Ihr Aufenthalt im Kreiskrankenhaus Schrobenhausen GmbH


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Kreiskrankenhaus Schrobenhausen GmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Urologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Ulrich Anger

Telefon: 08252 - 94 - 280
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Eckhard Reineke

Telefon: 08252 - 94 - 280
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Harnleiter- und Nierensteine
68
Prostatavergrößerung
59
Operation an der Prostata
53
Prostatakrebs
15
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
14
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Tumorchirurgie
Harninkontinenzoperationen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Prostatahyperplasie
59
Ureterstein
52
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
52
Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet
30
Nicht näher bezeichnete Hämaturie
25
Bösartige Neubildung der Prostata
15
Sonstige Miktionsstörungen
12
Nierenstein
10
Sonstige Hydrozele
10
Harnverhaltung
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich
152
Native Computertomographie des Abdomens
63
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe: Elektroresektion
50
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt
48
Diagnostische Urethrozystoskopie
40
Ureterotomie, perkutan-transrenale und transurethrale Steinbehandlung: Einlegen einer Verweilschlinge
40
Zystostomie: Perkutan
32
Ureterotomie, perkutan-transrenale und transurethrale Steinbehandlung: Entfernung eines Steines, ureterorenoskopisch
29
Urographie: Retrograd
24
Diagnostische Ureterorenoskopie
19
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
0

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Andreas Limberger

Telefon: 08252 - 94 - 220
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Leistenbruchoperation
145
Laparoskopische Operation Leistenbruch
144
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
106
Krampfaderoperation
100
Entfernung Gallenblase
99
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
99
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
76
Durchblutungsstörungen der Beine
61
Darmspiegelung
60
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
32
Darminfektion
31
Operation am Darm
27
Darmkrebs
27
Hämorrhoiden
25
Wundversorgung bei chronischen Wunden
24
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Behandlung der Harndranginkontinenz und Stuhlinkontinenz
Behandlung von Durchblutungsstörungen der Beine, periphere arterielle Verschlusskrankheit
Hernienoperationen
Shuntchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
75
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
38
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
24
Obstipation
20
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
19
Erysipel [Wundrose]
18
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
18
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung
17
Hämorrhoiden 3. Grades
17
Narbenhernie mit Einklemmung, ohne Gangrän
14
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
150
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
148
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal [TAPP]
129
Anwendung eines Klammernahtgerätes: Lineares Klammernahtgerät, laparoskopisch oder thorakoskopisch, für die intrathorakale oder intraabdominale Anwendung
128
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
122
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
105
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
95
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
95
Native Computertomographie des Abdomens
87
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
76
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
0

Frauenheilkunde und Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Wolfram Prell

Telefon: 08252 - 94 - 277
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Horst-Peter Heyduck

Telefon: 08252 - 94 - 277
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Valentin Klant

Telefon: 08252 - 94 - 277
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Eierstock
28
Risikoschwangerschaft
22
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
20
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Urogynäkologie
Sterilisation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
68
Spontangeburt eines Einlings
22
Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus
19
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
12
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
12
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
8
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
7
Gutartige Neubildung des Ovars
6
Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus
6
Leichte Hyperemesis gravidarum
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
73
Audiometrie
63
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
53
Diagnostische Hysteroskopie
25
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Uterus: Endometriumablation: Hochfrequenzablation
18
Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Ohne lokale Medikamentenapplikation
17
Patientenschulung: Basisschulung
15
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an der Haut von Perineum und Vulva
12
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
12
Salpingoovariektomie: Salpingoovarektomie (ohne weitere Maßnahmen): Endoskopisch (laparoskopisch)
12
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
0

Unfallchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Markus Walz

Telefon: 08252 - 94 - 220
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
266
Arthrose des Kniegelenkes
105
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
102
Arthrose des Hüftgelenkes
67
Knochenbruch (Fraktur)
34
Bandscheibenbeschwerden
27
Bandscheibenvorfall
27
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
24
Fraktur Becken
19
Fraktur Wirbelsäule
14
Fraktur Schädel
8
Deformierung von Fingern und Zehen
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Notfallmedizin
Rheumachirurgie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Teleradiologie
Traumatologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
103
Gehirnerschütterung
79
Sonstige primäre Koxarthrose
59
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
25
Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels
14
Impingement-Syndrom der Schulter
13
Fraktur des Außenknöchels
13
Kreuzschmerz
11
Lumboischialgie
10
Verletzung der Achillessehne
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
153
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
88
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
80
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
79
Native Computertomographie des Halses
76
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
63
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
54
Reoperation
51
Native Computertomographie des Beckens
51
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Exzision von erkranktem Gewebe am Gelenkknorpel: Kniegelenk
48
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
4
Krankenpflegehelfer
1

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Stefan Hüttl

Telefon: 08252 - 94 - 314
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Martin Schreiber

Telefon: 08252 - 94 - 314
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
240
Darmspiegelung
196
Darminfektion
142
Herzrhythmusstörungen
142
Schwindel
92
Schlaganfall
88
Alkoholsucht
87
Implantation eines Herzschrittmachers
82
Lungenentzündung
76
Inkontinenz
58
Herzinfarkt
56
Magenentzündung (Gastritis)
52
Epilepsie Krampfleiden
37
Herzklappenerkrankungen
37
Operation am Darm (bei Polypen)
26
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
12
Operation Magengeschwür
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Elektrophysiologie
Intensivmedizin
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schmerztherapie
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Herzkatheterdiagnostik, einschl. PTCA Behandlung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Volumenmangel
109
Synkope und Kollaps
88
Vorhofflimmern, paroxysmal
87
Instabile Angina pectoris
73
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
65
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
58
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
56
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet
53
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet
53
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
48
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
6.399
Native Computertomographie des Schädels
943
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
708
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
568
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
427
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
298
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
294
Ganzkörperplethysmographie
206
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
185
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
167
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
20
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
16
Krankenpflegehelfer
5

Akutgeriatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Einhard Springer

Telefon: 08252 - 94 - 574
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Fraktur Becken
13
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Schwindeldiagnostik/-therapie
Transfusionsmedizin
Traumatologie
Depressionsscreening (GDS)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Fraktur des Femurschaftes
6
Subtrochantäre Fraktur
5
Sonstige primäre Koxarthrose
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
174
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
110
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
37
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
24
Native Computertomographie des Schädels
18
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
15
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher
10
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
9
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
9
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
9
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
4
Krankenpflegehelfer
1






Details