Überblick

Adresse und Besuchszeiten

AdresseScharnhorststraße 13,
10115 Berlin
Besuchszeiten07:00 bis 20:00 Uhr

mehr...

Unser service

  • Digitale Terminanfrage per Klick
  • schneller Kontakt zum richtigen Ansprechpartner
  • Keine Warteschleifen am Telefon
  • Einfach, schnell und sicher

Wie das funktionert, erfahren Sie hier .

Statistik

Größe des Krankenhauses

Betten: 367
Fälle: 10.795
Trägerschaft: öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit

25 von 45 Kriterien
Welche Kriterien sind wichtig?

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Bewertungen

-

Gesamtnote

 

Es sind leider noch keine Bewertungen vorhanden.
Sie hatten bereits einen Aufenthalt in dieser Klinik?


Zertifikate

Fachabteilungen

Über die Klinik

Das Bundeswehrkrankenhaus Berlin bietet seinen Patienten in Berlin medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Unser Personal leistet weltweit Einsatzmedizin an der internationalen Spitze. Forschung und Lehre sind selbstverständlicher Teil unserer Arbeit.

Das Bundeswehrkrankenhaus Berlin ist fest in die stationäre und notfallmedizinische Versorgung Berlins integriert. Es steht hierfür allen offen. Als Teil des Sanitätsdienstes stehen wir an der Seite unserer Soldaten – in Deutschland und in Einsätzen weltweit. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Charité engagieren wir uns nachhaltig in der Aus-, Fort- und Weiterbildung aller medizinischen Berufsgruppen.

Das Bundeswehrkrankenhaus Berlin verfügt dazu über 15 medizinische Fachabteilungen. Intensive Zuwendung sowie die beispielhafte Pflege vermitteln Geborgenheit und garantieren eine individuelle Betreuung der Patienten und ihrer Angehörigen. Die kontinuierliche Zertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems bestätigt seit 2006 offiziell unser stetiges Streben nach Verbesserung in allen Bereichen.

Allgemeine Chirurgie

Als Teil des Chirurgischen Zentrums bieten wir eine breite Palette spezialisierter chirurgischer Eingriffe auf den Gebieten der Allgemeinchirurgie, Bauchchirurgie sowie der Thoraxchirurgie an.

Die Tumorchirurgie, die Chirurgie der endokrinen Organe, die Hernienversorgung und minimal-invasive Eingriffe stellen für uns besondere Schwerpunkte dar. Zur optimalen Behandlung von Erkrankungen des Bauchraumes haben wir in Kooperation mit der Abteilung für Innere Medizin ein interdisziplinäres und integratives Bauchzentrum etabliert.

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

hoch

Chefarzt

Herr Oberstarzt Dr. Niels HuschittMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Adipositaschirurgie
  • Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
  • Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie

Besondere Austattung

  • Portimplantation
  • Tumorchirurgie
  • Adipositaschirurgie

Anästhesie und Intensivmedizin

Das gesamte Team aus militärischem und zivilem Personal hat sich zum Ziel gesetzt, Ihnen als Patient die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen. Dazu bedienen wir uns modernster Rettungsmittel, Narkoseverfahren und intensivmedizinischer Therapie. Bei aller eingesetzten Technik, steht der Mensch in seiner Ausnahmesituation als Patient im Fokus unserer Arbeit.

Patient im Mittelpunkt

Unsere Mitarbeiter sind geschult die Ängste und Nöte der ihnen anvertrauten Patienten zu erkennen und ernst zu nehmen. So sind sie in der Lage die individuell verschiedenen Wünsche und Bedürfnisse zu berücksichtigen und in ihre Arbeitsplanung einfließen zu lassen. Hierbei ist die Zufriedenheit unserer Patienten die Maxime unseres Handelns und beinhaltet umfangreiche Fortbildungen unserer Mitarbeiter in medizinischen, wie auch in psychosozialen Fragestellungen.

Die Abteilung nimmt an Studien zur Optimierung der Patientenbehandlung teil und sichert so eine Behandlung auf dem neuesten Stand der medizinischen Forschung. Ziel ist es, unsere Arbeit immer wieder kritisch zu Hinterfragen und im Sinne unserer Patienten ständig zu verbessern.

