Zuvorkommend

Bei meinem Anliegen einen schnellen Termin zu bekommen, haben die Ärzte der orthopädischen bzw. Wirbelsäulen-Spezialsprechstunde keine Zeit verstreichen lassen. Meine Anfragen per Email wurden noch am selben Tag beantwortet und innerhalb von 4 Tagen erhielt ich einen Termin.

Top

Super freundlich und Top Beratung,sowie Aufklärung nach der OP. Danke an das gesamte Team der Chirurgie.

Ihr Aufenthalt im Städtisches Klinikum Dresden - Standort Friedrichstadt


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen















Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Städtisches Klinikum Dresden - Standort Friedrichstadt

   Zuvorkommend

D.L. |  Juli 2018

Bei meinem Anliegen einen schnellen Termin zu bekommen, haben die Ärzte der orthopädischen bzw. Wirbelsäulen-Spezialsprechstunde keine Zeit verstreichen lassen. Meine Anfragen per Email wurden noch am selben Tag beantwortet und innerhalb von 4 Tagen erhielt ich einen Termin.


   Top

F.M. |  Mai 2018

Super freundlich und Top Beratung,sowie Aufklärung nach der OP. Danke an das gesamte Team der Chirurgie.


Bewertung für Städtisches Klinikum Dresden - Standort Friedrichstadt

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Helmut Witzigmann

Telefon: 0351 - 480 - 1520
Telefax: 0351 - 480 - 1149
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


OA Dr. Wolfgang Albert

Telefon: 0351 - 480 - 1520
Telefax: 0351 - 480 - 1149
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Frau Paskalia Schwarz

Telefon: 0351 - 480 - 1520
Telefax: 0351 - 480 - 1149
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
353
Entfernung Gallenblase
352
Darmkrebs
208
Operation am Darm
208
Leberkrebs
189
Lungenkrebs
159
Leistenbruchoperation
154
Operation an der Leber (bei Krebs)
147
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
145
Operation an der Lunge
145
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
114
Fistel am Anus
85
Operation an der Bauchspeicheldrüse
81
Operation am Anus
80
Hämorrhoiden
73
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
73
Darmerkrankung Polypen
72
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
70
Wundversorgung bei chronischen Wunden
68
Bauchspeicheldrüsenkrebs
66
Operation Magengeschwür
49
Operation an der Schilddrüse
48
Schilddrüsenoperation
48
Magenkrebs
44
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
40
Speiseröhrenkrebs
38
Bauchspeicheldrüsenentzündung
37
Operation am Darm (bei Polypen)
34
Magenentzündung (Gastritis)
29
Magenkrebsoperation
29
Darminfektion
28
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
21
Zwerchfellbruch
15
Gutartige Neubildung des Mittelohres und des Atmungssystems
14
Hypophysentumor (Akromegalie)
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Eingriffe am Perikard
Endokrine Chirurgie
Endosonographie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mediastinoskopie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Sonographie mit Kontrastmittel
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Bauchfelltumoren = Peritonealkarzinom Behandlung mit HIPEC-Verfahren (hypertherme intraperitoneale Chemotherapie)
Dick- und Enddarmchirurgie
Implantation von Sakralnervenschrittmachern
Proktologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung des Rektums
168
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
98
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
98
Sonstige Obturation des Darmes
79
Analfistel
67
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge
60
Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum
57
Hämorrhoiden 3. Grades
53
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
48
Bösartige Neubildung: Pankreaskopf
47
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
593
Intravenöse Anästhesie
483
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
223
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
212
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums: Relaparotomie
194
Anwendung eines Klammernahtgerätes: Lineares Klammernahtgerät, offen chirurgisch, für die intrathorakale oder intraabdominale Anwendung
187
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
183
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
177
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
163
Psychosoziale Interventionen: Supportive Therapie: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
159
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
28
Fachärzte (ohne Belegärzte)
17
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
56
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
1.683
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
495
Operation an der Wirbelsäule
486
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
484
Arthrose des Hüftgelenkes
355
Arthrose des Kniegelenkes
320
Bandscheibenbeschwerden
232
Bandscheibenvorfall
232
Operationen am Fuß
181
Wirbelsäulenbruch Operation
115
Deformierung von Fingern und Zehen
95
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
77
Knochenbruch (Fraktur)
70
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
19
Fraktur Becken
16
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
13
Operation bei Kieferbruch
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Endoprothetik
Fußchirurgie
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Koxarthrose
330
Sonstige primäre Gonarthrose
294
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
186
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
131
Hallux valgus (erworben)
56
Impingement-Syndrom der Schulter
48
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese
47
Kreuzschmerz
32
Hallux rigidus
26
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
22
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
284
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Arthrektomie, partiell
192
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
166
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe
161
Mikrochirurgische Technik
159
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkspülung mit Drainage, aseptisch: Kniegelenk
139
Diagnostische Arthroskopie: Kniegelenk
137
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
134
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
134
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Zementiert
127
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
18
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
37
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
758
Operationen an der Hand
498
Operation an der Wirbelsäule
234
Fraktur Becken
158
Knochenbruch (Fraktur)
157
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
127
Fraktur Wirbelsäule
112
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
90
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
77
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
74
Operation an Nerven
59
Fraktur am Fuß
46
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
46
Operation an der Wirbelsäule
44
Erkrankung Nerven / Muskeln
31
Karpaltunnelsyndrom
30
Wundversorgung bei chronischen Wunden
20
Wirbelsäulenbruch Operation
14
Schädelbasisbruch
10
Fraktur Schädel
10
Kieferbruch
10
Fraktur Hals(wirbelsäule)
9
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Notfallmedizin
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Schwerstverletztenversorgung und deren Verletzungsfolgen
spontane und traumatische intrakranielle und intrazerebrale Blutungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
266
Fraktur des Os sacrum
70
Fraktur des Außenknöchels
45
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens
37
Traumatische subarachnoidale Blutung
34
Verletzung des Muskels und der Sehne an sonstigen Teilen des M. biceps brachii
26
Fraktur des Femurschaftes
25
Verletzung der Achillessehne
25
Karpaltunnel-Syndrom
23
Fraktur der Patella
23
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe Akutschmerzbehandlung
449
Lagerungsbehandlung: Lagerung bei Schienen
426
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
196
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Knorpelglättung (Chondroplastik): Kniegelenk
190
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Resektion an einem Fettkörper (z.B. Hoffa-Fettkörper): Kniegelenk
189
Diagnostische Arthroskopie: Kniegelenk
187
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
180
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
132
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
131
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Sonstige Teile Kopf
115
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
24
Fachärzte (ohne Belegärzte)
12
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
38
Krankenpflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
718
Operation an der Wirbelsäule
228
Bandscheibenbeschwerden
203
Bandscheibenvorfall
203
Wirbelsäulenbruch Operation
29
Hirntumor
22
Hirnwasserabflussstörung
15
Erkrankung Nerven / Muskeln
13
Operation an den Hirngefässen
9
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnosesicherung unklarer Hirnprozesse mittels Stereotaktischer Biopsie
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Notfallmedizin
Wirbelsäulenchirurgie
Hydrocephalus
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
127
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie
41
Traumatische subdurale Blutung
24
Gutartige Neubildung: Hirnhäute
21
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
15
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
14
Spastische Hemiparese und Hemiplegie
13
Traumatische subarachnoidale Blutung
13
Gutartige Neubildung: Periphere Nerven und autonomes Nervensystem
10
Lumboischialgie
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
488
Schädeleröffnung über die Kalotte: Bohrlochtrepanation
146
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe
141
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Hemilaminektomie LWS: 1 Segment
125
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
116
Schädeleröffnung über die Kalotte: Kraniotomie (Kalotte): Kalotte
92
Anwendung eines Navigationssystems
87
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Flavektomie LWS: 1 Segment
78
Intraoperative Anwendung der Verfahren
76
Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule: Durch intervertebrale Cages: 1 Segment
74
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Prostata
286
Prostatakrebs
240
Harnleiter- und Nierensteine
224
Prostatavergrößerung
210
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
138
Inkontinenz
122
Operation an der Niere (bei Krebs)
82
Nierentumor, Nierenkrebs
48
Operation an der Prostata (bei Krebs)
45
Nierenentzündung, allgemein
38
Harnblasenerkrankung
31
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
30
Hodentumor
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Prostatazentrum
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
Brachytherapie
Fluoreszenzgestützte Resektionsverfahren der Harnblase
fokale HIFU Behandlung des Prostatakarzinoms
Mikrochirurgische Refertilisierungs-Operation
NBI Verfahren
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung der Prostata
240
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
226
Prostatahyperplasie
210
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose
121
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
115
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
93
Ureterstein
93
Nierenstein
92
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert
86
Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose
52
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich
600
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
419
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
332
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt
208
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Entfernung
200
Diagnostische Urethrozystoskopie
190
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe: Elektroresektion mit Trokarzystostomie
135
Ureterotomie, perkutan-transrenale und transurethrale Steinbehandlung: Entfernung eines Steines, ureterorenoskopisch
134
Intraoperative Anwendung der Verfahren
132
Transrektale Biopsie an männlichen Geschlechtsorganen: Stanzbiopsie der Prostata: Weniger als 20 Zylinder
120
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen einer Halsschlagaderverengung
472
Gefäßoperation an den Beinen
224
Krampfaderoperation
174
Halsschlagaderverengung
136
Durchblutungsstörungen der Beine
132
Wundversorgung bei chronischen Wunden
80
Erkrankung der Hirngefäße
35
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Verschluss und Stenose der A. carotis
136
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
102
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
99
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
48
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
46
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
36
Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität
22
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration
14
Infektion des Amputationsstumpfes
14
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Endarteriektomie: A. carotis interna extrakraniell
150
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
139
Art des Transplantates: Alloplastisch
134
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
122
Endarteriektomie: A. femoralis
106
Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring: Bis 4 Stunden: Mit evozierten Potentialen (AEP, SEP, MEP)
104
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena magna
95
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs ohne Anker
83
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Nahtsystem
75
Reoperation
72
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
188
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderradiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Neuroradiologie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Radioaktive Moulagen
Spezialsprechstunde
Teleradiologie
Therapie mit offenen Radionukliden
Tumorembolisation
Embolisationstherapie gutartiger Erkrankungen (Uterusmyom, Benigne Prostata Hyperplasie)
Selektive Intraarterielle Radiotherapie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
10.013
Native Computertomographie des Schädels
5.364
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
4.059
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
4.007
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
3.379
Native Computertomographie des Beckens
1.471
Native Computertomographie des Abdomens
1.265
Native Computertomographie des Thorax
1.095
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
1.005
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
966
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schuppenflechte
60
Darminfektion
56
Lungenentzündung
43
Operation am Darm (bei Polypen)
39
Nierenentzündung, allgemein
24
Schwindel
16
Sarkoidose
15
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Anthroposophische Medizin
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Dialyse
Endoskopie
Intensivmedizin
Mukoviszidosezentrum
Naturheilkunde
Onkologische Tagesklinik
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Stammzelltransplantation
Transfusionsmedizin
Funktionsdiagnostik bei nephrologischen, hämatologischen und onkologischen Erkrankungen
Osteoporose-Zentrum
Vaskulitis-Zentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Wegener-Granulomatose
76
Psoriasis-Arthropathie
58
Mikroskopische Polyangiitis
45
Sonstige Overlap-Syndrome
42
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
38
Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet
36
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
34
Polymyalgia rheumatica
32
Volumenmangel
29
Sonstige Riesenzellarteriitis
27
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
2.299
Intravenöse Anästhesie
524
Therapeutische Injektion: Sonstige
320
Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
152
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Sonstige Applikationsform
138
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark
117
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös
90
Neurographie
87
Psychosoziale Interventionen: Supportive Therapie: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
78
Therapeutische perkutane Punktion eines Gelenkes: Kniegelenk
48
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
30
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
815
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
744
Herzrhythmusstörungen
593
Herzinfarkt
329
Implantation eines Herzschrittmachers
329
Schlaganfall
307
Schwindel
169
Lungenentzündung
104
Epilepsie Krampfleiden
68
Herzklappenerkrankungen
53
Darminfektion
39
Inkontinenz
31
Durchblutungsstörungen der Beine
28
Halsschlagaderverengung
25
Chemotherapie
23
Magenentzündung (Gastritis)
20
Migräne
18
Kopfschmerz
13
Erkrankung der Hirngefäße
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Intensivmedizin
Neurologische Frührehabilitation
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Physikalische Therapie
Shuntzentrum
Spezialsprechstunde
Diagnostik und Therapie von angeborenen Herzfehlern
Diagnostik und Therapie von Knochenerkrankungen
Diagnostik von erworbenen Herzklappenfehlern
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Vorhofflimmern, paroxysmal
249
Sonstige Brustschmerzen
175
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
173
Synkope und Kollaps
148
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
143
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
130
Schwindel und Taumel
129
Vorhofflimmern, persistierend
128
Instabile Angina pectoris
119
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
103
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
1.663
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
1.051
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
696
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
590
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
527
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
443
Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Ohne weitere Maßnahmen
442
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
413
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
395
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
379
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
41
Fachärzte (ohne Belegärzte)
17
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
82
Krankenpflegehelfer
7
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
1.589
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
594
Alkoholsucht
343
Lungenentzündung
228
Magenspiegelung
185
Darminfektion
124
Operation am Darm (bei Polypen)
112
Magenentzündung (Gastritis)
99
Inkontinenz
83
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
78
Lungenkrebs
49
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
41
Operation Magengeschwür
37
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
32
Epilepsie Krampfleiden
32
Schwindel
28
Leberkrebs
26
Asthma bronchiale
24
Bauchspeicheldrüsenkrebs
18
Bauchspeicheldrüsenentzündung
15
Leberentzündung
11
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
10
Sarkoidose
6
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Endoskopie
Spezialsprechstunde
Diagnostik und Therapie von Bronchialkarzinom, COPD, Asthma Bronchiale
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
219
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
125
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
96
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
83
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis
74
Volumenmangel
72
Alkoholische Leberzirrhose
68
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
57
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
50
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber
47
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
2.591
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
1.864
Ganzkörperplethysmographie
1.619
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität
1.356
Intravenöse Anästhesie
1.128
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: Stufenbiopsie am oberen Verdauungstrakt
861
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
743
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
667
Kardiorespiratorische Polysomnographie
594
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
584
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
23
Fachärzte (ohne Belegärzte)
14
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
64
Krankenpflegehelfer
5
Pflegehelfer
0

IV. Medizinische Klinik (inkl. onkologisches Tagesklinik, Palliativstation, Abteilung für Strahlentherapie)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Harald Schmalenberg

Telefon: 0351 - 480 - 3741
Telefax: 0351 - 480 - 3749
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Frau Conny Emmrich-Clausnitzer

Telefon: 0351 - 480 - 3741
Telefax: 0351 - 480 - 3749
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
3.830
Chemotherapie
1.315
Tumor des Lymphsystem
195
Lungenkrebs
144
Leberkrebs
81
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
73
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
66
Speiseröhrenkrebs
63
Bauchspeicheldrüsenkrebs
44
Magenkrebs
41
Prostatakrebs
29
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
27
Hodgkin-Krankheit
27
Hirntumor
22
Nierentumor, Nierenkrebs
20
Hodentumor
18
Lymphom
10
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Hochvoltstrahlentherapie
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
Oberflächenstrahlentherapie
Onkologische Tagesklinik
Orthovoltstrahlentherapie
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Therapie mit offenen Radionukliden
Transfusionsmedizin
IGRT (image guided radiotherapy)
IMRT (intensitätsmodulierte Strahlentherapie)
stationäre Strahlentherapie maligner Erkrankungen
Systemtherapie urologischer Tumorerkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom
167
Bösartige Neubildung des Rektums
75
Leberzellkarzinom
47
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
46
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet
42
Bösartige Neubildung: Ösophagus, unteres Drittel
34
Bösartige Neubildung der Prostata
29
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes
25
Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet
24
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
24
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung
3.755
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC)
2.053
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament
381
Andere Immuntherapie: Mit nicht modifizierten Antikörpern
311
Applikation von Medikamenten, Liste 2: Pegfilgrastim, parenteral: 6 mg bis unter 12 mg
309
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
277
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark
251
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
221
Intravenöse Anästhesie
214
Psychosoziale Interventionen: Supportive Therapie: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
198
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
36
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Intensivmedizin
Native Sonographie
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Notfallmedizin
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Schmerztherapie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Transfusionsmedizin
Anästhesie für die Durchführung geburtshilflicher Narkoseverfahren inklusive Narkose zur Notsectio und geburtshilfliche Regionalanästhesie
Anästhesieambulanz
Behandlung der Sepsis, der schweren Sepsis und des septischen Schocks
Durchführung sämtlicher Narkosen des Krankenhauses für operative Eingriffe
innerklinischer Reanimationsdienst
Kontinuierliche Hämo-Diafiltration
Notfallmedizinische Versorgung der Bevölkerung
OP-Management
perioperativer anästhesiologischer Schmerzdienst
postoperative Betreuung und Überwachung im Aufwachraum
präoperative Eigenblutspende und Plasmapherese mit autologer Hämotherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal
9
Traumatische subdurale Blutung
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
647
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
411
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
342
Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Ohne weitere Maßnahmen
335
Einfache endotracheale Intubation
191
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
153
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
117
Lagerungsbehandlung: Therapeutisch-funktionelle Lagerung auf neurophysiologischer Grundlage
109
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle: Kleinlumig, sonstiger Katheter
102
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
85
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
55
Fachärzte (ohne Belegärzte)
23
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
91
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
599
Risikoschwangerschaft
233
Operation am Eierstock
129
Operation an der Gebärmutter
126
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
95
Gebärmutterentfernung
90
Brustkrebs
86
Schwangerschaftskomplikationen
60
Ausschabung bei Fehlgeburt
56
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
54
Fehlgeburt
49
Gebärmuttertumor (gutartig)
46
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
27
Gebärmutterkrebs
24
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Gynäkologische Endokrinologie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Neonatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuropädiatrie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Sozialpädiatrisches Zentrum
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Versorgung von Mehrlingen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
533
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurumschlingung des Halses mit Kompression der Nabelschnur
66
Spontangeburt eines Einlings
63
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
60
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
58
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen unter der Geburt
58
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Mekonium im Fruchtwasser
56
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
51
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
35
Gutartige Neubildung des Ovars
34
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
652
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
460
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
385
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
285
Episiotomie und Naht: Episiotomie
140
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
124
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an der Haut von Perineum und Vulva
90
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
84
Biopsie ohne Inzision am Endometrium: Diagnostische fraktionierte Kürettage
80
Psychosoziale Interventionen: Supportive Therapie: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
76
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
9
Hebammen
8
Krankenpflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
600
Operation am Mittelohr
529
Nasennebenhöhlenentzündung
527
Erkrankung der oberen Atemwege
525
Chronische Mandelentzündung
401
Polypen
372
Operation an den Rachenmandeln
334
Polypenoperation
221
Operation an den Nasennebenhöhlen
185
Schwindel
130
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
129
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
104
Operation am Mittel- und Innenohr
96
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
85
Operation am Trommelfell
60
Tumor der Speicheldrüse
56
Hauttumor (gutartig/bösartig)
55
Chronische Mittelohrenzündung
46
Wundversorgung bei chronischen Wunden
44
Schwerhörigkeit
39
Operation am Mund (bei Krebs)
32
Kieferbruch
30
Schädelbasisbruch
30
Fraktur Schädel
30
Mundkrebs
29
Kehlkopfentfernung, teilweise
24
Gutartige Neubildung des Mittelohres und des Atmungssystems
19
Tumor des Lymphsystem
12
Tränenwegverengung Operation
10
Zenker Divertikel
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Akute und sekundäre Traumatologie
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Tränenwege
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Laserchirurgie
Mittelohrchirurgie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Pädaudiologie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Transnasaler Verschluss von Liquorfisteln
Anwendung von Akupunktur bei postoperativen Schmerzzuständen
knochenverankerte und teilimplantierbare Hörgeräte
Orbitachirurgie
Phoniatrie und Pädaudiologie
stimmverbessernde sowie stimmverändernde Operationen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Nasenseptumdeviation
229
Chronische Sinusitis ethmoidalis
187
Chronische Tonsillitis
136
Hyperplasie der Rachenmandel
110
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
107
Peritonsillarabszess
104
Neuropathia vestibularis
78
Gutartige Neubildung: Parotis
46
Bösartige Neubildung: Larynx, mehrere Teilbereiche überlappend
37
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges
37
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Phoniatrie
2.119
Audiometrie
1.273
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
695
Olfaktometrie und Gustometrie
591
Rhinomanometrie
578
Reoperation
222
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)
218
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Destruktion: Diathermie
206
Diagnostische Pharyngoskopie: Direkt
205
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff
199
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
4
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Grauer Star Operation
1.558
Operation an der Linse
1.517
Operation bei Netzhautablösung
969
Grüner Star (Glaukom)
201
Netzhautablösung
196
Grüner Star (Glaukom) Operation
40
Hauttumor (gutartig/bösartig)
17
Tränenwegverengung
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Laserchirurgie des Auges
Plastische Chirurgie
Spezialsprechstunde
subretinale Seh-Chips (Sehprothesen)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Cataracta nuclearis senilis
1.007
Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut
190
Sonstige senile Kataraktformen
149
Primäres Weitwinkelglaukom
119
Netzhautablösung mit Netzhautriss
89
Sonstiger Netzhautgefäßverschluss
76
Sonstige Netzhautablösungen
52
Degeneration der Makula und des hinteren Poles
48
Traktionsablösung der Netzhaut
44
Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen
43
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
1.719
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
1.442
Vitrektomie über anderen Zugang und andere Operationen am Corpus vitreum: Nahtlose transkonjunktivale Vitrektomie mit Einmalinstrumenten
389
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
229
Andere Operationen an der Retina: Injektion von Medikamenten in den hinteren Augenabschnitt
211
Messung des Augeninnendruckes: Tages- und Nachtdruckmessung über 24 Stunden
196
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut: Kryopexie
152
Pars-plana-Vitrektomie: Mit Entfernung epiretinaler Membranen: Andere Gase
103
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
102
Pars-plana-Vitrektomie: Ohne chirurgische Manipulation der Netzhaut: Andere Gase
94
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Wundversorgung bei chronischen Wunden
1.001
Hauttumor (gutartig/bösartig)
692
Durchblutungsstörungen der Beine
88
Neurodermitis
86
Schuppenflechte
77
Fettabsaugung
72
Gürtelrose
55
Chronische Beinwunden (Ulcus)
46
Geschwür Fuß / Bein
46
Lymphom
19
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Andrologie
Ästhetische Dermatologie
Dermatochirurgie
Dermatohistologie
Dermatologische Lichttherapie
Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Dermatitis und Ekzemen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Krankheiten (Venerologie)
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Spezialsprechstunde
Wundheilungsstörungen
Berufsdermatologie
Digitale Dermatoskopie
Lasertherapie
Sonstige im Bereich Dermatologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
376
Erysipel [Wundrose]
93
Psoriasis vulgaris
73
Sonstige näher bezeichnete Dermatitis
69
Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses
65
Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem
61
Bösartiges Melanom des Rumpfes
60
Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert
59
Desensibilisierung gegenüber Allergenen
52
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges
49
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Reoperation
865
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Mit Transplantation oder lokaler Lappenplastik, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie): Sonstige Teile Kopf
458
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Dehnungsplastik, großflächig: Sonstige Teile Kopf
366
Multimodale dermatologische Komplexbehandlung: Ganzkörper-Dermatotherapie (mindestens 2 x tägl.)
319
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Nase: Exzision an der äußeren Nase, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie)
206
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Dehnungsplastik, großflächig: Brustwand und Rücken
192
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut: Sonstige
191
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Mit Transplantation oder lokaler Lappenplastik: Brustwand und Rücken
180
Andere Inzision an Haut und Unterhaut: Implantation eines Medikamententrägers: Sonstige Teile Kopf
174
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Ohne primären Wundverschluss, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie): Sonstige Teile Kopf
173
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
17
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
301
Alkoholsucht
272
Schizophrenie
154
Demenz
57
Alzheimer Krankheit
26
Sucht, Heroin
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychiatrische Tagesklinik
Psychoonkologie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
214
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
148
Anpassungsstörungen
142
Paranoide Schizophrenie
112
Mittelgradige depressive Episode
77
Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Abhängigkeitssyndrom
50
Nicht näher bezeichnete Demenz
48
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
36
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
33
Gemischte schizoaffektive Störung
19
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
2.292
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.554
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
1.435
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.429
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.347
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 2 bis 3 Therapieeinheiten pro Woche
766
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Psychologen: 2 Therapieeinheiten pro Woche
725
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
712
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Keine Therapieeinheit pro Woche
711
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Spezialtherapeuten: 1 Therapieeinheit pro Woche
644
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
51
Krankenpflegehelfer
4
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Elektrodiagnostik und -therapie
physikalische und rehabilitative Medizin
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
1.308
Elektrotherapie
367
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Kombinierte funktionsorientierte physikalische Therapie
199
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Autopsien
Bioptische Diagnostik
Bürstenzytologie zur Früherkennung von Mundhöhlen- und Zungenkrebs
Europäisches Kompetenzzentrum für DNA-Zytometrie
Hochspezialisierte onkologische Diagnostik
Immunhisto- und -zytochemie
In-situ-Hybridisierung
Intraoperative Schnellschnittdiagnostik
Molekularpathologische Diagnostik
Sputumzytologie zur Früherkennung des Lungenkrebses bei Risikopersonen
Zentrum für Spezialmethoden der extragenitalen Zytologie
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6