Capio Krankenhaus Land Hadeln

Das Capio Krankenhaus Land Hadeln (95 Betten) in Otterndorf (Niedersachsen) bietet aufgrund seiner guten Ausstattung und dem patienten- und besucherfreundlichen Ambiente beste Voraussetzungen für eine qualitative und effiziente wohnortnahe Versorgung. Die Klinik bietet ein umfassendes Leistungsspektrum in den Fachabteilungen für Allgemeine Chirugie, Gefäßchirugie, Frauenheilkunde und Geburthilfe, Hals-, Nasen- und OhrenheilkundeInnere Medizin und Geriatrie sowie der Orthopädie. Dem Krankenhaus angegliedert ist das Venenzentrum Elbe-Weser.

Eine gesunde Ernährung als Teil des Therapiekonzepts ist für den Heilungserfolg unverzichtbar. Deshalb biete unsere hauseigene Küche saisonale Speisen für alle ernährungsphysiologischen Ansprüche je nach Krankheitsbild an.

Darüber hinaus bieten wir unseren Patienten unabhängig ihrer Konfession die Möglichkeit der Seelsorge an. Zusätzlich findet jeden 3. Donnerstag im Monat eine Abendandacht mit musikalischer Begleitung in der Geriatrie statt.

Die gesundheitsfördernde Lage direkt an der Nordsee bietet hervorragende Voraussetzungen für eine baldige Genesung. Das Nordseeklima, mit seiner Kombination aus Schon- und Reizfaktoren, aktiviert und besänftigt in harmonisierender Weise die Lebensfunktionen. Es stärkt das Immunsystem, wirkt heilend auf Haut und Atemwege und regt den Kreislauf an.

Kontakt

Große Ortstraße 85, 21762 Otterndorf

Fälle: 5.128
Betten: 91

Serviceangebote
Komfortservices
  • Patientenzimmer allgemein
  • Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
  • Mutter-Kind-Zimmer
  • Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
  • Ausstattung der Patientenzimmer
  • Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
  • Internetanschluss am Bett/im Zimmer
  • Telefon am Bett
  • Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses
  • Geldautomat
  • Seelsorge
  • Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
Besuchszeiten

10:00 bis 20:00 Uhr

Innere Medizin

Die Fachabteilung für Innere Medizin befasst sich mit der Erkennung und Behandlung der inneren Organe, hautsächlich des Herz-Kreislauf-Systems, der Atmungsorgane, des Verdauungstraktes, des Harnsystems, des Blutes sowie des Stoffwechsels.

Im Bereich der Stoffwechelserkrankungen legen wir einen besonderen Schwerpunkt auf die Behandlung von Zuckerkrankheiten. Auch rheumatologische Erkrankungen und Tumorerkrankungen bilden eine Schwerpunkt der Abteilung Innere Medizin.

Für die Diagnostik ist die Austattung mit hochwertigen, dem neuesten Standard entsprechenden, medizinischen Geräten von großer Bedeutung. U.a. nutzen wir für die Behandlung folgende apparative diagnostische Verfahren:

  • Computertomographie
  • EKG
  • Endoskopie
  • Sonographie

Eine „Online“-Verbindung über EDV, auch zu den Stationen und Ambulanzen, gewährleistet einen schnellen Informationsaustausch.

Im Bereich der Behandlung von Erkrankungen des Herzens oder der Blutgefäße ermöglicht ein „Farbdoppler-Echokardiograph“ eine genaue Befundung am Herzen und an den Blutgefäßen. Zur Herz-Kreislauf-Diagnostik zählen ferner Langzeitmessungen von Blutdruck und EKG. Spezialisiert ist das Krankenhaus auch auf die Erkennung und Behandlung von Lungen- und Bronchialkrankheiten. Seit Kurzem bieten wir zur Darmspiegelung auch die Kapselendoskopie sowie für die Diagnostik von Sodbrennen die Bravo-pH-Metrie an.

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär 2.386
D-Arzt Zulassung(en) nein
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)8
Fachärzte (ohne Belegärzte)3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger25
Krankenpflegehelfer1

Innere Medizin/Schwerpunkt Geriatrie

Die Fachabteilung für Geriatrie befasst sich als Spezialgebiet der Inneren Medizin mit der Diagnostik und Behandlung älterer Menschen.

Hauptziel der geriatrischen Behandlung ist die Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit und somit der Selbstständigkeit.

Im Alter treten vorwiegend Erkrankungen des Bewegungsapparates, Stoffwechsel- und Herzkreislauferkrankungen, Inkontinenz und kognitive Störungen bis hin zur Demenz auf. Während in der Inneren Medizin die Heilung einer einzelnen Erkrankung im Vordergrund steht, muss in der Geriatrie die Reihenfolge und die Intensität der Behandlung hinsichtlich verschiedener Erkrankungen genau aufeinander abgestimmt werden.

Wir bieten unseren Patienten ein vielfältiges Therapieangebot, bei dem sowohl die seelische Verfassung als auch die soziale Situation berücksichtigt werden. Dazu zählt auch die Einbindung der Angehörigen.

Gemäß unseres Grundsatzes hinsichtlich der Betreuung älterer Menschen "Soviel Hilfe wie nötig, soviel Selbstständigkeit wie möglich!" steht ein Behandlungsteam aus mehreren Berufsgruppen zur Verfügung.

Fachärzte unter der Leitung des Chefarztes Geriatrie behandelt nach umfassender Diagnostik mit individuell erstellten Behandlungsplänen.
Bei Bedarf werden Ärzte anderer Disziplinen hinzugezogen.

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär 432
D-Arzt Zulassung(en) nein
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)2
Fachärzte (ohne Belegärzte)1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger10

Allgemeine Chirurgie

Die Fachabteilung für Allgemeine Chirugie befasst sich mit der Behandlung von Krankheiten der Inneren Organe sowie des Haut- und Weichteilmantels und unfallbedingte Verletzungen oder degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Erkrankungen der Gallenblase, des Magens, des Dick- oder Dünndarmes, der Schilddrüse und der Weichgewebe sowohl gut- wie bösartiger Natur werden im Otterndorfer Krankenhaus fachlich kompetent und routiniert behandelt. Wenn möglich und sinnvoll wenden wir hierbei minimal-invasive Verfahren an.

Darüber hinaus behandeln wir auch Knochenbrüche und Verletzungen der Weichteile oder Knochen- und Gelenkveränderungen operativ mit Hilfe modernster Techniken und Implantaten. Das Einsetzen künstlicher Hüftgelenke gehört ebenso zu den Standardoperationen der Chirurgischen Abteilung wie die arthroskopische Diagnostik und Therapie.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Klinik sind spezielle handchirurgische Eingriffe bei Verletzungen und deren Folgen sowie degenerativen oder rheumatischen Veränderungen etc.

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär 1.083
D-Arzt Zulassung(en) nein
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)8
Fachärzte (ohne Belegärzte)3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger7
Krankenpflegehelfer1

Allgemeine Chirurgie/Schwerpunkt Gefäßchirurgie

Das Leistungsspektrum der Fachabteilung für Gefäßchriugie umfasst schmerzfreie Untersuchungen mit modernster Technik (Doppler- und Farbduplexsonographie) moderne, ästhetisch schonende Behandlungs-Methoden sowie ambulante und stationäre Operationen. Kompetenz- und Behandlungsschwerpunkte sind Krampfadern, Besenreiser, Thrombose, das postthrombotische Syndrom und das chronisch venöse Stauungssyndrom bis hin zum offenen Bein sowie das Lymphödem

Unser Serviceteam von medizinischen Mitarbeitern gibt sich täglich größte Mühe, dass sich unsere Patienten gut aufgehoben fühlen. Kurze Behandlungszeiten, patientenorientierte Abläufe und ein attraktives Ambiente sollen unseren Patienten den Aufenthalt so angenehm wie möglich machen.

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär 536
D-Arzt Zulassung(en) nein
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)1
Fachärzte (ohne Belegärzte)1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger6

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Die Fachabteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe behandelt Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane ambulant und stationär. Dazu werden alle gängigen Untersuchungsmethoden von unserem Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe fürsorglich durchgeführt.

Für die gynäkologischen Untersuchungen stehen die Vaginalsonographie, Brustsonographie und Bauchsonographie zur Untersuchung der Gebärmutter, der Eierstöcke, der Eileiter und der Brust mit den Lymphknoten der Achselhöhlen zur Verfügung. Die medizinischen Untersuchungsgeräte entsprechen modernsten Qualitätsstandards.

In unserer Abteilung können alle Standardoperationen der Frauenheilkunde durchgeführt werden. Dazu zählen die Entfernung von Muskelknoten, Gebärmutterentfernungen, Operationen am Eierstock oder Eileiter, Eileiterunterbindungen zur Sterilisation, Rekonstruktion von Eileiterenden, Senkungsoperationen, Operationen wegen Inkontinez sowie die Operation der Brust mit Lymphknotenentfernung bei Brustkrebs.

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär 52
D-Arzt Zulassung(en) nein
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)0
Fachärzte (ohne Belegärzte)0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger2

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Die Belegabteilung Hals-Nasen-Ohren (HNO) befasst sich mit der Behandlung von Erkrankungen der Ohren, der oberen und unteren Luftwege, der Mundhöhle, des Rachens, des Kehlkopfes und der Speiseröhre; also im weitesten Sinne den gesamten Kopf- und Halsbereich.

Das Leistungsspektrum reicht von der Vorbeugung und Erkennung bestimmter Erkrankungen mit operativer Behandlung bis zur Nachsorge und Rehabilitation. HNO-Operationen werden sowohl stationär als auch ambulant in unserem Krankenhaus durchgeführt. Dafür verwenden wir neueste technische und apparative Ausstattung der Medizintechnik. Im operativen Bereich unserer HNO-Abteilung setzen wir verstärkt auf mikrochirurgische Verfahren.

Zum Operationsspektrum zählen Mandel- und Polypenoperationen, Nasen- und Nasennebenhöhlenoperationen sowie Ohr- und Kehlkopfoperationen. Auch plastische Operationen, wie z.B. Ohrmuschelfehlstellungen oder Deformitäten der Nase gehören zu etablierten Behandlungsmethoden innerhalb der HNO-Abteilung. Die endoskopische Entfernung verschluckter und inhalierter Fremdkörper ist eine weitere Domäne der HNO-Heilkunde und bei uns gängige Behandlungsmaßnahme.

Chefarzt/Chefärztin der Abteilung
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär 111
D-Arzt Zulassung(en) nein
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)0
Fachärzte (ohne Belegärzte)0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger2

Orthopädie

In der Fachabteilung für Orthopädie werden Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates behandelt. Dabei umfasst unser Leistungsspektrum:

  • Einbau von künstlichen Gelenken (Gelenkendoprothetik) an Hüfte, Knie und Schulter bei Verschleiß (Arthrose) und Knochenbrüchen
  • Wechsel von künstlichen Gelenken und Einbau von Sonderprothesen
  • Korrektur von Fehlstellungen
  • Kreuzbandplastik am Kniegelenk in arthroskopischer Technik
  • Weichteilkorrekturen und Bandansatzverlagerungen bei Kniescheibenerkrankungen
  • Operationen bei Verschleisserkrankungen der Schulter in offener und arthroskopischer Technik
  • Korrekturen angeborener oder erworbener Fußverformungen (besonders Hallux valgus, Hammer- und Krallenzehen).
Details zur Fachabteilung
Behandelte Fälle der Abteilung
Voll-Stationär 529
D-Arzt Zulassung(en) nein
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)4
Fachärzte (ohne Belegärzte)4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger5

Service

Patientenzimmer

Alle Zimmer, Aufenthalts- und Speiseräume sind gemütlich eingerichtet und behindertengerecht erreichbar. Die Patientenzimmer verfügen über eine moderne Ausstattung (Dusche, WC, Telefon, Rufanlage) und mehrheitlich direkten Zugang zu einer Außenterrasse.

Verpflegung

Neben ärztlicher, therapeutischer und pflegerischer Versorgung ist auch eine gesunde Ernährung für den Heilerfolg unverzichtbar. Die hauseigene Küche bietet ein gesundes und schmackhaftes Essen an. Die saisonalen Speisepläne erfüllen alle ernährungsphysiologischen Ansprüche hinsichtlich verschiedener Kostformen und Krankheitsbilder.

Gesundheitsfördernde Lage direkt an der Nordsee

Venenpatienten sollen viel laufen. Die Landschaft rund um das Capio Krankenhaus Land Hadeln lädt dazu ein.

Impressionen vom Krankenhaus

Details für Innere Medizin

Details für Innere Medizin/Schwerpunkt Geriatrie

Details für Allgemeine Chirurgie

Details für Allgemeine Chirurgie/Schwerpunkt Gefäßchirurgie

Details für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Details für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Details für Orthopädie

Aufenthalt anfragen

Gewünschte Leistungen
Ggf. verfügbare Leistungen
Ihr gewünschtes Aufnahmedatum*
Einweisung vorhanden?*





Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.



Klinik bewerten





Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Bewertungen von Patienten

Beurteilung aus Sicht einer Krankenschwester und Patientin 5 Herzen

B.K. |  November 2018

Die Versorgung durch das Flegepersonal und die fachliche Ernsthaftigkeit der Ärzte die Diagnose zu ergründen , gab mir das Gefühl einer guten vertrauensvollen Aufgehobenheit.

Meine Zufriedenheit geht weiter wie kostenlose Zutzung Telelef, Zeitung usw. Bis zum guten Essen

Chirugischer Eingriff

M.I. |  Dezember 2017

Durchweg positiv

Aufenthalt im Krankenhaus

R.B. |  Oktober 2017

Pflegekräfte und Ärzte waren nett und zuvorkommend. Ich habe mich richtig wohlgefühlt. Von den Abläufen hat alles zu meiner Zufriedenheit geklappt. Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen. Ich würde auch gerne wiederkommen.

Erstklassig

M.M. |  September 2017

Ich war rundum zufrieden. Nette Ärzte und PflegePersonal. Schönes Zimmer. Leckeres Essen.

Gute Aufklärung

 

Vorbildliches Krankenhaus mit einem erstklassigen Personal

T.G. |  August 2017

Ich möchte an dieser Stelle eine ausdrückliche Empfehlung aussprechen. Ein sehr empfehlenswertes Krankenhaus mit erstklassigem Personal. Vom Erstgespräch, zur Operation und die Behandlung danach, war alles hervorragend. Ein besonderer Dank geht an Frau Dr. Rodehorst, die mich sehr gut informiert und behandelt hat. Ganz herzlichen Dank an alle!!!

Copyright (c) 2018 by Krankenhaus.de