Ihr Aufenthalt im Deister Süntel Klinik














Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet? Detaillierte Informationen finden sie hier.




Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Zwei-Bett-Zimmer

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für Deister Süntel Klinik

Wie viele Herzen geben Sie uns?







Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.


Sie wollen verstehen wie Krankenhaus.de arbeitet?
Detaillierte Informationen finden sie hier.

Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzrhythmusstörungen
148
Darmspiegelung
55
Implantation eines Herzschrittmachers
46
Lungenentzündung
39
Epilepsie Krampfleiden
37
Magenentzündung (Gastritis)
30
Schwindel
30
Schlaganfall
27
Darminfektion
26
Schielbehandlung
20
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Schlaflabor
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Vorhofflimmern, paroxysmal
89
Volumenmangel
59
Präkordiale Schmerzen
40
Synkope und Kollaps
37
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
31
Psychische und Verhaltensstörungen durch Alkohol: Akute Intoxikation [akuter Rausch]
24
Orthostatische Hypotonie
22
Sonstige Brustschmerzen
22
Instabile Angina pectoris
21
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien
20
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
576
Peritonealdialyse: Intermittierend, maschinell unterstützt (IPD)
365
Native Computertomographie des Schädels
242
Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
186
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
140
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
116
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
104
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
73
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
70
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
68
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
9
Fachärzte (ohne Belegärzte)
4
Pflegepersonal
Altenpfleger
2
Gesundheits Krankenpfleger
24
Krankenpflegehelfer
1
Pflegeassistenten
6
Pflegehelfer
2
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
Dialyse
Intensivmedizin
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
20
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4
4
Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse
4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hämodiafiltration: Intermittierend, Antikoagulation mit Heparin oder ohne Antikoagulation
435
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
93
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen eines großlumigen Katheters zur extrakorporalen Blutzirkulation
40
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
30
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
28
Peritonealdialyse: Intermittierend, maschinell unterstützt (IPD)
26
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe I (erhebliche Pflegebedürftigkeit)
16
Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegestufe II (schwere Pflegebedürftigkeit)
13
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
13
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung
12
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Krankenpflegehelfer
0
Pflegeassistenten
1
Pflegehelfer
0
Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Schielbehandlung
38
Chemotherapie
23
Darmkrebs (Dick- /Enddarm)
12
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Intensivmedizin
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Bösartige Neubildung: Colon sigmoideum
9
Bösartige Neubildung: Larynx, mehrere Teilbereiche überlappend
5
Sonstige myelodysplastische Syndrome
4
Bösartige Neubildung: Oberlappen (-Bronchus)
4
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Hochvoltstrahlentherapie: Linearbeschleuniger, intensitätsmodulierte Radiotherapie: Mit bildgestützter Einstellung
37
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE
20
Andere Operationen an Blutgefäßen: Implantation und Wechsel von venösen Katheterverweilsystemen (z.B. zur Chemotherapie oder zur Schmerztherapie)
16
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel
14
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
13
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
12
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel
11
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
11
Applikation von Medikamenten, Liste 2: Pegfilgrastim, parenteral: 6 mg bis unter 12 mg
11
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
10
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
1
Fachärzte (ohne Belegärzte)
1
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
3
Krankenpflegehelfer
0
Pflegeassistenten
1

Details