Ihr Aufenthalt im Clinic Neuendettelsau









Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Clinic Neuendettelsau

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Allgemeinchirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Johannes Gusinde

Telefon: 09874 - 85 - 359
Telefax: 09874 - 85 - 446
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Stefan Amann

Telefon: 09874 - 85 - 359
Telefax: 09874 - 85 - 446
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hans Winkler

Telefon: 09874 - 85 - 359
Telefax: 09874 - 85 - 446
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
1.100
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
1.037
Operation an der Wirbelsäule
381
Bandscheibenvorfall
169
Bandscheibenbeschwerden
169
Leistenbruchoperation
169
Laparoskopische Operation Leistenbruch
168
Operationen an der Hand
164
Wirbelsäulenbruch Operation
137
Operation an Nerven
103
Arthrose des Kniegelenkes
103
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
101
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
99
Entfernung Gallenblase
99
Karpaltunnelsyndrom
85
Erkrankung Nerven / Muskeln
85
Darmspiegelung
79
Operative Behandlung von Hämorrhoiden
69
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
68
Hämorrhoiden
68
Wundversorgung bei chronischen Wunden
55
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
37
Schilddrüsenoperation
37
Operation an der Schilddrüse
37
Darmkrebs
32
Knochenbruch (Fraktur)
32
Operation am Darm
32
Kniegelenksoperation mit künstlichem Kniegelenk
31
Entfernung von erkranktem Knochengewebe
30
Arthrose des Hüftgelenkes
30
Fraktur Becken
24
Fraktur Wirbelsäule
15
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
12
Deformierung von Fingern und Zehen
12
Schulteroperation mit künstlichem Gelenk
11
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Chirurgische Intensivmedizin
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Schrittmachereingriffe
Septische Knochenchirurgie
Transplantationschirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Proktologie
Strumachirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
161
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
126
Läsionen der Rotatorenmanschette
90
Sonstige primäre Gonarthrose
87
Karpaltunnel-Syndrom
83
Lumboischialgie
75
Erysipel [Wundrose]
49
Hämorrhoiden 3. Grades
49
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
48
Pilonidalzyste mit Abszess
39
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie
446
Mikrochirurgische Technik
264
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
183
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Knorpelglättung (Chondroplastik): Kniegelenk
175
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression
158
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal [TAPP]
153
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel
129
Arthroskopische Gelenkoperation: Resektion von Bandanteilen und Bandresten: Kniegelenk
126
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment
120
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Mit Titanbeschichtung
116
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
14
Fachärzte (ohne Belegärzte)
7
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
24
Krankenpflegehelfer
0
Operationstechnische Assistenz
8
Pflegehelfer
0

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Markus Pirot

Telefon: 09874 - 85 - 365
Telefax: 09874 - 85 - 367
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Stefan Dörr

Telefon: 09874 - 85 - 363
Telefax: 09874 - 85 - 366
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
535
Darmspiegelung
417
Lungenentzündung
169
Magenentzündung (Gastritis)
139
Herzrhythmusstörungen
127
Darminfektion
103
Herzinfarkt
82
Alkoholsucht
65
Implantation eines Herzschrittmachers
64
Operation am Darm (bei Polypen)
61
Schwindel
60
Operation Magengeschwür
30
Schlaganfall
26
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
25
Chemotherapie
23
Darmerkrankung Polypen
22
Kopfschmerz
16
Harnleiter- und Nierensteine
12
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
10
Bauchspeicheldrüsenkrebs
7
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V
Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus nach § 116b SGB V
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Duplexsonographie
Elektrophysiologie
Endoskopie
Endosonographie
Intensivmedizin
Konventionelle Röntgenaufnahmen
Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Native Sonographie
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Sonographie mit Kontrastmittel
Teleradiologie
Geriatrische Frührehabilitation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
110
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
104
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet
86
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs
76
Synkope und Kollaps
57
Vorhofflimmern, paroxysmal
56
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet
53
Volumenmangel
50
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
43
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
42
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
1.088
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
651
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie ohne weitere Maßnahmen
517
Native Computertomographie des Schädels
421
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
304
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
290
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen: Angioplastie (Ballon): Eine Koronararterie
207
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
200
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
193
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
173
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
13
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
24
Pflegehelfer
0

Innere Medizin / Schwerpunkt Geriatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Stefan Dörr

Telefon: 09874 - 85 - 363
Telefax: 09874 - 85 - 366
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenentzündung
21
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Geriatrische Frührehabilitation
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
14
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
5
Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
74
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
26
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
24
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
20
Native Computertomographie des Schädels
16
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
13
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen: 43 bis 71 Aufwandspunkte
13
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
12
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
12
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
9
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6

Palliativmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Elisabeth Kraußer-Bledl

Telefon: 09874 - 85 - 233
Telefax: 09874 - 85 - 790
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Stefan Dörr

Telefon: 09874 - 85 - 363
Telefax: 09874 - 85 - 366
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Lungenkrebs
28
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
9
Bösartige Neubildung: Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend
8
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet
7
Bösartige Neubildung: Hauptbronchus
6
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
5
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes
5
Bösartige Neubildung: Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage
59
Komplexe Akutschmerzbehandlung
54
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Bis zu 6 Behandlungstage
41
Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA)
29
Native Computertomographie des Schädels
22
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
22
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
18
Palliativmedizinische Komplexbehandlung: Mindestens 14 bis höchstens 20 Behandlungstage
18
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
17
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
15
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
7
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
150
Risikoschwangerschaft
77
Operation an der Gebärmutter
67
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
63
Gebärmutterentfernung
63
Schwangerschaftskomplikationen
29
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
14
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Mammachirurgie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
134
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
57
Leichte Hyperemesis gravidarum
32
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet
22
Uterovaginalprolaps, nicht näher bezeichnet
19
Hypertrophie des Uterus
16
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Mekonium im Fruchtwasser
16
Spontangeburt eines Einlings
16
Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet
13
Frustrane Kontraktionen vor 37 vollendeten Schwangerschaftswochen
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Routineversorgung
160
Registrierung evozierter Potentiale: Otoakustische Emissionen
156
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
118
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an der Haut von Perineum und Vulva
61
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Vaginal
28
Episiotomie und Naht: Episiotomie
25
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
23
Lichttherapie: Lichttherapie des Neugeborenen (bei Hyperbilirubinämie)
23
Klassische Sectio caesarea: Sekundär
22
Klassische Sectio caesarea: Primär
20
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
1
Operationstechnische Assistenz
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie des Glaukoms
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Augenmuskeln, Störungen der Blickbewegungen sowie Akkommodationsstörungen und Refraktionsfehlern
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Linse
Diagnostik und Therapie von strabologischen und neuroophthalmologischen Erkrankungen
Operative Behandlung der altersabhängigen Macula-Degeneration (AMD)
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Cataracta senilis, Morgagni-Typ
5
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE]: Linsenkernverflüssigung [Phakoemulsifikation] über sklero-kornealen Zugang: Mit Einführung einer kapselfixierten Hinterkammerlinse, monofokale Intraokularlinse
6
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2
Operationstechnische Assistenz
1

Anästhesie und Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Wolfgang Regnat

Telefon: 09874 - 85 - 233
Telefax: 09874 - 85 - 790
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Schmerztherapie
Anästhesie
Intensivmedizin
Notfallmedizin
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
15
Operationstechnische Assistenz
6