Zum Klinikprofil

Fachabteilung Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin in Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Standort Neubrandenburg in 17036 Neubrandenburg

Termin online
anfragen

Kostenfrei und unverbindlich

Ueberblick

Patientenbewertungen

3.5

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Akademisches Lehrkrankenhaus
Optimale Zimmerausstattung
Erweitertes Verpflegungsangebot
Allergenarme Zimmer
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Salvador-Allende-Straße - 30,
17036 Neubrandenburg
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

41.07

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

47.08

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Ernährungsmanagement
  • Wundmanagement
  • Schmerzmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Akademisches Lehrkrankenhaus
diese Klinik fungiert als Lehrklinik für Studenten
Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Allergenarme Zimmer
Berücksichtigung der Bedürfnisse von Patienten mit schweren Allegien
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Spezialsprechstunde
  • Schmerztherapie
  • Erbringung anästhesiologischer Leistungen bei Zahnbehandlungen

Besondere Austattung

  • Mammographiegerät - Röntgengerät für die weibliche Brustdrüse
  • Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP - Messplatz zur Messung feinster elektrischer Potentiale im Nervensystem, die durch eine Anregung eines der fünf Sinne hervorgerufen wurden
  • Kapselendoskop - Verschluckbares Spiegelgerät zur Darmspiegelung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Traumatische subdurale Blutung

 

ICD.Code S06.5

17 Fälle pro Jahr

Linksherzinsuffizienz

 

ICD.Code I50.1

11 Fälle pro Jahr

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt

 

ICD.Code I21.4

10 Fälle pro Jahr

Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal

 

ICD.Code I61.0

8 Fälle pro Jahr

Rippenserienfraktur

 

ICD.Code S22.4

7 Fälle pro Jahr

Traumatische subarachnoidale Blutung

 

ICD.Code S06.6

7 Fälle pro Jahr

Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code I61.9

7 Fälle pro Jahr

Fraktur des Femurschaftes

 

ICD.Code S72.3

5 Fälle pro Jahr

Verletzung der Milz

 

ICD.Code S36.0

5 Fälle pro Jahr

Gehirnerschütterung

 

ICD.Code S06.0

5 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes

 

OPS Code 8-930

1516 Fälle pro Jahr

Komplexe Akutschmerzbehandlung

 

OPS Code 8-919

1436 Fälle pro Jahr

Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 1 bis 184 Aufwandspunkte

 

OPS Code 8-98f.0

498 Fälle pro Jahr

Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen

 

OPS Code 8-831.0

376 Fälle pro Jahr

Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Mit bronchoalveolärer Lavage

 

OPS Code 1-620.01

360 Fälle pro Jahr

Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes: Ohne kontinuierliche reflektionsspektrometrische Messung der zentralvenösen Sauerstoffsättigung

 

OPS Code 8-931.0

275 Fälle pro Jahr

Einfache endotracheale Intubation

 

OPS Code 8-701

264 Fälle pro Jahr

Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat: Erythrozytenkonzentrat: 1 TE bis unter 6 TE

 

OPS Code 8-800.c0

206 Fälle pro Jahr

Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur): 185 bis 552 Aufwandspunkte: 185 bis 368 Aufwandspunkte

 

OPS Code 8-98f.10

167 Fälle pro Jahr

Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Ohne weitere Maßnahmen

 

OPS Code 1-620.00

147 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

MediClin Müritz-Klinikum Kartenansicht
  • -

    Gesamtnote

  • 4.21 km

    Entfernung

Betten: 19
Fälle: 0
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 27 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen
Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Standort Altentreptow Kartenansicht
  • 5

    Gesamtnote

  • 18.11 km

    Entfernung

Betten: 96
Fälle: 3.733
Trägerschaft:
freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen