AMEOS Klinikum Haldensleben - Kiefhozstraße 27

Kontakt

Kiefhozstraße 27, 39340 Haldensleben

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,00 EUR pro Stunde
Maximal 0,00 EUR pro Tag

Klinikeigene Parkplätze stehen den Patienten und Besuchern in begrenztem Umfang zur Verfügung.

Ihr Aufenthalt im AMEOS Klinikum Haldensleben - Kiefhozstraße 27














Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Rooming-in
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für AMEOS Klinikum Haldensleben - Kiefhozstraße 27

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Neugeborenenscreening
Versorgung von Mehrlingen
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
5
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
512
Operation am Mittelohr
218
Nasennebenhöhlenentzündung
218
Erkrankung der oberen Atemwege
212
Chronische Mandelentzündung
157
Operation an den Rachenmandeln
155
Polypen
149
Operation an den Nasennebenhöhlen
106
Schielbehandlung
96
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
84
Polypenoperation
79
Schwindel
78
Magenspiegelung
74
Schwerhörigkeit
65
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
42
Chemotherapie
36
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
29
Operation am Mittel- und Innenohr
21
Operation am Mund (bei Krebs)
21
Wundversorgung bei chronischen Wunden
21
Operation am Trommelfell
20
Tumor der Speicheldrüse
14
Fraktur Schädel
14
Kieferbruch
14
Schädelbasisbruch
14
Mundkrebs
12
Kehlkopfentfernung, teilweise
12
Chronische Mittelohrenzündung
10
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Laserchirurgie
Mittelohrchirurgie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Pädaudiologie
Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Schnarchoperationen
Schwindeldiagnostik/-therapie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Nasenseptumdeviation
103
Chronische Pansinusitis
87
Chronische Tonsillitis
73
Epistaxis
72
Neuropathia vestibularis
57
Idiopathischer Hörsturz
55
Hyperplasie der Rachenmandel
49
Peritonsillarabszess
31
Hyperplasie der Gaumenmandeln
27
Bösartige Neubildung: Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend
25
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Audiometrie
359
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös
222
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
195
Mikrochirurgische Technik
174
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
151
Olfaktometrie und Gustometrie
134
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Lateralisation
119
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
111
Parazentese [Myringotomie]: Ohne Legen einer Paukendrainage
99
Native Computertomographie des Schädels
94
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11
Krankenpflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
275
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
245
Herzrhythmusstörungen
202
Lungenentzündung
185
Implantation eines Herzschrittmachers
184
Magenentzündung (Gastritis)
161
Herzinfarkt
103
Operation am Darm (bei Polypen)
58
Alkoholsucht
52
Inkontinenz
45
Darminfektion
39
Operation Magengeschwür
30
Herzklappenerkrankungen
25
Hämorrhoiden
18
Schwindel
14
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
12
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Intensivmedizin
Schrittmachereingriffe
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Formen der Angina pectoris
214
Volumenmangel
154
Instabile Angina pectoris
131
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
128
Vorhofflimmern, paroxysmal
111
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
108
Synkope und Kollaps
90
Sonstige akute Gastritis
68
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet
66
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
63
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
805
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
799
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
654
Native Computertomographie des Schädels
422
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
297
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
284
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung
279
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
263
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
225
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
213
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
18
Krankenpflegehelfer
3
Pflegeassistenten
1
Pflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Grauer Star Operation
587
Operation an der Linse
581
Grüner Star (Glaukom)
118
Operation bei Netzhautablösung
61
Grüner Star (Glaukom) Operation
47
Hauttumor (gutartig/bösartig)
31
Netzhautablösung
22
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Diagnostik und Therapie von Sehstörungen und Blindheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Auges und der Augenanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren des Auges und der Augenanhangsgebilde
Laserchirurgie des Auges
Plastische Chirurgie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige senile Kataraktformen
363
Cataracta nuclearis senilis
113
Primäres Weitwinkelglaukom
71
Cataracta senilis, Morgagni-Typ
32
Senile Katarakt, nicht näher bezeichnet
29
Degeneration der Makula und des hinteren Poles
26
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus
17
Seröse Netzhautablösung
15
Glaukom (sekundär) nach sonstigen Affektionen des Auges
15
Katarakt, nicht näher bezeichnet
14
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
529
Andere Operationen an der Retina: Injektion von Medikamenten in den hinteren Augenabschnitt
149
Messung des Augeninnendruckes: Tages- und Nachtdruckmessung über 24 Stunden
136
Destruktion von erkranktem Gewebe an Retina und Choroidea: Durch flächige Laserkoagulation
31
Vitrektomie über anderen Zugang und andere Operationen am Corpus vitreum: Vordere Vitrektomie über anderen Zugang als Pars plana: Elektrolytlösung
30
Destruktion von erkranktem Gewebe an Retina und Choroidea: Durch Kryokoagulation
26
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe des Augenlides: Tiefe Exzision, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie): Mit Beteiligung der Lidkante
23
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über kornealen Zugang: Mit Einführung einer sulkusfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
19
Senkung des Augeninnendruckes durch Verbesserung der Kammerwasserzirkulation: Chirurgische Iridektomie
18
Senkung des Augeninnendruckes durch Operationen am Corpus ciliare: Zyklophotokoagulation: Sonstige
17
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
9
Krankenpflegehelfer
1
Pflegeassistenten
1
Pflegehelfer
1

Klinik für Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Holger Polozek

Telefon: +49(0)3904 - 474802
Telefax: +49(0)3904 - 474207
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. Hans Ullrich Schulz

Telefon: +49(0)3904 - 474801
Telefax: +49(0)3904 - 474207
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. Rüdiger Löwenthal

Telefon: +49(0)3904 - 474181
Telefax: +49(0)3904 - 474270
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
212
Operation an der Wirbelsäule
190
Operationen einer Halsschlagaderverengung
110
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
105
Entfernung Gallenblase
104
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
100
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
99
Operation an der Wirbelsäule
88
Darmspiegelung
83
Arthrose des Kniegelenkes
80
Wundversorgung bei chronischen Wunden
75
Operation am Darm
67
Darmkrebs
67
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
64
Arthrose des Hüftgelenkes
60
Operationen an der Hand
54
Krampfaderoperation
54
Gefäßoperation an den Beinen
49
Bandscheibenbeschwerden
42
Bandscheibenvorfall
42
Leistenbruchoperation
39
Laparoskopische Operation Leistenbruch
38
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
37
Durchblutungsstörungen der Beine
34
Knochenbruch (Fraktur)
25
Operation am Darm (bei Polypen)
25
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
24
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
24
Operation an der Schilddrüse
23
Fraktur Becken
18
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
15
Hämorrhoiden
13
Operation an der Leber (bei Krebs)
12
Erkrankung Nerven / Muskeln
12
Deformierung von Fingern und Zehen
10
Bauchspeicheldrüsenkrebs
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der peripheren Nerven
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Mammachirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Verbrennungschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
142
Lumboischialgie
84
Sonstige primäre Gonarthrose
79
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
61
Sonstige primäre Koxarthrose
59
Läsionen der Rotatorenmanschette
38
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet
37
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
33
Prellung des Thorax
33
Obstipation
32
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
248
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße: Sonstige
248
Native Computertomographie des Schädels
233
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
190
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
181
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
173
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
148
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
142
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
138
Arteriographie der Gefäße des Beckens
134
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
32
Fachärzte (ohne Belegärzte)
26
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Krankenpflegehelfer
0
Operationstechnische Assistenz
2
Pflegeassistenten
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Risikoschwangerschaft
42
Operation am Eierstock
35
Ausschabung bei Fehlgeburt
35
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
16
Schwangerschaftskomplikationen
15
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
12
Fehlgeburt
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
21
Polyp des Corpus uteri
14
Gutartige Neubildung des Ovars
12
Partialprolaps des Uterus und der Vagina
10
Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung
10
Drohender Abort
9
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
9
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
8
Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus
8
Postmenopausenblutung
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Hysteroskopie
51
Biopsie ohne Inzision am Endometrium: Diagnostische fraktionierte Kürettage
32
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
23
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
20
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie)
18
Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Ohne lokale Medikamentenapplikation
18
Salpingektomie: Total: Vaginal
17
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
15
Patientenschulung: Basisschulung
14
Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Sonstige
13
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Hebammen
4
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Prostatakrebs
141
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
141
Harnleiter- und Nierensteine
131
Operation an der Prostata
114
Prostatavergrößerung
73
Chemotherapie
64
Operation an der Niere (bei Krebs)
48
Nierentumor, Nierenkrebs
39
Inkontinenz
37
Operation an der Prostata (bei Krebs)
33
Leistenbruchoperation
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Inkontinenzchirurgie
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Nierentransplantation
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Prostatazentrum
Schmerztherapie
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung der Prostata
141
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
121
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
83
Nierenstein
74
Prostatahyperplasie
73
Nicht näher bezeichnete Hämaturie
55
Ureterstein
48
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
32
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
30
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess
30
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich
309
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
131
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
128
Native Computertomographie des Abdomens
127
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt
124
Anwendung eines flexiblen Ureterorenoskops
101
Diagnostische Urethrozystoskopie
66
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
62
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
57
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe: Elektroresektion mit Trokarzystostomie
56
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
10
Krankenpflegehelfer
0
Pflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Epilepsie Krampfleiden
168
Schlaganfall
124
Migräne
58
Schwindel
29
Erkrankung der Hirngefäße
27
Kopfschmerz
17
Gesichtsnervenlähmung
10
Trigeminusneuralgie, Gesichtsschmerz
10
Hirnentzündung
10
Sarkoidose
9
Myasthenia gravis
5
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Duplexsonographie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Schlafmedizin
Sonographie mit Kontrastmittel
Stroke Unit
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
104
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
68
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal)
53
Lyme-Krankheit
36
Migräne mit Aura [Klassische Migräne]
36
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome
27
Parästhesie der Haut
19
Ataktischer Gang
19
Schwindel und Taumel
18
Zerebrale Arteriitis, anderenorts nicht klassifiziert
17
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
791
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
662
Native Computertomographie des Schädels
612
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
586
Neurographie
402
Native Magnetresonanztomographie des Halses
273
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
264
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
235
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
158
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden
118
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15
Pflegeassistenten
1