Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Besonders kinderfreundlich
Erweitertes Verpflegungsangebot
Allergenarme Zimmer
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Pieskower Straße - 33,
15526 Bad Saarow
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

3.5

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

7.7

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Kontinenzmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Wundmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Besonders kinderfreundlich
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien zum Thema "Kinderfreundlichkeit"
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Allergenarme Zimmer
Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patienten mit schweren Allegien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Duplexsonographie
  • Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen

Besondere Austattung

  • Offener Ganzkörper-Magnetresonanztomograph
  • Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik
  • Gerät zur Lungenersatztherapie/-unterstützung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m

 

ICD.Code I70.22

163 Fälle pro Jahr

Wundrose - Erysipel

 

ICD.Code A46

61 Fälle pro Jahr

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration

 

ICD.Code I70.24

29 Fälle pro Jahr

Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale

 

ICD.Code I26.9

27 Fälle pro Jahr

Verschluss und Stenose der A. carotis

 

ICD.Code I65.2

19 Fälle pro Jahr

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz

 

ICD.Code I70.23

15 Fälle pro Jahr

Sonstige näher bezeichnete Sepsis

 

ICD.Code A41.8

10 Fälle pro Jahr

Benigne essentielle Hypertonie: Mit Angabe einer hypertensiven Krise

 

ICD.Code I10.01

10 Fälle pro Jahr

Linksherzinsuffizienz: Mit Beschwerden bei leichterer Belastung

 

ICD.Code I50.13

10 Fälle pro Jahr

Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung

 

ICD.Code I83.2

10 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik

 

OPS Code 3-994

197 Fälle pro Jahr

Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten

 

OPS Code 3-607

130 Fälle pro Jahr

Zusatzinformationen zu Materialien: Art der verwendeten Ballons: Sonstige Ballons

 

OPS Code 8-83b.bx

110 Fälle pro Jahr

(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Arterien Oberschenkel

 

OPS Code 8-836.0s

99 Fälle pro Jahr

Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-828

91 Fälle pro Jahr

Native Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße

 

OPS Code 3-808

90 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-222

87 Fälle pro Jahr

Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 37 bis 71 Aufwandspunkte: 37 bis 42 Aufwandspunkte

 

OPS Code 9-200.00

84 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

84 Fälle pro Jahr

Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Nahtsystem

 

OPS Code 8-83b.c2

78 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Evang. Tagesklinik Fürstenwalde Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 9.99 km

    Entfernung

Betten: 20
Fälle: 0
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 19 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Tagesklinik Fürstenwalde Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 10.2 km

    Entfernung

Betten: 20
Fälle: 0
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Oder-Spree Krankenhaus GmbH Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 15.17 km

    Entfernung

Betten: 129
Fälle: 6.488
Trägerschaft:
öffentlich

Patientensicherheit & Hygiene 22 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen