Überblick

Adresse und Besuchszeiten

AdresseWellersbergstr. 60,
57072 Siegen
Besuchszeiten07:00 bis 20:00 Uhr

mehr...

Digitale Terminanfrage - einfach, schnell und kostenfrei

Termine trotz Coronavirus?
Wir können helfen!

So funktionierts:

  1. Einfach Behandlungswunsch eintragen
  2. Bei Absage automatisch auf die Warteliste setzen lassen
  3. Rückmeldung erhalten, sobald sich die Situation beruhigt hat
EU-Fond
IBB
sectigo SSL
HIPAA-Compliant

Statistik

Größe des Krankenhauses

Betten: 152
Fälle: 6.073
Trägerschaft: freigemeinnützig

Patientenhygiene & Sicherheit

4 von 29 Kriterien
Welche Kriterien sind wichtig?

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Bewertungen

3.8

Gesamtnote


Anja Birkholz-Krämer, Siegen, Juli 2020
Bis jetzt können wir hier nur gutes sagen. Kompetente Ärzte nette Schwestern und Wartezeiten die absolut angemessen sind. Ausserdem gute Verpflegung  [...]

powered by Google

Fachabteilungen

Über die Klinik

DRK-Kinderklinik Siegen in der Wellersbergstr. 60 ist ein kleines Krankenhaus in Siegen. Mit einer Kapazität von 152 Betten werden in den spezialisierten Fachabteilungen pro Jahr etwa 6.073 medizinische Fälle behandelt und therapiert.

Besondere Ausstattung

Die Unterbringung von Begleitpersonen ist möglich.

Spezielle Therapieformen / Weiterbildungsangebote

  • Sporttherapie/Bewegungstherapie
  • Spezielle Entspannungstherapie
  • Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
  • Atemgymnastik/-therapie
  • Musiktherapie

Verpflegung

DRK-Kinderklinik Siegen berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten im Sinne von Kultursensibilitat. Es wird eine Diät- und Ernährungsberatung angeboten.

Unterstützung

Im DRK-Kinderklinik Siegen ist es möglich, Kinder betreuen zu lassen. Das Klinikum verfügt über eine Seelsorge für Patienten, die seelische Unterstützung benötigen. Für christliche Patienten gibt es zudem einen Andachtsraum.

Barrierefreiheit

DRK-Kinderklinik Siegen verfügt über einen rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen.

Für Nicht-Muttersprachler gibt es bei Bedarf einen Dolmetscherdienst. Zudem kann hier auch durch fremdsprachiges Personal behandelt werden.

Intensivstation mit Wohncharakter zur Langzeitbeatmung von Kindern und Jugendlichen

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Dr. Rainer BlickheuserMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Notfallmedizin
  • („Sonstiges“)
  • („Sonstiges“)

Besondere Austattung

  • Intensivpflege und Anästhesie
  • Hilfsmittel für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Anti-Thrombosestrümpfe
  • Blindenleitsystem bzw. personelle Unterstützung für sehbehinderte oder blinde Menschen

Kinder- und Jugendmedizin (mit Neuropädiatrie)

Auslastung Ärzte

hoch

Auslastung Pflege

hoch

Chefarzt

Dr. Gebhard BuchalMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Spezialsprechstunde
  • Kinderurologie
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation

Besondere Austattung

  • Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
  • Epilepsieberatung
  • Spezialsprechstunde

Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie P1 Psychosomatik

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Beate StocksMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
  • Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
  • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen

Besondere Austattung

  • Pflege in der Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
  • Leitung von Stationen oder Funktionseinheiten
  • Diagnostik und Therapie von Verhaltens- und emotionalen Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend

Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie/Tagesklinik

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Beate StocksMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
  • Psychosomatische Tagesklinik

Besondere Austattung

  • Sozialpädiatrisches Zentrum nach § 119 SGB V
  • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
  • Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

Kinderchirurgie, -urologie und -orthopädie

Auslastung Ärzte

hoch

Auslastung Pflege

hoch

Chefarzt

Dr. Stefan BeyerleinMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • („Sonstiges“)
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge

Besondere Austattung

  • Ärztliches Qualitätsmanagement
  • Röntgeneinrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße
  • Wundmanagement

Neonatologie / Pädiatrische Intensivstation

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Markus PingelMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Versorgung von Mehrlingen
  • Magnetresonanztomographie (MRT), nativ

Besondere Austattung

  • Kinderurologie
  • Blindenleitsystem bzw. personelle Unterstützung für sehbehinderte oder blinde Menschen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen

Perinatalzentrum (Level 1)

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Markus PingelMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Neonatologie
  • Palliativmedizin
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen

Besondere Austattung

  • Basale Stimulation
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Kinder- und Jugendmedizin

Pädiatrie/Schwerpunkt Neonatologie

Auslastung Ärzte

gering

Auslastung Pflege

gering

Chefarzt

Markus PingelMehr Informationen

Versorgungsschwerpunkte

  • Neugeborenenscreening
  • Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)

Besondere Austattung

  • Wundmanagement
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
  • Palliativmedizin

Bewertungen


Anja Birkholz-Krämer, Siegen, 2020

Bis jetzt können wir hier nur gutes sagen. Kompetente Ärzte nette Schwestern und Wartezeiten die absolut angemessen sind. Ausserdem gute Verpflegung  [...]

powered by Google


T S, Siegen, 2020

Also ich weiß echt nicht was manche Menschen hier zu meckern haben! Wir waren (leider) schon öfter im Kinderkrankenhaus, auch 2x stationär, heute  [...]

powered by Google


B. S., Siegen, 2020

Wir waren schon öfter mit unseren Kindern in verschiedenen Altersstufen in der Kinderklinik. Zuletzt diese Woche. Jedes mal sind wir mit gesunden  [...]

powered by Google


mspaul5 ., Siegen, 2020

Ich bin heute mit meinem Kind dem beim fallen zwei Zähne gebrochen da gewesen. Es wurde nicht geholfen. Es gebe kein Arzt dafür im Haus. Schlimmer  [...]

powered by Google


ItzzyBitzzy, Siegen, 2020

Good

powered by Google

powered by Google