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Herr Flottenarzt Michael Benker, MBAMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Endoskopie
  • Notfallmedizin
  • Dialyse

Besondere Austattung

  • („Sonstiges“)
  • Leitung von Stationen oder Funktionseinheiten
  • Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis

Augenheilkunde

Die Augenheilkunde ist als Ambulanz konzipiert und verfügt über keine eigenen Betten. Mit unserm Team decken wir ein großes Spektrum der Augenheilkunde ab, jedoch führen wir keine Operationen im Auge durch. Unser Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der Diagnostik und der wehrmedizinischen Begutachtungen. Diese dienen in der Regel der Feststellung der Verwendungsfähigkeit z. B. für Auslandseinsätze, als Kraftfahrer, Taucher oder Pilot. Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen dürfen wir aufgrund gesetzlicher Vorgaben nur im Notfall behandeln.

Die moderne apparative Ausstattung unserer Augenambulanz ist technologisch auf dem neuesten Stand. Für die notwendigen Untersuchungen verfügen wir über moderne Geräte wie eine hochauflösende, rotierende Spezialkamera zur Vermessung der Hornhaut.

Oftmals sind die Augen bei Erkrankungen anderer Körperorgane mitbeteiligt oder es sind bei Augenerkrankungen auch Untersuchungen in mehreren Fachgebieten erforderlich. Wir arbeiten mit unseren Kollegen anderer Fachabteilungen eng zusammen und könne durch kurze Wege in unserem Hause bei komplexen Krankheitsbildern ein interdisziplinär abgestimmtes Behandlungskonzept anbieten.

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Herr Oberfeldarzt Dr. Detlef DeiermannMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
  • Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen

Besondere Austattung

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
  • Spezialsprechstunde
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita

Dermatologie

Unser Team bedient das gesamte Spektrum der Dermatologie von modernsten operativen und lasertechnischen Behandlungsmethoden, über klassische Therapieverfahren bis hin zur dermatologischen Notfallversorgung.

Um dem breiten Spektrum dermatologischer Erkrankungen gerecht zu werden und unsere Patienten optimal betreuen zu können, haben wir die Behandlungsschwerpunkte Allergologie, Dermatologische Onkologie, Operative Dermatologie, Andrologie, Phlebologie, Mykologie, Proktologie und Tropenmedizin eingerichtet. Diese werden von Fachärzten mit entsprechender Qualifikation geleitet und verfügen über eigene Spezialsprechstunden.

Je nach Krankheitsbild und -verlauf arbeiten unsere Spezialisten auch eng mit allen anderen Fachabteilungen unseres Hauses zusammen. Auch kooperieren wir mit externen Partnern, beispielsweise im Bereich der Strahlentherapie mit dem Krankenhaus Buch oder bei der Tumorfrüherkennung, -therapie und -nachsorge mit dem Hauttumorzentrum der Charitè.

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Herr Oberstarzt Dr. Ralf HartmannMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Wundheilungsstörungen
  • Ästhetische Dermatologie
  • Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen

Besondere Austattung

  • Physikalische Therapie und Balneologie
  • Privatambulanz
  • Diabetes

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Unsere Abteilung bietet ein umfassendes Spektrum moderner operativer und konservativer Therapien an.

In der Behandlung von Hals-Nasen-Ohrenerkrankungen haben wir unseren Fokus auf die operative HNO-Heilkunde und plastische Operationen in der Kopf-Hals-Region gelegt.

Unsere Schwerpunkte liegen in der endoskopisch funktionellen Nasennebenhöhlenchirurgie, Speicheldrüsenchirurgie sowie der teilweise Laser-assistierten Tumorchirurgie. Des Weiteren besteht eine große Erfahrung bei mikrochirurgischen Eingriffen im Mittelohr- und Kehlkopfbereich.

Durch Einsatz moderner Verfahren und neuester Operationstechniken können die Risiken operativer Eingriffe deutlich reduziert und zahlreiche Operationen an Hals, Nase und Ohren ambulant durchgeführen werden. Hierbei stehen uns Betten in unserer interdisziplinären Tagesklinik zur Verfügung. Aber auch bei Eingriffen, die der stationären Behandlung bedürfen, haben wir die Verweilzeit zum Wohl unserer Patienten zunehmend verkürzen können.

