AMEOS Klinikum Kaiserstuhl
Premium Eintrag

Das AMEOS Klinikum Kaiserstuhl ist ein Akutkrankenhaus für Innere Medizin. Seit fast 60 Jahren werden Patienten mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, des Magen-Darm-Traktes sowie bei akuter Alkoholerkrankung behandelt. Hochmoderne Medizintechnik für Diagnostik und Therapie, sowie gut ausgebildete Fachkräfte in allen medizinischen und therapeutischen Bereichen bilden die Grundlage einer umfassenden und kompetenten Versorgung unserer Patienten.

Das Klinikum bietet mit seinen 55 Akutbetten die wohnortnahe, persönliche und professionelle medizinische Versorgung für alle Bürger des Kaiserstuhls, der Region Breisgau-Hochschwarzwald und Freiburg sowie weit darüber hinaus. Neben professioneller medizinischer und pflegerischer Kompetenz legt das Klinikum großen Wert auf eine familiäre und Geborgenheit ausstrahlende Atmosphäre. Ziel ist es, individuell für jeden Patienten eine Balance zwischen modernster Medizin und Medizintechnik sowie patientenorientiertem Service und Komfort zu finden.

Kontakt

Brunngasse 1, 79235 Vogtsburg-Bischoffingen

Besuchszeiten

09:00 bis 20:00 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,00 EUR pro Stunde
Maximal 0,00 EUR pro Tag

Ihr Aufenthalt im AMEOS Klinikum Kaiserstuhl


Gewünschte Leistungen


Ggf. verfügbare Leistungen










Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Komfort & Service
AMEOS Klinikum Kaiserstuhl

Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Bewertung für AMEOS Klinikum Kaiserstuhl

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Alkoholsucht
847
Herzschwäche
138
Lungenentzündung
105
Bluthochdruck
89
Darmspiegelung
77
Zuckerkrankheit
51
Chronische Atemwegserkrankung
40
Nierenversagen/Nierenschwäche
28
Schlaganfall
23
Herzrhythmusstörungen
20
Schwindel
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Native Sonographie
Notfallmedizin
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schlafmedizin
Schmerztherapie
Schwindeldiagnostik/-therapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Transfusionsmedizin
Wundheilungsstörungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
909
Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet
22
Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet
19
Akute Zystitis
16
Volumenmangel
15
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes
14
Vorhofflimmern, paroxysmal
13
Alkoholische Leberzirrhose
11
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert
11
Delir bei Demenz
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Motivationsbehandlung Abhängigkeitskranker [Qualifizierter Entzug]: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage
303
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
199
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
150
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
145
Motivationsbehandlung Abhängigkeitskranker [Qualifizierter Entzug]: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
73
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
67
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Kombinierte funktionsorientierte physikalische Therapie
67
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
66
Pflegebedürftigkeit: Erfolgter Antrag auf Einstufung in eine Pflegestufe
65
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
63
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär
1.819
D-Arzt Zulassung(en)
Nicht vorhanden
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
4
Gesundheits Krankenpfleger
16
Krankenpflegehelfer
6

Details