Zum Klinikprofil

Fachabteilung Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Universitätsklinikum Magdeburg A. ö. R. in 39120 Magdeburg

Termin online
anfragen

Kostenfrei und unverbindlich

Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Erweitertes Verpflegungsangebot

Über die Klinik

Adresse Leipziger Straße - 44,
39120 Magdeburg
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

12.28

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

13.97

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Palliative Care

Besonderheiten

Besonderheiten

Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Tumoren im Mund-Kiefer-Gesichtsbereich
  • Dentale Implantologie
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Zahnhalteapparates

Besondere Austattung

  • Offener Ganzkörper-Magnetresonanztomograph
  • Single-Photon-Emissionscomputertomograph (SPECT) - Schnittbildverfahren unter Nutzung eines Strahlenkörperchens
  • Mammographiegerät - Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Phlegmone und Abszess des Mundes

 

ICD.Code K12.2

202 Fälle pro Jahr

Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates

 

ICD.Code K08.8

161 Fälle pro Jahr

Entzündliche Zustände der Kiefer

 

ICD.Code K10.2

102 Fälle pro Jahr

Unterkieferfraktur

 

ICD.Code S02.6

73 Fälle pro Jahr

Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers

 

ICD.Code S02.4

63 Fälle pro Jahr

Fraktur des Orbitabodens

 

ICD.Code S02.3

48 Fälle pro Jahr

Chronische Sinusitis maxillaris

 

ICD.Code J32.0

31 Fälle pro Jahr

Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses

 

ICD.Code K07.1

28 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Unterkieferzahnfleisch

 

ICD.Code C03.1

24 Fälle pro Jahr

Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert

 

ICD.Code T81.0

23 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung

 

OPS Code 3-990

214 Fälle pro Jahr

Inzision (Osteotomie), lokale Exzision und Destruktion (von erkranktem Gewebe) eines Gesichtsschädelknochens: Abtragung (modellierende Osteotomie)

 

OPS Code 5-770.7

154 Fälle pro Jahr

Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie): Tief zerstörter Zahn: Ein Zahn

 

OPS Code 5-231.00

114 Fälle pro Jahr

Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie): Tief zerstörter Zahn: Mehrere Zähne beider Kiefer

 

OPS Code 5-231.03

111 Fälle pro Jahr

Äußere Inzision und Drainage im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich: Submandibulär, kieferwinkelnah

 

OPS Code 5-270.6

106 Fälle pro Jahr

Native Computertomographie des Schädels

 

OPS Code 3-200

84 Fälle pro Jahr

Plastische Rekonstruktion der Nasennebenhöhlen: Verschluss einer oroantralen Fistel

 

OPS Code 5-225.5

84 Fälle pro Jahr

Andere Operationen an Kiefergelenk und Gesichtsschädelknochen: Entfernung von Osteosynthesematerial

 

OPS Code 5-779.3

79 Fälle pro Jahr

Andere Operationen bei Gesichtsschädelfrakturen: Maßnahmen zur Okklusionssicherung an Maxilla und Mandibula

 

OPS Code 5-769.2

77 Fälle pro Jahr

Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie): Tief zerstörter Zahn: Mehrere Zähne eines Quadranten

 

OPS Code 5-231.01

71 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

MEDIAN Klinik NRZ Magdeburg Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 0 km

    Entfernung

Betten: 100
Fälle: 608
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 20 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Klinik des Westens Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 5.15 km

    Entfernung

Betten: 10
Fälle: 254
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 7 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Klinikum in den Pfeifferschen Stiftungen Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 5.85 km

    Entfernung

Betten: 270
Fälle: 9.954
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 28 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • -

    Gesamtnote

  • 6.09 km

    Entfernung

Betten: 169
Fälle: 9.082
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
KLINIKUM MAGDEBURG gemeinnützige GmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 9.15 km

    Entfernung

Betten: 793
Fälle: 30.981
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 23 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
AMEOS Klinikum Schönebeck Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 10.09 km

    Entfernung

Betten: 258
Fälle: 14.354
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 19 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
HELIOS Fachklinik Vogelsang - Gommern Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 13.88 km

    Entfernung

Betten: 160
Fälle: 5.346
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 23 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen