Ihr Aufenthalt im CURA Kath. Krankenhaus im Siebengebirge


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer
Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Internetanschluss am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für CURA Kath. Krankenhaus im Siebengebirge

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Allgemeine Chirurgie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Ulrich Schmidtmann

Telefon: 02224 - 772 - 1136
Telefax: 02224 - 772 - 1156
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Markus Koppenburg

Telefon: 02224 - 772 - 1136
Telefax: 02224 - 772 - 1156
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Prof. Dr. med. Thomas Kälicke

Telefon: 02224 - 772 - 1136
Telefax: 02224 - 772 - 1156
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
410
Bandscheibenbeschwerden
393
Bandscheibenvorfall
393
Operation an der Wirbelsäule
290
Gallenblasensteine
127
Entfernung Gallenblase
122
Leistenbruchoperation
122
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
122
Laparoskopische Operation Leistenbruch
105
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
94
Schilddrüsenerkrankungen, allgemein
85
Bandverletzung Kniegelenk
78
Darmkrebs
78
Operation am Darm
74
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
72
Schilddrüsenoperation
72
Operation an der Schilddrüse
64
Arthrose des Hüftgelenkes
61
Darmspiegelung
53
Fraktur Wirbelsäule
46
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
38
Zuckerkrankheit
35
Knochenschwund
33
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
28
Wundversorgung bei chronischen Wunden
27
Deformierung von Fingern und Zehen
25
Arthrose des Kniegelenkes
23
Operation Magengeschwür
15
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Amputationschirurgie
Arthroskopische Operationen
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der peripheren Nerven
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Endokrine Chirurgie
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Nierenchirurgie
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Tumorchirurgie
Sonstige im Bereich Chirurgie
Ultraschalluntersuchungen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
174
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
89
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis
64
Meniskusschädigung durch alten Riss oder alte Verletzung
63
Lumboischialgie
62
Sonstige primäre Koxarthrose
58
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis
54
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis
44
Gehirnerschütterung
39
Distale Fraktur des Radius
38
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe Akutschmerzbehandlung
354
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
153
Einzeltherapie: Kognitive Verhaltenstherapie: An 2 bis 5 Tagen
144
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: (Teil-)resorbierbares synthetisches Material
131
Multimodale Schmerztherapie: Mindestens 7 bis höchstens 13 Behandlungstage: Mindestens 21 Therapieeinheiten, davon weniger als 5 Therapieeinheiten psychotherapeutische Verfahren
130
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
113
Verschluss einer Hernia inguinalis: Mit alloplastischem, allogenem oder xenogenem Material: Laparoskopisch transperitoneal
105
Mikrochirurgische Technik
105
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken: Meniskusresektion, partiell
95
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
95
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
8
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
12
Krankenpflegehelfer
2
Pflegehelfer
1

Innere Medizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Harald Schmidt

Telefon: 02224 - 772 - 1303
Telefax: 02224 - 772 - 1316
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Bluthochdruck
427
Darmspiegelung
331
Herzschwäche
272
Alkoholsucht
216
Lungenentzündung
177
Schwindel
173
Herzrhythmusstörungen
168
Magenentzündung (Gastritis)
118
Darminfektion
105
Zuckerkrankheit
103
Chronische Atemwegserkrankung
98
Operation am Darm (bei Polypen)
58
Implantation eines Herzschrittmachers
49
Inkontinenz
39
Magengeschwür
37
Schlaganfall
27
Operation Magengeschwür
22
Lungenkrebs
20
Harnleiter- und Nierensteine
18
Epilepsie Krampfleiden
14
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
11
Bauchspeicheldrüsenkrebs
8
Speiseröhrenkrebs
3
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Benigne essentielle Hypertonie
196
Volumenmangel
135
Linksherzinsuffizienz
111
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
95
Sonstige akute Gastritis
90
Synkope und Kollaps
87
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
78
Präkordiale Schmerzen
61
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet
56
Vorhofflimmern, paroxysmal
55
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
614
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
428
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
381
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
205
Diagnostische Koloskopie: Total, mit Ileoskopie
168
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
122
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
117
Native Computertomographie des Schädels
105
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
101
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
98
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
12
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
17
Krankenpflegehelfer
4
Pflegehelfer
1

Geriatrie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Bernhard Stitz

Telefon: 02224 - 772 - 1304
Telefax: 02224 - 772 - 1376
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
123
Schlaganfall
63
Fraktur Wirbelsäule
45
Lungenentzündung
36
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
23
Fraktur Becken
20
Schüttellähmung
10
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Pertrochantäre Fraktur
59
Linksherzinsuffizienz
55
Schenkelhalsfraktur
47
Volumenmangel
43
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert
43
Sonstiger Hirninfarkt
21
Immobilität
18
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
15
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet
15
Fraktur des proximalen Endes des Humerus
14
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 14 Behandlungstage und 20 Therapieeinheiten
690
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens
456
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
191
Einzeltherapie: Kognitive Verhaltenstherapie: An einem Tag
167
Native Computertomographie des Schädels
157
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
131
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
123
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
115
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
81
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung: Mindestens 7 Behandlungstage und 10 Therapieeinheiten
72
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
7
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
14
Krankenpflegehelfer
3
Pflegehelfer
1

Geburtshilfe



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Wolfgang Nohl

Telefon: 02224 - 772 - 1107
Telefax: 02224 - 772 - 1260
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
473
Risikoschwangerschaft
189
Schwangerschaftskomplikationen
21
Fehlgeburt
10
Schwangerschaftsdiabetes
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Risikoschwangerschaften
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Geburtshilfliche Operationen
Spezialsprechstunde
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
369
Spontangeburt eines Einlings
102
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz
39
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
35
Betreuung der Mutter bei Uterusnarbe durch vorangegangenen chirurgischen Eingriff
23
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
23
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
19
Übertragene Schwangerschaft
15
Sekundäre Wehenschwäche
11
Drohender Abort
10
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
348
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
242
Episiotomie und Naht: Episiotomie
64
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
55
Künstliche Fruchtblasensprengung [Amniotomie]
54
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
51
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
47
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
44
Überwachung und Leitung einer Risikogeburt
42
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Vagina
41
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
4
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
4
Hebammen
5

Gynäkologie



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Wolfgang Nohl

Telefon: 02224 - 772 - 1107
Telefax: 02224 - 772 - 1260
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Gebärmutter
161
Gebärmutterentfernung
76
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
74
Brustkrebs
68
Operation am Eierstock
56
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
52
Gebärmuttertumor (gutartig)
36
Ausschabung bei Fehlgeburt
28
Operation bei Inkontinenz
23
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Spezialsprechstunde
Sonstige im Bereich Gynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse
28
Gutartige Neubildung des Ovars
19
Intramurales Leiomyom des Uterus
17
Partialprolaps des Uterus und der Vagina
17
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten
15
Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz]
13
Bösartige Neubildung: Brustwarze und Warzenhof
12
Bösartige Neubildung: Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse
9
Akute Salpingitis und Oophoritis
9
Zystozele
9
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Komplexe Akutschmerzbehandlung
112
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
90
Uterusexstirpation [Hysterektomie]: Ohne Salpingoovarektomie: Vaginal
41
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße: Axillär: Mit Radionuklidmarkierung (Sentinel-Lymphonodektomie)
38
Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe: Partielle Resektion: Direkte Adaptation der benachbarten Wundflächen oder Verzicht auf Adaptation
32
Subtotale Uterusexstirpation: Suprazervikal: Endoskopisch (laparoskopisch)
25
Diagnostische Hysteroskopie
24
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Vorderwandplastik (bei (Urethro-)Zystozele): Ohne alloplastisches Material
22
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung: Nicht resorbierbares Material: Ohne Beschichtung
21
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Scheidenstumpffixation: Vaginal
20
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
2
Fachärzte (ohne Belegärzte)
2
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
2

Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Dr. med. Boris Tolsdorff

Telefon: 02224 - 937
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Andreas Schekin

Telefon: 02644 - 980 - 609
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Wiethold Dagarve

Telefon: 02223 - 225 - 75
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Nase
1.352
Erkrankung der oberen Atemwege
485
Nasennebenhöhlenentzündung
479
Operation am Mittelohr
427
Operation an den Nasennebenhöhlen
211
Operation am Trommelfell
207
Chronische Mandelentzündung
134
Polypen
127
Operation an den Rachenmandeln
108
Chronische Mittelohrenzündung
85
Hauttumor (gutartig/bösartig)
40
Operation am Mittel- und Innenohr
29
Operation am Kehlkopf (bei Krebs)
15
Operation an den Speicheldrüsen (bei Tumor)
13
Tumor der Speicheldrüse
10
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Bereich der Ohren
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Mittelohrchirurgie
Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Nasenseptumdeviation
206
Chronische Pansinusitis
193
Chronische Tonsillitis
125
Hypertrophie der Nasenmuscheln
55
Chronische mesotympanale eitrige Otitis media
50
Cholesteatom des Mittelohres
48
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva
24
Sonstige Polypen der Nasennebenhöhlen
15
Erworbene Deformität der Nase
13
Sonstige bösartige Neubildungen: Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes
12
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Mikrochirurgische Technik
468
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Submuköse Resektion
447
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums: Plastische Korrektur mit Resektion
361
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Lateralisation
266
Reoperation
144
Andere Operationen am äußeren Ohr: Entnahme von Ohrknorpel zur Transplantation
121
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis]: Konchotomie und Abtragung von hinteren Enden
112
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Sanierung der Sinus maxillaris, ethmoidalis et sphenoidalis, transmaxillo-ethmoidal
110
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen: Mehrere Nasennebenhöhlen, endonasal: Mit Darstellung der Schädelbasis (endonasale Pansinusoperation)
99
Tonsillektomie (ohne Adenotomie): Mit Dissektionstechnik
98
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6
Krankenpflegehelfer
1
Pflegehelfer
0

Anästhesie und Intensivmedizin



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Herr Priv.-Doz. Dr. med. Stefan Wirz

Telefon: 02224 - 772 - 1194
Telefax: 02224 - 772 - 1130
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Intensivmedizin
Anästhesiologische Verfahren
Anästhesiologischer Schmerzdienst
Schmerzambulanz, Palliativambulanz
Stationäre multimodale Schmerztherapie
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
26
Pflegehelfer
1






Details