Zum Klinikprofil

Fachabteilung Klinik für Urologie in Charité - Universitätsmedizin Berlin in 10117 Berlin

Termin online
anfragen

Kostenfrei und unverbindlich

Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Charitéplatz - 1,
10117 Berlin
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

33.5

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

42.9

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Entlassungsmanagement
  • Palliative Care
  • Kinästhetik

Besonderheiten

Besonderheiten

Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
  • Endokrine Chirurgie
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters

Besondere Austattung

  • Beatmungsgerät zur Beatmung von Früh- und Neugeborenen - Maskenbeatmungsgerät mit dauerhaft positivem Beatmungsdruck
  • Magnetresonanztomograph (MRT) - Schnittbildverfahren mittels starker Magnetfelder und elektro-magnetischer Wechselfelder
  • Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP - Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Bösartige Neubildung der Prostata

 

ICD.Code C61

832 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend

 

ICD.Code C67.8

254 Fälle pro Jahr

Ureterstein

 

ICD.Code N20.1

218 Fälle pro Jahr

Nierenstein

 

ICD.Code N20.0

190 Fälle pro Jahr

Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein

 

ICD.Code N13.2

180 Fälle pro Jahr

Prostatahyperplasie

 

ICD.Code N40

147 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken

 

ICD.Code C64

142 Fälle pro Jahr

Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose

 

ICD.Code N13.5

135 Fälle pro Jahr

Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz

 

ICD.Code N39.4

113 Fälle pro Jahr

Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert

 

ICD.Code N31.0

100 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Native Computertomographie des Beckens

 

OPS Code 3-206

631 Fälle pro Jahr

Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Einlegen: Transurethral

 

OPS Code 8-137.00

626 Fälle pro Jahr

Native Computertomographie des Abdomens

 

OPS Code 3-207

617 Fälle pro Jahr

Manipulationen an der Harnblase: Spülung, kontinuierlich

 

OPS Code 8-132.3

541 Fälle pro Jahr

Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Wechsel: Transurethral

 

OPS Code 8-137.10

425 Fälle pro Jahr

Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter]: Entfernung

 

OPS Code 8-137.2

392 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-225

367 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-226

362 Fälle pro Jahr

Transrektale Biopsie an männlichen Geschlechtsorganen: Stanzbiopsie der Prostata: Weniger als 20 Zylinder

 

OPS Code 1-464.00

349 Fälle pro Jahr

Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase: Resektion: Nicht fluoreszenzgestützt

 

OPS Code 5-573.40

301 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

Bundeswehrkrankenhaus Berlin Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 1.61 km

    Entfernung

Betten: 367
Fälle: 10.795
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 26 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 3

    Gesamtnote

  • 1.61 km

    Entfernung

Betten: 427
Fälle: 12.827
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Evangelische Elisabeth Klinik Kartenansicht
  • 1

    Gesamtnote

  • 2.08 km

    Entfernung

Betten: 145
Fälle: 7.233
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 22 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Vivantes Klinikum im Friedrichshain - öB Fröbelstraße Prenzlauer Berg Kartenansicht
  • 3

    Gesamtnote

  • 3.06 km

    Entfernung

Betten: 146
Fälle: 1.742
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 8 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 5

    Gesamtnote

  • 3.32 km

    Entfernung

Betten: 185
Fälle: 7.297
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 20 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 3.5

    Gesamtnote

  • 3.45 km

    Entfernung

Betten: 614
Fälle: 30.994
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
  • 3

    Gesamtnote

  • 3.48 km

    Entfernung

Betten: 1.003
Fälle: 44.422
Trägerschaft:
öffentlich

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Jüdisches Krankenhaus Berlin - Stiftung des bürgerlichen Rechts Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 3.73 km

    Entfernung

Betten: 333
Fälle: 15.195
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 28 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Evangelisches Geriatriezentrum gGmbH (EGZB) Kartenansicht
  • 4.5

    Gesamtnote

  • 3.73 km

    Entfernung

Betten: 192
Fälle: 2.769
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 20 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Deutsches Herzzentrum Berlin, Stiftung des bürgerlichen Rechts Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 3.76 km

    Entfernung

Betten: 196
Fälle: 8.011
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 24 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Klinik Schöneberg Kartenansicht
  • 4.7

    Gesamtnote

  • 3.85 km

    Entfernung

Betten: 28
Fälle: 1.511
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 5 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen