Ueberblick

Patientenbewertungen

4

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Akademisches Lehrkrankenhaus
Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Weidenauer Straße - 76,
57076 Siegen
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

17

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

44.91

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Dekubitusmanagement
  • Bobath
  • Endoskopie/Funktionsdiagnostik

Besonderheiten

Besonderheiten

Akademisches Lehrkrankenhaus
diese Klinik fungiert als Lehrklinik für Studenten
Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Allergenarme Zimmer
Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patienten mit schweren Allegien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
  • Physikalische Therapie
  • Schrittmachereingriffe

Besondere Austattung

  • Beatmungsgerät zur Beatmung von Früh- und Neugeborenen - Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck
  • Hochfrequenzthermotherapiegerät - Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik
  • Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP - Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Chronische Durchblutungsstörung des Herzens (z.B. durch Verkalkung der Herzkrankgefäße)

 

ICD.Code I25

630 Fälle pro Jahr

Herzschwäche (=Herzinsuffizienz)

 

ICD.Code I50

407 Fälle pro Jahr

Herzinfarkt

 

ICD.Code I21

382 Fälle pro Jahr

anfallartige Schmerzen in der Herzgegend (=Angina pectoris)

 

ICD.Code I20

372 Fälle pro Jahr

Herzrhythmusstörung in den Herzvorhöfen (=Vorhofflattern oder Vorhofflimmern)

 

ICD.Code I48

343 Fälle pro Jahr

Synkope und Kollaps

 

ICD.Code R55

197 Fälle pro Jahr

Hals- und Brustschmerzen

 

ICD.Code R07

109 Fälle pro Jahr

Bluthochdruck ohne bekannte Ursache

 

ICD.Code I10

76 Fälle pro Jahr

Herzrhythmusstörungen

 

ICD.Code I49

64 Fälle pro Jahr

Herzrhythmusstörung aufgrund einer Schädigung des Erregungsleitungssystems (=Linksschenkel- oder AV-Block)

 

ICD.Code I44

42 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Zusatzinformationen zu Materialien

 

OPS Code 8-83b

8987 Fälle pro Jahr

Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen

 

OPS Code 8-837

2482 Fälle pro Jahr

Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung

 

OPS Code 1-275

2320 Fälle pro Jahr

Transösophageale Echokardiographie [TEE]

 

OPS Code 3-052

863 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit

 

OPS Code 9-984

386 Fälle pro Jahr

Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus

 

OPS Code 8-640

311 Fälle pro Jahr

Implantation eines Herzschrittmachers, Defibrillators und Ereignis-Rekorders

 

OPS Code 5-377

187 Fälle pro Jahr

Andere diagnostische Katheteruntersuchung an Herz und Gefäßen

 

OPS Code 1-279

98 Fälle pro Jahr

Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt

 

OPS Code 1-266

86 Fälle pro Jahr

Therapeutische Injektion

 

OPS Code 8-020

52 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

DRK-Kinderklinik Siegen Kartenansicht
  • 1

    Gesamtnote

  • 3.52 km

    Entfernung

Betten: 152
Fälle: 6.073
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 4 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
St. Marien-Krankenhaus Siegen gGmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 3.52 km

    Entfernung

Betten: 441
Fälle: 20.950
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Diakonie Klinikum Ev. Jung-Stilling-Krankenhaus Kartenansicht
  • 4

    Gesamtnote

  • 4.42 km

    Entfernung

Betten: 407
Fälle: 19.960
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 23 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Diakonie Klinikum Ev. Krankenhaus Kredenbach, Krankenhausbetrieb bis zum 28.02.2018 Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 9.35 km

    Entfernung

Betten: 100
Fälle: 2.027
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 16 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Diakonie Klinikum Krankenhaus Bethesda Kartenansicht
  • 1

    Gesamtnote

  • 9.61 km

    Entfernung

Betten: 183
Fälle: 7.248
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 24 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
DRK Krankenhaus Kirchen Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 13.89 km

    Entfernung

Betten: 305
Fälle: 12.551
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 28 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
St. Martinus-Hospital Olpe Kartenansicht
  • 2

    Gesamtnote

  • 18.1 km

    Entfernung

Betten: 385
Fälle: 13.170
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen