AGAPLESION Pneumologische Klinik Waldhof Elgershausen

Die AGAPLESION PNEUMOLOGISCHE KLINIK WALDHOF ELGERSHAUSEN in Greifenstein ist ein Akutkrankenhaus, das in der Arbeitsgemeinschaft mit den Universitätskliniken Gießen Patienten mit dem gesamten Spektrum von Erkrankungen der Atmungsorgane betreut. Dabei ist die Klinik auch an der Lehre und Forschung der Universität Gießen beteiligt.

Kontakt

Waldhof Elgershausen 1, 35753 Greifenstein

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,00 EUR pro Stunde
Maximal 0,00 EUR pro Tag

Die Parkplätze für Patienten und Besucher sind kostenfrei.

Ihr Aufenthalt im AGAPLESION Pneumologische Klinik Waldhof Elgershausen


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für AGAPLESION Pneumologische Klinik Waldhof Elgershausen

Bisher wurden noch keine Bewertungen von Patienten abgegeben.

Schreiben Sie jetzt eine Bewertung!

Bewertung für AGAPLESION Pneumologische Klinik Waldhof Elgershausen

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Pneumologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Andreas Günther

Telefon: 06449 - 927 - 261
Telefax: 06449 - 927 - 399
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
1.167
Lungenkrebs
526
Schielbehandlung
509
Chemotherapie
242
Asthma bronchiale
74
Operation bei Hauterkrankungen
69
Schwindsucht /Tuberkulose
45
Sarkoidose
33
Lungenentzündung
29
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Endoskopie
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Hauptbronchus
227
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose
191
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
178
Periodische Atmung
110
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge
104
Alveoläre und parietoalveoläre Krankheitszustände
96
Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus)
59
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen bösartiger Neubildung
50
Nachuntersuchung nach Kombinationstherapie wegen bösartiger Neubildung
43
Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend
42
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Ganzkörperplethysmographie
3.278
Kardiorespiratorische Polysomnographie
1.167
Native Computertomographie des Thorax
897
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität
888
Messung der funktionellen Residualkapazität [FRC] mit der Helium-Verdünnungsmethode
884
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus
668
Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Ohne weitere Maßnahmen
619
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung: Kontrolle oder Optimierung einer früher eingeleiteten häuslichen Beatmung
579
Sechs-Minuten-Gehtest nach Guyatt
556
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
498
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Altenpfleger
3
Gesundheits Krankenpfleger
40
Krankenpflegehelfer
2






Details