Sana Kliniken Ostholstein GmbH - Inselklinik Fehmarn

Kontakt

Mummendorfer Weg 12, 23769 Burg auf Fehmarn

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze


Der klinikeigene, kostenfreie Parkplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Haupteingang. Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen stehen gesondert gekennzeichnete Parkplätze eingangsnah zur Verfügung.

Ihr Aufenthalt im Sana Kliniken Ostholstein GmbH - Inselklinik Fehmarn














Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Sana Kliniken Ostholstein GmbH - Inselklinik Fehmarn

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für Sana Kliniken Ostholstein GmbH - Inselklinik Fehmarn

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Abteilung für Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hubert Waldheim

Telefon: 04371 - 504 - 130
Telefax: 04371 - 504 - 132
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Antonio Monroy

Telefon: 04371 - 504
Telefax: 04371 - 504 - 132
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
47
Durchblutungsstörungen der Beine
32
Knochenbruch (Fraktur)
26
Leistenbruchoperation
11
Laparoskopische Operation Leistenbruch
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
31
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
31
Impingement-Syndrom der Schulter
28
Lumboischialgie
7
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän
7
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens
5
Prellung der Hüfte
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
26
Osteotomie und Korrekturosteotomie: Osteotomie ohne Achsenkorrektur: Klavikula
24
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
20
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Kniegelenk
20
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen: Crossektomie und Stripping: V. saphena magna
20
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
12
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
11
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: An Haut und Unterhaut
11
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
11
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
10
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1

Abteilung für Anästhesie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Uwe Schewe

Telefon: 04371 - 504
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ärztliche Besetzung des Notarztwagens
Schmerztherapie
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1

Abteilung für Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Andreas Jakobeit

Telefon: 04361 - 513 - 140
Telefax: 04361 - 513 - 633
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzrhythmusstörungen
37
Darminfektion
32
Lungenentzündung
28
Schwindel
18
Harnleiter- und Nierensteine
16
Bauchspeicheldrüsenkrebs
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Privatambulanz
Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Notfallmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Vorhofflimmern, paroxysmal
24
Volumenmangel
23
Synkope und Kollaps
23
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
23
Lumboischialgie
21
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
16
Nierenstein
15
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
14
Beobachtung bei Verdacht auf Herzinfarkt
14
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
64
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Mindestens 21 Therapieeinheiten, davon mindestens 5 Therapieeinheiten psychotherapeutische Verfahren
58
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
54
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
42
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
35
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
29
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
26
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
24
Psychosoziale Interventionen: Nachsorgeorganisation: Mindestens 50 Minuten bis 2 Stunden
22
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
20
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1

Details