Klinikum Niederberg gGmbH

Kontakt

Robert-Koch-Straße 2, 42549 Velbert

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 1,00 EUR pro Stunde
Maximal 5,00 EUR pro Tag

Parken können Sie in unserem Parkhaus mit ca. 360 Einstellplätzen auf drei Ebenen und einem Parkstreifen rechts hinter der Einfahrt zum unteren und mittleren Parkdeck, die sich links vom Haupteingang befindet. Das obere Parkdeck erreicht man über die Parallelstraße.

Ihr Aufenthalt im Klinikum Niederberg gGmbH


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Geldautomat
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Klinikum Niederberg gGmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
508
Bluthochdruck
447
Lungenentzündung
327
Chronische Atemwegserkrankung
236
Zuckerkrankheit
149
Herzrhythmusstörungen
113
Schwindel
90
Nierenversagen/Nierenschwäche
78
Schlaganfall
75
Alkoholsucht
62
Inkontinenz
54
Verengung der Herzkranzgefäße
35
Erkrankung der Hirngefäße
20
Epilepsie Krampfleiden
15
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Intensivmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
233
Benigne essentielle Hypertonie
214
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege
136
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
120
Synkope und Kollaps
108
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
91
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
77
Vorhofflimmern, paroxysmal
64
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
54
Orthostatische Hypotonie
48
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
544
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
497
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
428
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Sonstige
347
Ganzkörperplethysmographie
335
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
209
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
197
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
197
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
111
Diagnostische Tracheobronchoskopie: Sonstige
87
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
45
Krankenpflegehelfer
6
Pflegehelfer
7
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
570
Magenentzündung (Gastritis)
171
Darminfektion
136
Operation am Darm (bei Polypen)
95
Gallenblasensteine
76
Bauchspeicheldrüsenentzündung
56
Alkoholsucht
54
Magenspiegelung
51
Operation Magengeschwür
42
Lungenentzündung
39
Nierenversagen/Nierenschwäche
35
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
33
Lungenkrebs
28
Darmerkrankung Polypen
20
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
19
Bauchspeicheldrüsenkrebs
9
Speiseröhrenkrebs
3
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige akute Gastritis
96
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
64
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
62
Alkoholische Leberzirrhose
49
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
39
Sonstige näher bezeichnete Anämien
38
Sonstige Obturation des Darmes
35
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet
34
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet
33
Obstipation
30
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.112
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
724
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
683
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
405
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
369
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
235
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
146
Diagnostische Koloskopie: Partiell
144
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
141
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
132
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
26
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenentzündung
82
Fraktur Wirbelsäule
71
Schlaganfall
48
Herzschwäche
46
Nierenversagen/Nierenschwäche
41
Demenz
32
Alzheimer Krankheit
26
Fraktur Becken
25
Schüttellähmung
15
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Volumenmangel
52
Schenkelhalsfraktur
45
Pertrochantäre Fraktur
44
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
39
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
39
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
36
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
29
Delir bei Demenz
26
Fraktur sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile der Lendenwirbelsäule und des Beckens
23
Nicht näher bezeichnete Demenz
22
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
312
Native Computertomographie des Schädels
291
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
197
Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment
77
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
76
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
66
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
63
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
51
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
47
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
46
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Krankenpflegehelfer
5
Pflegehelfer
5
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Gallenblasensteine
231
Implantation eines Herzschrittmachers
157
Leistenbruchoperation
153
Operation am Darm
152
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
151
Entfernung Gallenblase
150
Darmkrebs
147
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
104
Wundversorgung bei chronischen Wunden
77
Laparoskopische Operation Leistenbruch
64
Zuckerkrankheit
43
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
37
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
36
Hämorrhoiden
31
Operation am Anus
28
Operation Magengeschwür
18
Operation an der Schilddrüse
13
Lebertransplantation
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Schrittmachereingriffe
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
116
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
86
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis
79
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
64
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
61
Obstipation
59
Pilonidalzyste mit Abszess
40
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
36
Analabszess
32
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess
30
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
425
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
248
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
208
Komplexe Akutschmerzbehandlung
159
Native Computertomographie des Abdomens
151
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
144
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
143
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
136
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
123
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
103
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23
Krankenpflegehelfer
2
Operationstechnische Assistenz
5
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bandscheibenvorfall
180
Bandscheibenbeschwerden
180
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
137
Fraktur Wirbelsäule
78
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
59
Arthrose des Kniegelenkes
47
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
40
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
40
Fraktur Becken
36
Arthrose des Hüftgelenkes
33
Knochenbruch (Fraktur)
28
Schädelbasisbruch
17
Fraktur Schädel
17
Kieferbruch
17
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
14
Erkrankung Nerven / Muskeln
13
Deformierung von Fingern und Zehen
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Endoprothetik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet
143
Gehirnerschütterung
109
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
93
Distale Fraktur des Radius
75
Lumboischialgie
45
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
44
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
38
Schenkelhalsfraktur
38
Fraktur des Außenknöchels
36
Pertrochantäre Fraktur
28
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
723
Native Computertomographie des Schädels
401
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
327
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
256
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
160
Magnetresonanz-Myelographie
153
Komplexe Akutschmerzbehandlung
132
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
129
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
121
Native Computertomographie des Beckens
105
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
33
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
6
Pflegehelfer
6
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Risikoschwangerschaft
678
Geburt
453
Schwangerschaftsdiabetes
20
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Spontangeburt eines Einlings
444
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
135
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
104
Übertragene Schwangerschaft
104
Protrahiert verlaufende Austreibungsperiode (bei der Geburt)
89
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
88
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind
87
Protrahiert verlaufende Eröffnungsperiode (bei der Geburt)
63
Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz
49
Protrahierte Geburt nach spontanem oder nicht näher bezeichnetem Blasensprung
40
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
542
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
310
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
293
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
259
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
186
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
161
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
148
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
116
Zangenentbindung: Aus Beckenausgang
64
Episiotomie und Naht: Episiotomie
60
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
31
Hebammen
13
Krankenpflegehelfer
4
Pflegehelfer
6
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Harnleiter- und Nierensteine
536
Operation an der Prostata
507
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
221
Prostatavergrößerung
188
Inkontinenz
123
Prostatakrebs
104
Harnblasenerkrankung
102
Operation an der Niere (bei Krebs)
72
Leistenbruchoperation
39
Nierentumor, Nierenkrebs
39
Operation an der Prostata (bei Krebs)
39
Nierenentzündung, allgemein
33
Operation bei Inkontinenz
26
Nierenversagen/Nierenschwäche
24
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
12
Harntrakt Fehlbildung
11
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Prostatazentrum
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Ureterstein
347
Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand
199
Prostatahyperplasie
188
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert
146
Nierenstein
124
Bösartige Neubildung der Prostata
104
Gutartige Neubildung: Harnblase
69
Nicht näher bezeichnete Hämaturie
63
Nierenstein und Ureterstein gleichzeitig
57
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
47
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
876
Urographie: Retrograd
696
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
535
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
423
Native Computertomographie des Abdomens
260
Ureterotomie, perkutan-transrenale und transurethrale Steinbehandlung: Einlegen einer Verweilschlinge
254
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
200
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
192
Diagnostische Urethrozystoskopie
178
Anwendung eines flexiblen Ureterorenoskops
178
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
24
Krankenpflegehelfer
5
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegehelfer
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenentzündung
285
Darminfektion
139
Alkoholsucht
60
Kopfschmerz
29
Chronische Mandelentzündung
23
Asthma bronchiale
21
Harntrakt Fehlbildung
14
Chronische Mittelohrenzündung
14
Schwindel
13
Epilepsie Krampfleiden
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuropädiatrie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
97
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
86
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren]
65
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
65
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
63
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
57
Obstipation
57
Enteritis durch Rotaviren
47
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
47
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
47
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
251
Lagerungsbehandlung: Lagerung im Spezialbett
241
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
193
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch (FAEP/BERA)
189
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
136
Elektroenzephalographie (EEG): Video-EEG (10/20 Elektroden)
113
(Analgo-)Sedierung
98
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
70
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
69
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
58
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
8
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
17
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
123
Chronische Mandelentzündung
121
Polypen
97
Nasennebenhöhlenentzündung
62
Erkrankung der oberen Atemwege
62
Operation am Mittelohr
37
Operation an den Rachenmandeln
36
Polypenoperation
27
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Mittelohrchirurgie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Nasenseptumdeviation
54
Chronische Tonsillitis
54
Hyperplasie der Rachenmandel
24
Hyperplasie der Gaumenmandeln
18
Hypertrophie der Nasenmuscheln
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)
60
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
60
Tonsillektomie mit Adenotomie: Mit Dissektionstechnik
36
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
34
Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage
30
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff
26
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation)
13
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
11
Operationen an der Kieferhöhle: Fensterung über mittleren Nasengang
8
Parazentese [Myringotomie]: Ohne Legen einer Paukendrainage
5
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
476
Schizophrenie
269
Alkoholsucht
83
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Paranoide Schizophrenie
251
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
240
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
178
Delir bei Demenz
101
Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv
40
Emotional instabile Persönlichkeitsstörung
40
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
37
Schizoaffektive Störung, gegenwärtig manisch
33
Anpassungsstörungen
33
Akute Belastungsreaktion
31
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.899
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.647
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
1.230
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.203
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A2 (Intensivbehandlung)
625
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
602
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
566
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen ohne Therapieeinheiten pro Woche
374
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Gerontopsychiatrie: Behandlungsbereich G2 (Intensivbehandlung)
258
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Gerontopsychiatrie: Behandlungsbereich G1 (Regelbehandlung)
228
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
57
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
5
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen ohne Therapieeinheiten pro Woche
309
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
283
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
232
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
206
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A6 (Tagesklinische Behandlung)
178
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
169
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 6 bis 8 Therapieeinheiten pro Woche
105
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
53
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
47
Psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten TEen: mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten/Woche
26
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
1.129
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
1.108
Zwilling, Geburt im Krankenhaus
17
Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte
13
Ankyloglosson
11
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet
7
Notwendigkeit der Impfung gegen Virushepatitis
5
Instabiles Hüftgelenk (angeboren)
4
Einling, Geburt außerhalb des Krankenhauses
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.203
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.073
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
32
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch (FAEP/BERA)
21
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
11
Lagerungsbehandlung: Lagerung im Spezialbett
11
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
11
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
7
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
5
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
36
Lungenkrebs
31
Lungenentzündung
22
Prostatakrebs
17
Bauchspeicheldrüsenkrebs
9
Speiseröhrenkrebs
3
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung der Prostata
17
Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet
13
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
12
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
11
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
11
Bösartige Neubildung: Pankreaskopf
8
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet
8
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
7
Bösartige Neubildung: Magen, nicht näher bezeichnet
6
Bösartige Neubildung des Rektums
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung: Bis zu 6 Behandlungstage
84
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
75
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
37
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
32
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
25
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger bis zu 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, bis zu 2 Bestrahlungsfelder: Ohne bildgestützte Einstellung
23
Native Computertomographie des Schädels
16
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
14
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax: Pleurahöhle
13
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
12
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
611
Herzrhythmusstörungen
301
Herzschwäche
242
Verengung der Herzkranzgefäße
227
Bluthochdruck
220
Herzinfarkt
186
Herzklappenerkrankungen
27
Schwindel
15
Erkrankung der Hirngefäße
9
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Formen der Angina pectoris
246
Atherosklerotische Herzkrankheit
215
Vorhofflimmern, paroxysmal
192
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
112
Linksherzinsuffizienz
111
Benigne essentielle Hypertonie
101
Instabile Angina pectoris
51
Radikulopathie
40
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand
33
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand
33
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
776
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
587
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
471
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
388
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
353
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Sonstige
305
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
200
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der verwendeten Ballons: Ein medikamentenfreisetzender Ballon an Koronargefäßen
191
Ganzkörperplethysmographie
170
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der verwendeten Ballons: Sonstige Ballons
166
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gebärmutter
190
Risikoschwangerschaft
185
Operation am Eierstock
104
Ausschabung bei Fehlgeburt
86
Brustkrebs
69
Gebärmutterentfernung
62
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
58
Schwangerschaftskomplikationen
58
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
57
Gebärmuttertumor (gutartig)
49
Fehlgeburt
48
Operation bei Inkontinenz
21
Gebärmutterkrebs
18
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Leichte Hyperemesis gravidarum
51
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
44
Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet
38
Drohender Abort
34
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
24
Gutartige Neubildung des Ovars
23
Zystozele
21
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind
21
Uterovaginalprolaps, nicht näher bezeichnet
19
Missed abortion [Verhaltene Fehlgeburt]
18
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane
564
Diagnostische Hysteroskopie
132
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
120
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
96
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie)
62
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
58
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
55
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
45
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe: Exzision einer Ovarialzyste: Endoskopisch (laparoskopisch)
45
Subtotale Uterusexstirpation: Suprazervikal: Endoskopisch (laparoskopisch)
45
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0