Ueberblick

Patientenbewertungen

1

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot

Über die Klinik

Adresse Köthener Str. - 13,
39202 Schönebeck
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

1.18

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

0

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Dekubitusmanagement
  • Entlassungsmanagement
  • Schmerzmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
  • Dialyseshuntchirurgie
  • Aortenaneurysmachirurgie

Besondere Austattung

  • Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen
  • Nuklearmedizinisches Verfahren zur Entdeckung bestimmter, zuvor markierter Gewebe, z.B. Lymphknoten
  • Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit belastungsinduziertem Ischämieschmerz, Gehstrecke weniger als 200 m

 

ICD.Code I70.22

34 Fälle pro Jahr

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Gangrän

 

ICD.Code I70.25

34 Fälle pro Jahr

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ulzeration

 

ICD.Code I70.24

17 Fälle pro Jahr

Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen: Mit diabetischem Fußsyndrom, nicht als entgleist bezeichnet

 

ICD.Code E11.74

10 Fälle pro Jahr

Atherosklerose der Extremitätenarterien: Becken-Bein-Typ, mit Ruheschmerz

 

ICD.Code I70.23

10 Fälle pro Jahr

Verschluss und Stenose der A. carotis

 

ICD.Code I65.2

9 Fälle pro Jahr

Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5

 

ICD.Code N18.5

8 Fälle pro Jahr

Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung

 

ICD.Code I83.9

7 Fälle pro Jahr

Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur

 

ICD.Code I71.4

6 Fälle pro Jahr

Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität

 

ICD.Code I72.4

4 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Polymerdichtung mit äußerer Sperrscheibe

 

OPS Code 8-83b.c4

41 Fälle pro Jahr

(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Arterien Oberschenkel

 

OPS Code 8-836.0s

36 Fälle pro Jahr

Endarteriektomie: A. femoralis

 

OPS Code 5-381.70

31 Fälle pro Jahr

Arteriographie der Gefäße des Beckens

 

OPS Code 3-605

30 Fälle pro Jahr

Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen

 

OPS Code 8-831.0

27 Fälle pro Jahr

Art des Transplantates: Xenogen

 

OPS Code 5-930.3

25 Fälle pro Jahr

Art des Transplantates: Alloplastisch

 

OPS Code 5-930.4

25 Fälle pro Jahr

Endarteriektomie: A. profunda femoris

 

OPS Code 5-381.71

21 Fälle pro Jahr

Zusatzinformationen zu Materialien: Art der verwendeten Ballons: Ein medikamentenfreisetzender Ballon an anderen Gefäßen

 

OPS Code 8-83b.ba

21 Fälle pro Jahr

(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Unterschenkel

 

OPS Code 8-836.0c

20 Fälle pro Jahr