Ueberblick

Patientenbewertungen

0

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse John-Brinckman-Straße - 8-10,
19370 Parchim
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

4.75

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

6.3

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Kinästhetik
  • Diabetes
  • Entlassungsmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Behandlung von Dekubitalgeschwüren
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
  • Chirurgie der peripheren Nerven

Besondere Austattung

  • Gerät zur Darstellung der linken Herzkammer und der Herzkranzgefäße
  • Gerät zur Blutreinigung bei Nierenversagen (Dialyse)
  • Harnflussmessung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Primäre Gonarthrose, beidseitig

 

ICD.Code M17.0

60 Fälle pro Jahr

Impingement-Syndrom der Schulter

 

ICD.Code M75.4

54 Fälle pro Jahr

Sonstige primäre Koxarthrose

 

ICD.Code M16.1

34 Fälle pro Jahr

Gehirnerschütterung

 

ICD.Code S06.0

34 Fälle pro Jahr

Sonstige dysplastische Koxarthrose

 

ICD.Code M16.3

26 Fälle pro Jahr

Distale Fraktur des Radius: Extensionsfraktur

 

ICD.Code S52.51

23 Fälle pro Jahr

Läsionen der Rotatorenmanschette

 

ICD.Code M75.1

20 Fälle pro Jahr

Sonstige primäre Gonarthrose

 

ICD.Code M17.1

18 Fälle pro Jahr

Schenkelhalsfraktur: Mediozervikal

 

ICD.Code S72.04

16 Fälle pro Jahr

Schenkelhalsfraktur: Intrakapsulär

 

ICD.Code S72.01

14 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes

 

OPS Code 8-930

265 Fälle pro Jahr

Minimalinvasive Technik: Sonstige

 

OPS Code 5-986.x

115 Fälle pro Jahr

Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert

 

OPS Code 5-820.00

89 Fälle pro Jahr

Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes

 

OPS Code 5-814.3

81 Fälle pro Jahr

Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert

 

OPS Code 5-822.g1

62 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

61 Fälle pro Jahr

Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie

 

OPS Code 8-915

58 Fälle pro Jahr

Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Humeroglenoidalgelenk

 

OPS Code 5-810.20

49 Fälle pro Jahr

Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte

 

OPS Code 8-980.0

42 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 3

 

OPS Code 9-984.8

39 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

MediClin Müritz-Klinikum Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 4.81 km

    Entfernung

Betten: 18
Fälle: 0
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
MediClin Krankenhaus am Crivitzer See GmbH Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 17.98 km

    Entfernung

Betten: 80
Fälle: 3.799
Trägerschaft:
privat

Patientensicherheit & Hygiene 24 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen