Bin stolz auf die neurochirurgie

Nach mehr als 2 schweren OP's muss ich allen auf Station 1 ein riesen Lob abgeben.ich fühlte mich von Anfang an super aufgehoben. Die Operationen wurden mit aller sorgfalt gemacht und danach gab es eine super Betreuung!! Echt klasse!! Ich bin soo glücklich euch gehabt zu haben!! Danke

Ihr Aufenthalt im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbh - Ev. Stift. St. Martin


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbh - Ev. Stift. St. Martin

   Bin stolz auf die neurochirurgie

J.N. |  Juli 2017

Nach mehr als 2 schweren OP's muss ich allen auf Station 1 ein riesen Lob abgeben.ich fühlte mich von Anfang an super aufgehoben. Die Operationen wurden mit aller sorgfalt gemacht und danach gab es eine super Betreuung!! Echt klasse!! Ich bin soo glücklich euch gehabt zu haben!! Danke


Bewertung für Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbh - Ev. Stift. St. Martin

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Norbert Kaul

Telefon: 0261 - 137 - 3403
Telefax: 0261 - 137 - 1688
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Michael Kupp

Telefon: 0261 - 137 - 3403
Telefax: 0261 - 137 - 1688
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Ralph Naumann

Telefon: 0261 - 137 - 1070
Telefax: 0261 - 137 - 1071
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Dietmar Burkhardt

Telefon: 0261 - 137 - 3403
Telefax: 0261 - 137 - 1688
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Norbert Kaul

Telefon: 0261 - 137 - 3403
Telefax: 0261 - 137 - 1688
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
1.413
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
1.100
Herzrhythmusstörungen
530
Darmspiegelung
395
Bluthochdruck
332
Herzschwäche
311
Schielbehandlung
240
Alkoholsucht
215
Implantation eines Herzschrittmachers
206
Herzinfarkt
199
Operation bei Hauterkrankungen
167
Lungenentzündung
159
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
153
Operation am Darm (bei Polypen)
140
Tumor des Lymphsystem
125
Verengung der Herzkranzgefäße
112
Lungenkrebs
93
Schwindel
93
Darminfektion
84
Schlaganfall
76
Magenentzündung (Gastritis)
68
Herzklappenerkrankungen
58
Gallenblasensteine
57
Chronische Atemwegserkrankung
56
Zuckerkrankheit
55
Stammzelltransplantation
50
Darmerkrankung Polypen
42
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
42
Epilepsie Krampfleiden
30
Leberkrebs
29
Operation Magengeschwür
29
Nierenversagen/Nierenschwäche
27
Bauchspeicheldrüsenentzündung
27
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
25
Magenkrebs
25
Hodgkin-Krankheit
25
Gebärmutterkrebs
19
Zahnoperation
19
Knochentumor, Knochenkrebs
18
Kopfschmerz
15
Hodentumor
15
Bauchspeicheldrüsenkrebs
15
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
15
Speiseröhrenkrebs
12
Fraktur Wirbelsäule
10
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Elektrophysiologie
Endoskopie
Endosonographie
Intensivmedizin
Native Sonographie
Onkologische Tagesklinik
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Stammzelltransplantation
Transfusionsmedizin
Onkologisches Zentrum Mittelrhein (OZM)
Studienzentrum (SZ)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Formen der Angina pectoris
256
Synkope und Kollaps
157
Benigne essentielle Hypertonie
145
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
122
Vorhofflimmern, persistierend
119
Linksherzinsuffizienz
117
Instabile Angina pectoris
111
Supraventrikuläre Tachykardie
103
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
95
Vorhofflimmern, paroxysmal
95
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
770
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
680
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
652
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
605
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
520
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
517
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
492
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
394
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
386
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
384
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
29
Fachärzte (ohne Belegärzte)
14
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
93
Krankenpflegehelfer
10
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Leistenbruchoperation
237
Gallenblasensteine
216
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
194
Entfernung Gallenblase
194
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
106
Darmkrebs
105
Laparoskopische Operation Leistenbruch
97
Schilddrüsenoperation
92
Operation am Darm
91
Operation an der Schilddrüse
87
Darmspiegelung
79
Wundversorgung bei chronischen Wunden
64
Operation bei Hauterkrankungen
57
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
46
Fistel am Anus
41
Operation am Anus
41
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
39
Darmerkrankung Polypen
39
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
31
Hämorrhoiden
30
Darminfektion
20
Operation an der Leber (bei Krebs)
18
Operation Magengeschwür
17
Magenkrebsoperation
15
Bauchspeicheldrüsenkrebs
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Chirurgische Intensivmedizin
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Endokrine Chirurgie
Endosonographie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Portimplantation
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Kompetenzzentrum Chirurgische Koloproktologie
Kompetenzzentrum Minimal-Invasive Chirurgie
Onkologisches Zentrum Mittelrhein (OZM)
Qualitätssicherung
Zertifizierung zum Darmkrebszentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
175
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
152
Bösartige Neubildung des Rektums
62
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
55
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän
50
Obstipation
46
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
44
Nichttoxische mehrknotige Struma
41
Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
31
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
30
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
186
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
177
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Offen chirurgisch
103
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Mit Titanbeschichtung
98
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
97
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal
91
Reoperation
90
Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen: Monitoring des N. recurrens im Rahmen einer anderen Operation
84
Verschluss einer Hernia umbilicalis: Offen chirurgisch, ohne plastischen Bruchpfortenverschluss: Ohne weitere Maßnahmen
73
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
64
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
200
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
169
Fraktur Wirbelsäule
134
Knochenbruch (Fraktur)
82
Operation bei Hauterkrankungen
74
Arthrose des Kniegelenkes
73
Arthrose des Hüftgelenkes
73
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
72
Fraktur Becken
68
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
63
Kiefergelenkerkrankungen
61
Operation an Nerven
55
Arthrose im Schultergelenk
49
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
43
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
40
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
35
Zahnoperation
34
Operation bei Kieferbruch
29
Fraktur Schädel
27
Kieferbruch
27
Schädelbasisbruch
27
Operation an der Nase
26
Operation an der Wirbelsäule
23
Knochenschwund
22
Wundversorgung bei chronischen Wunden
21
Fraktur am Fuß
21
Infektion des Knochenmark
15
Deformierung von Fingern und Zehen
11
Fraktur Hals(wirbelsäule)
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderorthopädie
Kindertraumatologie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Native Sonographie
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Plastische Chirurgie
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Thorakoskopische Eingriffe
Traumatologie
Tumorchirurgie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Wundheilungsstörungen
Exoprothetik, komplexe sekundäre Korrekturchirurgie von Fehlstellungen, Pseudarthrosenbehandlung
TraumaRegister DGU
Weichteil- und Knochentumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
136
Distale Fraktur des Radius
78
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
74
Sonstige primäre Gonarthrose
69
Sonstige primäre Koxarthrose
61
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes
60
Schenkelhalsfraktur
51
Impingement-Syndrom der Schulter
49
Pertrochantäre Fraktur
45
Fraktur eines Lendenwirbels
45
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Reoperation
184
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
90
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
84
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln: Totale Resektion eines Schleimbeutels: Schulter und Axilla
74
Diagnostische Arthroskopie: Schultergelenk
72
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
72
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
69
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
68
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
58
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
47
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
24
Krankenpflegehelfer
3
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation bei Hauterkrankungen
31
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Intensivmedizin
Neuro-Urologie
Notfallmedizin
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Komplexbehandlung querschnittgelähmter Patienten
Spastik bei Querschnittlähmung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Dekubitus 4. Grades
27
Sonstige und nicht näher bezeichnete Verletzungen des zervikalen Rückenmarkes
9
Sonstige und nicht näher bezeichnete Verletzungen des thorakalen Rückenmarkes
7
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Rückenmarkes
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
61
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters: Wechsel
52
Andere Operationen an den Bewegungsorganen: Weichteildebridement, schichtenübergreifend
35
Reoperation
28
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
24
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Verschiebe-Rotationsplastik, großflächig: Gesäß
21
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE]: Komplexbehandlung nicht auf spezieller Isoliereinheit: Mindestens 21 Behandlungstage
17
Komplexbehandlung bei Querschnittlähmung: Behandlung aufgrund direkter oder assoziierter Folgen: Bis 17 Behandlungstage
17
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
15
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
15
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
25
Krankenpflegehelfer
2

Neurochirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Beate Schoch

Telefon: 0261 - 137 - 1458
Telefax: 0261 - 137 - 1335
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hans-Hermann Görge

Telefon: 0261 - 137 - 1458
Telefax: 0261 - 137 - 1335
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Beate Schoch

Telefon: 0216 - 137 - 1458
Telefax: 0261 - 137 - 1335
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
806
Bandscheibenbeschwerden
555
Bandscheibenvorfall
555
Hirntumor
119
Operation bei Hauterkrankungen
47
Hirnwasserabflussstörung
34
Kopfschmerz
28
Wirbelsäulenbruch Operation
23
Erkrankung der Hirngefäße
17
Operation an den Hirngefässen
13
Hormonelle Erkrankung der Nebenniere
12
Schwindel
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnosesicherung unklarer Hirnprozesse mittels Stereotaktischer Biopsie
Kinderneurochirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
246
Sonstige Fehlbildungen der zerebralen Gefäße
87
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
79
Spinal(kanal)stenose
73
Subdurale Blutung (nichttraumatisch)
61
Gutartige Neubildung: Hirnhäute
58
Lumboischialgie
50
Sonstige Spondylose mit Radikulopathie
49
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
47
Traumatische subdurale Blutung
41
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
587
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression
287
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Hemilaminektomie LWS: 1 Segment
244
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
205
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
189
Anwendung eines Navigationssystems
164
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Unkoforaminektomie
119
Schädeleröffnung über die Kalotte: Bohrlochtrepanation
116
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
93
Rekonstruktion der Hirnhäute: Duraplastik an der Konvexität
93
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
30
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
135
Durchblutungsstörungen der Beine
109
Geschwür Fuß / Bein
106
Chronische Beinwunden (Ulcus)
106
Halsschlagaderverengung
37
Erkrankung der Hirngefäße
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Arteriographie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Dialyseshuntchirurgie
Fußchirurgie
Interventionelle Radiologie
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Phlebographie
Portimplantation
Septische Knochenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerose der Extremitätenarterien
105
Verschluss und Stenose der A. carotis
30
Arterienstriktur
11
Verschluss und Stenose der A. vertebralis
6
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
5
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien
5
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit peripheren vaskulären Komplikationen
4
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
4
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der verwendeten Ballons: Sonstige Ballons
90
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Oberschenkel
46
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Andere Gefäße abdominal und pelvin
32
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung von Rekanalisationssystemen zur perkutanen Passage organisierter Verschlüsse: Sonstige
32
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
22
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
20
Zusatzinformationen zu Materialien: Einsatz eines Embolieprotektionssystems
19
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): A. carotis interna extrakraniell
16
Perkutan-transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden Stents: Ein Stent: Andere Gefäße abdominal und pelvin
16
Perkutan-transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden Stents: Ein Stent: A. carotis interna extrakraniell
15
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen an der Hand
344
Operation bei Hauterkrankungen
98
Knochenbruch (Fraktur)
87
Wundversorgung bei chronischen Wunden
86
Operation an Nerven
76
Fettabsaugung
54
Wiederaufbau der Brust (z.B. nach Krebsoperation)
50
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
43
Erkrankung Nerven / Muskeln
36
Brustoperation, plastisch
36
Karpaltunnelsyndrom
34
Hauttumor (gutartig/bösartig)
33
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
33
Arthrose im Schultergelenk
23
Erkrankung der Brust(drüse)
20
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der peripheren Nerven
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Mammachirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Plastische Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Rheumachirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Verbrennungschirurgie
Wundheilungsstörungen
Brustzentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Fibromatose der Palmarfaszie [Dupuytren-Kontraktur]
61
Sonstige primäre Rhizarthrose
36
Karpaltunnel-Syndrom
25
Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose]
20
Fraktur eines sonstigen Fingers
18
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet
17
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
17
Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse]
14
Spontanruptur von Strecksehnen
12
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Reoperation
208
Mikrochirurgische Technik
133
Andere Operationen an der Hand: Temporäre Fixation eines Gelenkes
47
Entnahme eines Knochentransplantates: Spongiosa, eine Entnahmestelle: Becken
38
Andere Operationen an den Bewegungsorganen: Einzeitige Mehrfacheingriffe an Mittelhand- und/oder Fingerstrahlen: Zwei Mittelhand- und/oder Fingerstrahlen
37
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Nerven Hand: Offen chirurgisch
32
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
31
Osteosyntheseverfahren: Durch Schraube
31
Osteosyntheseverfahren: Durch Draht oder Zuggurtung/Cerclage
29
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Unterschenkel
25
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5

Augenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Paul Schmitz-Valckenberg

Telefon: 0261 - 988 - 700
Telefax: 0261 - 988 - 7030
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Elisabeth Feudner

Telefon: 0261 - 988 - 700
Telefax: 0261 - 988 - 7030
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Matthias Derse

Telefon: 0261 - 988 - 700
Telefax: 0261 - 988 - 7030
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Elisabeth Feudner

Telefon: 0261 - 988 - 700
Telefax: 0261 - 988 - 7030
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Christos Papoulis

Telefon: 0261 - 988 - 700
Telefax: 0261 - 988 - 7030
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation bei Netzhautablösung
876
Grauer Star Operation
529
Operation an der Linse
281
Grüner Star (Glaukom)
152
Netzhautablösung
123
Grüner Star (Glaukom) Operation
112
Zuckerkrankheit
61
Schielen
55
Tränenwegverengung Operation
20
Tränenwegverengung
16
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Anpassung von Sehhilfen
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Laserchirurgie des Auges
Ophthalmologische Rehabilitation
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Plastische Chirurgie
Spezialsprechstunde
Multicenter Studien zur medikamentösen Therapie der Makula-Erkrankung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Degeneration der Makula und des hinteren Poles
144
Netzhautablösung mit Netzhautriss
102
Primäres Weitwinkelglaukom
67
Cataracta nuclearis senilis
61
Strabismus concomitans convergens
40
Cataracta complicata
39
Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges
37
Sonstige senile Kataraktformen
26
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit Augenkomplikationen
26
Cataracta senilis, Morgagni-Typ
22
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
646
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
230
Lasertechnik: Argon- oder frequenzgedoppelter YAG-Laser
151
Pars-plana-Vitrektomie: Ohne chirurgische Manipulation der Netzhaut: Sonstige
130
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut: Laser-Retinopexie
126
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
114
Pars-plana-Vitrektomie: Mit Entfernung epiretinaler Membranen: Luft
108
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
103
Reoperation
89
Andere Operationen an Sklera, vorderer Augenkammer, Iris und Corpus ciliare: Vorderkammerspülung: Mit Einbringen von Medikamenten
57
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0

Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Dr. med. Holger Göttfert

Telefon: 0261 - 36086
Telefax: 0261 - 17714
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. Dr. med. Matthias Wenghoefer

Telefon: 0261 - 36086
Telefax: 0261 - 17714
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. Dr. med. Matthias Wenghoefer

Telefon: 0261 - 36086
Telefax: 0261 - 17714
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Hauttumor (gutartig/bösartig)
92
Operation an Nerven
64
Kiefergelenkerkrankungen
54
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
50
Zahnoperation
50
Operation an der Nase
21
Fraktur Schädel
7
Lippen-Kiefer-Gaumenspaltenoperation
6
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Epithetik
Kindertraumatologie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastische Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Implantologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
53
Anomalien des Zahnbogenverhältnisses
18
Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses
18
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert
11
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates
10
Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses
8
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges
8
Phlegmone und Abszess des Mundes
6
Fraktur des Orbitabodens
5
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Neurolyse und Dekompression eines Nerven: Hirnnerven extrakraniell
63
Inzision (Osteotomie), lokale Exzision und Destruktion (von erkranktem Gewebe) eines Gesichtsschädelknochens: Abtragung (modellierende Osteotomie)
32
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
30
Alveolarkammplastik und Vestibulumplastik: Vestibulumplastik: Ohne Transplantat
30
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Verschiebe-Rotationsplastik, großflächig: Sonstige Teile Kopf
26
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
24
Osteotomie zur Verlagerung des Untergesichtes: Mit Kontinuitätsdurchtrennung am horizontalen Mandibulaast
23
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Nase: Exzision an der äußeren Nase, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie)
18
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle: Vollhaut, großflächig: Sonstige Teile Kopf
18
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Sonstige Applikationsform
14
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation bei Hauterkrankungen
57
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
54
Schlaganfall
51
Darmkrebs
35
Herzrhythmusstörungen
35
Operation am Darm
33
Operation an der Wirbelsäule
24
Operation an den Hirngefässen
22
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgische Intensivmedizin
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnosesicherung unklarer Hirnprozesse mittels Stereotaktischer Biopsie
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Kiefers und Kiefergelenks
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endokrine Chirurgie
Endosonographie
Endovaskuläre Behandlung von Hirnarterienaneurysmen, zerebralen und spinalen Gefäßmissbildungen
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Intensivmedizin
Interventionelle Radiologie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Neuroradiologie
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Schmerztherapie
Septische Knochenchirurgie
Sonographie mit Kontrastmittel
Speiseröhrenchirurgie
Transfusionsmedizin
Traumatologie
Tumorchirurgie
Tumorembolisation
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal
39
Traumatische subdurale Blutung
34
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
21
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien
19
Herzstillstand, nicht näher bezeichnet
15
Traumatische subarachnoidale Blutung
14
Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung
11
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung
10
Umschriebene Hirnverletzung
10
Psychische und Verhaltensstörungen durch multiplen Substanzgebrauch und Konsum anderer psychotroper Substanzen: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
929
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
471
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
334
Einfache endotracheale Intubation
178
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
176
Schädeleröffnung über die Kalotte: Bohrlochtrepanation
174
Mikrochirurgische Technik
170
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
112
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
111
Rekonstruktion der Hirnhäute: Duraplastik an der Konvexität
104
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
32
Fachärzte (ohne Belegärzte)
16
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
47
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
291
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Endovaskuläre Behandlung von Hirnarterienaneurysmen, zerebralen und spinalen Gefäßmissbildungen
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Neuroradiologie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Quantitative Bestimmung von Parametern
Spezialsprechstunde
Teleradiologie
Spezielle periphere Interventionsverfahren
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
2.411
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
1.774
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
1.433
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
1.416
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel
887
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
534
Native Computertomographie des Thorax
466
Arteriographie der intrakraniellen Gefäße
402
Magnetresonanz-Myelographie
391
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel
377
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7