Oberhavel Kliniken GmbH / Klinik Hennigsdorf


Kontakt

Marwitzer Straße 91, 16761 Hennigsdorf

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,50 EUR pro Stunde
Maximal 10,00 EUR pro Tag

Das Parken außerhalb der Besucherparkplätze auf dem Klinikgelände kostet 2,50 € pro Stunde. Bei Verlust der Parkkarte entstehen Kosten in Höhe von 30,00 EUR.

Meinungsfreiheit ???

Sie möchten das man Ihr Krankenhaus bewertet dann sollten Sie auch akzeptieren das wenn man Ihr Personal für 20 % als fähig hält akzeptieren.Das Sie entscheiden was hier online geht oder nicht ist der Witz seid den 50 er - 60 er Jahren.Meine Meinung zu Ihren fähigen und vor allem mitfühlenden Personal werden Sie in einem anderem Portal lesen wo es eine Meinungsfreiheit im positiven als auch negativen Sinne gibt.Würde Sie als Krankenhaus auch nur eine Meinung Ihrer Patienten interessieren dann hätten Sie mit der Rechnung auch ein Bewertungsformular mitgeschickt.Ich spreche für einen Menschen der Heute 92 Jahre alt geworden wäre und seid dem 10 . Januar 2018 nicht mehr lebt aber es ist ja immer wieder der alte Satz !Sie ist ja schon 91 Jahre warum sollte ich mich um diesen Menschen kümmern.Ich brauche mich auch nicht hinter keinen Pseudonym verstecken denn was ich hier schreibe ist die reine Wahrheit die Sie natürlich zu 100 % nicht veröffentlichen werden.Der Sprecher für eine GestorbeneP.S. Leider sind die meisten Krankenhäuser wie Ihres Heut zu Tage - OHNE WORTEWerde nie Krank und alt sowieso nicht !!!

Aufenthalt anfragen

Für diese Klinik ist eine online Buchungsanfrage nicht möglich.

Alternative Kliniken

Im Folgenden finden Sie einige alternative Kliniken im Umkreis des aktuell gewählten Krankenhauses.



Evangelisches Johannesstift Wichernkrankenhaus gGmbH

Schönwalder Allee 26 | 13587 Berlin

Fälle: 1.719 | Betten: 106

Entfernung: 6.4 km

Dominikus-Krankenhaus Berlin-Hermsdorf GmbH

Kurhausstraße 30 | 13467 Berlin

Fälle: 6.309 | Betten: 258

Entfernung: 6.9 km

Vivantes Humboldt-Klinikum

2 Bewertungen

Am Nordgraben 2 | 13509 Berlin

Fälle: 26.104 | Betten: 636

Entfernung: 7.5 km

Ev. Waldkrankenhaus Spandau

Stadtrandstraße 555 | 13589 Berlin

Fälle: 20.592 | Betten: 474

Entfernung: 8.5 km

Vivantes Klinikum Spandau

Neue Bergstraße 6 | 13585 Berlin

Fälle: 21.454 | Betten: 586

Entfernung: 9.2 km




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Oberhavel Kliniken GmbH / Klinik Hennigsdorf

   Meinungsfreiheit ???

P.W. |  Februar 2018

Sie möchten das man Ihr Krankenhaus bewertet dann sollten Sie auch akzeptieren das wenn man Ihr Personal für 20 % als fähig hält akzeptieren.
Das Sie entscheiden was hier online geht oder nicht ist der Witz seid den 50 er - 60 er Jahren.
Meine Meinung zu Ihren fähigen und vor allem mitfühlenden Personal werden Sie in einem anderem Portal lesen wo es eine Meinungsfreiheit im positiven als auch negativen Sinne gibt.
Würde Sie als Krankenhaus auch nur eine Meinung Ihrer Patienten interessieren dann hätten Sie mit der Rechnung auch ein Bewertungsformular mitgeschickt.
Ich spreche für einen Menschen der Heute 92 Jahre alt geworden wäre und seid dem 10 . Januar 2018 nicht mehr lebt aber es ist ja immer wieder der alte Satz !
Sie ist ja schon 91 Jahre warum sollte ich mich um diesen Menschen kümmern.
Ich brauche mich auch nicht hinter keinen Pseudonym verstecken denn was ich hier schreibe ist die reine Wahrheit die Sie natürlich zu 100 % nicht veröffentlichen werden.
Der Sprecher für eine Gestorbene

P.S. Leider sind die meisten Krankenhäuser wie Ihres Heut zu Tage -
OHNE WORTE
Werde nie Krank und alt sowieso nicht !!!


Bewertung für Oberhavel Kliniken GmbH / Klinik Hennigsdorf

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
2.582
Herzschwäche
843
Herzrhythmusstörungen
687
Verengung der Herzkranzgefäße
526
Implantation eines Herzschrittmachers
492
Herzinfarkt
424
Bluthochdruck
248
Lungenentzündung
230
Darmspiegelung
191
Operation am Darm (bei Polypen)
131
Chronische Atemwegserkrankung
124
Herzklappenerkrankungen
57
Durchblutungsstörungen der Beine
48
Nierenversagen/Nierenschwäche
47
Geschwür Fuß / Bein
47
Chronische Beinwunden (Ulcus)
47
Inkontinenz
45
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
24
Operation bei Hauterkrankungen
22
Operation Magengeschwür
20
Schwindel
19
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140a Absatz 1 SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Elektrophysiologie
Endoskopie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Phlebographie
Schrittmachereingriffe
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Vorhofflimmern, paroxysmal
252
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
226
Vorhofflimmern, persistierend
200
Sonstige Formen der Angina pectoris
128
Instabile Angina pectoris
85
Synkope und Kollaps
71
Vorhofflattern, typisch
71
Supraventrikuläre Tachykardie
70
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand
69
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand
64
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
1.416
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
835
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit sonstigem Polymer
832
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
818
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der verwendeten Ballons: Sonstige Ballons
709
Ganzkörperplethysmographie
686
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
588
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
548
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Polymerdichtung mit äußerer Sperrscheibe
493
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Einlegen eines medikamentenfreisetzenden Stents: Ein Stent in eine Koronararterie
430
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
29
Fachärzte (ohne Belegärzte)
14
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
60
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
2
Pflegehelfer
10
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
183
Operation am Darm (bei Polypen)
111
Gallenblasensteine
100
Entfernung Gallenblase
96
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
96
Operation an der Prostata
88
Leistenbruchoperation
81
Darmkrebs
80
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
70
Laparoskopische Operation Leistenbruch
69
Operation am Darm
66
Fraktur Wirbelsäule
55
Wundversorgung bei chronischen Wunden
52
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
48
Operation an der Wirbelsäule
42
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
38
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
37
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
37
Schilddrüsenoperation
33
Operation an der Schilddrüse
29
Darmerkrankung Polypen
28
Bandscheibenvorfall
25
Bandscheibenbeschwerden
25
Fraktur Becken
17
Hämorrhoiden
14
Erkrankung Nerven / Muskeln
11
Bauchspeicheldrüsenentzündung
11
Prostatakrebs
10
Fraktur Schädel
7
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz nach § 311 SGB V (DDR-Altverträge)
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der peripheren Nerven
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endokrine Chirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Nierenchirurgie
Notfallmedizin
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Portimplantation
Psychoonkologie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Traumatologie
Tumorchirurgie
Tumorchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Wundheilungsstörungen
Proktologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Vorhofflimmern, paroxysmal
252
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
226
Vorhofflimmern, persistierend
200
Sonstige Formen der Angina pectoris
128
Instabile Angina pectoris
85
Synkope und Kollaps
71
Vorhofflattern, typisch
71
Supraventrikuläre Tachykardie
70
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand
69
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand
64
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
108
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
95
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
95
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal [TAPP]
86
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
80
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
78
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
75
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
65
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes: Exzision, endoskopisch: Exzision ohne weitere Maßnahmen
61
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt
56
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
34
Operationstechnische Assistenz
2
Pflegehelfer
8
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzinfarkt
40
Herzschwäche
39
Chronische Atemwegserkrankung
20
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Dialyse
Elektrophysiologie
Intensivmedizin
Magen-Darm-Chirurgie
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Notfallmedizin
Schmerztherapie
Septische Knochenchirurgie
Tumorchirurgie
Nierenersatztherapie mit kontinuierlichen intermitierenden Nierenersatzverfahren
standardisierte, zertifizierte potoperative Schmerztherapie mit jährlich zweimaliger Evaluation und Anpassung der Standards
Störung der Vitalfunktion "Atmung" mit differenzierter invasiver und nichtinvasiver Beatmung
Therapie des kardialen Pumpversagens einschl. IABP
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Somnolenz
16
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
16
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand
8
Sopor
6
Sepsis, nicht näher bezeichnet
5
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
4
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.164
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
417
