GFO Kliniken Bonn - Betriebstätte St. Marien

Kontakt

Robert-Koch-Strasse 1, 53115 Bonn

Besuchszeiten

04:14 bis 04:14 Uhr


Unsere Besuchszeiten sind flexibel. Erkundigen Sie sich am besten vorher, welche Untersuchungen oder Eingriffe an Ihrem Besuchstag geplant sind, damit Sie nicht unnötig warten müssen.

Parkplätze

Maximal 1,00 EUR pro Stunde
Maximal 6,00 EUR pro Tag

Parkautomaten befinden sich neben dem Haupteingang und auf dem Parkdeck. Die erste halbe Stunde ist kostenlos.

Ihr Aufenthalt im GFO Kliniken Bonn - Betriebstätte St. Marien


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für GFO Kliniken Bonn - Betriebstätte St. Marien

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Leistenbruchoperation
512
Laparoskopische Operation Leistenbruch
434
Gallenblasensteine
335
Entfernung Gallenblase
317
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
313
Darmkrebs
236
Darmspiegelung
204
Operation am Darm
201
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
131
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
120
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
99
Schilddrüsenoperation
94
Operation an der Schilddrüse
92
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
89
Hämorrhoiden
77
Operation Magengeschwür
66
Darmerkrankung Polypen
54
Fistel am Anus
54
Wundversorgung bei chronischen Wunden
46
Leberkrebs
34
Lungenkrebs
33
Operation am Anus
31
Operation am Darm (bei Polypen)
30
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
30
Zwerchfellbruch
25
Operation an der Leber (bei Krebs)
21
Schielbehandlung
14
Operation an der Bauchspeicheldrüse
12
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
11
Bauchspeicheldrüsenkrebs
10
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Proktologie
Stent-Implantationen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
326
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
148
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
124
Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
95
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän
72
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis
70
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
68
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
58
Nichttoxische mehrknotige Struma
55
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
46
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
438
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal
379
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
355
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Mit Titanbeschichtung
296
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
290
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
211
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
203
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
174
Diagnostische Laryngoskopie: Direkt
168
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
114
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15
Operationstechnische Assistenz
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Intensivmedizin
Allgemein- und Teilnarkosen aller Art mit Behandlung von Begleiterkrankungen und operationsbedingten Störungen der Vitalfunktionen
Anlage von Venenkathetern zur perioperativen medikamentösen Therapie und Ernährung auf der Normalstation
Durchführung maschineller Autotransfusion und des Bluttransfusionswesens
Festlegen des individuell angepassten Anästhesieverfahrens und Prämedikation
Kinderanästhesie
Kombinationsanästhesieverfahren mit Regionalanästhesie
Pädiatrische Intensivmedizin
Perioperative Schmerztherapie, oral, intravenös oder mit verschiedenen Katheter-Techniken
Postoperative Überwachung und Therapie
Präanästhesiologische Betreuung des Patienten, d.h. Voruntersuchung, Erfassung von Begleiterkrankungen
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
32
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
1.091
Durchblutungsstörungen der Beine
628
Geschwür Fuß / Bein
557
Chronische Beinwunden (Ulcus)
557
Operationen einer Halsschlagaderverengung
457
Gefäßoperation an den Beinen
214
Krampfaderoperation
164
Halsschlagaderverengung
92
Operation an Nerven
74
Erkrankung der Hirngefäße
39
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Arteriographie
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Phlebographie
Portimplantation
Spezialsprechstunde
Eingriffe zur Verhinderung von Lungenembolien
Operative Behandlung von Becken-/ Bein- Venenthrombosen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerose der Extremitätenarterien
551
Verschluss und Stenose der A. carotis
91
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
71
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
50
Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität
28
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
17
Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung
17
Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate
17
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
11
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
470
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Oberschenkel
344
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Andere Gefäße abdominal und pelvin
294
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
201
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel
191
Zusatzinformationen zu Materialien: Sonstige
184
Perkutan-transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden Stents: Ein Stent: Andere Gefäße abdominal und pelvin
160
Arteriographie der Gefäße des Beckens
149
Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel
145
Monitoring der hirnvenösen Sauerstoffsättigung
94
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Risikoschwangerschaft
441
Brustkrebs
271
Operation an der Gebärmutter
162
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
150
Operation am Eierstock
100
Gebärmuttertumor (gutartig)
89
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
84
Gebärmutterentfernung
77
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
75
Schwangerschaftskomplikationen
73
Ausschabung bei Fehlgeburt
67
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
40
Fehlgeburt
37
Gebärmutterschleimhautwucherung
26
Gebärmutterkrebs
18
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Kinder und Jugendgynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
133
Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz
116
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
82
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend
67
Intramurales Leiomyom des Uterus
59
Gutartige Neubildung des Ovars
56
Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma]
51
Leichte Hyperemesis gravidarum
49
Bösartige Neubildung: Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse
35
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind
34
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Magnetresonanztomographie der Mamma
268
Magnetresonanztomographie der Mamma mit Kontrastmittel
263
Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane
218
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Mit Radionuklidmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie)
151
Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe: Partielle Resektion: Defektdeckung durch Mobilisation und Adaptation von bis zu 25% des Brustgewebes (bis zu 1 Quadranten)
97
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
86
Diagnostische Hysteroskopie
84
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
77
(Modifizierte radikale) Mastektomie: Mit Resektion der M. pectoralis-Faszie
70
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
68
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
1.337
Risikoschwangerschaft
1.271
Brustkrebs
271
Operation an der Gebärmutter
162
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
150
Operation am Eierstock
101
Schwangerschaftsdiabetes
98
Schwangerschaftskomplikationen
91
Gebärmuttertumor (gutartig)
89
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
82
Gebärmutterentfernung
77
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
75
Ausschabung bei Fehlgeburt
68
Geburt durch Kaiserschnitt
51
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
40
Fehlgeburt
37
Gebärmutterschleimhautwucherung
26
Gebärmutterkrebs
18
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Geburtshilfliche Operationen
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Natürliche Entbindung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
1.158
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
208
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
186
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
151
Spontangeburt eines Einlings
130
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
129
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
128
Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz
120
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen unter der Geburt
120
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
117
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
1.224
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
1.223
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.135
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
878
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
442
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
415
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
369
Episiotomie und Naht: Episiotomie
365
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
335
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
333
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Hebammen
20
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chronische Mandelentzündung
84
Operation an den Rachenmandeln
83
Polypen
79
Polypenoperation
64
Operation am Mittelohr
51
Operation an der Nase
44
Erkrankung der oberen Atemwege
25
Nasennebenhöhlenentzündung
24
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Mittelohrchirurgie
Neugeborenenscreening
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Medikamentöse Therapie bei Hörsturz
Minimal-invasive, mikroskoskopische und endoskopische Kopf- und Halschirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
49
Nasenseptumdeviation
21
Chronische Tonsillitis
16
Hyperplasie der Gaumenmandeln
9
Chronische muköse Otitis media
5
Hyperplasie der Rachenmandel
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
95
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Partiell, transoral
68
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff
63
Andere mikrochirurgische Operationen am Mittelohr
25
Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage
16
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
16
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
14
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
12
Parazentese [Myringotomie]: Ohne Legen einer Paukendrainage
10
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Submuköse Resektion
9
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
826
Herzrhythmusstörungen
741
Implantation eines Herzschrittmachers
613
Herzschwäche
450
Bluthochdruck
374
Verengung der Herzkranzgefäße
307
Darmspiegelung
285
Lungenentzündung
177
Chronische Atemwegserkrankung
150
Magenentzündung (Gastritis)
145
Darminfektion
139
Alkoholsucht
114
Schwindel
107
Herzklappenerkrankungen
68
Herzinfarkt
63
Inkontinenz
62
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
41
Operation am Darm (bei Polypen)
37
Gallenblasensteine
31
Nierenversagen/Nierenschwäche
26
Schielbehandlung
26
Bauchspeicheldrüsenentzündung
25
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
21
Lungenkrebs
20
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
16
Harnleiter- und Nierensteine
15
Operation Magengeschwür
13
Erkrankung der Hirngefäße
8
Speiseröhrenkrebs
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Elektrophysiologie
Endoskopie
Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerotische Herzkrankheit
283
Vorhofflimmern, paroxysmal
224
Anpassung und Handhabung eines kardialen (elektronischen) Geräts
182
Linksherzinsuffizienz
166
Vorhofflimmern, persistierend
145
Sick-Sinus-Syndrom
126
Instabile Angina pectoris
119
Rechtsherzinsuffizienz
118
Benigne essentielle Hypertonie
110
Synkope und Kollaps
95
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Sonstige
1.043
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
916
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
592
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
499
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
428
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
403
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
385
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
373
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
363
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher
346
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
35
Krankenpflegehelfer
2

Pädiatrie, St. Marien



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Andreas Heydweiller

Telefon: 0228 - 505 - 2951
Telefax: 0228 - 505 - 2903
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Stephan Buderus

Telefon: 0228 - 505 - 2901
Telefax: 0228 - 505 - 2903
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenentzündung
307
Darminfektion
282
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
182
Alkoholsucht
75
Darmspiegelung
74
Asthma bronchiale
60
Nierenentzündung, allgemein
57
Neurodermitis
55
Epilepsie Krampfleiden
43
Chronische Atemwegserkrankung
42
Magenentzündung (Gastritis)
41
Darmerkrankung, allgemein
40
Chronische Mandelentzündung
34
Schwindel
23
Kopfschmerz
15
Chronische Mittelohrenzündung
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Kinderurologie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Pädiatrische Psychologie
Schlafmedizin
Spezialsprechstunde
Gastrointestinale Funktionsdiagnostik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
194
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert
148
Obstipation
131
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren]
82
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren]
73
Sonstige Crohn-Krankheit
73
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
65
Enteritis durch Rotaviren
64
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
63
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
61
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Spezifische allergologische Provokationstestung
448
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
417
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie
265
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
229
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
205
Balancierte Anästhesie
201
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
161
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
132
Darmspülung
132
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Sonstige
130
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
35

Kinderchirurgie, St. Marien



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Haitham Bachour

Telefon: 0228 - 505 - 2951
Telefax: 0228 - 505 - 2903
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Andreas Heydweiller

Telefon: 0228 - 505 - 2951
Telefax: 0228 - 505 - 2903
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. Hanns Bölefahr

Telefon: 0228 - 505 - 2951
Telefax: 0228 - 505 - 2903
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
88
Leistenbruchoperation
81
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
56
Harntrakt Fehlbildung
22
Fraktur Schädel
19
Kieferbruch
19
Schädelbasisbruch
19
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Kinderchirurgie
Kindertraumatologie
Kinderurologie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neuropädiatrie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
165
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
64
Fraktur des distalen Endes des Humerus
36
Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert
33
Distale Fraktur des Radius
32
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
29
Nondescensus testis, einseitig
22
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
21
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes
19
Obstipation
16
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Darmspülung
78
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch (Schlingen)ligatur
47
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
37
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Radiusschaft
35
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch intramedullären Draht: Ulnaschaft
35
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
33
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage: Humerus distal
30
Exzision im Bereich der Epididymis: Morgagni-Hydatide
29
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
26
Appendektomie: Offen chirurgisch
22
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Leistenbruchoperation
18
Operation am Darm
16
Darmkrebs
16
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuropädiatrie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen
Perinatalzentrum Level I
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus
301
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
171
Azidose
88
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind
64
Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen
42
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen
37
Sonstige vor dem Termin Geborene
32
Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen
29
Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter
29
Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
764
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
601
Registrierung evozierter Potentiale: Akustisch (AEP)
501
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
466
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen: Atemunterstützung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP): Bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag)
120
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
116
Infusion von Volumenersatzmitteln bei Neugeborenen: Einzelinfusion (1-5 Einheiten)
103
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie bei Neugeborenen und Kleinkindern: Sonographie des Körperstammes
101
Lagerungsbehandlung: Lagerung im Spezialbett
80
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
66
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
31
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Spezialsprechstunde
Minimal-invasive Eingriffe (incl. Gefäßbehandlungen) (
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
842
Native Computertomographie des Abdomens
375
Native Magnetresonanztomographie des Abdomens
150
Native Computertomographie des Beckens
113
Native Magnetresonanztomographie des Beckens
70
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
61
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel
21
Native Magnetresonanztomographie des Halses
11
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4