Zum Klinikprofil

Fachabteilung Klinik für Neugeborenen- und Kinderchirurgie - Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin in Klinikum Oldenburg AöR in 26133 Oldenburg

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Besonders kinderfreundlich
Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Rahel-Straus-Str. - 10,
26133 Oldenburg
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

4.66

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

12.45

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Kinästhetik
  • Wundmanagement
  • Basale Stimulation

Besonderheiten

Besonderheiten

Besonders kinderfreundlich
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien zum Thema "Kinderfreundlichkeit"
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Mediastinoskopie
  • Lungenchirurgie
  • Kinderurologie

Besondere Austattung

  • Gerät zur Darstellung der linken Herzkammer und der Herzkranzgefäße
  • Gerät zur Gefäßdarstellung
  • Schnittbildverfahren unter Nutzung eines Strahlenkörperchens

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Hyperplasie der Rachenmandel

 

ICD.Code J35.2

168 Fälle pro Jahr

Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel

 

ICD.Code J35.3

126 Fälle pro Jahr

Gehirnerschütterung

 

ICD.Code S06.0

126 Fälle pro Jahr

Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän

 

ICD.Code K40.9

59 Fälle pro Jahr

Hämangiom

 

ICD.Code D18.0

47 Fälle pro Jahr

Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis

 

ICD.Code K35.3

43 Fälle pro Jahr

Nondescensus testis, einseitig

 

ICD.Code Q53.1

43 Fälle pro Jahr

Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code K35.8

34 Fälle pro Jahr

Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert

 

ICD.Code S52.4

30 Fälle pro Jahr

Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes

 

ICD.Code S00.8

29 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff

 

OPS Code 5-285.0

273 Fälle pro Jahr

Parazentese [Myringotomie]: Ohne Legen einer Paukendrainage

 

OPS Code 5-200.4

174 Fälle pro Jahr

Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage

 

OPS Code 5-200.5

162 Fälle pro Jahr

Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes

 

OPS Code 8-930

115 Fälle pro Jahr

Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch (Schlingen)ligatur

 

OPS Code 5-470.10

71 Fälle pro Jahr

Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Partiell, transoral

 

OPS Code 5-281.5

68 Fälle pro Jahr

Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs

 

OPS Code 1-632.0

47 Fälle pro Jahr

Andere Operationen an Gaumen- und Rachenmandeln: Destruktion von erkranktem Gewebe: Thermokoagulation

 

OPS Code 5-289.02

44 Fälle pro Jahr

Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur): 1 bis 196 Aufwandspunkte

 

OPS Code 8-98d.0

43 Fälle pro Jahr

Verschluss einer Hernia inguinalis: Offen chirurgisch, mit plastischem Bruchpfortenverschluss

 

OPS Code 5-530.1

42 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Evangelisches Krankenhaus Oldenburg Kartenansicht
  • 3

    Gesamtnote

  • 4.18 km

    Entfernung

Betten: 402
Fälle: 19.308
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • -

    Gesamtnote

  • 4.27 km

    Entfernung

Betten: 395
Fälle: 18.982
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Karl-Jaspers-Klinik Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 8.85 km

    Entfernung

Betten: 514
Fälle: 5.955
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientensicherheit & Hygiene 14 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen