Zum Klinikprofil

Fachabteilung Universitätshautklinik in Universitätsklinikum Magdeburg A. ö. R. in 39120 Magdeburg

Termin online
anfragen

Kostenfrei und unverbindlich

Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Erweitertes Verpflegungsangebot

Über die Klinik

Adresse Leipziger Straße - 44,
39120 Magdeburg
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

18.63

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

37.32

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Wundmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen

Besondere Austattung

  • Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren - Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik
  • Szintigraphiescanner/ Gammasonde - Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten
  • Computertomograph (CT) - Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes

 

ICD.Code C44.3

599 Fälle pro Jahr

Erysipel [Wundrose]

 

ICD.Code A46

173 Fälle pro Jahr

Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte

 

ICD.Code C43.7

139 Fälle pro Jahr

Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter

 

ICD.Code C43.6

125 Fälle pro Jahr

Bösartiges Melanom des Rumpfes

 

ICD.Code C43.5

118 Fälle pro Jahr

Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses

 

ICD.Code C44.4

113 Fälle pro Jahr

Diagnostische Haut- und Sensibilisierungstestung

 

ICD.Code Z01.5

106 Fälle pro Jahr

Zoster ohne Komplikation

 

ICD.Code B02.9

93 Fälle pro Jahr

Psoriasis vulgaris

 

ICD.Code L40.0

92 Fälle pro Jahr

Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Rumpfes

 

ICD.Code C44.5

86 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung

 

OPS Code 3-990

840 Fälle pro Jahr

Temporäre Weichteildeckung: Durch alloplastisches Material, großflächig: Sonstige Teile Kopf

 

OPS Code 5-916.74

678 Fälle pro Jahr

Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Ohne primären Wundverschluss, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie): Sonstige Teile Kopf

 

OPS Code 5-895.14

606 Fälle pro Jahr

Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen: Feuchtverband mit antiseptischer Lösung: Ohne Debridement-Bad

 

OPS Code 8-191.00

504 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-222

421 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-225

412 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-226

406 Fälle pro Jahr

Multimodale dermatologische Komplexbehandlung: Ganzkörper-Dermatotherapie (mindestens 2 x tägl.)

 

OPS Code 8-971.0

383 Fälle pro Jahr

Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Dehnungsplastik, großflächig: Sonstige Teile Kopf

 

OPS Code 5-903.54

322 Fälle pro Jahr

Lichttherapie: Photochemotherapie (PUVA)

 

OPS Code 8-560.1

300 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

MEDIAN Klinik NRZ Magdeburg Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 0 km

    Entfernung

Betten: 100
Fälle: 608
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 20 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Klinik des Westens Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 5.15 km

    Entfernung

Betten: 10
Fälle: 254
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 7 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Klinikum in den Pfeifferschen Stiftungen Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 5.85 km

    Entfernung

Betten: 270
Fälle: 9.954
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 28 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • -

    Gesamtnote

  • 6.09 km

    Entfernung

Betten: 169
Fälle: 9.082
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
KLINIKUM MAGDEBURG gemeinnützige GmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 9.15 km

    Entfernung

Betten: 793
Fälle: 30.981
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 23 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
AMEOS Klinikum Schönebeck Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 10.09 km

    Entfernung

Betten: 258
Fälle: 14.354
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 19 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
HELIOS Fachklinik Vogelsang - Gommern Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 13.88 km

    Entfernung

Betten: 160
Fälle: 5.346
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 23 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen