DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg (HB)

Kontakt

Alte Frankfurter Str. 12, 57627 Hachenburg

Besuchszeiten

0 - 24 Uhr

Parkplätze

Maximal 0,60 EUR pro Stunde
Maximal 5,00 EUR pro Tag

Rund um das Krankenhaus stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung (ca. 180). Unmittelbar im Bereich des Haupteingangs sind ein "Storchenparkplatz" und 2 Behindertenparkplätze ausgezeichnet. Stationäre Patienten länger als 10 Tage: max. 25,00 Euro

Ihr Aufenthalt im DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg (HB)


Buchbare Wahlleistungen


Zusätzliche Leistungen









Serviceangebote

Patientenzimmer allgemein

Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
Mutter-Kind-Zimmer
Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle

Ausstattung der Patientenzimmer

Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
Telefon am Bett

Besonderes Serviceangebot des Krankenhauses

Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
Geldautomat
Rooming-in
Seelsorge
Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)

Bewertung für DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg (HB)

Wie viele Herzen geben Sie uns?








Bitte beachten Sie:
Um die Echtheit Ihrer Bewertung zu prüfen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink.



Bezüglich der Formulierung Ihrer Bewertung bittet Krankenhaus.de um einen konstruktiven Stil. Fair play! Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Bewertungsrichtlinien.

Unterstützen Sie Ihr Krankenhaus, Service und Leistungen zu verbessern um den Aufenthalt für Patienten so angenehm wie möglich zu machen.

Innere Medizin (HB)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Gerhard Lauck

Telefon: 02662 - 85 - 2126
Telefax: 02662 - 85 - 2127
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Peter Stiefelhagen

Telefon: 02662 - 85 - 2101
Telefax: 02662 - 85 - 2103
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Herzschwäche
493
Bluthochdruck
416
Ballonaufdehnung bei Verengung der Herzkranzgefässe
237
Darmspiegelung
234
Lungenentzündung
194
Alkoholsucht
187
Herzinfarkt
172
Verengung der Herzkranzgefäße
165
Herzrhythmusstörungen
153
Chronische Atemwegserkrankung
121
Schlaganfall
102
Darminfektion
102
Schwindel
77
Zuckerkrankheit
71
Inkontinenz
50
Magenentzündung (Gastritis)
48
Operation am Darm (bei Polypen)
46
Nierenversagen/Nierenschwäche
40
Gallenblasensteine
40
Bauchspeicheldrüsenentzündung
24
Chronische Darmentzündung (Morbus Crohn / Colitis Ulcerosa)
14
Epilepsie Krampfleiden
13
Bauchspeicheldrüsenkrebs
13
Harnleiter- und Nierensteine
11
Operation Magengeschwür
11
Speiseröhrenkrebs
3
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Notfallambulanz (24h)
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
Computertomographie (CT), nativ
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
Endoskopie
Intensivmedizin
Native Sonographie
Palliativmedizin
Physikalische Therapie
Schmerztherapie
Schrittmachereingriffe
Internistische Funktionsdiagnostik: Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruck, Ergometrie, Bodyplethysmographie, Schrittmacherkontrolle
Konventionelles Röntgen
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Linksherzinsuffizienz
202
Synkope und Kollaps
146
Atherosklerotische Herzkrankheit
144
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt
119
Benigne essentielle Hypertonie
108
Sonstige näher bezeichnete Sepsis
104
Volumenmangel
102
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet
96
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet
91
Rechtsherzinsuffizienz
88
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs
431
Zusatzinformationen zu Materialien: Verwendung eines Gefäßverschlusssystems: Resorbierbare Plugs mit Anker
291
Native Computertomographie des Schädels
282
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie, Druckmessung und Ventrikulographie im linken Ventrikel
235
Transösophageale Echokardiographie [TEE]
150
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas: 1 bis 5 Biopsien am oberen Verdauungstrakt
115
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung: Koronarangiographie und Druckmessung im linken Ventrikel
105
Diagnostische Koloskopie: Total, bis Zäkum
103
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel
94
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
81
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
11
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Altenpfleger
1
Gesundheits Krankenpfleger
36
Krankenpflegehelfer
1

Chirurgie (HB)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Frank Hostmann

Telefon: 02662 - 85 - 2202
Telefax: 02662 - 85 - 2203
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Hans-Walter Müller

Telefon: 02662 - 85 - 2202
Telefax: 02662 - 85 - 2203
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Operation an der Wirbelsäule
455
Bandscheibenbeschwerden
205
Bandscheibenvorfall
205
Fraktur Wirbelsäule
150
Operation am Kniegelenk bei Bandverletzungen
129
Wirbelsäulenbruch Operation
108
Hüftgelenksoperation mit künstlichem Gelenk
97
Darminfektion
72
Gallenblasensteine
65
Entfernung Gallenblase
64
Leistenbruchoperation
64
Operation an der Gallenblase (bei Krebs)
64
Fraktur oder Verletzung Fuß, Bein
60
Operation am Blinddarm, Blinddarmentfernung
58
Arthrose des Hüftgelenkes
44
Arthrose des Kniegelenkes
41
Fraktur Becken
38
Zuckerkrankheit
32
Knochenschwund
31
Darmkrebs
26
Wundversorgung bei chronischen Wunden
24
Operation am Darm
21
Fraktur Schädel
9
Deformierung von Fingern und Zehen
5
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
D-Arzt-/Berufsgenossenschaftliche Ambulanz
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärzten und Krankenhausärztinnen)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116a SGB V bzw. § 31 Abs. 1a Ärzte-ZV (Unterversorgung)
Medizinisches Versorgungszentrum nach § 95 SGB V
Notfallambulanz (24h)
Privatambulanz
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Arthroskopische Operationen
Ästhetische Chirurgie/Plastische Chirurgie
Bandrekonstruktionen/Plastiken
Behandlung von Dekubitalgeschwüren
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Hüfte und des Oberschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
Dialyseshuntchirurgie
Endokrine Chirurgie
Fußchirurgie
Gelenkersatzverfahren/Endoprothetik
Handchirurgie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Magen-Darm-Chirurgie
Metall-/Fremdkörperentfernungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Notfallmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Operationen wegen Thoraxtrauma
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Portimplantation
Schrittmachereingriffe
Schulterchirurgie
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Sportmedizin/Sporttraumatologie
Tumorchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Gehirnerschütterung
266
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie
79
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs
69
Schenkelhalsfraktur
68
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän
52
Pertrochantäre Fraktur
47
Fraktur eines Brustwirbels
45
Fraktur eines Lendenwirbels
45
Spinal(kanal)stenose
42
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches
41
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark
189
Mikrochirurgische Technik
133
Native Computertomographie des Schädels
118
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision einer Bandscheibe mit Radikulodekompression
113
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel
102
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule: Arthrektomie, partiell
101
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis: Laminotomie LWS: 1 Segment
86
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe: Exzision von extraforaminal gelegenem Bandscheibengewebe
72
Andere Operationen an der Wirbelsäule: Knöcherne Dekompression des Spinalkanals: 1 Segment
72
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
62
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
10
Fachärzte (ohne Belegärzte)
5
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
42
Pflegehelfer
2

Frauenheilkunde und Geburtshilfe (HB)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Michael Blees

Telefon: 02662 - 85 - 2400
Telefax: 02662 - 85 - 2412
E-Mail



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Norbert Kohout

Telefon: 02662 - 85 - 2400
Telefax: 02662 - 85 - 2412
E-Mail


Behandlungsangebot
Fälle / Jahr
Geburt
662
Risikoschwangerschaft
484
Operation an der Gebärmutter
138
Schwangerschaftskomplikationen
88
Ausschabung bei Fehlgeburt
67
Operation an der Gebärmutter (bei Krebs)
62
Gebärmutterentfernung
60
Operation am Eierstock
50
Tumor Scheide, weibliches Genitalorgane
35
Fehlgeburt
20
Gebärmutterkrebs
18
Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Belegarztpraxis am Krankenhaus
Notfallambulanz (24h)
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Ambulante Entbindung
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten während der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Endoskopische Operationen
Geburtshilfliche Operationen
Gynäkologische Chirurgie
Inkontinenzchirurgie
Pränataldiagnostik und -therapie
Spezialsprechstunde
Urogynäkologie
Top 10 Diagnosen
Anzahl
Einling, Geburt im Krankenhaus
600
Hypertone, unkoordinierte und anhaltende Uteruskontraktionen
99
Frustrane Kontraktionen ab 37 oder mehr vollendeten Schwangerschaftswochen
62
Spontangeburt eines Einlings
60
Übertragene Schwangerschaft
59
Dammriss 2. Grades unter der Geburt
51
Protrahiert verlaufende Austreibungsperiode (bei der Geburt)
50
Dammriss 1. Grades unter der Geburt
47
Vorzeitiger Blasensprung, Wehenbeginn innerhalb von 24 Stunden
43
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch Mekonium im Fruchtwasser
36
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Überwachung und Leitung einer normalen Geburt
515
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
429
Postnatale Versorgung des Neugeborenen: Spezielle Versorgung (Risiko-Neugeborenes)
330
Audiometrie
194
Rekonstruktion weiblicher Geschlechtsorgane nach Ruptur, post partum [Dammriss]: Naht an Haut und Muskulatur von Perineum und Vulva
108
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Sekundär
92
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
79
Andere Sectio caesarea: Misgav-Ladach-Sectio: Primär
64
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
61
Episiotomie und Naht: Episiotomie
59
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
0
Fachärzte (ohne Belegärzte)
0
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
6
Gesundheits Kinderkrankenpfleger
6
Hebammen
1

Anästhesie und Intensivmedizin (HB)



Chefarzt/Chefärztin der Abteilung


Dr. med. Karl-Wilhelm Christian

Telefon: 02662 - 852802
Telefax: 02662 - 852812
E-Mail


Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
Vor- und nachstationäre Leistungen nach § 115a SGB V
Schwerpunkte der medizinischen Versorgung
Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Dialyse
Notfallmedizin
Palliativmedizin
Schmerztherapie
Transfusionsmedizin
Operative interdisziplinäre Intensivmedizin, Perioperative intensivmedizinische Betreuung (drei Beatmungsplätze)
Top 10 Operationen (Prozeduren)
Anzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes
630
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie
155
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus: Synchronisiert (Kardioversion)
67
Native Computertomographie des Schädels
54
Dieser Text ist nur in der Vollversion von CodeText enthalten
44
Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Mit bronchoalveolärer Lavage
37
Einfache endotracheale Intubation
36
Diagnostische Tracheobronchoskopie: Mit flexiblem Instrument: Sonstige
33
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße: Legen
30
Komplexe Akutschmerzbehandlung
24
Angaben zum Personal
Ärztliches Personal
Ärzte (ohne Belegärzte)
6
Fachärzte (ohne Belegärzte)
6
Pflegepersonal
Gesundheits Krankenpfleger
19






Details