Klinikum Leer gGmbH

Kontakt

Augustenstraße 35 - 37, 26789 Leer

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 1 EUR pro Stunde
Maximal 7,70 EUR pro Tag

Auf dem Hauptparkplatz in der Augustenstraße direkt vor dem Haupteingang stehen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Die Kosten betragen ab der 2. Stunde 0,50 € pro Std., ab 18:00 Uhr nur noch 0,20 € pro Std. Darüber sind teils kostenfreie Stellplätze in den umliegenden Straßen vorhanden.

Ihr Aufenthalt im Klinikum Leer gGmbH


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Klinikum Leer gGmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
1.138
Bandscheibenbeschwerden
490
Bandscheibenvorfall
490
Wirbelsäulenbruch Operation
225
Degenerative Erkrankung der Wirbelsäule
90
Knochenschwund
54
Fraktur Wirbelsäule
50
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Wirbelsäulen-Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumboischialgie
334
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
174
Spinal(kanal)stenose
101
Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen
89
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
75
Instabilität der Wirbelsäule
69
Zervikobrachial-Syndrom
50
Radikulopathie
42
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
42
Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen
42
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Spondylophyt
334
Mikrochirurgische Technik
328
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
286
Art des verwendeten Knochenersatz- und Osteosynthesematerials: Hypoallergenes Material
271
Inzision des Spinalkanals: Dekompression
219
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Drainage
163
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Unkoforaminektomie
160
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
159
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
154
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment
151
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Gallenblasensteine
269
Entfernung Gallenblase
201
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
201
Leistenbruchoperation
124
Darmkrebs
109
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
107
Operation am Darm
92
Operation am Darm (bei Polypen)
85
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
60
Hämorrhoiden
58
Operation am Anus
53
Wundversorgung bei chronischen Wunden
45
Operation Magengeschwür
45
Darmerkrankung Polypen
37
Operation am Eierstock
33
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
33
Zwerchfellbruch
26
Zwerchfellbruch Operation
24
Operation an der Schilddrüse
17
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endokrine Chirurgie
Kinderchirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Tumorchirurgie
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Thorax
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
108
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
76
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
68
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
48
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis
45
Obstipation
44
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
41
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
38
Sonstige Appendizitis
37
Hämorrhoiden 3. Grades
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
168
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
126
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch (Schlingen)ligatur
87
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
84
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Endoskopisch total extraperitoneal
59
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
50
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch: Polypektomie von 1-2 Polypen mit Schlinge
47
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie)
43
Lasertechnik: Dioden-Laser
42
Zystostomie: Perkutan
41
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
806
Operation am Darm (bei Polypen)
268
Herzschwäche
267
Lungenentzündung
251
Chronische Atemwegserkrankung
236
Magenentzündung (Gastritis)
199
Alkoholsucht
179
Bluthochdruck
171
Darminfektion
156
Gallenblasensteine
148
Schwindel
145
Zuckerkrankheit
113
Epilepsie Krampfleiden
95
Schlaganfall
84
Operation Magengeschwür
82
Inkontinenz
56
Bauchspeicheldrüsenentzündung
51
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
50
Magengeschwür
36
Lungenkrebs
35
Migräne
32
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
30
Entfernung Gallenblase
30
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
28
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
23
Schielbehandlung
20
Hämorrhoiden
20
Bauchspeicheldrüsenkrebs
16
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
15
Schüttellähmung
14
Gürtelrose
13
Harnleiter- und Nierensteine
12
Darmkrebs
11
Erkrankung der Hirngefäße
9
Speiseröhrenkrebs
4
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
206
Linksherzinsuffizienz
128
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege
117
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
102
Volumenmangel
95
Synkope und Kollaps
89
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
86
Benigner paroxysmaler Schwindel
78
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
75
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
74
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.082
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
828
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
495
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
208
Ganzkörperplethysmographie
167
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
151
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch: Polypektomie von 1-2 Polypen mit Schlinge
150
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
143
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
135
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
130
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Grauer Star Operation
