Ihr Aufenthalt im Asklepios Klinikum Bad Abbach GmbH














Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Asklepios Klinikum Bad Abbach GmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Rheumatologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Martin Fleck

Telefon: 09405 - 18 - 2221
Telefax: 09405 - 18 - 2930
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Wolfgang Hartung

Telefon: 09405 - 18 - 2247
Telefax: 09405 - 18 - 2910
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schuppenflechte
159
Darmspiegelung
96
Sarkoidose
16
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Interventionelle Radiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Physikalische Therapie
Quantitative Bestimmung von Parametern
Spezialsprechstunde
Hämatologie
Klinische Immunologie
Rheumatologie
Spezialambulanz Kinderwunsch und Schwangerschaft für Patienten mit rheumatischen Erkrankungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psoriasis-Arthropathie
158
Polymyalgia rheumatica
132
Primäre generalisierte (Osteo-) Arthrose
73
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten mit Systembeteiligung des Bindegewebes
61
Progressive systemische Sklerose
53
Sonstige Formen des systemischen Lupus erythematodes
39
Sonstige Riesenzellarteriitis
31
Sonstige Overlap-Syndrome
28
Wegener-Granulomatose
24
Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom]
24
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
1.476
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel
535
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Kombinierte funktionsorientierte physikalische Therapie
333
Physikalisch-medizinische Komplexbehandlung: Bis zu 6 Behandlungstage
291
Multimodale rheumatologische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
255
Therapeutische perkutane Punktion eines Gelenkes: Kniegelenk
223
Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel
211
Native Computertomographie des Thorax
189
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
165
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
153
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
29
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Pflegehelfer
1

Orthopädie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Dr. h. c. Joachim Grifka

Telefon: 09405 - 182401
Telefax: 09405 - 182920
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Siegfried Marr

Telefon: 09405 - 181093
Telefax: 09405 - 181006
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
3.798
Operation an der Wirbelsäule
842
Knochenbruch (Fraktur)
788
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
576
Arthrose des Hüftgelenkes
532
Arthrose des Kniegelenkes
517
Operation an der Wirbelsäule
184
Wundversorgung bei chronischen Wunden
175
Bandscheibenbeschwerden
168
Bandscheibenvorfall
168
Deformierung von Fingern und Zehen
161
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
158
Operationen an der Hand
151
Operationen am Fuß
150
Operation an Nerven
63
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
56
Wirbelsäulenbruch Operation
51
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
37
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
30
Operation bei Kieferbruch
26
Erkrankung Nerven / Muskeln
10
Stammzelltransplantation
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Heilmittelambulanz nach § 124 Abs. 3 SGB V (Abgabe von Physikalischer Therapie, Podologischer Therapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie und Ergotherapie)
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Hochschulambulanz nach § 117 SGB V
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der peripheren Nerven
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoprothetik
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderchirurgie
Kinderorthopädie
Kinderradiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Native Sonographie
Neuroradiologie
Quantitative Bestimmung von Parametern
Rheumachirurgie
Schmerztherapie
Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Koxarthrose
411
Sonstige primäre Gonarthrose
362
Lumboischialgie
238
Läsionen der Rotatorenmanschette
150
Hallux valgus (erworben)
103
Gonarthrose, nicht näher bezeichnet
101
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
97
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
91
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung
49
Traumatische Ruptur von Bändern in Höhe des oberen Sprunggelenkes und des Fußes
49
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe Akutschmerzbehandlung
1.894
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
573
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
505
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
465
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
459
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie: Ohne bildgebende Verfahren: An der Lendenwirbelsäule
432
Arthroskopische Gelenkoperation: Gelenkmobilisation [Arthrolyse]: Oberes Sprunggelenk
406
Implantation einer Endoprothese am Kniegelenk: Bikondyläre Oberflächenersatzprothese: Zementiert
396
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie: Mit bildgebenden Verfahren: An den Gelenken der Lendenwirbelsäule
379
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
337
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
28
Fachärzte (ohne Belegärzte)
16
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
52
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
3
Krankenpflegehelfer
1
Operationstechnische Assistenz
5
Pflegehelfer
3

Details