Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim

Kontakt

Uhlandstraße 7, 97980 Bad Mergentheim

Besuchszeiten

04:14 bis 04:14 Uhr


In unserem Haus gibt es keine starren Besuchszeiten. Wir bitten alle Besucher und auch Patienten um Rücksichtnahme auf die besondere Situation anderer Patienten und auch die Abläufe, die evtl. eine einschärnkung mt sich bringen können.

Parkplätze

Maximal 0,50 EUR pro Stunde
Maximal 4,00 EUR pro Tag

Circa 600 Parkplätze stehen zur Verfügung (gebührenpflichtig). Für schwerbehinderte Menschen (mit Ausweis, mindestens G oder H und 80%) sind diese kostenfrei. Begleitpersonen von Kindern bis 12 Jahre zahlen 0,80 € pro Tag.

Vierwöchiger Blasenkatheterwechsel

Alle vier Wochen Blasen-Katheterwechsel.Bin sehr zufrieden mit Chefarzt Herr Prof. Straub und seinem Team. Werde Fachgerecht sehr gut behandelt.

Neurologie

Wurde vom Ärzteteam und ganz besonders von Chefarzt Herrn Buttmann. selbst meine Frau wurde auf dem Laufenden gehalten und falls notwendig mitbetreut. Das Pflegepersonal kann ich mit sehr gut beurteilen.

Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Patientenbewertungen für Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim

   Vierwöchiger Blasenkatheterwechsel

A.W. |  Juli 2017

Alle vier Wochen Blasen-Katheterwechsel.
Bin sehr zufrieden mit Chefarzt Herr Prof. Straub und seinem Team. Werde Fachgerecht sehr gut behandelt.


   Neurologie

A.W. |  Juli 2017

Wurde vom Ärzteteam und ganz besonders von Chefarzt Herrn Buttmann. selbst meine Frau wurde auf dem Laufenden gehalten und falls notwendig mitbetreut. Das Pflegepersonal kann ich mit sehr gut beurteilen.


   Neurolgie stationär

A.W. |  Juli 2017

Ich wurde im Krankenhaus vom Chefarzt Priv. Dr. med. Buttmann und seinem Personal vorzüglich behandel. Wegen meinem schlechten Gesundheitsbild wurde sogar meine Frau in die Betreuung miteinbezogen. Ich kann die Neuro weiter empfehlen.


Bewertung für Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
266
Operationen einer Halsschlagaderverengung
264
Durchblutungsstörungen der Beine
263
Geschwür Fuß / Bein
239
Chronische Beinwunden (Ulcus)
239
Operation an der Schilddrüse
187
Schilddrüsenoperation
186
Darmkrebs
175
Entfernung Gallenblase
173
Operation am Darm
173
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
172
Gallenblasensteine
166
Gefäßoperation an den Beinen
160
Leistenbruchoperation
158
Zuckerkrankheit
141
Laparoskopische Operation Leistenbruch
95
Operation Magengeschwür
80
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
70
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
66
Operation bei Hauterkrankungen
54
Krampfaderoperation
54
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
41
Wundversorgung bei chronischen Wunden
34
Operation an der Leber (bei Krebs)
31
Operation am Anus
26
Lungenkrebs
23
Darmerkrankung Polypen
21
Magenkrebs
20
Magenkrebsoperation
14
Operation an der Bauchspeicheldrüse
14
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
10
Bauchspeicheldrüsenkrebs
9
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Aortenaneurysmachirurgie
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Thorakoskopische Eingriffe
Tumorchirurgie
Darmzentrum
Hernienchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerose der Extremitätenarterien
229
Nichttoxische mehrknotige Struma
115
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
97
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
67
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen
60
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis
55
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
34
Bösartige Neubildung des Rektums
33
Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
33
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
33
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
229
Darmspülung
191
Mikrochirurgische Technik
176
Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen: Monitoring des N. recurrens im Rahmen einer anderen Operation
169
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
150
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
114
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
113
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
99
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Mit Titanbeschichtung
96
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Fuß
93
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
15
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
26
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
765
Risikoschwangerschaft
366
Brustkrebs
154
Operation an der Gebärmutter
84
Operation am Eierstock
82
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
60
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
57
Gebärmutterentfernung
56
Schielbehandlung
53
Schwangerschaftskomplikationen
48
Ausschabung bei Fehlgeburt
44
Fehlgeburt
43
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
38
Gebärmuttertumor (gutartig)
31
Gebärmutterkrebs
23
Schwangerschaftsdiabetes
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Urogynäkologie
Brustzentrum
Chemotherapie
Geburtshilfe
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
669
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Nabelschnurumschlingung des Halses mit Kompression der Nabelschnur
100
Spontangeburt eines Einlings
89
Protrahiert verlaufende Austreibungsperiode (bei der Geburt)
86
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
85
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Mekonium im Fruchtwasser
74
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
68
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
63
Vorzeitige spontane Wehen mit vorzeitiger Entbindung
59
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
55
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch (FAEP/BERA)
1.574
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
682
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
435
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
162
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
152
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
151
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
134
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
118
Diagnostische Vaginoskopie
87
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
56
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
5
Hebammen
7
Krankenpflegehelfer
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Prostata
321
Harnleiter- und Nierensteine
187
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
157
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
157
Prostatavergrößerung
138
Prostatakrebs
127
Inkontinenz
111
Operation an der Prostata (bei Krebs)
110
Operation an der Niere (bei Krebs)
64
Schielbehandlung
57
Nierentumor, Nierenkrebs
48
Harnblasenerkrankung
48
Nierenentzündung, allgemein
46
Leistenbruchoperation
32
Chemotherapie
30
Lympherkrankungen
11
Hodentumor
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Inkontinenzchirurgie
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Prostatazentrum
Tumorchirurgie
Chemotherapie/Brachytherapie
ESWL
Plastische Wiederherstellungschirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
252
Nierenstein
146
Prostatahyperplasie
138
Bösartige Neubildung der Prostata
127
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
126
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert
76
Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose
48
Akute Zystitis
48
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
48
Akute tubulointerstitielle Nephritis
45
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Urethrozystoskopie
505
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
445
Urographie: Retrograd
394
Manipulationen an der Harnblase: Spülung, intermittierend
381
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
214
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
193
Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie [ESWL] von Steinen in den Harnorganen: Niere
152
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
125
Inzision, Resektion und (andere) Erweiterung des Ureterostiums: Bougierung, transurethral
124
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
114
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
20
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
516
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
432
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
350
Bandscheibenbeschwerden
280
Bandscheibenvorfall
280
Operationen an der Hand
268
Arthrose des Hüftgelenkes
189
Fraktur Wirbelsäule
157
Arthrose des Kniegelenkes
150
Knochenbruch (Fraktur)
135
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
103
Schielbehandlung
92
Knochenschwund
73
Wundversorgung bei chronischen Wunden
68
Fraktur Becken
61
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
56
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
56
Operation an Nerven
47
Operation bei Hauterkrankungen
42
Bandverletzung Kniegelenk
39
Arthrose im Schultergelenk
33
Operationen am Fuß
27
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
23
Deformierung von Fingern und Zehen
22
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
15
Fraktur Schädel
12
Schädelbasisbruch
12
Kieferbruch
12
Erkrankung Nerven / Muskeln
11
Wirbelsäulenbruch Operation
10
Stammzelltransplantation
1
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Traumatologie
Wirbelsäulenchirurgie
Arthroskopische Chirurgie und Sportmedizin
Endoprothetikzentrum
Fußchirurgie
Kindertraumatologie
Minimalinvasive Wirbelsäulen-Chirurgie
Neurochirurgie
Rekonstruktive (Wiederherstellungs) Chirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige primäre Koxarthrose
176
Sonstige primäre Gonarthrose
146
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
128
Gehirnerschütterung
121
Distale Fraktur des Radius
107
Spinal(kanal)stenose
71
Pertrochantäre Fraktur
66
Lumboischialgie
65
Schenkelhalsfraktur
64
Läsionen der Rotatorenmanschette
61
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe Akutschmerzbehandlung
948
Mikrochirurgische Technik
203
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
172
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Arthrektomie, partiell
156
Diagnostische Arthroskopie: Schultergelenk
141
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk: Totalendoprothese: Nicht zementiert
135
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
134
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut: Großflächig: Oberschenkel und Knie
125
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens: Durch winkelstabile Platte: Radius distal
118
Andere gelenkplastische Eingriffe: Verwendung von hypoallergenem Knochenersatz- und Osteosynthesematerial
111
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
30
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
2
Krankenpflegehelfer
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Anästhesie
Eigenblutrückgewinnung
Operative Intensivstation
Schmerztherapie
Sonstiges
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.381
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
508
Komplexe Akutschmerzbehandlung
458
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
360
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
255
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
201
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
171
Einfache endotracheale Intubation
148
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
138
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte
99
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
22
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
47
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
1.808
Herzschwäche
966
Lungenentzündung
543
Herzrhythmusstörungen
414
Herzinfarkt
367
Implantation eines Herzschrittmachers
361
Verengung der Herzkranzgefäße
304
Bluthochdruck
179
Chronische Atemwegserkrankung
169
Lungenkrebs
142
Schielbehandlung
122
Herzklappenerkrankungen
98
Chemotherapie
89
Schwindel
38
Sarkoidose
7
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Eingriffe am Perikard
Elektrophysiologie
Endoskopie
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Thorakoskopische Eingriffe
Transfusionsmedizin
Herzkatheterlabor
Herzschrittmacherchirurgie
Pneumologie
Schlaflabor
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
435
Atherosklerotische Herzkrankheit
277
Synkope und Kollaps
254
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
248
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
229
Vorhofflimmern, paroxysmal
178
Instabile Angina pectoris
126
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
115
Sonstige Brustschmerzen
104
Rechtsherzinsuffizienz
95
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.375
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
848
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
693
Ganzkörperplethysmographie
657
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
655
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
575
Zusatzinformationen zu Materialien: Art der medikamentenfreisetzenden Stents oder OPD-Systeme: ABT-578-(Zotarolimus-)freisetzende Stents oder OPD-Systeme mit Polymer
567
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
482
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
469
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
435
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
19
Fachärzte (ohne Belegärzte)
11
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
56
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
881
Alkoholsucht
331
Chemotherapie
287
Schielbehandlung
247
Gallenblasensteine
215
Operation am Darm (bei Polypen)
143
Magenentzündung (Gastritis)
137
Darminfektion
125
Lungenentzündung
110
Bauchspeicheldrüsenentzündung
99
Zuckerkrankheit
98
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
79
Leberkrebs
79
Bauchspeicheldrüsenkrebs
75
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
71
Magenkrebs
59
Inkontinenz
55
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
52
Tumor des Lymphsystem
51
Lungenkrebs
50
Speiseröhrenerkrankung, Reflux
49
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
45
Herzschwäche
42
Magengeschwür
34
Leberentzündung
27
Operation Magengeschwür
24
Speiseröhrenkrebs
22
Darmerkrankung Polypen
20
Schwindel
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endoskopie
Endosonographie
Native Sonographie
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Ambulante Chemotherapie
Funktionsdiagnostische Verfahren
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
126
Sonstige Obturation des Darmes
92
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis
88
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
79
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
76
Gallengangsstein mit Cholangitis
67
Obstipation
57
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
54
Bösartige Neubildung: Pankreaskopf
48
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis
48
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Intravenöse Anästhesie
2.417
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
1.617
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
874
Diagnostische Proktoskopie
628
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
549
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt: 1 bis 5 Biopsien
461
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege
429
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
375
Endosonographie des Magens
235
Endosonographie der Gallenwege
234
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
17
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Altenpfleger
0
Gesundheits Krankenpfleger
36
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bluthochdruck
332
Nierenversagen/Nierenschwäche
205
Chronische Beinwunden (Ulcus)
67
Geschwür Fuß / Bein
67
Durchblutungsstörungen der Beine
66
Lungenentzündung
49
Herzschwäche
39
Nierenentzündung, allgemein
25
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Dialyse
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Intensivmedizin
Native Sonographie
Nierentransplantation
Shuntzentrum
Sonographie mit Kontrastmittel
Diagnostik und Therapie von Begleiterkrankungen der Niereninsuffizienz
Heimdialyse
Nierenersatztherapie
Renale Denervation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet
126
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet
85
Atherosklerose der Extremitätenarterien
64
Sonstiges akutes Nierenversagen
60
Erysipel [Wundrose]
51
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
45
Benigne essentielle Hypertonie
29
Linksherzinsuffizienz
19
Akute Zystitis
19
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
18
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
7.499
Hämofiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
606
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
190
Peritonealdialyse: Intermittierend, maschinell unterstützt (IPD)
186
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen eines großlumigen Katheters zur extrakorporalen Blutzirkulation
143
Intravenöse Anästhesie
91
Hämofiltration: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
62
Hämodiafiltration: Verlängert intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
43
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
39
Perkutane Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren: Niere
38
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
21
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
3
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
330
Schwindel
174
Epilepsie Krampfleiden
147
Multiple Sklerose
121
Migräne
30
Schüttellähmung
29
Gesichtsnervenlähmung
25
Chemotherapie
22
Kopfschmerz
20
Hirnentzündung
19
Gürtelrose
15
Bandscheibenbeschwerden
13
Hirnwasserabflussstörung
11
Hirntumor
10
Erkrankung der Hirngefäße
9
Myasthenia gravis
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Duplexsonographie
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Stroke Unit
Diagnostik und Therapie entzündlicher Erkrankungen des peripheren Nervensystems (PNS)
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
214
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
100
Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf
61
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
56
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
40
Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig)
38
Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome
38
Benigner paroxysmaler Schwindel
34
Schwindel und Taumel
34
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf
32
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
1.225
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
663
Neurographie
536
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
320
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mehr als 72 Stunden
237
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
199
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden
195
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös
152
Registrierung evozierter Potentiale: Visuell (VEP)
143
Elektromyographie (EMG)
125
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
17
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
0
Krankenpflegehelfer
1
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darminfektion
187
Lungenentzündung
180
Alkoholsucht
66
Epilepsie Krampfleiden
43
Nierenentzündung, allgemein
26
Schwindel
24
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
24
Kopfschmerz
23
Migräne
23
Fraktur Becken
16
Leistenbruchoperation
10
Chronische Mittelohrenzündung
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
166
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
107
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
77
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
74
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
49
Obstipation
48
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet
47
Akute Gastroenteritis durch Norovirus [Norwalk-Virus]
46
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
45
Akute Laryngotracheitis
40
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Audiometrie
573
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
513
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
402
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch (FAEP/BERA)
271
Darmspülung
215
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
149
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
135
Intravenöse Anästhesie
65
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
39
Elektroenzephalographie (EEG): Schlaf-EEG (10/20 Elektroden)
34
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
31
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
463
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Interventionelle Radiologie
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Kinderradiologie
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Neuroradiologie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Quantitative Bestimmung von Parametern
Tumorembolisation
Sonstige im Bereich Radiologie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
6.498
Native Computertomographie des Schädels
2.385
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
1.476
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
1.466
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
1.260
Quantitative Bestimmung von Parametern
827
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
679
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
659
Native Computertomographie des Beckens
628
Native Computertomographie des Abdomens
573
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4

Institut für Pathologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Priv.-Doz. Dr. med. Matthias Woenckhaus

Telefon: 07931 - 58 - 2801
Telefax: 07931 - 58 - 2890
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Thomas Lorey

Telefon: 07931 - 58 - 2801
Telefax: 07931 - 58 - 2890
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Andreas Gschwendtner

Telefon: 07931 - 58 - 2801
Telefax: 07931 - 58 - 2890
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Sonstige
Sonstiges
Versorgungsschwerpunkt in sonstigem medizinischen Bereich
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chronische Mandelentzündung
66
Polypen
65
Operation an der Nase
34
Operation an den Rachenmandeln
31
Nasennebenhöhlenentzündung
23
Erkrankung der oberen Atemwege
22
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Belegabteilung Hals-Nasen-Ohren
Belegabteilung Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hyperplasie der Gaumenmandeln
36
Chronische Tonsillitis
28
Nasenseptumdeviation
14
Chronische Sinusitis maxillaris
6
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Tonsillektomie mit Adenotomie: Mit Dissektionstechnik
40
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
29
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
14
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden
10
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
6
Operationen an der Kieferhöhle: Fensterung über mittleren Nasengang
6
Operation am Siebbein und an der Keilbeinhöhle: Ethmoidektomie, endonasal: Ohne Darstellung der Schädelbasis
4
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0