Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Professor-Arneth-Straße - 2,
96215 Lichtenfels
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

9.15

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

7.1

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Entlassungsmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
  • Chirurgie der peripheren Nerven

Besondere Austattung

  • Magnetresonanztomograph (MRT) - Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder
  • Angiographiegerät/DAS - Gerät zur Gefäßdarstellung
  • Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP - Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie

 

ICD.Code M51.1

178 Fälle pro Jahr

Spinal(kanal)stenose

 

ICD.Code M48.0

159 Fälle pro Jahr

Spondylolisthesis

 

ICD.Code M43.1

99 Fälle pro Jahr

Lumboischialgie

 

ICD.Code M54.4

43 Fälle pro Jahr

Traumatische subdurale Blutung

 

ICD.Code S06.5

32 Fälle pro Jahr

Fraktur eines Lendenwirbels

 

ICD.Code S32.0

29 Fälle pro Jahr

Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung

 

ICD.Code M51.2

27 Fälle pro Jahr

Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung

 

ICD.Code M50.2

24 Fälle pro Jahr

Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute

 

ICD.Code C79.3

18 Fälle pro Jahr

Fraktur eines Brustwirbels

 

ICD.Code S22.0

16 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Mikrochirurgische Technik

 

OPS Code 5-984

462 Fälle pro Jahr

Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression

 

OPS Code 5-831.2

244 Fälle pro Jahr

Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Arthrektomie, partiell

 

OPS Code 5-832.4

230 Fälle pro Jahr

Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Flavektomie LWS: 1 Segment

 

OPS Code 5-032.10

166 Fälle pro Jahr

Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe

 

OPS Code 5-831.0

154 Fälle pro Jahr

Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Entfernung eines freien Sequesters ohne Endoskopie

 

OPS Code 5-831.9

150 Fälle pro Jahr

Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Hemilaminektomie LWS: 1 Segment

 

OPS Code 5-032.30

131 Fälle pro Jahr

Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment

 

OPS Code 5-839.60

110 Fälle pro Jahr

Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule: Durch intervertebrale Cages: 1 Segment

 

OPS Code 5-83b.70

92 Fälle pro Jahr

Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 2 Segmente

 

OPS Code 5-839.61

90 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

  • -

    Gesamtnote

  • 6.85 km

    Entfernung

Betten: 120
Fälle: 957
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 23 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Bezirksklinikum Obermain Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 12.11 km

    Entfernung

Betten: 278
Fälle: 6.085
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 18 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • -

    Gesamtnote

  • 15.01 km

    Entfernung

Betten: 546
Fälle: 27.394
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Bezirksklinikum Obermain - Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Coburg Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 15.23 km

    Entfernung

Betten: 0
Fälle: 0
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 18 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Bezirkskrankenhaus Bayreuth - Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in Coburg Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 15.27 km

    Entfernung

Betten: 0
Fälle: 0
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 18 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Klinikum des Landkreises Bamberg - Betriebsstätte Juraklinik Scheßlitz Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 17.33 km

    Entfernung

Betten: 130
Fälle: 4.875
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 20 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen