Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH

Kontakt

Thiemstrasse 111, 03048 Cottbus

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,50 EUR pro Stunde
Maximal 3,50 EUR pro Tag

Ein Parkplatz befindet sich unmittelbar im Klinikumsgelände, Neubaubereich.

Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

1. Medizinische Klinik (Kardiologie)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Jürgen Krülls- Münch

Telefon: 0355 - 462576
Telefax: 0355 - 462577
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
1.259
Herzschwäche
918
Herzrhythmusstörungen
575
Verengung der Herzkranzgefäße
405
Herzinfarkt
378
Implantation eines Herzschrittmachers
294
Bluthochdruck
253
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
195
Herzklappenerkrankungen
61
Durchblutungsstörungen der Beine
54
Geschwür Fuß / Bein
54
Chronische Beinwunden (Ulcus)
54
Chronische Atemwegserkrankung
53
Lungenentzündung
50
Darmspiegelung
34
Schwindel
15
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Intensivmedizin
Ermächtigungssprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
455
Atherosklerotische Herzkrankheit
377
Vorhofflimmern, persistierend
243
Sonstige Formen der Angina pectoris
202
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
158
Vorhofflimmern, paroxysmal
156
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
149
Benigne essentielle Hypertonie
111
Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen
110
Dilatative Kardiomyopathie
79
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
1.080
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
982
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
506
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
506
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
474
Arteriographie der Gefäße des Beckens
452
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
448
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
355
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung
337
Ganzkörperplethysmographie
294
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
12
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
44
Krankenpflegehelfer
2

2. Medizinische Klinik (Nephrologie / Hämatologie / Hämatoonkologie / Endokrinologie)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. habil. Hjalmar Steinhauer

Telefon: 0355 - 462220
Telefax: 0355 - 462240
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Zuckerkrankheit
756
Chemotherapie
641
Herzschwäche
316
Lungenentzündung
212
Nierenversagen/Nierenschwäche
187
Tumor des Lymphsystem
176
Schielbehandlung
165
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
164
Bluthochdruck
145
Magenkrebs
104
Speiseröhrenkrebs
94
Darmspiegelung
83
Darminfektion
64
Nierenentzündung, allgemein
50
Lungenkrebs
48
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
45
Stammzelltransplantation
37
Geschwür Fuß / Bein
34
Inkontinenz
34
Durchblutungsstörungen der Beine
34
Chronische Beinwunden (Ulcus)
34
Chronische Atemwegserkrankung
25
Bauchspeicheldrüsenkrebs
24
Herzrhythmusstörungen
23
Magenentzündung (Gastritis)
21
Hodgkin-Krankheit
21
Operation am Darm (bei Polypen)
20
Mundkrebs
16
Bauchspeicheldrüsenentzündung
16
Lymphom
11
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Onkologische Tagesklinik
Spezialsprechstunde
Stammzelltransplantation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet
167
Diabetes mellitus, Typ 2: Ohne Komplikationen
166
Linksherzinsuffizienz
155
Multiples Myelom
118
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen
113
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom
109
Diabetes mellitus, Typ 2: Mit multiplen Komplikationen
84
Benigne essentielle Hypertonie
71
Sonstige bakterielle Pneumonie
61
Bösartige Neubildung: Corpus ventriculi
53
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
1.047
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
1.047
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
1.037
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
376
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
272
Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
262
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
252
Native Computertomographie des Schädels
235
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
207
Native Computertomographie des Abdomens
206
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
42
Krankenpflegehelfer
4

2. Medizinische Klinik (Onkologische Tagesklinik)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. habil. Hjalmar Steinhauer

Telefon: 0355 - 462220
Telefax: 0355 - 462240
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Chemotherapie
2.542
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Native Sonographie
Onkologische Tagesklinik
Szintigraphie
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
937
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
937
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
929
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
884
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
394
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
368
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
348
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 1 Tag: 1 Medikament
318
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie: 1 Tag: 3 Medikamente
240
Nicht komplexe Chemotherapie: 1 Tag: 2 Medikamente
143
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
5

3. Medizinische Klinik (Pneumologie)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Michael Prediger

Telefon: 0355 - 461322
Telefax: 0355 - 461130
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenkrebs
689
Chemotherapie
364
Schielbehandlung
346
Chronische Atemwegserkrankung
318
Lungenentzündung
292
Herzschwäche
159
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
151
Schlafstörungen
39
Asthma bronchiale
27
Darmspiegelung
20
Sarkoidose
18
Schwindsucht /Tuberkulose
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Spezialsprechstunde
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge Teil 2
Heimbeatmung
Lungenzentrum
Sarkoidosezentrum
Schlafmedizin
Schmerztherapie/-management
Schulungen für Patienten
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
314
Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus)
185
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
112
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
111
Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit
83
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge
81
Linksherzinsuffizienz
79
Bösartige Neubildung: Hauptbronchus
76
Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend
63
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale
47
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Ganzkörperplethysmographie
1.687
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität
1.212
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
1.107
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
1.107
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
535
Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Sonstige
502
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus
437
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
380
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
203
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
198
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
1

4. Medizinische Klinik (Gastroenterologie/ Rheumatologie / Rheumatologische Tagesklinik)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD. Dr. med. habil. Helmut Ernst

Telefon: 0355 - 462732
Telefax: 0355 - 463149
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Darmspiegelung
531
Bauchspeicheldrüsenentzündung
228
Operation am Darm (bei Polypen)
180
Gallenblasensteine
175
Alkoholsucht
158
Rheuma
110
Darminfektion
94
Herzschwäche
73
Darmerkrankung Polypen
73
Magenentzündung (Gastritis)
68
Bauchspeicheldrüsenkrebs
65
Magenspiegelung
63
Leberkrebs
62
Lungenentzündung
56
Operation Magengeschwür
49
Lungenkrebs
43
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
38
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
34
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
32
Speiseröhrenkrebs
26
Leberentzündung
24
Operation an der Speiseröhre (bei Zenker-Divertikel)
20
Hämorrhoiden
13
Schielbehandlung
13
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
11
Entzündlich rheumatische Erkrankung (Morbus Bechterew)
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Spezialsprechstunde
(„Sonstiges“)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Alkoholische Leberzirrhose
127
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis
75
Sonstige seropositive chronische Polyarthritis
53
Alkoholinduzierte akute Pankreatitis
46
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber
45
Gallengangsstein mit Cholangitis
42
Verschluss des Gallenganges
41
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
37
Linksherzinsuffizienz
36
Seronegative chronische Polyarthritis
34
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
787
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
751
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
751
Elektrotherapie
632
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
362
Ganzkörperplethysmographie
315
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege
312
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
312
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
311
Native Computertomographie des Abdomens
310
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19
Krankenpflegehelfer
4

4. Medizinische Klinik (Geriatrie)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD. Dr. med. habil. Helmut Ernst

Telefon: 0355 - 462732
Telefax: 0355 - 463149
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
73
Schlaganfall
45
Knochenschwund
42
Lungenentzündung
34
Fraktur Wirbelsäule
14
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Pertrochantäre Fraktur
51
Schenkelhalsfraktur
39
Linksherzinsuffizienz
34
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
28
Volumenmangel
17
Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn
15
Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur
14
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
13
Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur
13
Delir bei Demenz
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
518
Native Computertomographie des Schädels
87
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
76
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
57
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
57
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
48
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
34
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 101 bis 129 Aufwandspunkte
32
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
25
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 72 bis 100 Aufwandspunkte
23
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Krankenpflegehelfer
8

Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Palliativmedizin - Bereich Intensivmedizin /IMC/Anästhesie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. habil. Jens Soukup

Telefon: 0355 - 462420
Telefax: 0355 - 462450
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
69
Herzschwäche
32
Operation am Darm
23
Darmkrebs
21
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
20
Operation an den Hirngefässen
11
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Intensivmedizin
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Details zur Intensivmedizin
Intermediate Care
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sepsis, nicht näher bezeichnet
16
Linksherzinsuffizienz
16
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
15
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand
13
Atherosklerose der Extremitätenarterien
11
Traumatische subdurale Blutung
11
Traumatische subarachnoidale Blutung
11
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
10
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger
10
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung
816
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
739
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
739
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
690
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
679
Native Computertomographie des Schädels
537
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte
521
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
337
Komplexe Akutschmerzbehandlung
295
Einfache endotracheale Intubation
268
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
41
Fachärzte (ohne Belegärzte)
25
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
81

Klinik für HNO-Krankheiten, Kopf- und Halschirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. habil Thomas Eichhorn

Telefon: 0355 - 462849
Telefax: 0355 - 462778
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
1.838
Magenspiegelung
293
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
270
Operation an der Nase
255
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
253
Nasennebenhöhlenentzündung
250
Operation an den Rachenmandeln
238
Erkrankung der oberen Atemwege
233
Operation am Mittelohr
174
Schwindel
118
Kieferbruch
81
Fraktur Schädel
81
Schädelbasisbruch
81
Schwerhörigkeit
78
Chronische Mandelentzündung
77
Operation an den Nasennebenhöhlen
70
Polypen
58
Chemotherapie
54
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
52
Tumor der Speicheldrüse
52
Operation am Mittel- und Innenohr
35
Operation am Mund (bei Krebs)
33
Kehlkopfentfernung, teilweise
33
Zahnoperation
32
Mundkrebs
29
Chronische Mittelohrenzündung
25
Hauttumor (gutartig/bösartig)
24
Gesichtsnervenlähmung
22
Schlafstörungen
18
Gutartige Neubildung des Mittelohres und des Atmungssystems
16
Kehlkopfentfernung, vollständig
8
Speiseröhrenkrebs
4
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Mittelohrchirurgie
Schwindeldiagnostik/-therapie
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
104
Peritonsillarabszess
89
Nasenseptumdeviation
86
Chronische Pansinusitis
66
Idiopathischer Hörsturz
61
Angioneurotisches Ödem
58
Krankheiten des N. vestibulocochlearis [VIII. Hirnnerv]
55
Chronische Tonsillitis
54
Epistaxis
51
Bösartige Neubildung: Larynx, mehrere Teilbereiche überlappend
49
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Ohne bildgestützte Einstellung
752
Audiometrie
681
Diagnostische Pharyngoskopie: Direkt
671
Diagnostische Rhinoskopie
577
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
478
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
478
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC)
429
Diagnostische Laryngoskopie: Mikrolaryngoskopie
349
Native Computertomographie des Schädels
347
Diagnostische Ösophagoskopie: Mit starrem Instrument
288
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14

Chirurgische Klinik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. Rainer Kube

Telefon: 0355 - 462327
Telefax: 0355 - 462337
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Durchblutungsstörungen
558
Durchblutungsstörungen der Beine
543
Operationen einer Halsschlagaderverengung
519
Chronische Beinwunden (Ulcus)
468
Geschwür Fuß / Bein
468
Chronische Mandelentzündung
415
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
328
Polypen
250
Gallenblasensteine
226
Leistenbruchoperation
222
Polypenoperation
220
Entfernung Gallenblase
206
Schilddrüsenoperation
205
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
204
Operation am Mittelohr
198
Operation an der Schilddrüse
197
Darmspiegelung
193
Darmkrebs
187
Operation am Darm
178
Gefäßoperation an den Beinen
162
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
154
Operation bei Hauterkrankungen
140
Wundversorgung bei chronischen Wunden
134
Zuckerkrankheit
133
Lungenkrebs
112
Krampfaderoperation
98
Zahnoperation
97
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
82
Operation an den Rachenmandeln
79
Operation an der Leber (bei Krebs)
74
Halsschlagaderverengung
71
Leberkrebs
63
Operation an der Lunge
60
Magenkrebs
42
Operation an der Bauchspeicheldrüse
42
Bauchspeicheldrüsenentzündung
41
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
40
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
35
Magenkrebsoperation
31
Bauchspeicheldrüsenkrebs
30
Darmerkrankung Polypen
24
Operation am Darm (bei Polypen)
24
Schilddrüsenkrebs
22
Hämorrhoiden
21
Herzschwäche
20
Schlaganfall
20
Operation am Mund (bei Krebs)
19
Operation Magengeschwür
19
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
16
Speiseröhrenkrebs
16
Gutartiger Tumor Nebenschilddrüse
13
Erkrankung der Hirngefäße
12
Fraktur Schädel
7
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Adipositaschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Arteriographie
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Diagnostik und Therapie von zerebraler Lähmung und sonstigen Lähmungssyndromen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Duplexsonographie
Eindimensionale Dopplersonographie
Endokrine Chirurgie
Intensivmedizin
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Lungenchirurgie
Lungenembolektomie
Lymphographie
Magen-Darm-Chirurgie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Native Sonographie
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Nierenchirurgie
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Phlebographie
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Septische Knochenchirurgie
Speiseröhrenchirurgie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Thorakoskopische Eingriffe
Tracheobronchiale Rekonstruktionen bei angeborenen Malformationen
Tumorchirurgie
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge Diagnostik und Therapie Deformitäten des BrustkorbesDiagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
peri-OP interdiszipläre Überwachung und Intensivtherapie ohne Beatmung, akute notfallmäßige Übernahme bei auftretenden Komplikationen
Sonstige Zentren
Sonstige Zentren
Thorax- und Endokrine Chirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Atherosklerose der Extremitätenarterien
461
Hyperplasie der Rachenmandel
164
Nichttoxische mehrknotige Struma
152
Gehirnerschütterung
151
Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen
128
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
119
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
107
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess
103
Bösartige Neubildung des Rektums
102
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
101
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
1.594
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
1.594
Hämodialyse: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
726
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
683
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
565
Native Computertomographie des Abdomens
501
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
486
Diagnostische Laryngoskopie: Direkt
430
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten
405
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
386
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
20
Fachärzte (ohne Belegärzte)
12
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
41
Krankenpflegehelfer
3

Psychiatrische Tagesklinik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Cordula Sikorski

Telefon: 0355 - 462811
Telefax: 0355 - 462810
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychiatrische Tagesklinik
Psychosomatische Komplexbehandlung
Psychosomatische Tagesklinik
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
571
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
385
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
376
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
130
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 6 bis 8 Therapieeinheiten pro Woche
125
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
124
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A6 (Tagesklinische Behandlung)
101
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
22
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 8 bis 10 Therapieeinheiten pro Woche
14
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 6 bis 8 Therapieeinheiten pro Woche
10
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
1

Klinik für Neurochirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Carsten Schoof

Telefon: 0355 - 463111
Telefax: 0355 - 463112
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
232
Bandscheibenbeschwerden
167
Bandscheibenvorfall
167
Hirntumor
49
Schielbehandlung
28
Hirnwasserabflussstörung
19
Fraktur Wirbelsäule
18
Operation an den Hirngefässen
13
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnosesicherung unklarer Hirnprozesse mittels Stereotaktischer Biopsie
Kinderneurochirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Spinal(kanal)stenose
78
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
73
Lumboischialgie
48
Traumatische subdurale Blutung
29
Traumatische subarachnoidale Blutung
26
Bösartige Neubildung: Temporallappen
17
Kreuzschmerz
15
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie
15
Gutartige Neubildung: Hirnhäute
15
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
14
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
512
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
478
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
478
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
367
Mikrochirurgische Technik
293
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
256
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel
246
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
189
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
162
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
155
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
8
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
14
Krankenpflegehelfer
2

Tumorzentrum - Onkologischer Schwerpunkt Cottbus



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Steffen Marquaß

Telefon: 0355 - 462186
Telefax: 0355 - 462047
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Ingmar Wolff

Telefon: 0355 - 462106
Telefax: 0355 - 2053
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Allgemeine Daten
Hauptaufgabe
Kooperation mit Fachabteilungen des CTK
Mitgliedskrankenhäuser
Tumordokumentation
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0

Zentrum für Mikrobiologie und Krankenhaushygiene



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Priv.- Doz. Dr. med. Heidrun Peltroche

Telefon: 0355 - 462538
Telefax: 0355 - 462539
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bakteriologie
Klinische Infektiologie
Krankenhaushygiene
Mykobakteriologie
Mykologie
Parasitologie
Virologie
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
5
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3

Klinik für Neurologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hans- Joachim Matschke

Telefon: 0355 - 462476
Telefax: 0355 - 463178
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schlaganfall
603
Epilepsie Krampfleiden
216
Schwindel
132
Multiple Sklerose
66
Implantation eines Herzschrittmachers
59
Schüttellähmung
46
Operationen einer Halsschlagaderverengung
41
Hirnentzündung
37
Polyneuropathie
33
Migräne
29
Kopfschmerz
29
Schielbehandlung
27
Darmspiegelung
26
Hirnwasserabflussstörung
22
Gesichtsnervenlähmung
18
Erkrankung der Hirngefäße
13
Zahnoperation
11
Bandscheibenbeschwerden
10
Myasthenia gravis
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Neurologische Frührehabilitation
Schlaganfallzentrum - Zertifizierte Stroke Unit
Zentrum Gefäßmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien
213
Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig)
165
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien
135
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
103
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
97
Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien
74
Synkope und Kollaps
60
Hypästhesie der Haut
52
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf
49
Schwindel und Taumel
48
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie des Schädels
2.022
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
1.435
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
1.435
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
1.362
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung
1.167
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
613
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös
505
Untersuchung des Liquorsystems: Lumbale Liquorpunktion zur Liquorentnahme
489
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls: Mindestens 24 bis höchstens 72 Stunden
425
Registrierung evozierter Potentiale: Somatosensorisch (SSEP)
397
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
54
Krankenpflegehelfer
7

Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Gunter Ziegenhardt

Telefon: 0355 - 462531
Telefax: 0355 - 462675
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
3.257
Chemotherapie
67
Hirntumor
42
Lungenkrebs
36
Gebärmutterkrebs
12
Speiseröhrenkrebs
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
Hochvoltstrahlentherapie
Oberflächenstrahlentherapie
Orthovoltstrahlentherapie
Spezialsprechstunde
Allgemeine Leistungsbeschreibung Strahlentherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung des Rektums
68
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute
40
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes
22
Bösartige Neubildung: Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend
21
Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend
19
Bösartige Neubildung: Parietallappen
15
Bösartige Neubildung: Rektum, Anus und Analkanal, mehrere Teilbereiche überlappend
13
Bösartige Neubildung: Corpus uteri, mehrere Teilbereiche überlappend
12
Bösartige Neubildung der Prostata
9
Bösartige Neubildung: Unterlappen (-Bronchus)
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.056
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC)
611
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger bis zu 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Ohne bildgestützte Einstellung
565
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Ohne bildgestützte Einstellung
525
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger mehr als 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung
277
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger bis zu 6 MeV Photonen oder schnelle Elektronen, 3D-geplante Bestrahlung: Mit bildgestützter Einstellung
143
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung
108
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie: Bestrahlungsplanung mit Fusion von CT- und MRT-Bildern
80
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
62
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
62
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
8

Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr.med Andreas Domagk

Telefon: 0355 - 462133
Telefax: 0355 - 462029
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
429
Fraktur Wirbelsäule
256
Operationen an der Hand
143
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
122
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
103
Fraktur Becken
94
Wundversorgung bei chronischen Wunden
65
Knochenbruch (Fraktur)
61
Bandverletzung Kniegelenk
45
Fraktur am Fuß
38
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
29
Operation an der Wirbelsäule
27
Fraktur oder Verletzung Arm, Hand, Schulter
26
Operation an Nerven
20
Kieferbruch
17
Fraktur Schädel
17
Schädelbasisbruch
17
Fraktur Hals(wirbelsäule)
15
Erkrankung Nerven / Muskeln
11
Arthrose im Schultergelenk
10
operative Behandlung bei Verbrennung oder Verätzung
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Native Sonographie
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Alterstraumatologie
Ambulante Operationsverfahren
Frakturbehandlung
Gutachtertätigkeit
Kindertraumatologie
Rekonstruktive Chirurgie
Verletztenartenverfahren
Weiterbildungebefugnis
Zertifiziertes Überregionales Polytraumazentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
431
Distale Fraktur des Radius
151
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
124
Pertrochantäre Fraktur
84
Schenkelhalsfraktur
78
Fraktur eines Lendenwirbels
66
Fraktur des Außenknöchels
57
Rippenserienfraktur
51
Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes
51
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet
48
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
1.678
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
1.678
Native Computertomographie des Schädels
639
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
540
Art des verwendeten Knochenersatz- und Osteosynthesematerials: Hypoallergenes Material
450
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems
387
Temporäre Weichteildeckung: Anlage oder Wechsel eines Systems zur Vakuumtherapie: Tiefreichend, subfaszial oder an Knochen und Gelenken der Extremitäten
168
Native Computertomographie des Beckens
139
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
138
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
133
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
12
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
17
Krankenpflegehelfer
2

Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Dieter Bachter

Telefon: 0355 - 462639
Telefax: 0355 - 463150
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Hauttumor (gutartig/bösartig)
641
Wundversorgung bei chronischen Wunden
302
Operation bei Hauterkrankungen
156
Chemotherapie
81
Schuppenflechte
76
Gürtelrose
47
Durchblutungsstörungen der Beine
40
Neurodermitis
29
Schielbehandlung
25
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen und HIV-assoziierten Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von bullösen Dermatosen
Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Haut und der Unterhaut durch Strahleneinwirkung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Hautanhangsgebilde
Diagnostik und Therapie von papulosquamösen Hautkrankheiten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Haut und Unterhaut
Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen
Spezialsprechstunde
ästhetisch-kosmetische Dermatologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
209
Erysipel [Wundrose]
95
Bösartiges Melanom des Rumpfes
71
Diagnostische Haut- und Sensibilisierungstestung
63
Psoriasis vulgaris
59
Sonstige bösartige Neubildungen: Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses
54
Sonstige näher bezeichnete Dermatitis
53
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems
36
Bullöses Pemphigoid
36
Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte
31
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
258
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
258
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut: Verschiebe-Rotationsplastik, großflächig: Sonstige Teile Kopf
136
Biopsie ohne Inzision an der Gesichtshaut
129
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
124
Spezifische allergologische Provokationstestung
118
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
116
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
96
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Nase: Exzision an der äußeren Nase, histographisch kontrolliert (mikrographische Chirurgie)
94
Temporäre Weichteildeckung: Durch alloplastisches Material, großflächig: Sonstige Teile Kopf
91
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Krankenpflegehelfer
1

Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Cordula Sikorski

Telefon: 0355 - 462811
Telefax: 0355 - 462810
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Alkoholsucht
592
Depression
232
Schizophrenie
126
Demenz
35
Cannabissucht
22
Zahnoperation
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Psychiatrische Institutsambulanz nach § 118 SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Psychoonkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Entzugssyndrom
219
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Abhängigkeitssyndrom
199
Anpassungsstörungen
113
Paranoide Schizophrenie
110
Mittelgradige depressive Episode
65
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
53
Angst und depressive Störung, gemischt
51
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome
44
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode
35
Akute Belastungsreaktion
34
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
2.185
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit bis 2 Therapieeinheiten pro Woche
1.634
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
1.272
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie: Behandlungsbereich A1 (Regelbehandlung)
723
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Abhängigkeitskranke: Behandlungsbereich S1 (Regelbehandlung)
595
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 4 bis 6 Therapieeinheiten pro Woche
582
Erhöhter Betreuungsaufwand bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen: 1:1-Betreuung: Mehr als 18 Stunden pro Tag
548
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Ärzte und/oder Psychologen erbrachten Therapieeinheiten: Regelbehandlung mit mehr als 2 bis 4 Therapieeinheiten pro Woche
371
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen ohne Therapieeinheiten pro Woche
298
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen mit durch Spezialtherapeuten und/oder Pflegefachpersonen erbrachten Therapieeinheiten: mit mehr als 6 bis 8 Therapieeinheiten pro Woche
237
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
42
Krankenpflegehelfer
5

Institut für Pathologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Muin Tuffaha

Telefon: 0355 - 462252
Telefax: 0355 - 462007
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Allgemeines
Allgemeines 2
Allgemeines 3
Leistungsangebot Teil 1
Leistungsangebot Teil 2
Leistungsangebot Teil 3
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3

Urologische Klinik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Bernd Hoschke

Telefon: 0355 - 462106
Telefax: 0355 - 462053
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Prostata
401
Harnleiter- und Nierensteine
193
Operation am Harntrakt bei Fehlbildung
158
Prostatakrebs
147
Prostatavergrößerung
128
Chemotherapie
112
Operation an der Prostata (bei Krebs)
89
Operation an der Niere (bei Krebs)
86
Nierentumor, Nierenkrebs
79
Stosswellenbehandlung, Stosswellentherapie
76
Inkontinenz
74
Schielbehandlung
62
Nierenentzündung, allgemein
43
Hodentumor
33
Harnblasenerkrankung
28
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der männlichen Genitalorgane
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
Kinderurologie
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neuro-Urologie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
Prostatazentrum
Schmerztherapie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
Urogynäkologie
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nebennieren
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
195
Bösartige Neubildung der Prostata
147
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
147
Prostatahyperplasie
128
Nierenstein
99
Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand
82
Ureterstein
66
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
62
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert
61
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
57
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Urographie: Retrograd
686
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
583
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
583
Native Computertomographie des Abdomens
372
Native Computertomographie des Beckens
320
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral
230
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Fluoreszenzgestützt mit Hexaminolävulinsäure
228
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral
228
Transurethrale und perkutan-transrenale Erweiterung des Ureters: Bougierung, transurethral
183
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
160
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (inkl. Kindertagesklinik)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Priv. Doz. Dr. med. habil Georg Schwabe

Telefon: 0355 - 462336
Telefax: 0355 - 462077
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schnarchen, Untersuchung im Schlaflabor
793
Darminfektion
177
Lungenentzündung
162
Chemotherapie
150
Epilepsie Krampfleiden
94
Zuckerkrankheit
81
Schlafstörungen
78
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
69
Schielbehandlung
54
Bluthochdruck
51
Blutkrebs, Lymphknotenkrebs
50
Hirntumor
35
Migräne
28
Zahnoperation
26
Chronische Mandelentzündung
26
Kopfschmerz
24
Darmspiegelung
22
Schwindel
21
Nierenentzündung, allgemein
20
Operation am Mund (bei Krebs)
12
Gallenblasentumor, Gallenblasenkrebs
12
Tumor des Lymphsystem
11
Bewegungsstörung
10
Harntrakt Fehlbildung
10
Fraktur Schädel
6
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Bestimmung zur ambulanten Behandlung nach § 116b SGB V
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Neugeborenenscreening
Pädiatrische Psychologie
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen
Erläuterung zum Leistungsprofil
Kindertagesklinik
Kindertraumatologie
Perinatalzentrum Level 1
Schlaflabor und Schlafmedizinische Sprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen
263
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
95
Periodische Atmung
94
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung
76
Obstipation
61
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht
60
Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen
57
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege
57
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
53
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
53
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Kardiorespiratorische Polysomnographie
793
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
732
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung
492
Native Magnetresonanztomographie des Schädels
333
Elektroenzephalographie (EEG): Routine-EEG (10/20 Elektroden)
325
(Analgo-)Sedierung
264
Registrierung evozierter Potentiale: Früh-akustisch (FAEP/BERA)
232
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös
218
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
194
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
193
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
20
Fachärzte (ohne Belegärzte)
15
Pflegepersonal
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
60

Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Palliativmedizin - Bereich Palliativmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. habil. Jens Soukup

Telefon: 0355 - 462420
Telefax: 0355 - 462450
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
33
Lungenkrebs
26
Bauchspeicheldrüsenkrebs
15
Prostatakrebs
10
Speiseröhrenkrebs
3
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ärztliche Betreuung
Palliativmedizin
Pflegerische Betreuung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes
19
Bösartige Neubildung der Prostata
10
Anhaltende Schmerzstörung
9
Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums
6
Bösartige Neubildung des Ovars
5
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
5
Bösartige Neubildung des Rektums
5
Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet
5
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
4
Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
54
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
49
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
40
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
40
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
28
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
28
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 21 Behandlungstage
26
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung: Bis zu 6 Behandlungstage
24
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
24
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
21
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
3
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
11

Klinik für Orthopädie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Cornelia Schmidt

Telefon: 0355 - 461232
Telefax: 0355 - 461424
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
598
Arthrose des Kniegelenkes
327
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
238
Bandscheibenbeschwerden
214
Bandscheibenvorfall
214
Arthrose des Hüftgelenkes
208
Bandverletzung Kniegelenk
180
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
82
Knochenschwund
66
Knochenbruch (Fraktur)
46
Radiojodtherapie
40
Deformierung von Fingern und Zehen
40
Operationen am Fuß
27
Gicht
21
Arthrose im Schultergelenk
21
Operation an der Wirbelsäule
20
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
17
Schielbehandlung
14
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Kinderorthopädie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Spezialsprechstunde
Therapie mit offenen Radionukliden
Rheumachirurgie
Zertifiziertes EndoProthetikZentrum (EPZ) der Maximalversorgung
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Radikulopathie
398
Sonstige primäre Gonarthrose
300
Lumboischialgie
184
Sonstige primäre Koxarthrose
170
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
97
Sonstige Meniskusschädigungen
94
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese
64
Sonstige Rückenschmerzen
39
Gelenkschmerz
34
Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur
31
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Elektrotherapie
1.087
Funktionsorientierte physikalische Therapie: Funktionsorientierte physikalische Monotherapie
760
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
543
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
503
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut: Maschinelle Autotransfusion (Cell-Saver) ohne Bestrahlung
453
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
449
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
377
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
377
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Mindestens 21 Therapieeinheiten, davon weniger als 5 Therapieeinheiten psychotherapeutische Verfahren
339
Lagerungsbehandlung: Lagerung bei Schienen
334
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
29
Krankenpflegehelfer
3

Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Plastische Operationen



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Carsten Ruttig

Telefon: 0355 - 463063
Telefax: 0355 - 463064
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
801
Zahnoperation
372
Mundkrebs
224
Operation am Mund (bei Krebs)
134
Chemotherapie
95
Wundversorgung bei chronischen Wunden
80
Beschwerden an Zähnen oder Mundhöhle
79
Kehlkopftumor, Kehlkopfkrebs
66
Operation bei Kieferbruch
57
Fraktur Schädel
42
Schädelbasisbruch
42
Kieferbruch
42
Hauttumor (gutartig/bösartig)
38
Kiefergelenkerkrankungen
37
Knochenbruch (Fraktur)
36
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
12
Kehlkopfentfernung, vollständig
6
Speiseröhrenkrebs
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Spezialsprechstunde
Weitere Angebote
Weitere Angebote
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Entzündliche Zustände der Kiefer
72
Phlegmone und Abszess des Mundes
65
Bösartige Neubildung: Vorderer Teil des Mundbodens
44
Unterkieferfraktur
44
Bösartige Neubildung des Zungengrundes
37
Karies mit freiliegender Pulpa
33
Fraktur des Jochbeins und des Oberkiefers
31
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
29
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert
25
Bösartige Neubildung: Unterkieferzahnfleisch
21
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
505
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
505
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Ohne bildgestützte Einstellung
358
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie: Individuelle Blöcke oder Viellamellenkollimator (MLC)
294
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
165
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
148
Native Magnetresonanztomographie des Halses
115
Magnetresonanztomographie des Halses mit Kontrastmittel
112
Native Computertomographie des Schädels
108
Native Computertomographie des Abdomens
98
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
9
Krankenpflegehelfer
2

Notaufnahme



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Olaf Konopke

Telefon: 0355 - 462434
Telefax: 0355 - 464075
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Allgemeines Leistungsspektrum
b) Diagnostische Möglichkeiten
c) Therapeutische Maßnahmen
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
25

Frauenklinik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Andrzej Popiela

Telefon: 0355 - 462234
Telefax: 0355 - 462034
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Risikoschwangerschaft
1.081
Geburt
960
Schwangerschaftskomplikationen
280
Operation an der Gebärmutter
238
Operation am Eierstock
234
Chemotherapie
201
Fehlgeburt
177
Brustkrebs
157
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
139
Gebärmutterentfernung
118
Ausschabung bei Fehlgeburt
117
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
116
Eierstockkrebs
87
Schielbehandlung
68
Gebärmuttertumor (gutartig)
51
Gebärmutterkrebs
51
Gebärmutterhalstumor (bösartig), Gebärmutterhalskrebs
40
Operation an der Brust (bei Brustkrebs)
33
Darmspiegelung
20
Schwangerschaftsdiabetes
17
Operation an Vulva/Vagina (bei Krebs)
15
Brustoperation, plastisch
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Beckenbodenzentrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
747
Drohender Abort
196
Spontangeburt eines Einlings
192
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
149
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind
96
Vorzeitige Wehen ohne Entbindung
91
Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend
89
Bösartige Neubildung des Ovars
87
Betreuung der Mutter bei Zervixinsuffizienz
80
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
79
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Patientenschulung: Basisschulung
1.017
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
892
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
721
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
500
Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane
351
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
282
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
282
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
281
Diagnostische Kolposkopie
254
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
250
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
9
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
21
Hebammen
11
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
1

Zentrum für Laboratoriumsmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. Dr. med. Frank Bühling

Telefon: 0355 - 462480
Telefax: 0355 - 462003
E-Mail


Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
1. Allgemeine Angaben
2. Abteilungsspezifische Versorgungsschwerpunkte
3. Weitere Abteilungsspezifische Versorgungsschwerpunkte
Apparative Ausstattung
Leistungen der Fachabteilung
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
3

Nuklearmedizinische Klinik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Ullrich Grelke

Telefon: 0355 - 462660
Telefax: 0355 - 462251
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
502
Schilddrüsenkrebs
88
Radiojodtherapie
15
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Native Sonographie
Radiojodtherapie
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
Spezialsprechstunde
Szintigraphie
Allgemeines zum Leistungsspektrum
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Hyperthyreose mit diffuser Struma
120
Bösartige Neubildung der Schilddrüse
88
Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma
85
Nichttoxische mehrknotige Struma
63
Nichttoxische diffuse Struma
34
Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten
32
Jodmangelbedingte mehrknotige Struma (endemisch)
7
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Szintigraphie der Schilddrüse
355
Radiojodtherapie: Radiojodtherapie bis 1,2 GBq I-131: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
276
Radiojodtherapie: Radiojodtherapie über 1,2 bis unter 5 GBq I-131: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
93
Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Ganzkörper-Szintigraphie mit Radiojod: Ohne Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
58
Resorptions- und Exkretionstests mit Radionukliden: Radiojod-2-Phasentest
28
Radiojodtherapie: Radiojodtherapie bis 1,2 GBq I-131: Mit Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
23
Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik: Ganzkörper-Szintigraphie mit Radiojod: Mit Gabe von rekombinantem Thyreotropin (rh-TSH)
20
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik
16
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
16
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
12
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7

Institut für Radiologie, Abteilung bildgebende Diagnostik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


PD Dr. med. habil. Thomas Schulz

Telefon: 0355 - 463208
Telefax: 0355 - 462463
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arteriographie
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Computertomographie (CT), Spezialverfahren
Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
Knochendichtemessung (alle Verfahren)
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Lymphographie
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Native Sonographie
Phlebographie
Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
Quantitative Bestimmung von Parametern
Allgemeine Leistungsbeschreibung
Arteriographie Teil 2
CT-Intervention, Durchleuchtungsgestützte Intervention
Digitale Subtraktionsangiographie
Ganzkörpercomputertomographie
Leistungskennziffern Teil 1
Leistungskennziffern Teil 2
Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
Röntgendiagnostik – fachgebunden –
Ultraschalldiagnostik
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
16
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6

Sozialpädiatrisches Zentrum



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Thomas Mandel

Telefon: 0355 - 463159
Telefax: 0355 - 462552
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Sozialpädiatrisches Zentrum nach § 119 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
Pädiatrische Psychologie
Physikalische Therapie
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
Spezialsprechstunde
1. Allgemeine Angaben
2. Ärztlich-medizinischer Bereich
3. Psychologie
4. Sprachheiltherapie und Logopädie
Ergotherapie
Heilpädagogik
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2

Augenklinik



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Prof. hon. UNAN Dr. med Gernot Richter

Telefon: 0355 - 462361
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Grauer Star Operation
930
Operation bei Netzhautablösung
814
Operation an der Linse
615
Grüner Star (Glaukom)
301
Netzhautablösung
200
Zuckerkrankheit
40
Hauttumor (gutartig/bösartig)
36
Grüner Star (Glaukom) Operation
35
Tränenwegverengung
32
Gürtelrose
24
Schielen
21
Tränenwegverengung Operation
11
Blindheit
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Aderhaut und der Netzhaut
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Konjunktiva
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Sklera, der Hornhaut, der Iris und des Ziliarkörpers
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Glaskörpers und des Augapfels
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Sehnervs und der Sehbahn
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige senile Kataraktformen
429
Degeneration der Makula und des hinteren Poles
283
Sonstige näher bezeichnete Affektionen der Netzhaut
167
Netzhautablösung mit Netzhautriss
146
Primäres Weitwinkelglaukom
126
Cataracta nuclearis senilis
84
Sonstiger Netzhautgefäßverschluss
58
Glaskörperblutung
49
Ulcus corneae
43
Primäres Engwinkelglaukom
42
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
960
Andere Operationen an der Retina: Injektion von Medikamenten in den hinteren Augenabschnitt
576
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
410
Applikation von Medikamenten, Liste 3: Ranibizumab, intravitreal
342
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut: Kryopexie
320
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
300
Vitrektomie über anderen Zugang und andere Operationen am Corpus vitreum: Nahtlose transkonjunktivale Vitrektomie mit Einmalinstrumenten
290
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über sklero-kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
278
Messung des Augeninnendrucks: Tages- und Nachtdruckmessung über 24 Stunden
245
Andere Immuntherapie: Immunsuppression: Intravenös
245
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
5
Pflegehelfer
1






Details