Wir legen sehr großen Wert auf interdisziplinäre Zusammenarbeit. Insbesondere bei Tumorpatienten nutzen wir auch externe Partner, um unsere Patienten umfassend und bestmöglich zu versorgen. So findet zur Qualitätssicherung regelmäßig eine von der Ärztekammer Berlin zertifizierte interdisziplinäre Tumorkonferenz im BwKrhs statt.

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

hoch

Chefarzt

Herr Flottenarzt Dr. Herbert EichwaldMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • („Sonstiges“)
  • Transnasaler Verschluss von Liquorfisteln
  • Plastisch-rekonstruktive Chirurgie

Besondere Austattung

  • Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
  • Qualitätsmanagement
  • Mittelohrchirurgie

Innere Medizin

Im gesamten Spektrum der Inneren Medizin bieten wir unseren Patienten höchste medizinische Behandlungskompetenz bei einer möglichst kurzen stationären Verweildauer.

Unsere Abteilung besteht aus mehreren Stationen mit verschiedenen Behandlungsschwerpunkten und jeweiligen Spezialambulanzen sowie einer internistischen Ambulanz/Funktionsdiagnostik. Hier behandeln wir Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Inneren Medizin, zum Beispiel Infektionserkrankungen, Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems und der Lungen, des Rippenfells, ebenso Erkrankungen der Bauchorgane und der Nieren. Tumorerkrankungen werden interdisziplinär behandelt.

Zur optimalen Betreuung unserer Patienten haben wir Schwerpunkte eingerichtet, die von Fachärzten mit der jeweiligen Spezialisierung geleitet werden.

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Herr Oberstarzt Dr. Ullrich BaumgartenMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten

Besondere Austattung

  • Wundmanagement
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen

Neurochirurgie

Unser Team bedient das gesamte Spektrum der Diagnostik und operativen Therapie der Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der Wirbelsäule sowie der peripheren Nerven.

Für eine optimale Behandlung unserer Patienten haben wir für alle Krankheitsbilder Behandlungspfade definiert, die ein standardisiertes Vorgehen gewährleisten. Gestützt auf eine moderne apparative Ausstattung, unter anderem mit Neuronavigation, 3D-Röntgen, intraoperativer Dopplersonographie, Stereotaxie, Elektrophysiologie und Mikroskop, verfügen wir über umfangreiche diagnostische und operative Möglichkeiten. Damit können wir unsere Patienten umfassend und gemäß den gültigen Leitlinien und Standards in der Neurochirurgie behandeln.

Unsere Abteilung arbeitet aktiv an wissenschaftlichen Fragestellungen mit, insbesondere auch im Zusammenhang mit wehrmedizinischen Themen. So beteiligen wir uns an einer Studie zur Evaluation von Bandscheibenprothetiken und sind Mitglied einer Arbeitsgruppe, die sich mit der Optimierung der traumatologischen Versorgung in den Auslandseinsätzen der Bundeswehr beschäftigt.

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Herr Oberstarzt Dr. Peter MadjurovMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Spezialsprechstunde
  • Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
  • Diagnosesicherung unklarer Hirnprozesse mittels Stereotaktischer Biopsie

Besondere Austattung

  • Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
  • Chirurgie der intraspinalen Tumoren

Neurologie

In unserer Neurologie werden alle akuten und chronischen neurologischen Krankheitsbilder diagnostiziert und therapiert. Schwerpunkte sind die Behandlung von undefinedSchlaganfällen, undefinedMultiple Sklerose und neurodegenerativen Erkrankungen.

Ein wesentlicher Abteilungsschwerpunkt ist die Behandlung von Patienten mit neurovaskulären Erkrankungen, v.a. dem undefinedSchlaganfall. Hierfür stehen eigens drei Monitor-Behandlungsplätze zur Verfügung. Daneben sind neurodegenerative Erkrankungen (demenzielle Syndrome, Parkinson`sche Erkrankung) und neuroimmunologische Entitäten (u.a. undefinedMultiple Sklerose) von besonderer Bedeutung. Aber auch schwere Erkrankungen des peripheren Nervensystems werden bei uns diagnostiziert und behandelt.

Unsere klinische Neurophysiologie ist mit allen notwendigen modernen Untersuchungsgeräten ausgestattet. Außerdem können wir im hauseigenen Labor und Speziallaboren in unmittelbarer Umgebung umfangreiche Untersuchungen durchführen.

Eine optimale Betreuung unserer Patienten erreichen wir durch fachübergreifende Diagnostik und Behandlung mit allen Abteilungen unseres Hauses. Dies gilt insbesondere für Patienten mit unklaren Bewusstseinsstörungen, Schlaganfällen, Schädelverletzungen oder Neuropathien. Für rehabilitative Maßnahmen können wir auf die Ergotherapie und Physiotherapie unseres Hauses zurückgreifen.

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Herr Flottenarzt Priv. Doz. Dr. Florian MashurMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
  • Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen

Besondere Austattung

  • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
  • Stroke Unit

Orthopädie und Unfallchirurgie

Wir bieten unseren Patienten das gesamte Untersuchungs- und Behandlungsspektrum auf dem Gebiet der Unfallchirurgie und Orthopädie unter Nutzung modernster Verfahren.

Spezialisiert haben wir uns auf die Bereiche des Gelenkersatzes (Endoprothetik) mit Wechseloperationen, der Sport- und Alterstraumatologie, der Kniegelenks-, Schulter- und Vorfußchirurgie sowie der Behandlung komplexer Infektionen der Weichteile, der Gelenke und Endoprothesen/Osteosynthesematerial , der Deckung von Weichteildefekten (Septisch-Rekonstruktive Chirurgie).

In Zusammenarbeit mit den Fachbereichen der Gefäßchirurgie und Dermatologie bieten wir im zertifizierten Wundzentrum (IWC) eine hohe Expertise zur Versorgung komplexer Wunden und Wundheilungsstörungen.

Wir verfügen über modernste Geräten und Instrumente und wenden innovative Operationstechniken, insbesondere minimalinvasiver Verfahren an den Gelenken, an. Für die Wahl des richtigen Operationsverfahrens und die Auswahl von Implantaten (insbesondere Gelenkimplantaten) nutzen wir neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und können uns nach den individuellen Voraussetzungen und Bedürfnissen des Patienten ausrichten.

Die Erstellung von privaten, dienstlichen und behördlichen Fach-Gutachten ist Teil des Leistungsspektrums.

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Herr Oberstarzt Prof. Dr. Christian WillyMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Handchirurgie
  • Bandrekonstruktionen/Plastiken
  • Fußchirurgie

Besondere Austattung

  • Spezialsprechstunde
  • Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
  • („Sonstiges“)

Urologie und Prostatazentrum

Unsere Abteilung bietet das gesamte urologische Spektrum moderner Untersuchungstechniken, Behandlungsstrategien sowie operativer und konventioneller Therapien an. Dazu gehört die Behandlung von Erkrankungen der Niere und der ableitenden Harnwege beider Geschlechter sowie der männlichen Geschlechtsorgane. Auch Kinder werden in unserer Klinik behandelt. Grundsätzlich möchten wir gemeinsam mit unseren Patienten den besten Weg bei der Diagnostik, Therapie und auch der Nachsorge finden und beschreiten.

Unser Schwerpunkt liegt in der operativen Therapie von urologischen Tumoren. Ergänzend bieten wir Chemotherapien und Multi-Target-Therapien, z.B. bei Nierenkrebs, an. Eine weitere Spezialisierung besteht im Bereich einer umfassenden Therapie bei Harnsteinleiden.

In unserem Prostatazentrum Berlin-Mitte bieten wir fächerübergreifend und aufbauend auf der Expertise zahlreicher Spezialisten im Haus, sowie externer Einzichtungen, Diagnostik, Therapie und Betreuung bei Prostatakarzinomen an.

Als Zentrum erfüllen wir die strukturellen Voraussetzungen in Bezug auf gesicherte Verfahrensabläufe, Standardisierung von Diagnose und Therapie, Daten- und Informationsfluss, Behandlungsdokumentation und Nachbetreuung in enger Orientierung an den Vorgaben der Deutschen Krebsgesellschaft für onkologische Zentren.

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Herr Oberstarzt Dr. Holger HeidenreichMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems

Besondere Austattung

  • Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
  • Leitung von Stationen oder Funktionseinheiten
  • Medikamentöse Tumortherapie

Zahnmedizin, Oralchirurgie und Parodontologie

Unser Team bedient, abgesehen von kieferorthopädischen Behandlungsmaßnahmen, das gesamte Spektrum der modernen zahnärztlichen und fachzahnärztlichen Therapie. Wir behandelt ambulant militärische Angehörige der Streitkräfte und privat versicherte Patienten.

Schwerpunkt unserer Abteilung ist die Oralchirurgie, einschließlich der implantologischen Komplettversorgung sowie die Parodontologie. Unsere Behandöung orientiert sich an den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und wird damit ständig aktualisiert und den neuesten Erkenntnissen im Fachgebiet angepasst.

Zur optimalen Versorgung unserer Patienten verfügen wir über moderne Technik in den oralchirurgischen Eingriffsräumen, die auch Therapien unter ständiger apparativer Überwachung ermöglichen. Dadurch können wir ambulante Behandlungen unter medikamentöser Ruhigstellung durchführen. In Zusammenarbeit mit der Anästhesie unseres Hauses sind grundsätzlich auch Eingriffe in Vollnarkose möglich, die im zentralen Operationsbereich durchgeführt werden. 

An unsere Abteilung angeschlossen ist ein zahntechnisches Labor, welches benötigte Materialien, wie Planungs-, Röntgen- und Navigationsschienen und vieles mehr herstellt. Auch werden dort beschädigte Prothesen repariert. Ergänzend dazu arbeiten wir bei Bedarf mit zivilen zahntechnischen Laboren zusammen.

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Herr Oberstarzt Dr. Michael Peter MakoschMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Zähne
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Zahnhalteapparates
  • Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen

Besondere Austattung

  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Oralchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Zahnhalteapparates

Zentrum für Psychiatrie und Psychotraumatologie - Psychotraumazentrum

Neben der Behandlung von allgemeinpsychiatrischen Erkrankungen, wie Depressionen, Sucht- und Angststörungen, liegt der Behandlungsschwerpunkt des Zentrums für Psychiatrie und Psychotraumatologie in der Therapie von belastungsreaktiven Störungen, wie posttraumatische Belastungsstörungen und Anpassungsstörungen. Ein besonderer Fokus wird auf die Therapie einsatzbedingter psychischer Störungen von Soldatinnen und Soldaten sowie Angehörigen anderer Sicherheitsbehörden gelegt.

Behandlungsmöglichkeiten bestehen für alle gängigen psychiatrischen Krankheitsbilder, mit Ausnahme hochakuter psychiatrischer Erkrankungen, die eine besondere geschützte Umgebung erfordern.

Neben einer fachärztlichen Ambulanz, in der schwerpunktmäßig Soldatinnen und Soldaten behandelt werden, stehen zur Behandlung sowohl stationäre als auch teilstationäre Behandlungsangebote zur Verfügung. Insgesamt wird eine multiprofessionelle Verzahnung mit Sozialdienst, psychologischem Dienst, Seelsorge und Psychiatern sowohl im Behandlungskontext als auch in der Forschung angeboten, die der ganzheitlichen Gesundheit unserer Patientinnen und Patienten dienen.Die landschaftlich und städtisch reizvolle Umgebung des Krankenhausstandortes dient unseren Patientinnen und Patienten als Rückzugs- aber auch Expositionsmöglichkeit, um Ressourcen zu aktivieren, die Alltagsfähigkeiten wieder zu stärken und krisenhafte Konflikte und Belastungen in die Lebensgeschichte zu integrieren.

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Herr Oberstarzt Priv.-Doz. Dr. Peter ZimmermannMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
  • Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
  • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen

Besondere Austattung

  • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
  • Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen