Ueberblick

Patientenbewertungen

0

Gesamtnote

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Sie suchen einen Termin?

Eine digitale Terminanfrage über Krankenhaus.de ist in dieser Klinik nicht möglich.

Finden Sie jetzt Kliniken mit kostenfreier Online-Terminanfrage.

Besondere Merkmale

Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Hainstraße - 71 - 75,
35202 Biedenkopf
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

0

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

1.63

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Schmerzmanagement
  • Qualitätsmanagement

Besonderheiten

Besonderheiten

Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Endoskopische Operationen
  • Endoskopie
  • Gynäkologische Chirurgie

Besondere Austattung

  • Stoßwellen-Steinzerstörung
  • Harnflussmessung
  • Gerät zur Lungenersatztherapie/-unterstützung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Zystozele

 

ICD.Code N81.1

17 Fälle pro Jahr

Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten

 

ICD.Code N83.2

15 Fälle pro Jahr

Endometriose des Uterus

 

ICD.Code N80.0

14 Fälle pro Jahr

Submuköses Leiomyom des Uterus

 

ICD.Code D25.0

10 Fälle pro Jahr

Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz]

 

ICD.Code N39.3

9 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Brustdrüse, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code C50.9

8 Fälle pro Jahr

Gutartiger Eierstocktumor

 

ICD.Code D27

8 Fälle pro Jahr

Intramurales Leiomyom des Uterus

 

ICD.Code D25.1

7 Fälle pro Jahr

Glanduläre Hyperplasie des Endometriums

 

ICD.Code N85.0

6 Fälle pro Jahr

Bösartige Neubildung: Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend

 

ICD.Code C50.8

5 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Adhäsiolyse an Ovar und Tuba uterina ohne mikrochirurgische Versorgung: Am Peritoneum des weiblichen Beckens: Endoskopisch (laparoskopisch)

 

OPS Code 5-657.62

28 Fälle pro Jahr

Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri]: Ohne lokale Medikamentenapplikation

 

OPS Code 5-690.0

21 Fälle pro Jahr

Salpingoovariektomie: Salpingoovariektomie (ohne weitere Maßnahmen): Endoskopisch (laparoskopisch)

 

OPS Code 5-653.32

19 Fälle pro Jahr

Diagnostische Hysteroskopie

 

OPS Code 1-672

17 Fälle pro Jahr

Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie)

 

OPS Code 1-694

17 Fälle pro Jahr

Andere Operationen am Darm: Adhäsiolyse: Laparoskopisch

 

OPS Code 5-469.21

15 Fälle pro Jahr

Transvaginale Suspensionsoperation [Zügeloperation]: Mit alloplastischem Material: Spannungsfreies vaginales Band (TVT) oder transobturatorisches Band (TOT, TVT-O)

 

OPS Code 5-593.20

14 Fälle pro Jahr

Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe: Exzision einer Ovarialzyste: Endoskopisch (laparoskopisch)

 

OPS Code 5-651.92

13 Fälle pro Jahr

Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik: Vorderwandplastik (bei (Urethro-)Zystozele): Ohne alloplastisches Material

 

OPS Code 5-704.00

13 Fälle pro Jahr

Diagnostische Urethrozystoskopie

 

OPS Code 1-661

12 Fälle pro Jahr