Alfried Krupp Krankenhaus Rüttenscheid


Kontakt

Alfried-Krupp-Straße 21, 45131 Essen

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 2,00 EUR pro Stunde
Maximal 10,00 EUR pro Tag

Beschrankter Parkplatz vor dem Krankenhaus. In den ersten 15 Minuten kostenfreies Parken auf dem Besucherparkplatz. Seit Herbst 2015: Für die erste angefangene Stunde werden 2,00 EUR berechnet, danach jeweils 1,50 EUR pro Stunde.Bei Verlust des Parkscheins werden pro 24h 10,00 EUR berechnet.

Im Notfall, ist man hier gut aufgehoben:

Die Station 4B ist eine Überwachungsstation.Diese Station nennt sich auch " Stroke - unit " wenn ich das so richtig verstanden habe.Meine Frau wurde mit Schlaganfall, dort eingeliefert.Ich als der Ehemann, war von morgens Früh bis spät am Abend auf dieser Station.Das ich das durfte, dafür bedanken meine Frau und ich mich recht herzlich.Das war neben der medizinischen Behandlung,, auch ein Heilungsauftrag für die Seele. An dieser Stelle nochmals Danke, das ich meiner Frau in so schweren Zeiten zur Seite stehen durfte.Da ich über die jeweiligen Schichtwechsel auf der Station war, habe ich den Betriebsablauf hautnah miterleben dürfen.Alle dort Beschäftigten, haben auf allen Schichten, alle Hände voll zu tun.Und sind immer guter Laune, freundlich und hilfsbereit. das ist mir lobenswert aufgefallen.Hier auf dieser Überwachungsstation, ist man mit Sicherheit, kein Patient zweiter Klasse. Das Wohlbefinden der ihnen anvertrauten Patienten, liegt, Arzt oder Pflegern am Herzen, das merkt man sofort. Beruf kommt halt von Berufung, hier merkt man es ganz besonders.So was freundliches, in einem Dienstleistung`s - Krankenhaus ist lobenswert.Und wenn ich, das so empfinde, dann möchte ich auch gerne davon berichten.Die kleine Kaffee - Küche, mit frischen Blumen auf den Tischen, und einem super freundlichen Personal, das hat mir auch gut gefallen.Meine Frau und ich, sagen DANKE für alles was Sie uns im " Alfried Krupp - Krankenhaus " gutes getan haben.Ich sage da mal nicht auf wiedersehen, sondern nur nochmal DANKE.

Ihr Aufenthalt im Alfried Krupp Krankenhaus Rüttenscheid


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen















Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Alfried Krupp Krankenhaus Rüttenscheid

   Im Notfall, ist man hier gut aufgehoben:

R.H. |  Juni 2017

Die Station 4B ist eine Überwachungsstation.
Diese Station nennt sich auch " Stroke - unit " wenn ich das so richtig verstanden habe.
Meine Frau wurde mit Schlaganfall, dort eingeliefert.
Ich als der Ehemann, war von morgens Früh bis spät am Abend auf dieser Station.
Das ich das durfte, dafür bedanken meine Frau und ich mich recht herzlich.
Das war neben der medizinischen Behandlung,, auch ein Heilungsauftrag für die Seele.
An dieser Stelle nochmals Danke, das ich meiner Frau in so schweren Zeiten zur Seite stehen durfte.

Da ich über die jeweiligen Schichtwechsel auf der Station war, habe ich den Betriebsablauf hautnah miterleben dürfen.
Alle dort Beschäftigten, haben auf allen Schichten, alle Hände voll zu tun.
Und sind immer guter Laune, freundlich und hilfsbereit. das ist mir lobenswert aufgefallen.
Hier auf dieser Überwachungsstation, ist man mit Sicherheit, kein Patient zweiter Klasse. Das Wohlbefinden der ihnen anvertrauten Patienten, liegt, Arzt oder Pflegern am Herzen, das merkt man sofort.
Beruf kommt halt von Berufung, hier merkt man es ganz besonders.
So was freundliches, in einem Dienstleistung`s - Krankenhaus ist lobenswert.
Und wenn ich, das so empfinde, dann möchte ich auch gerne davon berichten.

Die kleine Kaffee - Küche, mit frischen Blumen auf den Tischen, und einem super freundlichen Personal, das hat mir auch gut gefallen.

Meine Frau und ich, sagen DANKE für alles was Sie uns im
" Alfried Krupp - Krankenhaus " gutes getan haben.
Ich sage da mal nicht auf wiedersehen, sondern nur nochmal DANKE.


Bewertung für Alfried Krupp Krankenhaus Rüttenscheid

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
304
Entfernung Gallenblase
296
Darmspiegelung
208
Operation am Darm
143
Darmkrebs
143
Gallenblasenentzündung
79
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
75
Leistenbruchoperation
67
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
51
Operation an der Leber (bei Krebs)
46
Schilddrüsenoperation
36
Operation an der Bauchspeicheldrüse
36
Operation an der Schilddrüse
35
Leberkrebs
28
Operation Magengeschwür
27
Wundversorgung bei chronischen Wunden
27
Lungenkrebs
26
Bauchspeicheldrüsenkrebs
25
Schielbehandlung
22
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
20
Magenkrebs
20
Magenkrebsoperation
18
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
17
Hämorrhoiden
17
Zwerchfellbruch
15
Speiseröhrenkrebs
12
Bauchspeicheldrüsenentzündung
11
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Endokrine Chirurgie
Endoskopie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Nierenchirurgie
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Portimplantation
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Cholezystitis
56
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
44
Bösartige Neubildung des Rektums
38
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion
31
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
31
Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän
24
Akute Cholezystitis
23
Nichttoxische mehrknotige Struma
21
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän
19
Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum
18
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
227
Cholezystektomie: Einfach, laparoskopisch: Ohne laparoskopische Revision der Gallengänge
222
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
129
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
122
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
109
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Offen chirurgisch, epifaszial (anterior)
92
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
84
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
81
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
80
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
73
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
26
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Intensivmedizin
Notfallmedizin
Schmerztherapie
Anästhesie in der Geburtshilfe
Anästhesiologie
Moderne Regionalanästhesieverfahren
Postoperative Schmerzausschaltung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumboischialgie
58
Zervikobrachial-Syndrom
25
Kreuzschmerz
9
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Mindestens 21 Therapieeinheiten, davon mindestens 5 Therapieeinheiten psychotherapeutische Verfahren
163
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
57
Fachärzte (ohne Belegärzte)
29
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
72
Krankenpflegehelfer
0
Operationstechnische Assistenz
17
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
1.279
Risikoschwangerschaft
186
Operation an der Gebärmutter
94
Operation am Eierstock
78
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
63
Gebärmutterentfernung
62
Ausschabung bei Fehlgeburt
58
Brustkrebs
55
Schwangerschaftskomplikationen
52
Fehlgeburt
42
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
35
Gebärmutterschleimhautwucherung
28
Schielbehandlung
22
Gebärmutterkrebs
18
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
17
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Gynäkologische Endokrinologie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
867
Spontangeburt eines Einlings
411
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
76
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
56
Leichte Hyperemesis gravidarum
53
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
53
Geburtshindernis, nicht näher bezeichnet
50
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren
39
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
38
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
37
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
879
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
529
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
486
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
397
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
251
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
148
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
147
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
98
Diagnostische Hysteroskopie
78
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
78
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
9
Hebammen
9
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operationen einer Halsschlagaderverengung
580
Gefäßoperation an den Beinen
245
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
161
Halsschlagaderverengung
25
Erkrankung der Hirngefäße
20
Implantation eines Herzschrittmachers
19
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Schrittmachereingriffe
Spezialsprechstunde
Wundheilungsstörungen
Angiologische Diagnostik und Therapie von entzündlichen Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie arterieller Verschlussprozesse
Diagnostik und Therapie von Lymphgefäßerkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
70
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
65
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur
34
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
32
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten
30
Erysipel [Wundrose]
28
Verschluss und Stenose der A. carotis
25
Vorbereitung auf die Dialyse
12
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
11
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der verwendeten Ballons: Sonstige Ballons
139
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
129
Endarteriektomie: A. femoralis
96
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
96
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
92
Revision einer Blutgefäßoperation: Revision eines arteriovenösen Shuntes
86
Anlegen eines arteriovenösen Shuntes: Innere AV-Fistel (Cimino-Fistel): Ohne Vorverlagerung der Vena basilica
85
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
74
Endarteriektomie: A. profunda femoris
60
Quantitative Bestimmung von Parametern
59
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
15
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
6.627
Operation am Mittelohr
1.577
Erkrankung der oberen Atemwege
1.319
Nasennebenhöhlenentzündung
1.307
Magenspiegelung
800
Chronische Mandelentzündung
572
Operation an den Rachenmandeln
523
Polypen
507
Operation an Nerven
488
Operation am Trommelfell
449
Operation an den Nasennebenhöhlen
390
Chronische Mittelohrenzündung
227
Schwerhörigkeit
134
Operation am Mund (bei Krebs)
133
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
124
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
109
Schwindel
94
Tumor der Speicheldrüse
87
Otosklerose (Krankheiten des Innenohres)
76
Polypenoperation
75
Gutartige Neubildung des Mittelohres und des Atmungssystems
65
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
62
Operation am Mittel- und Innenohr
40
Schädelbasisbruch
35
Kieferbruch
35
Fraktur Schädel
35
Mundkrebs
34
Hauttumor (gutartig/bösartig)
32
Wundversorgung bei chronischen Wunden
32
Gutartiger Tumor Kehlkopf
29
Kehlkopfentfernung, teilweise
22
Tränenwegverengung
12
Gürtelrose
12
Tränenwegverengung Operation
12
Kehlkopfentfernung, vollständig
7
Zenker Divertikel
6
Speiseröhrenkrebs
3
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Cochlearimplantation
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Tränenwege
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Laserchirurgie
Mittelohrchirurgie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Pädaudiologie
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Spezialsprechstunde
Transnasaler Verschluss von Liquorfisteln
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Nasenseptumdeviation
680
Chronische Pansinusitis
378
Chronische Tonsillitis
272
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel
187
Chronische mesotympanale eitrige Otitis media
133
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen bösartiger Neubildung
127
Chronische Sinusitis maxillaris
107
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert
92
Cholesteatom des Mittelohres
80
Epistaxis
79
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
2.228
Lasertechnik: CO2-Laser
1.339
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
1.250
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Mit lokalen autogenen Transplantaten (Austauschplastik)
1.092
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
1.045
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Medialisation
1.043
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Lateralisation
853
Diagnostische Pharyngoskopie: Direkt
826
Diagnostische Laryngoskopie: Mikrolaryngoskopie
811
Diagnostische Ösophagoskopie: Mit starrem Instrument
799
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
26
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
1.616
Darmspiegelung
1.111
Herzrhythmusstörungen
888
Chemotherapie
421
Implantation eines Herzschrittmachers
276
Herzinfarkt
243
Operation am Darm (bei Polypen)
196
Lungenentzündung
128
Lungenkrebs
103
Magenentzündung (Gastritis)
88
Tumor des Lymphsystem
80
Darminfektion
76
Herzklappenerkrankungen
74
Alkoholsucht
65
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
64
Magenspiegelung
58
Darmerkrankung Polypen
55
Inkontinenz
44
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
43
Magenkrebs
29
Leberkrebs
29
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
29
Operation Magengeschwür
27
Bauchspeicheldrüsenentzündung
26
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
24
Speiseröhrenkrebs
23
Bauchspeicheldrüsenkrebs
22
Schwindel
20
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
20
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
15
Hodgkin-Krankheit
15
Schielbehandlung
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Endoskopie
Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Vorhofflimmern, persistierend
429
Vorhofflimmern, paroxysmal
219
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
155
Synkope und Kollaps
133
Supraventrikuläre Tachykardie
92
Vorhofflattern, typisch
88
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
80
Volumenmangel
75
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet
57
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
55
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.832
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
1.338
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
1.033
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
738
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
670
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
613
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
603
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie
560
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: Everolimus-freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit sonstigem Polymer
555
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
505
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
34
Fachärzte (ohne Belegärzte)
20
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
89
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenentzündung
105
Inkontinenz
76
Chemotherapie
49
Darminfektion
36
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
36
Nierenentzündung, allgemein
28
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
27
Herzrhythmusstörungen
26
Magenentzündung (Gastritis)
25
Schielbehandlung
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Shuntzentrum
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet
92
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
76
Volumenmangel
65
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
42
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet
30
Mikroskopische Polyangiitis
30
Anämie, nicht näher bezeichnet
28
Hereditäre hämorrhagische Teleangiektasie
25
Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose
24
Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert
24
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
2.487
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
192
Ganzkörperplethysmographie
170
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit sonstigen Substanzen
170
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
130
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
112
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen eines großlumigen Katheters zur extrakorporalen Blutzirkulation
105
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
85
Quantitative Bestimmung von Parametern
79
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
63
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
24
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
1.575
Operation an der Wirbelsäule
548
Bandscheibenvorfall
364
Bandscheibenbeschwerden
364
Hirntumor
53
Erkrankung der Hirngefäße
35
Operation an den Hirngefässen
30
Schielbehandlung
16
Wirbelsäulenbruch Operation
13
Trigeminusneuralgie, Gesichtsschmerz
10
Hirnwasserabflussstörung
10
Hormonelle Erkrankung der Nebenniere
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnosesicherung unklarer Hirnprozesse mittels Stereotaktischer Biopsie
Spezialsprechstunde
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
269
Lumboischialgie
84
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
65
Traumatische subdurale Blutung
37
Moyamoya-Syndrom
34
Gutartige Neubildung: Hirnhäute
31
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
30
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie
23
Bösartige Neubildung: Frontallappen
17
Zervikobrachial-Syndrom
17
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
1.116
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
854
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Hemilaminektomie LWS: 1 Segment
448
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe
436
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment
324
Rekonstruktion der Hirnhäute: Duraplastik an der Konvexität
175
Quantitative Bestimmung von Parametern
166
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 2 Segmente
153
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
132
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
129
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
59
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
482
Epilepsie Krampfleiden
245
Schwindel
115
Migräne
83
Polyneuropathie
82
Erkrankung der Hirngefäße
81
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
71
Multiple Sklerose
59
Hirnentzündung
29
Kopfschmerz
21
Halsschlagaderverengung
20
Gesichtsnervenlähmung
19
Erkrankung Nerven / Muskeln
14
Myasthenia gravis
13
Schielen
12
Sarkoidose
8
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neuro-Urologie
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
177
Sonstige Polyneuritiden
172
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
94
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
80
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal)
64
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet
62
Migräne mit Aura [Klassische Migräne]
59
Erstmanifestation einer multiplen Sklerose
58
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien
57
Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien
50
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
1.379
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
1.038
Quantitative Bestimmung von Parametern
865
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
801
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
615
Neurographie
512
Registrierung evozierter Potentiale: Visuell (VEP)
349
Registrierung evozierter Potentiale: Motorisch
302
Elektromyographie (EMG)
292
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden
247
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
22
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
5
Krankenpflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
1.176
Operation an der Wirbelsäule
756
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
334
Knochenbruch (Fraktur)
314
Arthrose des Hüftgelenkes
287
Arthrose des Kniegelenkes
237
Operation an der Wirbelsäule
135
Deformierung von Fingern und Zehen
100
Wirbelsäulenbruch Operation
73
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
46
Bandscheibenvorfall
31
Bandscheibenbeschwerden
31
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
29
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
15
Fraktur Hals(wirbelsäule)
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endoprothetik
Fußchirurgie
Kinderorthopädie
Notfallmedizin
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Koxarthrose
247
Sonstige primäre Gonarthrose
228
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
74
Lumboischialgie
72
Impingement-Syndrom der Schulter
68
Kreuzschmerz
66
Hallux valgus (erworben)
54
Läsionen der Rotatorenmanschette
36
Sonstige dysplastische Koxarthrose
28
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese
24
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
321
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
235
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
191
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
163
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Kniegelenk
154
Reoperation
145
Osteosyntheseverfahren: Durch Schraube
139
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Knorpelglättung (Chondroplastik): Kniegelenk
134
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
124
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Resektion einer Plica synovialis: Kniegelenk
102
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
10
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
1.424
Schlaganfall
253
Halsschlagaderverengung
92
Erkrankung der Hirngefäße
56
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Endovaskuläre Behandlung von Hirnarterienaneurysmen, zerebralen und spinalen Gefäßmissbildungen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Neuroradiologie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
107
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
105
Verschluss und Stenose der A. carotis
56
Aneurysma und Dissektion der A. carotis
54
Arteriovenöse Fehlbildung der peripheren Gefäße
25
Verschluss und Stenose der A. vertebralis
22
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
21
Aneurysma und Dissektion sonstiger präzerebraler Arterien
19
Subarachnoidalblutung, von der A. communicans anterior ausgehend
11
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
11
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
4.042
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
1.729
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
1.445
Arteriographie der Gefäße des Halses
1.326
Arteriographie der intrakraniellen Gefäße
1.301
Superselektive Arteriographie
1.111
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
1.051
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
930
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
924
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
623
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
20
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
1.847
Chemotherapie
100
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
32
Mundkrebs
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Hochvoltstrahlentherapie
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
Orthovoltstrahlentherapie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
25
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes
19
Bösartige Neubildung: Larynx, mehrere Teilbereiche überlappend
9
Bösartige Neubildung des Zungengrundes
7
Bösartige Neubildung: Larynx, nicht näher bezeichnet
7
Bösartige Neubildung: Tonsille, mehrere Teilbereiche überlappend
5
Bösartige Neubildung: Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend
4
Bösartige Neubildung: Hypopharynx, nicht näher bezeichnet
4
Bösartige Neubildung: Glottis
4
Bösartige Neubildung: Hauptbronchus
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung
1.037
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC)
816
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Ohne bildgestützte Einstellung
776
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: Feldfestlegung mit Simulator, mit 3D-Plan
118
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie: CT-gesteuerte Simulation für die externe Bestrahlung
97
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie: Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung, mit individueller Dosisplanung
77
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Fixationsvorrichtung, komplex
51
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie: Bestrahlungsplanung für die intensitätsmodulierte Radiotherapie
41
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Fixationsvorrichtung, mittlerer Schwierigkeitsgrad
35
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger bis zu 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung
32
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Krankenpflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
190
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
97
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
88
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
76
Fraktur Becken
71
Fraktur Wirbelsäule
54
Wundversorgung bei chronischen Wunden
51
Fraktur am Fuß
29
Knochenbruch (Fraktur)
24
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
22
Operation an der Wirbelsäule
22
Schielbehandlung
17
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
16
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
13
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Schulterchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
79
Fraktur des Außenknöchels
54
Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen
48
Fraktur des Os sacrum
32
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens
30
Fraktur der Mittelfußknochen
27
Traumatische subarachnoidale Blutung
15
Subtrochantäre Fraktur
15
Luxation des Akromioklavikulargelenkes
14
Fraktur des Os pubis
13
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Reoperation
211
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
168
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
158
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
125
Minimalinvasive Technik: Sonstige
105
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
88
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Duokopfprothese: Zementiert
68
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
68
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut: Primärnaht: Sonstige Teile Kopf
50
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese: Durch Marknagel mit Gelenkkomponente: Femur proximal
47
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1