Überblick

Adresse und Besuchszeiten

AdresseGoslarsche Landstraße 60,
31135 Hildesheim
Besuchszeiten0 bis 23 Uhr

Statistik

Größe des Krankenhauses

Betten: 475
Fälle: 4.751
Trägerschaft: privat

Patientenhygiene & Sicherheit

12 von 29 Kriterien
Welche Kriterien sind wichtig?

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Bewertungen

-

Gesamtnote

 

Es sind leider noch keine Bewertungen vorhanden.
Sie hatten bereits einen Aufenthalt in dieser Klinik?


Fachabteilungen

Über die Klinik

Das AMEOS Klinikum Hildesheim steht allen seelisch erkrankten Menschen und Personen in psychischen Krisen zur Verfügung. Als psychiatrisch-psychotherapeutisches Zentrum bieten wir ein vielfältiges, an den Bedürfnissen seelisch erkrankter Menschen orientiertes Behandlungsangebot. Durch individuelle Therapiemöglichkeiten fördern wir die Selbstheilungskräfte unserer Patientinnen und Patienten. Unser besonderes Anliegen dabei ist, bei der Wiedereingliederung in das Alltagsleben Hilfe zu geben und psychische Erkrankungen langfristig zu heilen.

Unser multiprofessionelles Behandlungsteam aus Medizinern, Psychologen, Fachpflegekräften und vielen weiteren Berufsgruppen begegnet Ihnen mit hoher Kompetenz und persönlicher Wertschätzung. Das Interesse aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Hauses ist, durch eine vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit den Heilungsprozess unserer Patientinnen und Patienten zu begleiten und zu unterstützen.

Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Dr. med. Dieter FelbelMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
  • Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

Besondere Austattung

  • Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
  • Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
  • Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen

Psychiatrie und Psychotherapie

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
  • Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
  • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen

Besondere Austattung

  • Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
  • Schmerzmanagement
  • Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V

Psychosomatik

Auslastung Ärzte

hoch

Auslastung Pflege

hoch

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
  • Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen

Besondere Austattung

  • Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren