Klinik Wartenberg - Professor Dr. Selmair GmbH & Co.KG
Premium Eintrag

Die Klinik Wartenberg ist eine vierfach zertifizierte Klinik mit Familienatmosphäre. Sie liegt malerisch inmitten eines 30 Hektar großen Wald- und Parkareals ca. 50 km nordöstlich von München, unweit des Flughafens. Im Bereich der Geriatrischen Rehabilitation ist die 200 Betten große Klinik die größte Einrichtung ihrer Art in Bayern. Das Haus besitzt einen hervorragenden Ruf im Bereich Akutgeriatrie und Palliativmedizin und bietet neben orthopädischen, gastroenterologischen und kardiologischen Anschlussheilbehandlungen auch berufsgenossenschaftliche Heilverfahren im Bereich der chronischen Lebererkrankungen an. Die Klinik Wartenberg verfügt über eine abgeschlossene Palliativstation mit 12 Betten.

 

Kontakt

Badstraße 43, 85456 Wartenberg

Telefon
08762-91-0

E-Mail
info@klinik-wartenberg.de

Besuchszeiten

09:00 bis 19:00 Uhr

Parkplätze


Es stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Ihr Aufenthalt im Klinik Wartenberg - Professor Dr. Selmair GmbH & Co.KG


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Komfort & Service
Klinik Wartenberg - Professor Dr. Selmair GmbH & Co.KG

Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Klinik Wartenberg - Professor Dr. Selmair GmbH & Co.KG

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Klinik Wartenberg - Professor Dr. Selmair GmbH & Co.KG

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Innere Medizin/Schwerpunkt Geriatrie


Die Geriatrie befasst sich mit den Alterungsprozessen und den diagnostischen, therapeutischen, präventiven und rehabilitativen Aspekten der Erkrankungen alter Menschen.

Die meisten geriatrischen Patienten leiden gleichzeitig unter schweren Erkrankungen, die mehrere Organe oder Organsysteme betreffen (Multimorbidität). Dies erschwert und verzögert die Rehabilitation und Mobilisierung. Kommen psychische oder kognitive Störungen hinzu, drohen Motivations- und Umsetzungsprobleme.

Viele unserer älteren und hochbetagten Patienten haben einen Aufenthalt in einem Akutkrankenhaus hinter sich. Wir wollen die Wiedererlangung von Kraft, Beweglichkeit und Lebensqualität erreichen, die nach orthopädischen Operationen oder Schlaganfällen oft stark beeinträchtigt sind. Für unsere multifunktionalen Therapien arbeiten verschiedene Berufsgruppen (Ärzte, Pflege, Physio-, Ergo- und Sprachtherapeuten; bei Bedarf wird eine Psychologin zu Rate gezogen) zusammen.


Chefarzt der Abteilung



Herr Dr. med. Wolfgang Schneider

Telefon: 08762 - 91 - 500
Telefax: 08762 - 91 - 797
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
210
Darminfektion
116
Fraktur Wirbelsäule
52
Lungenentzündung
41
Chronische Atemwegserkrankung
31
Zuckerkrankheit
31
Schlaganfall
23
Erkrankung der Hirngefäße
13
Schwindel
13
Schielbehandlung
10
Bandscheibenbeschwerden
10
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Endoskopie
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
103
Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus]
49
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
42
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
35
Volumenmangel
34
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
29
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet
28
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
25
Enterokolitis durch Clostridium difficile
23
Fraktur sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile der Lendenwirbelsäule und des Beckens
17
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
350
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
89
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
26
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
10
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Ohne bildgebende Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
10
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
10
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
8
Native Computertomographie des Schädels
7
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
5
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
5
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
859
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
9
Krankenpflegehelfer
6
Pflegehelfer
2

Palliativmedizin


Würde und Wohlergehen der uns anvertrauten Menschen liegen uns am Herzen. So bringen wir den individuellen Werten jedes Einzelnen den größtmöglichen Respekt entgegen. Diese Haltung verbinden wir mit hoher beruflicher Professionalität.

 Für uns zeichnet sich palliative Versorgung aus durch Achtsamkeit, Inobhutnahme und Fürsorge. Daher beinhaltet die ganzheitliche Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen bei uns nicht nur die umfassende Kontrolle belastender Symptome. Gleichermaßen gehen wir differenziert auf die psychischen und sozialen Bedürfnisse der Patienten und ihrer Familien ein. Wichtig ist es uns, durch mitmenschliche Begleitung und die Verwirklichung realistischer Hoffnungen Vertrauen zu erwerben und zu rechtfertigen und so die Menschenwürde bis zum Lebensende zu wahren.


Chefärztin der Abteilung



Frau Dr. med. Saskia Rupp

Telefon: 08762 - 91 - 500
Telefax: 08762 - 91 - 797
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenkrebs
39
Herzschwäche
30
Bauchspeicheldrüsenkrebs
23
Prostatakrebs
11
Speiseröhrenkrebs
2
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Palliativmedizin
Psychoonkologie
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet
21
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
16
Linksherzinsuffizienz
15
Bösartige Neubildung der Prostata
11
Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus)
10
Bösartige Neubildung: Pankreas, nicht näher bezeichnet
9
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
6
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
6
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
6
Bösartige Neubildung des Ovars
5
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
247
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Altenpfleger
3
Gesundheits Krankenpfleger
8
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1

Details