Zum Klinikprofil

Fachabteilung 4. Medizinische Klinik (Gastroenterologie/ Rheumatologie) in Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH in 03003 Cottbus

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Ueberblick

Patientenbewertungen

0

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Besonders kinderfreundlich
Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Thiemstrasse - 111,
03003 Cottbus
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

9.51

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

21.49

Auslastung Pflege

gering

Besonderheiten

Besonderheiten

Besonders kinderfreundlich
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien zum Thema "Kinderfreundlichkeit"
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Endoskopie
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs

Besondere Austattung

  • Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen
  • Stoßwellen-Steinzerstörung
  • Gerät zur Gewebezerstörung mittels Hochtemperaturtechnik

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Alkoholische Leberzirrhose

 

ICD.Code K70.3

115 Fälle pro Jahr

Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs

 

ICD.Code A09.0

64 Fälle pro Jahr

Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber

 

ICD.Code K74.6

47 Fälle pro Jahr

Verschluss des Gallenganges

 

ICD.Code K83.1

44 Fälle pro Jahr

Alkoholinduzierte akute Pankreatitis: Ohne Angabe einer Organkomplikation

 

ICD.Code K85.20

42 Fälle pro Jahr

Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code K92.2

42 Fälle pro Jahr

Sonstige Eisenmangelanämien

 

ICD.Code D50.8

35 Fälle pro Jahr

Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Mit Gallenwegsobstruktion

 

ICD.Code K80.51

35 Fälle pro Jahr

Ulcus duodeni: Akut, mit Blutung

 

ICD.Code K26.0

34 Fälle pro Jahr

Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis: Ohne Angabe einer Gallenwegsobstruktion

 

ICD.Code K80.50

34 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Elektrotherapie

 

OPS Code 8-650

4879 Fälle pro Jahr

Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung

 

OPS Code 3-990

1153 Fälle pro Jahr

Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik

 

OPS Code 3-994

1152 Fälle pro Jahr

Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs

 

OPS Code 1-632.0

769 Fälle pro Jahr

Diagnostische Proktoskopie

 

OPS Code 1-653

322 Fälle pro Jahr

Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE

 

OPS Code 8-800.c0

269 Fälle pro Jahr

Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege

 

OPS Code 1-640

266 Fälle pro Jahr

Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt

 

OPS Code 1-440.a

242 Fälle pro Jahr

Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie

 

OPS Code 1-650.2

216 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

213 Fälle pro Jahr