Barmherzige Brüder Krankenhaus München


Schmerzfrei durch Wirbelsäulen OP

Durchweg freundliche , bemühte Pfleger und Schwestern. Die Aufnahmeprozedur ist langwierig 4-6 Stunden, hängt wohl auch von der speziellen Patientensituation ab. Die Aufklärungsgespräche sind gründlich und verständlich.die Zimmer sind sauber, entsprechen aber z.T nicht mehr heutigem Standard ( 4 z.T Bettzimmer ).Das wichtigste ist allerdings der Operateur. In meinem Falle Herr Dr. Thiess (Ltr. Wirbelsäulendepartment). Chancen und Risiken wurden umfassend erläutert. Sofort nach der OP war ich von den unerträglichen Schmerzen befreit und bin es jetzt 3 Wochen später immer noch. Vielen Dank nochmals!Es gibt auch Negatives im Umfeld. Trennvorhänge zwischen den Betten sind kein hoher Aufwand und bieten doch ein wenig Intimsphäre.WLAN ist kein Luxus, sonder gehört heute dazu wie Radio undTV.Es ist eine Zumutung für Schwerkranke oder oder frisch Operierte sich das TV - Programm in hoher Lautstärke anhören zu müssen. Eine Kopfhörerlösung kann doch nicht so aufwändig sein !?

Ihr Aufenthalt im Barmherzige Brüder Krankenhaus München


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Barmherzige Brüder Krankenhaus München

   Schmerzfrei durch Wirbelsäulen OP

W.S. |  Oktober 2017

Durchweg freundliche , bemühte Pfleger und Schwestern. Die Aufnahmeprozedur ist langwierig 4-6 Stunden, hängt wohl auch von der speziellen Patientensituation ab. Die Aufklärungsgespräche sind gründlich und verständlich.die Zimmer sind sauber, entsprechen aber z.T nicht mehr heutigem Standard ( 4 z.T Bettzimmer ).
Das wichtigste ist allerdings der Operateur. In meinem Falle Herr Dr. Thiess (Ltr. Wirbelsäulendepartment). Chancen und Risiken wurden umfassend erläutert. Sofort nach der OP war ich von den unerträglichen Schmerzen befreit und bin es jetzt 3 Wochen später immer noch. Vielen Dank nochmals!
Es gibt auch Negatives im Umfeld. Trennvorhänge zwischen den Betten sind kein hoher Aufwand und bieten doch ein wenig Intimsphäre.
WLAN ist kein Luxus, sonder gehört heute dazu wie Radio undTV.
Es ist eine Zumutung für Schwerkranke oder oder frisch Operierte sich das TV - Programm in hoher Lautstärke anhören zu müssen. Eine Kopfhörerlösung kann doch nicht so aufwändig sein !?


Bewertung für Barmherzige Brüder Krankenhaus München

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Darm
226
Darmkrebs
225
Entfernung Gallenblase
224
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
223
Durchblutungsstörungen der Beine
222
Operationen einer Halsschlagaderverengung
216
Krampfaderoperation
179
Leistenbruchoperation
158
Chronische Beinwunden (Ulcus)
150
Geschwür Fuß / Bein
150
Gallenblasensteine
135
Gefäßoperation an den Beinen
132
Operation bei Hauterkrankungen
99
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
84
Laparoskopische Operation Leistenbruch
75
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
67
Operation an der Leber (bei Krebs)
57
Leberkrebs
43
Zuckerkrankheit
43
Halsschlagaderverengung
38
Gallenblasenentzündung
37
Lungenkrebs
36
Magenkrebs
27
Wundversorgung bei chronischen Wunden
27
Operation an der Schilddrüse
21
Magenkrebsoperation
16
Operation Magengeschwür
15
Bauchspeicheldrüsenentzündung
14
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
13
Operation an der Bauchspeicheldrüse
10
Erkrankung der Hirngefäße
10
Bauchspeicheldrüsenkrebs
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mammachirurgie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Portimplantation
Speiseröhrenchirurgie
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Wundheilungsstörungen
Hernienzentrum
Proktologische Eingriffe
Schilddrüsenoperationen
Vorsorge, Diagnostik und Therapie von Darmkrebs, basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisen und Leitlinien
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
59
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
49
Bösartige Neubildung des Rektums
43
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
36
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
35
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
34
Verschluss und Stenose der A. carotis
31
Chronische Cholezystitis
28
Leberzellkarzinom
22
Akute Cholezystitis
20
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
220
Intraoperative Blutflussmessung in Gefäßen
193
Mikrochirurgische Technik
137
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
102
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Mit Titanbeschichtung
99
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal [TAPP]
97
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
96
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
93
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
90
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
88
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
1.656
Operation am Darm (bei Polypen)
693
Alkoholsucht
402
Darmerkrankung Polypen
264
Darminfektion
185
Chemotherapie
182
Leberkrebs
147
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
141
Magenspiegelung
138
Gallenblasensteine
126
Magenentzündung (Gastritis)
121
Zuckerkrankheit
119
Lungenkrebs
96
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
95
Bauchspeicheldrüsenentzündung
91
Inkontinenz
84
Operation Magengeschwür
79
Bauchspeicheldrüsenkrebs
66
Nierenversagen/Nierenschwäche
57
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
53
Magengeschwür
46
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
42
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
37
Lungenentzündung
33
Leberentzündung
27
Herzschwäche
26
Magenkrebs
25
Operation bei Hauterkrankungen
23
Schwindel
21
Hämorrhoiden
15
Speiseröhrenkrebs
9
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Endosonographie
Intensivmedizin
Native Sonographie
Sonographie mit Kontrastmittel
Ernährungsabhängige Probleme von Adipositas, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen, Fettleber, Magen-Darm-Erkrankungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Mangelernährung und Ernährung bei Krebs.
interventionelle Sonographie
Sektion Geriatrie
Vorsorge , Diagnostik und Therapie von Darmkrebs, basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Leitlinien
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
161
Leberzellkarzinom
94
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
88
Volumenmangel
77
Gutartige Neubildung: Colon ascendens
69
Sonstige Obturation des Darmes
68
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
66
Alkoholische Leberzirrhose
62
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
61
Sonstige akute Gastritis
59
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
2.401
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
1.025
Diagnostische Proktoskopie
980
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
620
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
592
Andere Operationen am Darm: Injektion: Endoskopisch
451
Endosonographie des Pankreas
384
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
356
Andere Operationen am Darm: Clippen: Endoskopisch
299
Endosonographie der Gallenwege
289
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
34
Krankenpflegehelfer
4
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
496
Herzschwäche
462
Bluthochdruck
337
Lungenentzündung
200
Chronische Atemwegserkrankung
149
Herzrhythmusstörungen
147
Herzinfarkt
112
Schwindel
83
Chronische Beinwunden (Ulcus)
74
Geschwür Fuß / Bein
74
Durchblutungsstörungen der Beine
72
Verengung der Herzkranzgefäße
70
Implantation eines Herzschrittmachers
67
Asthma bronchiale
22
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Elektrophysiologie
Intensivmedizin
Native Sonographie
Phlebographie
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Transfusionsmedizin
Chest Pain Unit (CPU) - Erkennen und behandeln von plötzlichen Brustschmerzen
Sportmedizin/Sportkardiologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Synkope und Kollaps
113
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
102
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
82
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
76
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
68
Sonstige Formen der Angina pectoris
58
Vorhofflimmern, paroxysmal
55
Instabile Angina pectoris
46
Vorhofflimmern, persistierend
45
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale
38
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
576
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
314
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit sonstigem Polymer
264
Andere perkutan-transluminale Gefäßintervention: Intraarterielle Spasmolyse an sonstigen Gefäßen: 1 Gefäß
230
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
220
Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Ohne weitere Maßnahmen
212
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus
176
Ganzkörperplethysmographie
171
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
136
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher
124
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
23
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
2

Orthopädie und Unfallchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Markus Stumpf

Telefon: 089 - 1797 - 2535
Telefax: 089 - 1797 - 2505
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Werner Plötz

Telefon: 089 - 1797 - 2502
Telefax: 089 - 1797 - 2505
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
1.661
Arthrose des Hüftgelenkes
1.363
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
1.032
Arthrose des Kniegelenkes
843
Operation an der Wirbelsäule
552
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
379
Operation an der Wirbelsäule
337
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
208
Knochenbruch (Fraktur)
181
Fraktur Wirbelsäule
122
Knochenschwund
118
Bandverletzung Kniegelenk
102
Fraktur Becken
85
Bandscheibenvorfall
84
Bandscheibenbeschwerden
84
Operationen am Fuß
74
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
65
Deformierung von Fingern und Zehen
46
Operation bei Hauterkrankungen
43
Wundversorgung bei chronischen Wunden
32
Arthrose im Schultergelenk
20
Operation bei Kieferbruch
16
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
15
Erkrankung Nerven / Muskeln
11
Degenerative Erkrankung der Wirbelsäule
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Native Sonographie
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Wundheilungsstörungen
lokales Traumazentrum zur Behandlung von Schwerverletzten
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Koxarthrose
1.371
Sonstige primäre Gonarthrose
827
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
200
Gehirnerschütterung
116
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese
86
Kreuzschmerz
62
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
45
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
31
Sonstige dysplastische Koxarthrose
30
Fraktur des Außenknöchels
30
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Minimalinvasive Technik: Sonstige
1.596
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
1.052
Andere gelenkplastische Eingriffe: Verwendung von beschichteten Endoprothesen: Mit sonstiger Beschichtung
543
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Hybrid (teilzementiert)
475
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Patellaersatz: Patellarückfläche, zementiert
456
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Hybrid (teilzementiert)
360
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
259
Therapeutische Injektion: Gelenk oder Schleimbeutel
231
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
230
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Ohne bildgebende Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
151
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
33
Fachärzte (ohne Belegärzte)
18
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
51
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Harnleiter- und Nierensteine
562
Operation an der Prostata
265
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
210
Prostatavergrößerung
207
Prostatakrebs
178
Inkontinenz
145
Harnblasenerkrankung
110
Operation an der Prostata (bei Krebs)
105
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
98
Operation an der Niere (bei Krebs)
73
Nierentumor, Nierenkrebs
61
Nierenentzündung, allgemein
54
Leistenbruchoperation
47
Chemotherapie
43
Hodentumor
19
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Prostatazentrum
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Ureterstein
371
Prostatahyperplasie
258
Bösartige Neubildung der Prostata
204
Nierenstein
188
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
159
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
154
Sonstige chronische Zystitis
98
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose
78
Nicht näher bezeichnete Nierenkolik
67
Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet
63
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
607
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich
550
Transurethrale und perkutan-transrenale Erweiterung des Ureters: Bougierung, transurethral
544
Urographie: Intravenös
475
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt
323
Diagnostische Urethrozystoskopie
314
Urographie: Retrograd
249
Ureterotomie, perkutan-transrenale und transurethrale Steinbehandlung: Entfernung eines Steines, ureterorenoskopisch
223
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Entfernung
194
Miktionszystourethrographie
183
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
22
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenkrebs
119
Operation bei Hauterkrankungen
91
Bauchspeicheldrüsenkrebs
56
Prostatakrebs
37
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
37
Leberkrebs
35
Herzschwäche
33
Eierstockkrebs
31
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
29
Magenkrebs
25
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
22
Nierentumor, Nierenkrebs
17
Speiseröhrenkrebs
15
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
15
Hirntumor
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Sonstiges
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
45
Bösartige Neubildung der Prostata
40
Bösartige Neubildung des Ovars
28
Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet
28
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet
27
Bösartige Neubildung: Pankreaskopf
27
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend
25
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
24
Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend
23
Bösartige Neubildung des Rektums
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Lagerungsbehandlung: Therapeutisch-funktionelle Lagerung auf neurophysiologischer Grundlage
602
Therapeutische Injektion: Sonstige
406
Transanale Irrigation
292
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
288
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung: Bis zu 6 Behandlungstage
269
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage
175
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, intermittierend
85
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage
83
Darmspülung
39
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Feuchtverband mit antiseptischer Lösung: Ohne Debridement-Bad
30
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Altenpfleger
3
Gesundheits Krankenpfleger
36
Pflegehelfer
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Schmerztherapie
Anästhesiologische Durchführung und Überwachung bei OP
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe Akutschmerzbehandlung
908
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
297
Balancierte Anästhesie
69
Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring: Bis 4 Stunden: Sonstige
31
Intravenöse Anästhesie
18
Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring: Bis 4 Stunden: Mit Stimulationselektroden (Hirnnerv, peripherer Nerv, spinal)
16
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
28
Fachärzte (ohne Belegärzte)
13
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
25
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Intensivmedizin
Intermediat Care Unit - IMC
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.553
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
569
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
531
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
505
Einfache endotracheale Intubation
269
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen eines großlumigen Katheters zur extrakorporalen Blutzirkulation
160
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
156
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Wechsel
141
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
129
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation
85
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
59
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
2

Diagnostische und interventionelle Radiologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr.med. Johannes Rieger

Telefon: 089 - 1797 - 2800
Telefax: 089 - 1797 - 2830
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr.med. Tobias Jakobs

Telefon: 089 - 1797 - 2800
Telefax: 089 - 1797 - 2830
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
410
Operation an der Leber (bei Krebs)
26
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Phlebographie
Spezialsprechstunde
Teleradiologie
Tumorembolisation
Spezialuntersuchungen
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
1.351
Native Computertomographie des Schädels
1.096
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
1.005
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
809
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
633
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
494
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
445
Native Computertomographie des Beckens
353
Arteriographie der Gefäße des Beckens
346
Magnetresonanz-Myelographie
300
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gebärmutter
68
Operation am Eierstock
56
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
44
Gebärmutterentfernung
27
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
27
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gutartige Neubildung des Ovars
15
Intramurales Leiomyom des Uterus
12
Subseröses Leiomyom des Uterus
11
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
9
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
8
Bösartige Neubildung: Endometrium
6
Polyp des Corpus uteri
5
Endometriose des Ovars
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Salpingoovariektomie: Salpingoovarektomie (ohne weitere Maßnahmen): Endoskopisch (laparoskopisch)
21
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe: Exzision einer Ovarialzyste: Endoskopisch (laparoskopisch)
15
Diagnostische Hysteroskopie
13
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Mit ausgedehnter retroperitonealer Präparation
11
Biopsie ohne Inzision am Endometrium: Diagnostische fraktionierte Kürettage
10
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie)
10
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Uterus: Exzision sonstigen erkrankten Gewebes des Uterus: Hysteroskopisch
7
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Vagina und des Douglasraumes: Exzision von erkranktem Gewebe der Vagina
6
Salpingoovariektomie: Salpingoovarektomie (ohne weitere Maßnahmen): Offen chirurgisch (abdominal)
6
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Uterus: Destruktion: Elektrokoagulation
5
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Knochenbruch (Fraktur)
547
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
38
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Endoprothetik
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Septische Knochenchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Longitudinaler Reduktionsdefekt des Femurs
75
Longitudinaler Reduktionsdefekt der Tibia
19
Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Osteosyntheseverfahren: Durch Schraube
131
Osteosyntheseverfahren: Durch internes Verlängerungs- oder Knochentransportsystem: Motorisiert
102
Implantation, Revision, Wechsel und Entfernung eines Knochenteilersatzes und Knochentotalersatzes: Implantation eines Stimulators für das Knochenwachstum: Sonstige
99
Entfernung von Osteosynthesematerial: Internes Verlängerungs- oder Knochentransportsystem: Motorisiert
89
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Verlängerungsosteotomie: Femur distal
60
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie: Fremdkörperentfernung aus einem Muskel: Oberschenkel und Knie
52
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Osteotomie ohne Achsenkorrektur: Fibulaschaft
44
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Verlängerungsosteotomie: Tibia proximal
39
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Tibia distal
38
Entfernung von Osteosynthesematerial: Schraube: Tibia proximal
37
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
0