Telefon: 0551 - 5034
Telefax: 0551 - 5034 - 1514
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Mittelohrchirurgie
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Operationen an der Kieferhöhle: Fensterung über mittleren Nasengang
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
8

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Michael Karaus

Telefon: 0551 - 5034
Telefax: 0551 - 5034 - 1514
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
790
Chemotherapie
421
Lungenentzündung
199
Herzrhythmusstörungen
180
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
162
Operation am Darm (bei Polypen)
154
Schielbehandlung
121
Alkoholsucht
120
Darminfektion
117
Bauchspeicheldrüsenkrebs
112
Implantation eines Herzschrittmachers
106
Darmerkrankung Polypen
82
Magenentzündung (Gastritis)
67
Magenkrebs
63
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
61
Operation Magengeschwür
59
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
52
Speiseröhrenkrebs
41
Leberkrebs
40
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
39
Lungenkrebs
36
Inkontinenz
34
Bauchspeicheldrüsenentzündung
27
Hämorrhoiden
26
Prostatakrebs
11
Zwerchfellbruch
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Volumenmangel
138
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
110
Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum
70
Vorhofflimmern, paroxysmal
70
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
65
Synkope und Kollaps
63
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
62
Sonstige Obturation des Darmes
61
Bösartige Neubildung des Rektums
58
Bösartige Neubildung: Pankreaskopf
54
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.476
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.117
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
959
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
788
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
457
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
431
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
430
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
418
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
402
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
332
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
29
Fachärzte (ohne Belegärzte)
13
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
41
Krankenpflegehelfer
2
Pflegeassistenten
2

Lungen- und Bronchialheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Wolfgang Körber

Telefon: 0551 - 5034
Telefax: 0551 - 5034 - 1514
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
1.044
Lungenkrebs
783
Chemotherapie
460
Schielbehandlung
272
Lungenentzündung
121
Asthma bronchiale
53
Schlafstörungen
47
Darmspiegelung
32
Schwindsucht /Tuberkulose
26
Leberkrebs
20
Sarkoidose
17
Speiseröhrenkrebs
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Endoskopie
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
338
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge
139
Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus)
130
Bösartige Neubildung: Hauptbronchus
119
Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend
94
Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet
56
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
40
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose
40
Krankhaft gesteigertes Schlafbedürfnis
38
Mesotheliom der Pleura
36
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Ganzkörperplethysmographie
3.056
Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Ohne weitere Maßnahmen
1.343
Kardiorespiratorische Polysomnographie
1.044
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
826
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus
669
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung: Kontrolle oder Optimierung einer früher eingeleiteten häuslichen Beatmung
654
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
625
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität
624
Inhalationsanästhesie
554
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
520
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
43
Krankenpflegehelfer
2
Pflegeassistenten
1

Plastische Chirurgie


Plastische Chirurgie bedeutet formende Chirurgie und beinhaltet die Wiederherstellung fehlender oder verlorengegangener Funktionen und äußerer Formen. Sie unterstützt damit nicht nur die körperliche Gesundheit, sondern auch das seelische Wohlergehen.

Unsere Klinik blickt auf eine lange Tradition zurück und war eine der ersten eigenständigen Spezialkliniken für dieses Fachgebiet. Wir bieten Ihnen das umfassende Spektrum der Ästhetischen und Wiederherstellenden Plastischen Chirurgie. Im Mittelpunkt stehen für uns die schmerzarme Behandlung und die Anwendung narbensparender Techniken für ansprechende kosmetische Ergebnisse.


Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Claudia Choi-Jacobshagen

Telefon: 0551 - 5034
Telefax: 0551 - 5034 - 1514
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Wundversorgung bei chronischen Wunden
434
Hauttumor (gutartig/bösartig)
127
Brustoperation, plastisch
56
Erkrankung der Brust(drüse)
35
Fettabsaugung
34
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
33
Wiederaufbau der Brust (z.B. nach Krebsoperation)
29
Operation bei Hauterkrankungen
24
Operation am Ohr bei Fehlstellung, abstehenden Ohren
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Amputationschirurgie
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Ästhetische Dermatologie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der peripheren Nerven
Dermatochirurgie
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Fußchirurgie
Handchirurgie
Kinderchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Mammachirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Plastische Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Rheumachirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Traumatologie
Tumorchirurgie
Verbrennungschirurgie
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
68
Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse]
32
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
23
Trichilemmalzyste
20
Hidradenitis suppurativa
18
Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses
15
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert
14
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges
12
Lokalisierte Adipositas
12
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes
11
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut
95
Temporäre Weichteildeckung: Durch alloplastisches Material, großflächig: Sonstige Teile Kopf
79
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Ohne primären Wundverschluss, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie): Sonstige Teile Kopf
73
Temporäre Weichteildeckung: Durch alloplastisches Material, kleinflächig: Sonstige Teile Kopf
58
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Exzision, lokal, ohne primären Wundverschluss: Sonstige Teile Kopf
57
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Brustwand und Rücken
56
Mikrochirurgische Technik
54
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Verschiebe-Rotationsplastik, großflächig: Sonstige Teile Kopf
46
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Mit primärem Wundverschluss: Sonstige Teile Kopf
45
Spezielle Verbandstechniken: Kontinuierliche Sogbehandlung mit Pumpensystem bei einer Vakuumtherapie: Bis 7 Tage
42
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Pflegeassistenten
1
Pflegehelfer
1

Unfallchirurgie


Die Abteilung Unfallchirurgie/Orthopädie besteht seit 1980. Behandelt werden hier Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates. Das Spektrum der Abteilung umfasst eine Vielzahl operativer und konservativer Behandlungsmethoden.

Allein im letzten Jahr haben wir über 4000 operative Eingriffe aus nahezu allen Bereichen der Orthopädie und Unfallchirurgie durchgeführt. Dabei kommen alle modernen Verfahren zur Behandlung von Knochenbrüchen und orthopädischen Erkrankungen zum Einsatz. Auch schwer und mehrfach verletzte (polytraumatisierte) Patienten werden versorgt.


Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Ralf Müller-Issberner

Telefon: 0551 - 5034
Telefax: 0551 - 5034 - 1514
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
1.458
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
719
Operation an der Wirbelsäule
522
Bandscheibenbeschwerden
509
Bandscheibenvorfall
509
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
221
Operationen an der Hand
172
Arthrose des Kniegelenkes
168
Knochenbruch (Fraktur)
139
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
132
Arthrose des Hüftgelenkes
114
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
78
Operationen am Fuß
65
Deformierung von Fingern und Zehen
62
Fraktur am Fuß
40
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
39
Wundversorgung bei chronischen Wunden
32
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
30
Operation an Nerven
27
Fraktur Becken
25
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
24
Wirbelsäulenbruch Operation
21
Fraktur Wirbelsäule
15
Erkrankung Nerven / Muskeln
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Rheumachirurgie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
321
Läsionen der Rotatorenmanschette
198
Gehirnerschütterung
177
Impingement-Syndrom der Schulter
130
Sonstige primäre Koxarthrose
91
Sonstige primäre Gonarthrose
80
Gonarthrose, nicht näher bezeichnet
79
Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung
76
Fraktur des Außenknöchels
73
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
67
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
1.278
Komplexe Akutschmerzbehandlung
812
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
701
Mikrochirurgische Technik
502
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
459
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
421
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Debridement
362
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
352
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
327
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
304
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
21
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
47
Krankenpflegehelfer
1
Pflegeassistenten
2
Pflegehelfer
2

Urologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Hans-Werner Gottfried

Telefon: 0551 - 5034
Telefax: 0551 - 5034 - 1514
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Harnleiter- und Nierensteine
204
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
191
Operation an der Prostata
168
Prostatakrebs
155
Prostatavergrößerung
132
Chemotherapie
71
Nierenentzündung, allgemein
61
Operation an der Niere (bei Krebs)
51
Nierentumor, Nierenkrebs
50
Harnblasenerkrankung
37
Hodentumor
30
Operation an der Prostata (bei Krebs)
26
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Andrologie
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Dialyse
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Prostatazentrum
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung der Prostata
155
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
135
Prostatahyperplasie
132
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
114
Akute Zystitis
114
Ureterstein
89
Nierenstein
79
Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet
67
Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt
61
Akute tubulointerstitielle Nephritis
53
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich
626
Native Computertomographie des Beckens
249
Native Computertomographie des Abdomens
247
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
216
Diagnostische Urethrozystoskopie
198
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt
154
Urographie: Retrograd
144
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
139
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Entfernung
137
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
137
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Krankenpflegehelfer
1
Pflegeassistenten
1

Radiologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Christoph Engelke

Telefon: 0551 - 5034
Telefax: 0551 - 5034 - 1514
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderradiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Lymphographie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Spezialsprechstunde
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4

Anästhesie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Peter Neumann

Telefon: 0551 - 5034
Telefax: 0551 - 5034 - 1514
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgische Intensivmedizin
Intensivmedizin
Notfallmedizin
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
32
Fachärzte (ohne Belegärzte)
19
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
65
Operationstechnische Assistenz
12






Details