Ueberblick

Patientenbewertungen

0

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Allergenarme Zimmer
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Rintelner Straße - 85,
32657 Lemgo
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

14.23

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

23.04

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Geriatrie
  • Kinästhetik
  • Qualitätsmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Allergenarme Zimmer
Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patienten mit schweren Allegien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
  • Kinderorthopädie
  • Diagnostik und Therapie von rheumatischen Erkrankungen

Besondere Austattung

  • Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten
  • Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potenziale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden
  • Gerät zur Lungenersatztherapie/-unterstützung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Sonstige primäre Gonarthrose

 

ICD.Code M17.1

189 Fälle pro Jahr

Sonstige primäre Koxarthrose

 

ICD.Code M16.1

184 Fälle pro Jahr

Hallux valgus (erworben)

 

ICD.Code M20.1

97 Fälle pro Jahr

Gehirnerschütterung

 

ICD.Code S06.0

82 Fälle pro Jahr

Lumboischialgie

 

ICD.Code M54.4

61 Fälle pro Jahr

Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet: Prellung

 

ICD.Code S00.95

51 Fälle pro Jahr

Femurfraktur: Trochantär, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code S72.10

33 Fälle pro Jahr

Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär

 

ICD.Code S72.01

31 Fälle pro Jahr

Fraktur des Außenknöchels

 

ICD.Code S82.6

31 Fälle pro Jahr

Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur

 

ICD.Code S52.51

24 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Osteosyntheseverfahren: Durch Schraube

 

OPS Code 5-786.0

389 Fälle pro Jahr

Osteosyntheseverfahren: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage

 

OPS Code 5-786.1

265 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

228 Fälle pro Jahr

Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert

 

OPS Code 5-820.00

215 Fälle pro Jahr

Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert

 

OPS Code 5-822.g1

172 Fälle pro Jahr

Minimalinvasive Technik: Sonstige

 

OPS Code 5-986.x

156 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 3

 

OPS Code 9-984.8

124 Fälle pro Jahr

Minimalinvasive Technik: N.n.bez.

 

OPS Code 5-986.y

120 Fälle pro Jahr

Osteosyntheseverfahren: Durch winkelstabile Platte

 

OPS Code 5-786.k

104 Fälle pro Jahr

Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Weichteilkorrektur: In Höhe des 1. Zehenstrahles

 

OPS Code 5-788.40

104 Fälle pro Jahr