AMEOS Klinikum Am Bürgerpark Bremerhaven

Das AMEOS Klinikum Am Bürgerpark gliedert sich in fünf Schwerpunktbereiche auf. Die Medizinischen Kliniken I und II vereinen die Pneumologie, Kardiologie, Intensivmedizin und Schlafmedizin sowie die Gastroenterologie unter sich. In der Klinik für Kinder und Jugendliche liegt der Fokus auf der Allgemeinpädiatrie und der Neuropädiatrie, während die Klinik für Chirurgie sich auf die Schwerpunkte Unfallchirurgie, Viszeral- und Thoraxchirurgie konzentriert. Abgerundet wird das Angebot durch die Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin.

Ihr Aufenthalt im AMEOS Klinikum Am Bürgerpark Bremerhaven


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für AMEOS Klinikum Am Bürgerpark Bremerhaven

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chronische Atemwegserkrankung
887
Lungenkrebs
611
Herzschwäche
531
Lungenentzündung
450
Bluthochdruck
311
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
299
Chemotherapie
287
Schlafstörungen
205
Herzrhythmusstörungen
114
Darmspiegelung
80
Operation bei Hauterkrankungen
68
Implantation eines Herzschrittmachers
62
Asthma bronchiale
60
Herzinfarkt
52
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
32
Operation am Darm (bei Polypen)
27
Sarkoidose
21
Schwindsucht /Tuberkulose
11
Schwindel
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Intensivmedizin
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege
470
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
308
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
278
Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert
238
Schlafapnoe
204
Rechtsherzinsuffizienz
193
Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus)
183
Linksherzinsuffizienz
169
Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet
148
Benigne essentielle Hypertonie
141
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Ganzkörperplethysmographie
2.757
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität
1.838
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.248
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus
1.064
Kardiorespiratorische Polygraphie
618
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
543
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
504
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung: Kontrolle oder Optimierung einer früher eingeleiteten häuslichen Beatmung
305
Kardiorespiratorische Polysomnographie
299
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
248
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20
Krankenpflegehelfer
3
Pflegeassistenten
3
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
790
Operation am Darm (bei Polypen)
362
Darminfektion
220
Gallenblasensteine
195
Alkoholsucht
194
Bauchspeicheldrüsenentzündung
144
Magenentzündung (Gastritis)
142
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
114
Zuckerkrankheit
99
Magenkrebs
81
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
66
Operation Magengeschwür
62
Chemotherapie
56
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
50
Magengeschwür
47
Operation bei Hauterkrankungen
43
Darmerkrankung Polypen
40
Bauchspeicheldrüsenkrebs
40
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
38
Speiseröhrenkrebs
38
Leberkrebs
34
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
29
Nierenversagen/Nierenschwäche
26
Lungenkrebs
26
Zwerchfellbruch
12
Zenker Divertikel
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Endosonographie
Intensivmedizin
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Magen-Darm-Chirurgie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Native Sonographie
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Szintigraphie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
124
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
96
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
84
Sonstige Obturation des Darmes
77
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
63
Gallengangsstein mit Cholangitis
61
Sonstige Eisenmangelanämien
59
Bösartige Neubildung: Kardia
54
Sonstige Gastritis
51
Alkoholische Leberzirrhose
50
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.124
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
537
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
338
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
312
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
303
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
294
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
274
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege
258
Endosonographie des Pankreas
184
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
153
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20
Krankenpflegehelfer
3
Pflegeassistenten
3
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Gallenblasensteine
327
Darmkrebs
268
Operation am Darm
243
Darmspiegelung
240
Leistenbruchoperation
236
Operation am Anus
119
Operation an der Lunge
110
Lungenkrebs
107
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
93
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
89
Wundversorgung bei chronischen Wunden
75
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
73
Entfernung Gallenblase
72
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
61
Operation am Darm (bei Polypen)
57
Operation Magengeschwür
50
Leberkrebs
49
Darmerkrankung Polypen
47
Fistel am Anus
40
Operation bei Hauterkrankungen
29
Hämorrhoiden
26
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
25
Operation an der Schilddrüse
23
Zwerchfellbruch Operation
21
Darminfektion
20
Magenkrebs
20
Magenkrebsoperation
16
Bauchspeicheldrüsenentzündung
16
Bauchspeicheldrüsenkrebs
15
Operation an der Leber (bei Krebs)
14
Zwerchfellbruch
13
Fraktur Wirbelsäule
11
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
10
Speiseröhrenkrebs
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Amputationschirurgie
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgische Intensivmedizin
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endokrine Chirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mediastinoskopie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Operationen wegen Thoraxtrauma
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
216
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
160
Sonstige Obturation des Darmes
130
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
86
Obstipation
82
Bösartige Neubildung des Rektums
71
Analabszess
62
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
56
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess
43
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
40
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
228
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
191
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität
143
Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Offen chirurgisch
122
Diagnostische Rektoskopie: Mit starrem Instrument
119
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
110
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Endoskopisch total extraperitoneal
107
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
104
Anwendung eines Klammernahtgerätes: Lineares Klammernahtgerät, laparoskopisch oder thorakoskopisch, für die intrathorakale oder intraabdominale Anwendung
103
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion: Exzision
96
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
13
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
38
Krankenpflegehelfer
3
Operationstechnische Assistenz
11
Pflegeassistenten
3
Pflegehelfer
1
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Airway Management und fiberoptische Intubation
Chirurgische Intensivmedizin
Erweitertes hämodynamisches Monitoring
Lungenseparation (Ein-Lungen-Beatmung)
Notfallmedizin
Regionalanästhesieverfahren einschließlich thorakaler Periduralanästhsie
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenentzündung
243
Epilepsie Krampfleiden
161
Darminfektion
150
Alkoholsucht
96
Chronische Mandelentzündung
95
Polypen
79
Operation an den Rachenmandeln
60
Zuckerkrankheit
53
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
45
Magenentzündung (Gastritis)
37
Kopfschmerz
33
Darmspiegelung
25
Migräne
22
Schwindel
22
Bewegungsstörung
22
Nierenentzündung, allgemein
21
Leistenbruchoperation
16
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
13
Operation am Mittelohr
13
Fraktur Schädel
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Kinderchirurgie
Kindertraumatologie
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuropädiatrie
Pädiatrische Psychologie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Hals- Nasen- und Ohrenbereichs
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Obstipation
139
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege
89
Gehirnerschütterung
86
Chronische Tonsillitis
77
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger
67
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome
62
Orthostatische Hypotonie
57
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit
53
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes
52
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
51
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
867
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
546
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
311
Darmspülung
275
Psychosomatische und psychotherapeutische Diagnostik: Einfach
106
Intravenöse Anästhesie
93
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch (FAEP/BERA)
80
Registrierung evozierter Potentiale: Visuell (VEP)
62
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
60
Elektromyographie (EMG)
57
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
30
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
1
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Neuropädiatrie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
104
Sonstige vor dem Termin Geborene
25
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen
21
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen
17
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet
16
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen
14
Sonstige näher bezeichnete angeborene infektiöse und parasitäre Krankheiten
13
Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt
13
Neugeborenenikterus durch Muttermilch-Inhibitor
5
Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
251
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
235
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
112
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
104
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
73
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
73
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
56
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen: Atemunterstützung mit kontinuierlichem positiven Atemwegsdruck (CPAP): Bei Neugeborenen (0. bis 28. Lebenstag)
52
Elektromyographie (EMG)
37
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
37
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
20