287
Operation an der Linse
144
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Anpassung von Sehhilfen
Arteriographie
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Ophthalmologische Rehabilitation
Optische laserbasierte Verfahren
Phlebographie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige senile Kataraktformen
139
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
141
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Risikoschwangerschaft
704
Geburt
621
Operation an der Gebärmutter
135
Schwangerschaftskomplikationen
130
Operation am Eierstock
100
Gebärmutterentfernung
74
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
69
Ausschabung bei Fehlgeburt
66
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
52
Inkontinenz
31
Gebärmuttertumor (gutartig)
30
Fehlgeburt
28
Operation bei Inkontinenz
27
Schwangerschaftsdiabetes
15
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopische Operationen
Endosonographie
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Fehlbildungsdiagnostik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
573
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
82
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
80
Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz
72
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
58
Übertragene Schwangerschaft
56
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
54
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
45
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind
41
Drohender Abort
40
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane
802
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
513
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
367
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
128
Episiotomie und Naht: Episiotomie
114
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
108
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
86
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
85
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
79
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
70
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
5
Hebammen
8
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
345
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychosomatische Komplexbehandlung
Psychosomatische Tagesklinik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
159
Mittelgradige depressive Episode
27
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst]
7
Generalisierte Angststörung
6
Posttraumatische Belastungsstörung
6
Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
604
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
450
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
423
Bis 2 durch Spezialtherapeuten erbrachte Therapieeinheiten/Woche bei der psychosomatisch-psychotherapeutischen Komplexbehandlung bei psychischen, psychosomatischen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
316
Mehr als 2 bis 4 durch Psychologen erbrachte Therapieeinheiten/Woche bei der psychosomatisch-psychotherapeutischen Komplexbehandlung bei psychischen, psychosomatischen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
216
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
204
Bis 2 durch Pflegefachpersonen erbrachte Therapieeinheiten/Woche bei der psychosomatisch-psychotherapeutischen Komplexbehandlung bei psychischen, psychosomatischen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
203
Bis 2 durch Ärzte erbrachte Therapieeinheiten/Woche bei der psychosomatisch-psychotherapeutischen Komplexbehandlung bei psychischen, psychosomatischen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
202
Mehr als 2 bis 4 durch Ärzte erbrachte Therapieeinheiten/Woche bei der psychosomatisch-psychotherapeutischen Komplexbehandlung bei psychischen, psychosomatischen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
165
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
145
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Arteriographie
Chirurgie der peripheren Nerven
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Fußchirurgie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Septische Knochenchirurgie
Carotischirurgie
Neuromonitoring
Ports
Shunts / Shuntprothesen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige näher bezeichnete Nachbehandlung nach chirurgischem Eingriff
25
Kreislaufkomplikation nach medizinischer Maßnahme, nicht näher bezeichnet
14
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
14
Verschluss und Stenose der A. carotis
9
Atherosklerose der Extremitätenarterien
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
17
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
16
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
8
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
6
Endarteriektomie: A. carotis communis mit Sinus caroticus
6
Einfache endotracheale Intubation
6
Endovaskuläre Implantation von Stent-Prothesen: Aorta abdominalis: Aortomonoiliakale Prothese ohne Fenestrierung oder Seitenarm
4
Anlegen eines anderen Shuntes und Bypasses an Blutgefäßen: A. iliaca und viszerale Arterien: Iliofemoral
4
Hämodialyse: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
4
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Am offenen Abdomen
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Alle Arten der Leistungsanästhesie wie Peridural- und Spinalanästhesie mit und ohne Katheter, Plexusanästhesie und Nervenblockaden
Fremdblut sparende Maßnahmen
Intensivmedizin und Beatmungsmanagement
Kreislaufüberwachungen
Rettungsmedizin
Schmerztherapie einschließlich Akupunktur
Vollnarkosen, z. T. unter EEG-Kontrolle und Neuromonitoring
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
145
Schlafstörungen
72
Schlaganfall
32
Knochenschwund
26
Herzschwäche
23
Schüttellähmung
18
Fraktur Wirbelsäule
15
Erkrankung der Hirngefäße
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Physikalische Therapie
Elektroenzephalographie
Elektromyographie
Elektroneurographie
Evozierte Potenziale
Neuropsychologische Testung
Polygraphie
Polysomnographie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schlafapnoe
41
Schenkelhalsfraktur
21
Pertrochantäre Fraktur
18
Lumboischialgie
13
Krankhaft gesteigertes Schlafbedürfnis
12
Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur
12
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
11
Linksherzinsuffizienz
11
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung
10
Spinal(kanal)stenose
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
196
Kardiorespiratorische Polysomnographie
145
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
92
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
66
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
27
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
23
Einstellung einer nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie bei schlafbezogenen Atemstörungen: Kontrolle oder Optimierung einer früher eingeleiteten nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie
19
Neurographie
16
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
16
Kardiorespiratorische Polygraphie
15
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
189
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
167
Arthrose des Hüftgelenkes
122
Arthrose des Kniegelenkes
109
Fraktur Wirbelsäule
74
Fraktur Becken
37
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
33
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
29
Arthrose im Schultergelenk
25
Fraktur Schädel
11
Kieferbruch
11
Schädelbasisbruch
11
Bandscheibenbeschwerden
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Native Sonographie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
198
Sonstige primäre Koxarthrose
119
Sonstige primäre Gonarthrose
108
Impingement-Syndrom der Schulter
104
Schenkelhalsfraktur
78
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet
66
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
55
Pertrochantäre Fraktur
51
Distale Fraktur des Radius
50
Fraktur des Außenknöchels
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
151
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Laterale Resektion der Klavikula
142
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Endoprothese mit erweiterter Beugefähigkeit: Zementiert
101
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
98
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Humeroglenoidalgelenk
91
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
75
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Kurzschaft-Femurkopfprothese: Mit Pfannenprothese, nicht zementiert
49
Minimalinvasive Technik: Sonstige
47
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Duokopfprothese: Zementiert
47
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal
46
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
1.305
Herzschwäche
957
Herzrhythmusstörungen
640
Herzinfarkt
543
Bluthochdruck
491
Implantation eines Herzschrittmachers
187
Verengung der Herzkranzgefäße
155
Schwindel
67
Herzklappenerkrankungen
47
Chronische Atemwegserkrankung
25
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Differenzialdiagnostik und Therapie bei Herzinsuffizienz
Synkopendiagnostik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
457
Vorhofflimmern, persistierend
288
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
276
Sonstige Formen der Angina pectoris
231
Instabile Angina pectoris
176
Sonstige Brustschmerzen
153
Atherosklerotische Herzkrankheit
145
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand
121
Benigne essentielle Hypertonie
119
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet
112
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
1.066
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
669
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
491
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit sonstigem Polymer
454
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
360
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
360
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
329
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
283
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
226
Ganzkörperplethysmographie
201
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darminfektion
207
Asthma bronchiale
101
Lungenentzündung
100
Alkoholsucht
78
Zuckerkrankheit
53
Epilepsie Krampfleiden
51
Magenentzündung (Gastritis)
39
Leistenbruchoperation
37
Migräne
36
Inkontinenz
33
Nierenentzündung, allgemein
30
Chronische Mandelentzündung
26
Neurodermitis
24
Schwindel
13
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuropädiatrie
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen
Hauterkrankungen incl. Neurodermitis im Kindesalter
Kinderpneumologische Erkrankungen
Kindertraumatologie
Therapie von Epilepsie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Obstipation
358
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
170
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
109
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
101
Gehirnerschütterung
77
Einling, Geburt im Krankenhaus
74
Mischformen des Asthma bronchiale
63
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren]
46
Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen
44
Nondescensus testis, beidseitig
42
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Darmspülung
599
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
157
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
105
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
92
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
90
Lagerungsbehandlung: Lagerung im Spezialbett
82
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch (FAEP/BERA)
79
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
59
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
45
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
36
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
25