Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Asklepios Klinik Birkenwerder

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Orthopädie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. Karsten Labs

Telefon: 03303 - 522 - 131
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
945
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
347
Degenerative Erkrankung der Wirbelsäule
323
Arthrose des Hüftgelenkes
298
Knochenbruch (Fraktur)
296
Arthrose des Kniegelenkes
266
Bandscheibenbeschwerden
232
Bandscheibenvorfall
232
Operation an der Wirbelsäule
206
Bandverletzung Kniegelenk
145
Wirbelsäulenbruch Operation
113
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
107
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
81
Deformierung von Fingern und Zehen
65
Operationen am Fuß
61
Arthrose im Schultergelenk
44
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
20
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
17
Erkrankung Nerven / Muskeln
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Endoprothetik
Fußchirurgie
Handchirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Rheumachirurgie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen
323
Sonstige primäre Koxarthrose
248
Sonstige primäre Gonarthrose
246
Läsionen der Rotatorenmanschette
174
Sonstige Gelenkknorpelschädigungen
164
Spinal(kanal)stenose
145
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
92
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
88
Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung
67
Bursitis im Schulterbereich
61
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
603
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
487
Komplexe Akutschmerzbehandlung
343
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Erweiterung des subakromialen Raumes
338
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
272
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, einmalig
235
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
229
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
210
Arthroskopische Operation an der Synovialis: Synovektomie, partiell: Hüftgelenk
186
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes: Sonstige Rekonstruktion der Rotatorenmanschette
186
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
39
Krankenpflegehelfer
3
Operationstechnische Assistenz
1
Pflegehelfer
1

Innere Medizin/Schwerpunkt Diabetes



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Chefarzt Dr. Jürgen Raabe

Telefon: 03303 - 522 - 255
Telefax: 03303 - 522 - 272
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


leitender Oberarzt Dr. Bodo Gutt

Telefon: 03303 - 522 - 255
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Oberärztin Dr. Berit Schoof

Telefon: 03303 - 522 - 255
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Zuckerkrankheit
2.231
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
78
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Ambulanz im Rahmen eines Vertrages zur Integrierten Versorgung nach § 140b SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Palliativmedizin
Diabetisches Fußsyndrom
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
915
Diabetes mellitus, Typ 1: Mit multiplen Komplikationen
87
Diabetes mellitus, Typ 1: Ohne Komplikationen
84
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen
54
Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen
50
Diabetes mellitus, Typ 1: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen
35
Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen
9
Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Mit multiplen Komplikationen
7
Sonstiger näher bezeichneter Diabetes mellitus: Ohne Komplikationen
7
Atherosklerose der Extremitätenarterien
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Sequesterotomie: Phalangen Fuß
237
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde: Kleinflächig: Fuß
174
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde: Großflächig: Fuß
128
Patientenschulung: Basisschulung
128
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
102
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung
88
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Unterschenkel
78
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch: Sequesterotomie: Metatarsale
76
Einzeltherapie: Kognitive Verhaltenstherapie: An 2 bis 5 Tagen
71
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
59
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
2

Gefäßchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Chefarzt Dr. Mario Kuhnert

Telefon: 03303 - 522 - 219
Telefax: 03303 - 522 - 272
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


leitender Oberarzt Dr. Matthias Krause

Telefon: 03303 - 522 - 219
Telefax: 03303 - 522 - 272
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Durchblutungsstörungen der Beine
621
Geschwür Fuß / Bein
515
Chronische Beinwunden (Ulcus)
515
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
364
Gefäßoperation an den Beinen
300
Operationen einer Halsschlagaderverengung
187
Krampfaderoperation
157
Halsschlagaderverengung
58
Erkrankung der Hirngefäße
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Portimplantation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerose der Extremitätenarterien
507
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung
91
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
58
Verschluss und Stenose der A. carotis
57
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
54
Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate
19
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration
13
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
10
Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität
9
Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung
8
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
971
Arteriographie der Gefäße des Beckens
325
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
252
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Fuß
227
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Kleinflächig: Fuß
210
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung
208
Perkutan-transluminale Gefäßintervention: Angioplastie (Ballon): Gefäße Oberschenkel
173
Komplexe Akutschmerzbehandlung
112
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
108
Revision einer Blutgefäßoperation: Revision eines vaskulären Implantates
105
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Pflegehelfer
1






Details