Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen GmbH

Kontakt

Sonnhaldenstraße 2 2, 78166 Donaueschingen

Fälle: 8.984
Betten: 269

Serviceangebote
Komfortservices
  • Patientenzimmer allgemein
  • Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
  • Mutter-Kind-Zimmer
  • Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
  • Ausstattung der Patientenzimmer
  • Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
  • Internetanschluss am Bett/im Zimmer
  • Telefon am Bett
  • Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses
  • Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
  • Geldautomat
  • Rooming-in
  • Seelsorge
  • Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
Besuchszeiten

07:00 bis 20:00 Uhr

mehr...

Parkplätze

Klinik für Anästhesie, interdisziplinäre Intensivtherapie und Beatmungsmedizin

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)14
Fachärzte (ohne Belegärzte)6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger18

Klinik für Innere Medizin IV Allgemeine Innere Medizin und Altersmedizin

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)12
Fachärzte (ohne Belegärzte)8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger27

Lungenzentrum

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)12
Fachärzte (ohne Belegärzte)7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger22
Gesundheits Kinderkrankenpfleger1

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie Abteilung Orthopädie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)13
Fachärzte (ohne Belegärzte)8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger21

Klinik für Plastische, Hand- und Ästhetische Chirurgie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)14
Fachärzte (ohne Belegärzte)6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger13

Klinik für Psychotherapeutische Medizin

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)3
Fachärzte (ohne Belegärzte)3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger10

Klinik für Dermatologie und Allergologie

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)0
Fachärzte (ohne Belegärzte)0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger8
Krankenpflegehelfer1

Details für Klinik für Anästhesie, interdisziplinäre Intensivtherapie und Beatmungsmedizin

Details für Klinik für Innere Medizin IV Allgemeine Innere Medizin und Altersmedizin

Details für Lungenzentrum

Details für Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie Abteilung Orthopädie

Details für Klinik für Plastische, Hand- und Ästhetische Chirurgie

Details für Klinik für Psychotherapeutische Medizin

Details für Klinik für Dermatologie und Allergologie

Aufenthalt anfragen

Gewünschte Leistungen
Ggf. verfügbare Leistungen
Ihr gewünschtes Aufnahmedatum*
Einweisung vorhanden?*





Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.



Klinik bewerten





Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Bewertungen von Patienten

Nur schlimm!

P.H. |  Januar 2019

Nur weil ich älter bin, sollte ich nicht mehr leben. Musste mir sehr oft anhören, was ich wolle, sie sind doch alt. Dementsprechend würde ich behandelt. Ziellos zugepumpt mit schweren Medikamenten. Gott Lob hat mich meine Tochter in ein anderes Krankenhaus gebracht, sonst wäre ich jetzt Tot. Letztlich war es eine harmlos Infektion.

Aufenthalt uns Abendessen

P.S. |  Dezember 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

den Aufenthalt in Ihrer Klinilk möchte ich als angenehm und sehr gut bezeichen. Der einzige Kritikpunkt beziehr sich auf das Abendessen, welches ich zwei mal zurückgehen ließ. Brot, Wurst und Käse lagen in eine Pfütze, waren eiskalt und nicht essbar!. Nach der zweiten Reklamation brachte mir ein Koch trockenen Ersatz. Auf die Pfütze angespochen, erklärte er mir, dass bereits Nachmittags gefrohrene Wurst und Käse angerichtet werden. Bei der erwähnten Pfütze handel es sich somit um Tauwasser. Ich glaube kaum, dass Sie den Inhalt dieses Tellers gegessen hätten! Sicher unterliegen Sie strengen Vorschriften. Dies entschuldigt meines erachtens nicht diese Vorgehensweise. Eiskalte Tomaten sind zu diese Zeit ebenfalls nicht essbar! Unter dem Strich kann man sagen, das Abendessen in dieser Form ist eine Zumutung! Da ich schon einige male in Donaueschingen und Villingen-Schwenningen stationär war, glaube ich sagen zu können,diese Art von Abenessen waren eine Zumutung.

Mit freundlichen Grüßen

 

Aufenthalt uns Abendessen

P.S. |  Dezember 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

den Aufenthalt in Ihrer Klinilk möchte ich als angenehm und sehr gut bezeichen. Der einzige Kritikpunkt beziehr sich auf das Abendessen, welches ich zwei mal zurückgehen ließ. Brot, Wurst und Käse lagen in eine Pfütze, waren eiskalt und nicht essbar!. Nach der zweiten Reklamation brachte mir ein Koch trockenen Ersatz. Auf die Pfütze angespochen, erklärte er mir, dass bereits Nachmittags gefrohrene Wurst und Käse angerichtet werden. Bei der erwähnten Pfütze handel es sich somit um Tauwasser. Ich glaube kaum, dass Sie den Inhalt dieses Tellers gegessen hätten! Sicher unterliegen Sie strengen Vorschriften. Dies entschuldigt meines erachtens nicht diese Vorgehensweise. Eiskalte Tomaten sind zu diese Zeit ebenfalls nicht essbar! Unter dem Strich kann man sagen, das Abendessen in dieser Form ist eine Zumutung! Da ich schon einige male in Donaueschingen und Villingen-Schwenningen stationär war, glaube ich sagen zu können,diese Art von Abenessen waren eine Zumutung.

Mit freundlichen Grüßen

 

Hüfte rechts neu

M.G. |  April 2018

OP körperlich gut aufgenommen (bin 70 +)

Veränderung daraufhin der Stehhöhe um geschätzt 2-3 cm. daher Watschelschritt.

Soll sich aber mit der Zeit geben!?

Werde das natürlich weiter verfolgen.

 

Copyright (c) 2019 by Krankenhaus.de