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
302
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
270
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit sonstigem Polymer
264
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der verwendeten Ballons: Sonstige Ballons
188
Einfache endotracheale Intubation
153
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
125
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Sirolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit Polymer
109
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
91
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
24
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
455
Multiple Sklerose
205
Epilepsie Krampfleiden
166
Schwindel
121
Bandscheibenvorfall
41
Bandscheibenbeschwerden
41
Schüttellähmung
40
Gesichtsnervenlähmung
34
Gürtelrose
21
Hirnwasserabflussstörung
16
Migräne
16
Kopfschmerz
15
Hirntumor
12
Hirnentzündung
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz nach § 311 SGB V (DDR-Altverträge)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Neuro-Urologie
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schmerztherapie
Schwindeldiagnostik/-therapie
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
328
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
80
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
59
Schwindel und Taumel
51
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal)
46
Synkope und Kollaps
43
Fazialisparese
35
Orthostatische Hypotonie
35
Lumboischialgie
31
Hypästhesie der Haut
28
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
844
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung
648
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden
582
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
481
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden
414
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
388
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
238
Elektroenzephalographie (EEG): Sonstige
223
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
170
Registrierung evozierter Potentiale: Visuell (VEP)
156
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
23
Pflegehelfer
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
550
Chronische Mandelentzündung
422
Polypen
303
Operation an den Rachenmandeln
278
Operation am Mittelohr
271
Nasennebenhöhlenentzündung
266
Erkrankung der oberen Atemwege
244
Polypenoperation
190
Schwindel
170
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
85
Magenspiegelung
74
Schwerhörigkeit
55
Operation an den Nasennebenhöhlen
55
Chronische Mittelohrenzündung
48
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
44
Hauttumor (gutartig/bösartig)
42
Schlafstörungen
38
Wundversorgung bei chronischen Wunden
37
Operation am Mund (bei Krebs)
31
Kieferbruch
25
Fraktur Schädel
25
Schädelbasisbruch
25
Operation am Trommelfell
23
Kehlkopfentfernung, teilweise
15
Tumor der Speicheldrüse
11
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
10
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
10
Gutartige Neubildung des Mittelohres und des Atmungssystems
10
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz nach § 311 SGB V (DDR-Altverträge)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Mittelohrchirurgie
Native Sonographie
Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Spezialsprechstunde
Transnasaler Verschluss von Liquorfisteln
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Nasenseptumdeviation
124
Chronische Tonsillitis
102
Hyperplasie der Rachenmandel
84
Chronische Pansinusitis
65
Peritonsillarabszess
64
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
63
Epistaxis
60
Neuropathia vestibularis
59
Ménière-Krankheit
33
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
28
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Audiometrie
367
Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff
160
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Lateralisation
137
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
114
Parazentese [Myringotomie]: Mit Einlegen einer Paukendrainage
112
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
102
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
100
Registrierung evozierter Potentiale: Akustisch (AEP)
93
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Partiell, transoral
92
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)
77
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Pflegehelfer
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Interventionelle Radiologie
Kinderradiologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Neuroradiologie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Teleradiologie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
3.807
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
1.087
Andere native Computertomographie
519
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
502
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
385
Native Computertomographie des Thorax
375
Native Computertomographie des Abdomens
289
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
288
Andere native Magnetresonanztomographie
254
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
232
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
145
Lungenentzündung
122
Schlaganfall
117
Fraktur Becken
48
Fraktur Wirbelsäule
41
Nierenversagen/Nierenschwäche
29
Darmspiegelung
28
Chronische Atemwegserkrankung
23
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Geriatrische Tagesklinik
Native Sonographie
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Schmerztherapie
Schwindeldiagnostik/-therapie
Transfusionsmedizin
Diagnostik und Therapie von fortgeschrittenen Erkrankungen mit begrenzter Lebenserwartung (palliativ medizinische Komplexbehandlung)
geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
67
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
38
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
32
Volumenmangel
31
Sonstige Formen des Delirs
23
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
21
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
19
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
17
Immobilität
14
Sonstige Alzheimer-Krankheit
13
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
595
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
228
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
139
Pflegebedürftigkeit: Erfolgter Antrag auf Einstufung in eine Pflegestufe
116
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
77
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage und 30 Therapieeinheiten
49
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe III (schwerste Pflegebedürftigkeit)
29
Ganzkörperplethysmographie
24
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
24
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 43 bis 71 Aufwandspunkte
19
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Altenpfleger
3
Gesundheits Krankenpfleger
16
Pflegehelfer
10
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
40
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Geriatrische Tagesklinik
Native Sonographie
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Schwindeldiagnostik/-therapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
104
Sonstiger chronischer Schmerz
11
Immobilität
7
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Teilstationäre geriatrische Komplexbehandlung: Umfassende Behandlung: 60 bis 90 Minuten Therapiezeit pro Tag in Einzel- und/oder Gruppentherapie
2.241
Teilstationäre geriatrische Komplexbehandlung: Basisbehandlung
190
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
38
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
7
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Kardioverter/Defibrillator (ICD)
6
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
5
Pflegebedürftigkeit: Erfolgter Antrag auf Einstufung in eine Pflegestufe
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Alkoholsucht
641
Depression
635
Schizophrenie
171
Cannabissucht
28
Sucht, Heroin
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz nach § 311 SGB V (DDR-Altverträge)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Pädiatrische Psychologie
Psychiatrische Tagesklinik
Psychoonkologie
Psychosomatische Komplexbehandlung
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom
325
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
234
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
118
Paranoide Schizophrenie
108
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
89
Organische affektive Störungen
77
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
73
Anpassungsstörungen
60
Mittelgradige depressive Episode
53
Sonstige Formen des Delirs
41
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.578
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.546
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
1.498
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Pflegefachpersonen: 1 Therapieeinheit pro Woche
1.423
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.368
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.120
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Ärzte: 1 Therapieeinheit pro Woche
829
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Ärzte: 2 Therapieeinheiten pro Woche
747
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
722
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
673
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
18
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Altenpfleger
3
Gesundheits Krankenpfleger
54
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Pflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Depression
78
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Pädiatrische Psychologie
Psychiatrische Tagesklinik
Psychoonkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
46
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
25
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
23
Mittelgradige depressive Episode
11
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen
6
Zwangsgedanken und -handlungen, gemischt
6
Soziale Phobien
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
578
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
504
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
304
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
268
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 2 bis 3 Therapieeinheiten pro Woche
240
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
201
Psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
199
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A6 (Tagesklinische Behandlung)
153
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Psychologen: 2 Therapieeinheiten pro Woche
145
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 3 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
143
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz nach § 311 SGB V (DDR-Altverträge)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychoonkologie
Psychosomatische Komplexbehandlung
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Mittelgradige depressive Episode
78
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
23
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
16
Generalisierte Angststörung
13
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst]
11
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
8
Anpassungsstörungen
8
Soziale Phobien
5
Somatisierungsstörung
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Einzeltherapie durch Psychologen: 2 Therapieeinheiten pro Woche
482
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
356
Psychosomatisch-psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
348
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
322
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 2 bis 3 Therapieeinheiten pro Woche
297
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
273
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
269
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
267
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
258
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
241
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
7
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2