Zum Klinikprofil

Fachabteilung Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie in Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen GmbH in 78052 Villingen-Schwenningen

Termin online
anfragen

Kostenfrei und unverbindlich

Ueberblick

Patientenbewertungen

1.5

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Akademisches Lehrkrankenhaus
Optimale Zimmerausstattung
Erweitertes Verpflegungsangebot

Über die Klinik

Adresse Klinikstraße - 11,
78052 Villingen-Schwenningen
Besuchszeiten 07:00 bis 20:00 Uhr

mehr...

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

12.35

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

11.27

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Schmerzmanagement
  • Kinästhetik
  • Bobath

Besonderheiten

Besonderheiten

Akademisches Lehrkrankenhaus
diese Klinik fungiert als Lehrklinik für Studenten
Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
  • Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege

Besondere Austattung

  • Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP - Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden
  • Mammographiegerät - Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse
  • Behandlungsplatz für mechanische Thrombektomie bei Schlaganfall (X)

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Nasenseptumdeviation

 

ICD.Code J34.2

118 Fälle pro Jahr

Chronische Pansinusitis

 

ICD.Code J32.4

115 Fälle pro Jahr

Abgekapselter eitriger Entzündungsherd (Abszess) in Umgebung der Mandeln

 

ICD.Code J36

110 Fälle pro Jahr

Epistaxis

 

ICD.Code R04.0

100 Fälle pro Jahr

Chronische Tonsillitis

 

ICD.Code J35.0

49 Fälle pro Jahr

Erworbene Deformität der Nase

 

ICD.Code M95.0

47 Fälle pro Jahr

Chronische mesotympanale eitrige Otitis media

 

ICD.Code H66.1

40 Fälle pro Jahr

Gutartige Neubildung: Parotis

 

ICD.Code D11.0

29 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Larynx, mehrere Teilbereiche überlappend

 

ICD.Code C32.8

26 Fälle pro Jahr

Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert

 

ICD.Code T81.0

26 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Diagnostische Pharyngoskopie: Direkt

 

OPS Code 1-611.0

243 Fälle pro Jahr

Diagnostische Laryngoskopie: Direkt

 

OPS Code 1-610.0

209 Fälle pro Jahr

Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion

 

OPS Code 5-214.6

190 Fälle pro Jahr

Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Lateralisation

 

OPS Code 5-215.4

185 Fälle pro Jahr

Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Destruktion: Diathermie

 

OPS Code 5-215.00

152 Fälle pro Jahr

Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation)

 

OPS Code 5-224.63

134 Fälle pro Jahr

Diagnostische Ösophagoskopie: Mit starrem Instrument

 

OPS Code 1-630.1

121 Fälle pro Jahr

Adenotomie (ohne Tonsillektomie): Primäreingriff

 

OPS Code 5-285.0

118 Fälle pro Jahr

Tamponade einer Nasenblutung

 

OPS Code 8-500

101 Fälle pro Jahr

Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik

 

OPS Code 5-281.0

100 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Schwarzwald-Baar-Kreis Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 5.64 km

    Entfernung

Betten: 25
Fälle: 0
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 0 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Michael-Balint-Klinik Königsfeld Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 9.63 km

    Entfernung

Betten: 42
Fälle: 293
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 17 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
MEDIAN Klinik St. Georg Bad Dürrheim Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 9.86 km

    Entfernung

Betten: 116
Fälle: 700
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 1 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Luisenklinik Kartenansicht
  • 3

    Gesamtnote

  • 10.25 km

    Entfernung

Betten: 59
Fälle: 805
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 20 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 3.4

    Gesamtnote

  • 11.73 km

    Entfernung

Betten: 269
Fälle: 8.681
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Helios Klinik Rottweil Kartenansicht
  • 3

    Gesamtnote

  • 19 km

    Entfernung

Betten: 275
Fälle: 11.180
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 22 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Vinzenz von Paul Hospital gGmbH Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 19.35 km

    Entfernung

Betten: 467
Fälle: 6.350
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 16 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen