Ketteler Krankenhaus gGmbH


Kontakt

Lichtenplattenweg 85, 63071 Offenbach

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,00 EUR pro Stunde
Maximal 0,00 EUR pro Tag

Es wird eine begrenzte Anzahl an klinikeigenen Parkplätzen vorgehalten

Geburt aus der Sicht einer Begleitperson ( Schwiegermutter)

Die Betreuung vor der Entbindung war tadellos, alle waren sehr bemüht, es wurde sich fürsorglich gekümmert, von der Anästhesistin und der Italienischen Hebamme kann man nur schwärmen......was aber dann im Kreissal geschah war für uns alle, und im besonderem für meine Schwiegertochter und Sohn ein Schock....durch den Schichtwechsel bekam Sie eine neue Hebamme.....oh mein Gott! Nicht nur dieser Herrische Ton, nein Ihre ganz Art mit der Situation umzugehen, mehr als fragwürdig....unfreundlich, unzugänglich, unwirsch, ungehobelt....hat die ganz Zeit nur gemeckert, keiner konnte Ihr es recht machen....völlig verzweifelt kam mein Sohn nach einer halben Stunde aus dem Kreissal ...da bin ich für Ihn eingesprungen, da ich meine Schwiegertochter nicht mit dieser Person alleine lassen wollte......das muss man sich mal vorstellen.....nach einer wirklich schweren Geburt, ....dann endlich der Moment als unser Sonnenschein kam, es wurde kein Damm Schnitt gemacht, und da der Kleine groß war ist meine Schwiegertochter stark gerissen... unser Sohn wurde von mir reingeholt damit er die Nabelschnur durchtrennen durfte, aber das hatte unsere über eifrige Hebamme schon getan....das Bounding, das auf die Brust legen, dauerte nur wenige Minuten, keine Hilfe beim 1. Anlegen zum stillen....nichts.....da hatte es jemand sehr eilig, wir haben mitbekommen, wie eine Schwester der Hebamme zugelüstert hat, daß Ihr Akupunktur Termin schon lange wartet.....was soll ich sagen die Freude, das Mutter und Kind wohlauf waren war zum Glück rießengroß...das wog das negative der fast letzten 2 Stunden auf...Wirklich Schade und traurig ist nur, das alle, wirklich alle, außer dieser einer besagten Hebamme sich wirklich redlich bemüht haben, aber das was in lebhafter Erinnerung bleibt, doch leider diese letzten und 2 schrecklichsten Stunden sein werden.....

Ihr Aufenthalt im Ketteler Krankenhaus gGmbH


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Ketteler Krankenhaus gGmbH

   Geburt aus der Sicht einer Begleitperson ( Schwiegermutter)

E.D. |  2017

Die Betreuung vor der Entbindung war tadellos, alle waren sehr bemüht, es wurde sich fürsorglich gekümmert, von der Anästhesistin und der Italienischen Hebamme kann man nur schwärmen......was aber dann im Kreissal geschah war für uns alle, und im besonderem für meine Schwiegertochter und Sohn ein Schock....durch den Schichtwechsel bekam Sie eine neue Hebamme.....oh mein Gott! Nicht nur dieser Herrische Ton, nein Ihre ganz Art mit der Situation umzugehen, mehr als fragwürdig....unfreundlich, unzugänglich, unwirsch, ungehobelt....hat die ganz Zeit nur gemeckert, keiner konnte Ihr es recht machen....völlig verzweifelt kam mein Sohn nach einer halben Stunde aus dem Kreissal ...da bin ich für Ihn eingesprungen, da ich meine Schwiegertochter nicht mit dieser Person alleine lassen wollte......das muss man sich mal vorstellen.....nach einer wirklich schweren Geburt, ....dann endlich der Moment als unser Sonnenschein kam, es wurde kein Damm Schnitt gemacht, und da der Kleine groß war ist meine Schwiegertochter stark gerissen... unser Sohn wurde von mir reingeholt damit er die Nabelschnur durchtrennen durfte, aber das hatte unsere über eifrige Hebamme schon getan....das Bounding, das auf die Brust legen, dauerte nur wenige Minuten, keine Hilfe beim 1. Anlegen zum stillen....nichts.....da hatte es jemand sehr eilig, wir haben mitbekommen, wie eine Schwester der Hebamme zugelüstert hat, daß Ihr Akupunktur Termin schon lange wartet.....was soll ich sagen die Freude, das Mutter und Kind wohlauf waren war zum Glück rießengroß...das wog das negative der fast letzten 2 Stunden auf...Wirklich Schade und traurig ist nur, das alle, wirklich alle, außer dieser einer besagten Hebamme sich wirklich redlich bemüht haben, aber das was in lebhafter Erinnerung bleibt, doch leider diese letzten und 2 schrecklichsten Stunden sein werden.....


Bewertung für Ketteler Krankenhaus gGmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
1.043
Darmspiegelung
618
Bauchspeicheldrüsenkrebs
342
Magenkrebs
245
Magenentzündung (Gastritis)
184
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
176
Gallenblasensteine
154
Darminfektion
132
Operation am Darm (bei Polypen)
105
Darmerkrankung Polypen
105
Speiseröhrenkrebs
101
Zuckerkrankheit
99
Leberkrebs
63
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
59
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
59
Operation Magengeschwür
53
Bauchspeicheldrüsenentzündung
50
Lungenentzündung
44
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
38
Lungenkrebs
37
Eierstockkrebs
30
Herzschwäche
25
Hämorrhoiden
13
Leberentzündung
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Endoskopie
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Pankreaskopf
233
Bösartige Neubildung des Rektums
108
Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum
99
Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel
95
Bösartige Neubildung: Corpus ventriculi
84
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
80
Gutartige Neubildung: Kolon, nicht näher bezeichnet
72
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet
70
Bösartige Neubildung: Antrum pyloricum
60
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber
56
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
852
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
552
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 2 Tage: 2 Medikamente
282
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
249
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
247
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
242
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
215
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
205
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
177
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
176
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
27
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
1.266
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
747
Schlafstörungen
627
Bluthochdruck
356
Herzschwäche
274
Chronische Atemwegserkrankung
258
Lungenentzündung
214
Lungenkrebs
207
Herzinfarkt
144
Chemotherapie
142
Herzrhythmusstörungen
111
Verengung der Herzkranzgefäße
97
Implantation eines Herzschrittmachers
79
Darmspiegelung
78
Schwindel
61
Asthma bronchiale
39
Inkontinenz
33
Erkrankung der Hirngefäße
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Intensivmedizin
Physikalische Therapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schlafapnoe
625
Rechtsherzinsuffizienz
183
Benigne essentielle Hypertonie
163
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege
136
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
126
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
126
Atherosklerotische Herzkrankheit
95
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
83
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
78
Synkope und Kollaps
70
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Kardiorespiratorische Polysomnographie
1.266
Ganzkörperplethysmographie
743
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
480
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
466
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
323
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
260
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit sonstigem Polymer
228
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
151
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
148
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
146
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
32
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
2

Klinik für Akutgeriatrie und geriatrische Frührehabilitation



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Doktor d. Fachrichtung Medizin Farahnaz Haddadi

Telefon: 069 - 8505 - 404
Telefax: 069 - 8505 - 151
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
101
Lungenentzündung
53
Fraktur Wirbelsäule
42
Chronische Atemwegserkrankung
32
Darmspiegelung
24
Fraktur Becken
12
Erkrankung der Hirngefäße
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Rechtsherzinsuffizienz
66
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
36
Pertrochantäre Fraktur
30
Schenkelhalsfraktur
29
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege
21
Fraktur sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile der Lendenwirbelsäule und des Beckens
19
Benigne essentielle Hypertonie
17
Linksherzinsuffizienz
17
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
17
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
244
Ganzkörperplethysmographie
113
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
70
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
39
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
35
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
21
Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA)
21
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
17
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher
16
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax: Pleurahöhle
16
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Altenpfleger
3
Gesundheits Krankenpfleger
6
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
345
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
312
Entfernung Gallenblase
310
Gallenblasensteine
301
Darmspiegelung
262
Darmkrebs
250
Operation am Darm
245
Operation an Nerven
172
Leistenbruchoperation
161
Bandscheibenbeschwerden
137
Bandscheibenvorfall
137
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
112
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
109
Wundversorgung bei chronischen Wunden
91
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
76
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
57
Schilddrüsenoperation
52
Operation an der Schilddrüse
51
Lungenkrebs
47
Darmerkrankung Polypen
45
Operation an der Leber (bei Krebs)
42
Inkontinenz
38
Magenentzündung (Gastritis)
37
Operation am Anus
35
Leberkrebs
34
Operation Magengeschwür
33
Deformierung von Fingern und Zehen
31
Operation an der Lunge
28
Operation am Darm (bei Polypen)
27
Hämorrhoiden
24
Durchblutungsstörungen der Beine
24
Wirbelsäulenbruch Operation
23
Bauchspeicheldrüsenkrebs
22
Arthrose des Kniegelenkes
22
Zwerchfellbruch
15
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
15
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
14
Tumor der Speicheldrüse
14
Zwerchfellbruch Operation
12
Hauttumor (gutartig/bösartig)
11
Operation an der Bauchspeicheldrüse
10
Magenkrebsoperation
10
Schwindel
10
Zenker Divertikel
5
Speiseröhrenkrebs
3
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Portimplantation
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
224
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
114
Bösartige Neubildung des Rektums
90
Sonstige Obturation des Darmes
87
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
84
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
72
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
56
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
51
Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum
47
Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän
45
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
276
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
211
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
195
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
194
Komplexe Akutschmerzbehandlung
192
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
169
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
163
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
142
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
124
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression
111
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
12
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
29
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
1.065
Risikoschwangerschaft
305
Geburt durch Kaiserschnitt
92
Schwangerschaftsdiabetes
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Geburtshilfliche Operationen
Pränataldiagnostik und -therapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
755
Spontangeburt eines Einlings
300
Geburt eines Einlings durch Schnittentbindung [Sectio caesarea]
92
Übertragene Schwangerschaft
75
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
61
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
37
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
33
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
19
Oligohydramnion
17
Betreuung der Mutter wegen Missverhältnis bei kombinierter mütterlicher und fetaler Ursache
15
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
760
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
758
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
303
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
163
Komplexe Akutschmerzbehandlung
160
Episiotomie und Naht: Episiotomie
158
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
127
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
99
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
96
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
91
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
4
Hebammen
12
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gebärmutter
289
Risikoschwangerschaft
194
Brustkrebs
171
Gebärmutterentfernung
159
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
158
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
138
Operation am Eierstock
137
Gebärmuttertumor (gutartig)
91
Schwangerschaftskomplikationen
68
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
40
Ausschabung bei Fehlgeburt
31
Brustoperation, plastisch
31
Gebärmutterschleimhautwucherung
30
Gebärmutterkrebs
24
Operation an Nerven
23
Fehlgeburt
22
Wiederaufbau der Brust (z.B. nach Krebsoperation)
21
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
60
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
54
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
51
Intramurales Leiomyom des Uterus
44
Drohender Abort
36
Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung
34
Gutartige Neubildung des Ovars
32
Leichte Hyperemesis gravidarum
29
Partialprolaps des Uterus und der Vagina
24
Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet
22
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
114
Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe: Partielle Resektion: Defektdeckung durch Mobilisation und Adaptation von bis zu 25% des Brustgewebes (bis zu 1 Quadranten)
93
Diagnostische Hysteroskopie
72
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Mit Radionuklidmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie)
70
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
69
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Vaginal
69
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie)
63
Psychosoziale Interventionen: Supportive Therapie: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
63
Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe: Partielle Resektion: Defektdeckung durch Mobilisation und Adaptation von mehr als 25% des Brustgewebes (mehr als 1 Quadrant)
52
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Scheidenstumpffixation: Vaginal
51
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
407
Nasennebenhöhlenentzündung
221
Erkrankung der oberen Atemwege
220
Operation an den Nasennebenhöhlen
150
Chronische Mandelentzündung
132
Polypen
131
Operation an den Rachenmandeln
62
Operation am Mittelohr
57
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
29
Schlafstörungen
11
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Pansinusitis
150
Nasenseptumdeviation
67
Chronische Tonsillitis
66
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
63
Schlafapnoe
11
Larynxödem
6
Chronische mesotympanale eitrige Otitis media
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
139
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation)
138
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
103
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)
71
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
63
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
58
Tonsillektomie mit Adenotomie: Sonstige
55
Operationen an der Kieferhöhle: Fensterung über mittleren Nasengang
26
Parazentese [Myringotomie]: Ohne Legen einer Paukendrainage
24
Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage
20
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Chirurgische Intensivmedizin
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
operative HNO
Orthopädie
Schmerztherapie
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Teleradiologie
Konventionelle Diagnostik des Skelettsystems und des Thorax sowie Untersuchungen der Speiseröhre und des Magen- und Darmtrakts, der Nieren und der ableitenden Harnwege.
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3