St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr GmbH


Kontakt

Kaiserstraße 50, 45468 Mülheim an der Ruhr

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 1,50 EUR pro Stunde
Maximal 8,00 EUR pro Tag

Ausreichend öffentliche Parkplätze befinden sich in der näheren Umgebung. Ab Juli 2017 wird ein klinikeigener Parkplatz mit über 40 Parkplätze eröffnet.

Notfall-Ambulanz konnte nicht helfen

Mit unerträglichen Schmerzen im HWS-Bereich (Termin beim Orthopäden trotz akuter Schmerzen erst in einer Woche) ging ich an einem Mittwochnachmittag in die Notfallambulanz des St. Marienhospitals. Die schlechte Laune der Dame an der Information war Vorbote meines gesamten Aufenthaltes. Ich musste nicht sehr lange warten, was natürlich sehr gut war. Aber der Arzt, der als Vertretung für eine Kollegin anwesend war, hat mich in gefühlten 30 Sekunden abgefertigt. "Arbeiten Sie im Büro, alles klar... typische Bürokrankheit... ich kann Sie nicht behandeln, da sie gesetzlich versichert sind. Das zahlt die Kasse nicht", so der Arzt. Ich bekam nicht die Möglichkeit, die Behandlng selbst zu zahlen und keine Beratung. Mit einem Rezept für Ibuprofen wurde ich nach Hause geschickt. "Gehen Sie morgen zu ihrem Hausarzt und lassen Sie sich Massagen, Fango etc. aufschreiben. Ich habe übrigens noch Kontingente..." Ich muss sagen, ich war und bin bis heute einfach nur sprachlos. Zum Glück hatte ich nichts Schlimmeres. Diese Erfahrung war sehr unschön! Einigermaßen schmerzfrei wurde ich übrigens nicht durch Ibuprofen, sondern erst am nächsten Tag durch eine Spritze gegen die Schmerzen bei meinem Hausarzt.

Ihr Aufenthalt im St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr GmbH


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr GmbH

   Notfall-Ambulanz konnte nicht helfen

M.B. |  Juni 2017

Mit unerträglichen Schmerzen im HWS-Bereich (Termin beim Orthopäden trotz akuter Schmerzen erst in einer Woche) ging ich an einem Mittwochnachmittag in die Notfallambulanz des St. Marienhospitals. Die schlechte Laune der Dame an der Information war Vorbote meines gesamten Aufenthaltes. Ich musste nicht sehr lange warten, was natürlich sehr gut war. Aber der Arzt, der als Vertretung für eine Kollegin anwesend war, hat mich in gefühlten 30 Sekunden abgefertigt. "Arbeiten Sie im Büro, alles klar... typische Bürokrankheit... ich kann Sie nicht behandeln, da sie gesetzlich versichert sind. Das zahlt die Kasse nicht", so der Arzt. Ich bekam nicht die Möglichkeit, die Behandlng selbst zu zahlen und keine Beratung. Mit einem Rezept für Ibuprofen wurde ich nach Hause geschickt. "Gehen Sie morgen zu ihrem Hausarzt und lassen Sie sich Massagen, Fango etc. aufschreiben. Ich habe übrigens noch Kontingente..." Ich muss sagen, ich war und bin bis heute einfach nur sprachlos. Zum Glück hatte ich nichts Schlimmeres. Diese Erfahrung war sehr unschön! Einigermaßen schmerzfrei wurde ich übrigens nicht durch Ibuprofen, sondern erst am nächsten Tag durch eine Spritze gegen die Schmerzen bei meinem Hausarzt.


Bewertung für St. Marien-Hospital Mülheim an der Ruhr GmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
206
Herzrhythmusstörungen
117
Implantation eines Herzschrittmachers
79
Bluthochdruck
70
Schlaganfall
50
Operation bei Hauterkrankungen
46
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
39
Schwindel
38
Epilepsie Krampfleiden
27
Herzklappenerkrankungen
27
Lungenentzündung
22
Darmspiegelung
20
Erkrankung der Hirngefäße
5
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Intensivmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Vorhofflimmern, paroxysmal
113
Synkope und Kollaps
63
Orthostatische Hypotonie
52
Sonstige Brustschmerzen
49
Sonstige Formen der Angina pectoris
42
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
34
Aortenklappenstenose
32
Vorhofflimmern, persistierend
30
Volumenmangel
24
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale
24
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
158
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
94
Ganzkörperplethysmographie
79
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
76
Messung der bronchialen Reaktivität
59
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
58
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
56
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
51
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
45
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher
34
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
16
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
1
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Frührehabilitation / geriatrische Komplextherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität
21
Volumenmangel
10
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
9
Sonstige primäre Koxarthrose
8
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
7
Lumboischialgie
7
Fraktur des Femurschaftes
6
Prellung der Hüfte
5
Sonstiger chronischer Schmerz
5
Fraktur des Acetabulums
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
157
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
111
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
70
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
38
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
22
Ganzkörperplethysmographie
17
Messung der bronchialen Reaktivität
15
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Verriegelungsnagel: Femur proximal
15
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Hybrid (teilzementiert)
15
Kardiorespiratorische Polygraphie
11
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
8
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
529
Operation am Darm (bei Polypen)
220
Lungenentzündung
74
Chemotherapie
73
Operation Magengeschwür
61
Chronische Atemwegserkrankung
59
Gallenblasensteine
48
Lungenkrebs
48
Magenkrebs
30
Magenentzündung (Gastritis)
28
Darmerkrankung Polypen
25
Bauchspeicheldrüsenkrebs
21
Darminfektion
21
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
20
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
17
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
12
Bauchspeicheldrüsenentzündung
12
Epilepsie Krampfleiden
11
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
7
Speiseröhrenkrebs
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Endoskopie
Intensivmedizin
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
93
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
50
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
40
Sonstige akute Gastritis
39
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes
38
Alkoholische Leberzirrhose
36
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis
35
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
35
Volumenmangel
32
Schmerzen im Bereich des Oberbauches
31
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
824
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
590
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
305
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
115
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
111
Ganzkörperplethysmographie
108
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
108
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
83
Messung der bronchialen Reaktivität
77
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe III (schwerste Pflegebedürftigkeit)
64
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Krankenpflegehelfer
4
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation bei Hauterkrankungen
65
Darmspiegelung
60
Zuckerkrankheit
40
Herzschwäche
39
Nierenversagen/Nierenschwäche
39
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Dialyse
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Elektrophysiologie
Intensivmedizin
Native Sonographie
Shuntzentrum
Sonographie mit Kontrastmittel
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Extrakorporale Dialyse
254
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
79
Volumenmangel
57
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
30
Hypoosmolalität und Hyponatriämie
25
Akute tubulointerstitielle Nephritis
16
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
14
Sonstige näher bezeichnete Sepsis
14
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
13
Akute Zystitis
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
5.343
Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
2.917
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen
467
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
122
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
117
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
86
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
78
Hämodiafiltration: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
38
Hämofiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
34
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
29
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
24
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
57
Sonstiger Hirninfarkt
49
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
36
Sonstige Epilepsien
14
Benigner paroxysmaler Schwindel
12
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome
9
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
8
Neuropathia vestibularis
8
Spannungskopfschmerz
6
Sonstige intrazerebrale Blutung
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
138
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
63
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
37
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
20
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
18
Kardiorespiratorische Polysomnographie
14
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
14
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
8
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
7
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe III (schwerste Pflegebedürftigkeit)
7
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
5
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Alkoholsucht
448
Depression
325
Schizophrenie
179
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychiatrische Tagesklinik
Psychoonkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
269
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome
214
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom
194
Paranoide Schizophrenie
153
Delir bei Demenz
132
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
86
Schizoaffektive Störung, gegenwärtig manisch
32
Bipolare affektive Störung, gegenwärtig schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
28
Wahnhafte Störung
28
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen
26
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Ärzte: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.850
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.783
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Psychologen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.434
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Pflegefachpersonen: Mehr als 0,05 bis 1 Therapieeinheit pro Woche
1.381
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen
1.251
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Keine Therapieeinheit pro Woche
1.022
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
685
Anzahl der Therapieeinheiten pro Woche bei Erwachsenen: Gruppentherapie durch Spezialtherapeuten: Mehr als 1 bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
492
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Abhängigkeitskranke: Behandlungsbereich S1 (Regelbehandlung)
366
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Gerontopsychiatrie: Behandlungsbereich G1 (Regelbehandlung)
342
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
54
Krankenpflegehelfer
6
Pflegehelfer
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Gallenblasensteine
146
Leistenbruchoperation
143
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
97
Entfernung Gallenblase
95
Krampfaderoperation
77
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
61
Darmkrebs
59
Operation am Darm
48
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
35
Durchblutungsstörungen der Beine
34
Wundversorgung bei chronischen Wunden
27
Hämorrhoiden
18
Operation an der Schilddrüse
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Endokrine Chirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Portimplantation
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Hernienchirurgie
Proktologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
87
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
33
Erysipel [Wundrose]
27
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
26
Pilonidalzyste mit Abszess
19
Analabszess
17
Sonstige Obturation des Darmes
17
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän
15
Analfistel
14
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
14
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
141
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
103
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Endoskopisch total extraperitoneal [TEP]
83
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
71
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch
57
Appendektomie: Laparoskopisch: Absetzung durch Klammern (Stapler)
44
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
41
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion: Exzision
35
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
34
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
29
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
776
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
413
Knochenbruch (Fraktur)
288
Operationen am Fuß
276
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
224
Operation an der Wirbelsäule
191
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
171
Deformierung von Fingern und Zehen
171
Arthrose des Kniegelenkes
141
Bandscheibenbeschwerden
130
Bandscheibenvorfall
130
Arthrose des Hüftgelenkes
113
Wirbelsäulenbruch Operation
104
Fraktur Wirbelsäule
103
Operationen an der Hand
94
Knochenschwund
80
Bandverletzung Kniegelenk
70
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
62
Operation an Nerven
42
Fraktur Becken
42
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
33
Wundversorgung bei chronischen Wunden
25
Fraktur am Fuß
24
Arthrose im Schultergelenk
23
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
20
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
20
Erkrankung Nerven / Muskeln
18
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kinderorthopädie
Kindertraumatologie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumboischialgie
860
Sonstige primäre Gonarthrose
134
Sonstige primäre Koxarthrose
116
Hallux valgus (erworben)
100
Hallux rigidus
60
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
59
Gehirnerschütterung
54
Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung
49
Zervikobrachial-Syndrom
36
Impingement-Syndrom der Schulter
35
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
236
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen: Sonstige
144
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
132
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Resektion (Exostose): Os metatarsale I
131
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: LWS, dorsal: 1 Segment
118
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes: Weichteilkorrektur: In Höhe des 1. Zehenstrahles
110
Entnahme eines Knochentransplantates: Spongiosa, eine Entnahmestelle: Sonstige
109
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe
105
Osteosyntheseverfahren: Durch Schraube
101
Offen chirurgische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Subchondrale Knocheneröffnung (z.B. nach Pridie, Mikrofrakturierung, Abrasionsarthroplastik): Metatarsophalangealgelenk
88
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
27
Krankenpflegehelfer
6
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
410
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
223
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
96
Arthrose des Hüftgelenkes
81
Arthrose des Kniegelenkes
81
Bandverletzung Kniegelenk
41
Operationen am Fuß
20
Deformierung von Fingern und Zehen
10
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Chirurgie der peripheren Nerven
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Endoprothetik
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Interventionelle Radiologie
Kinderorthopädie
Kinderradiologie
Kindertraumatologie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Physikalische Therapie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Gonarthrose
86
Sonstige primäre Koxarthrose
54
Sonstige dysplastische Koxarthrose
17
Lumboischialgie
11
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
11
Meniskusriss, akut
11
Hallux valgus (erworben)
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
72
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Hybrid (teilzementiert)
72
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln: Totale Resektion eines Schleimbeutels: Oberschenkel und Knie
71
Offen chirurgische Operationen an der Patella und ihrem Halteapparat: Retinakulumspaltung, lateral
64
Entnahme eines Knochentransplantates: Spongiosa, eine Entnahmestelle: Sonstige
58
Offen chirurgische Operationen an der Patella und ihrem Halteapparat: Teilresektion der Patella
47
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Entfernung freier Gelenkkörper: Kniegelenk
46
Offen chirurgische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, komplett
40
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes: Synovialektomie, total: Kniegelenk
40
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe: Partielle Resektion mit Weichteilresektion: Femur distal
35
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation bei Hauterkrankungen
148
Chemotherapie
85
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Schmerztherapie
Stroke Unit
Notfallmedizin
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
830
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
695
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
507
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
457
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
430
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
350
Komplexe Akutschmerzbehandlung
344
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
311
Therapeutische Injektion: Gelenk oder Schleimbeutel
301
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
268
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
33
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Kinderradiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Neuroradiologie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Quantitative Bestimmung von Parametern
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
1.352
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
711
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
541
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
363
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
294
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
257
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel
246
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel
222
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
220
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel
210
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2