Zum Klinikprofil

Fachabteilung Klinik für Unfall-, Wiederherstellungs- und Handchirurgie in Städtisches Klinikum Dresden - Standort Friedrichstadt in 01067 Dresden

Termin online
anfragen

Kostenfrei und unverbindlich

Ueberblick

Patientenbewertungen

4.3

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Akademisches Lehrkrankenhaus
Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Allergenarme Zimmer
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Friedrichstr. - 41,
01067 Dresden
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

22.67

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

50.91

Auslastung Pflege

gering

Besonderheiten

Besonderheiten

Akademisches Lehrkrankenhaus
diese Klinik fungiert als Lehrklinik für Studenten
Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Allergenarme Zimmer
Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patienten mit schweren Allegien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Schulterchirurgie
  • Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
  • Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen

Besondere Austattung

  • Angiographiegerät/DAS - Gerät zur Gefäßdarstellung
  • Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz - Harnflussmessung
  • Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren - Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Gehirnerschütterung

 

ICD.Code S06.0

249 Fälle pro Jahr

Distale Fraktur des Radius

 

ICD.Code S52.5

171 Fälle pro Jahr

Fraktur des proximalen Endes des Humerus

 

ICD.Code S42.2

156 Fälle pro Jahr

Pertrochantäre Fraktur

 

ICD.Code S72.1

115 Fälle pro Jahr

Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes

 

ICD.Code S83.5

107 Fälle pro Jahr

Schenkelhalsfraktur

 

ICD.Code S72.0

99 Fälle pro Jahr

Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels

 

ICD.Code S82.8

97 Fälle pro Jahr

Fraktur eines Lendenwirbels

 

ICD.Code S32.0

74 Fälle pro Jahr

Fraktur eines Brustwirbels

 

ICD.Code S22.0

52 Fälle pro Jahr

Fraktur des Os sacrum

 

ICD.Code S32.1

50 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Lagerungsbehandlung: Lagerung bei Schienen

 

OPS Code 8-390.3

234 Fälle pro Jahr

Komplexe Akutschmerzbehandlung

 

OPS Code 8-919

215 Fälle pro Jahr

Arthroskopische Operation an der Synovialis: Resektion an einem Fettkörper (z.B. Hoffa-Fettkörper): Kniegelenk

 

OPS Code 5-811.1h

191 Fälle pro Jahr

Diagnostische Arthroskopie: Kniegelenk

 

OPS Code 1-697.7

188 Fälle pro Jahr

Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Knorpelglättung (Chondroplastik): Kniegelenk

 

OPS Code 5-812.eh

185 Fälle pro Jahr

Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal

 

OPS Code 5-794.k6

167 Fälle pro Jahr

Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE

 

OPS Code 8-800.c0

131 Fälle pro Jahr

Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Humerus proximal

 

OPS Code 5-794.k1

126 Fälle pro Jahr

Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Kniegelenkes: Plastik vorderes Kreuzband mit sonstiger autogener Sehne

 

OPS Code 5-813.4

105 Fälle pro Jahr

Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Sonstige Teile Kopf

 

OPS Code 5-900.04

96 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

  • 3.8

    Gesamtnote

  • 3.65 km

    Entfernung

Betten: 240
Fälle: 13.890
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Herzzentrum Dresden GmbH Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 3.65 km

    Entfernung

Betten: 190
Fälle: 6.912
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 1

    Gesamtnote

  • 4.28 km

    Entfernung

Betten: 615
Fälle: 23.440
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
St.-Marien-Krankenhaus Dresden Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 7.35 km

    Entfernung

Betten: 190
Fälle: 3.419
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 16 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Diakonissenkrankenhaus Dresden Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 8.23 km

    Entfernung

Betten: 220
Fälle: 13.152
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
ELBLANDKLINIKEN Stiftung & Co. KG, ELBLANDKLINIKUM Radebeul Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 8.25 km

    Entfernung

Betten: 345
Fälle: 11.223
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Helios Weißeritztal Kliniken, Klinikum Freital Kartenansicht
  • 3

    Gesamtnote

  • 9.22 km

    Entfernung

Betten: 280
Fälle: 14.174
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Neurologisches Fachkrankenhaus Zscheckwitz Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 12.22 km

    Entfernung

Betten: 15
Fälle: 1
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 21 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Fachkrankenhaus Kreischa  Neurologie Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 12.22 km

    Entfernung

Betten: 100
Fälle: 1.238
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 22 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Fachkrankenhaus Coswig Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 12.91 km

    Entfernung

Betten: 171
Fälle: 6.658
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen