Zum Klinikprofil

Fachabteilung Klinik für Neonatologie, Intensivmedizin und Kinderkardiologie - Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin in Klinikum Oldenburg AöR in 26133 Oldenburg

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Besonders kinderfreundlich
Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Rahel-Straus-Str. - 10,
26133 Oldenburg
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

27.04

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

6.51

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Basale Stimulation
  • Bobath
  • Wundmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Besonders kinderfreundlich
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien zum Thema "Kinderfreundlichkeit"
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
  • Mukoviszidosezentrum
  • Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärztinnen und Frauenärzten

Besondere Austattung

  • Gerät zur Blutreinigung bei Nierenversagen (Dialyse)
  • Schnittbildverfahren unter Nutzung eines Strahlenkörperchens
  • Hirnstrommessung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht

 

ICD.Code P07.1

189 Fälle pro Jahr

Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht

 

ICD.Code P07.0

55 Fälle pro Jahr

Sonstige vor dem Termin Geborene

 

ICD.Code P07.3

17 Fälle pro Jahr

Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen

 

ICD.Code P22.8

16 Fälle pro Jahr

Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code J18.0

13 Fälle pro Jahr

Schwere Asphyxie unter der Geburt

 

ICD.Code P21.0

13 Fälle pro Jahr

Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen

 

ICD.Code P22.1

12 Fälle pro Jahr

Muskeldystrophie

 

ICD.Code G71.0

11 Fälle pro Jahr

Sonstige Apnoe beim Neugeborenen

 

ICD.Code P28.4

7 Fälle pro Jahr

Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code P39.9

7 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes

 

OPS Code 8-930

571 Fälle pro Jahr

Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen [OAE]

 

OPS Code 1-208.8

341 Fälle pro Jahr

Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)

 

OPS Code 9-262.1

274 Fälle pro Jahr

Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen: Intravenös, kontinuierlich

 

OPS Code 8-010.3

242 Fälle pro Jahr

Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)

 

OPS Code 8-560.2

173 Fälle pro Jahr

Einfache endotracheale Intubation

 

OPS Code 8-701

131 Fälle pro Jahr

Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen: Atemunterstützung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck [CPAP]: Bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag)

 

OPS Code 8-711.00

119 Fälle pro Jahr

Applikation von Medikamenten, Liste 3: Surfactantgabe bei Neugeborenen

 

OPS Code 6-003.9

95 Fälle pro Jahr

Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur): 1 bis 196 Aufwandspunkte

 

OPS Code 8-98d.0

69 Fälle pro Jahr

Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)

 

OPS Code 1-207.0

58 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Evangelisches Krankenhaus Oldenburg Kartenansicht
  • 3

    Gesamtnote

  • 4.18 km

    Entfernung

Betten: 402
Fälle: 19.308
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • -

    Gesamtnote

  • 4.27 km

    Entfernung

Betten: 395
Fälle: 18.982
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Karl-Jaspers-Klinik Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 8.85 km

    Entfernung

Betten: 514
Fälle: 5.955
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 14 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen