Ueberblick

Patientenbewertungen

5

Gesamtnote

sectigo SSL

Einfach, schnell, kostenfrei

Termin online
anfragen

1Ihre Fachabteilung
2Ihre Versicherung
3Ihr Besuchsgrund
4Ihr Terminwunsch

Besondere Merkmale

Optimale Zimmerausstattung
Parkplätze für Patienten
Erweitertes Verpflegungsangebot
Dolmetscherdienst

Über die Klinik

Adresse Goethestraße - 14,
17166 Teterow
Besuchszeiten 0 bis 23 Uhr

Statistik

Zimmerausstattung


WLAN


TV


Telefon


Tresor

1-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
2-Bett-Zimmer mit eigenem Bad
Mutter-Kind-Zimmer

Informationen zur Klinik finden Sie auf dem Profil der Klinik

Zum Klinikprofil

Kennzahlen zur Belegschaft

Kennzahlen zur Belegschaft

Anzahl Ärzte

7.95

Auslastung Ärzte

gering

Anzahl Pfleger

11.67

Auslastung Pflege

gering

Pflegerische Zusatzqualifikationen

Pflegerische Zusatzqualifikationen

  • Palliative Care
  • Basale Stimulation

Besonderheiten

Besonderheiten

Optimale Zimmerausstattung
diese Klinik erfüllt mindestens 4 von 5 Kriterien
Parkplätze für Patienten
diese Klinik bietet Parkplätze für Patienten an
Erweitertes Verpflegungsangebot
diese Klinik berücksichtigt besondere Ernährungsgewohnheiten
Dolmetscherdienst
diese Klinik stellt einen Dolmetscher zur Verfügung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Medizinische Leistungen und Ausstattung

Versorgungsschwerpunkte

  • Duplexsonographie
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Teleradiologie

Besondere Austattung

  • Computertomograph (CT) - Schichtbildverfahren im Querschnitt mittels Röntgenstrahlen
  • Linksherzkatheterlabor (X)
  • Lithotripter (ESWL) - Stoßwellen-Steinzerstörung

Häufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Haeufig behandelte Erkrankungen - Top 10

Linksherzinsuffizienz

 

ICD.Code I50.1

184 Fälle pro Jahr

Benigne essentielle Hypertonie

 

ICD.Code I10.0

92 Fälle pro Jahr

Ohnmachtsanfall bzw. Kollaps

 

ICD.Code R55

89 Fälle pro Jahr

Instabile Angina pectoris

 

ICD.Code I20.0

86 Fälle pro Jahr

Rechtsherzinsuffizienz

 

ICD.Code I50.0

79 Fälle pro Jahr

Vorhofflimmern, paroxysmal

 

ICD.Code I48.0

62 Fälle pro Jahr

Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz

 

ICD.Code I11.9

52 Fälle pro Jahr

Akuter subendokardialer Myokardinfarkt

 

ICD.Code I21.4

44 Fälle pro Jahr

Pneumonie, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code J18.9

43 Fälle pro Jahr

Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet

 

ICD.Code J44.1

41 Fälle pro Jahr

Häufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Haeufig durchgeführte Behandlungen - Top 10

Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie

 

OPS Code 8-933

273 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 2

 

OPS Code 9-984.7

201 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-222

189 Fälle pro Jahr

Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung

 

OPS Code 3-990

164 Fälle pro Jahr

Native Computertomographie des Schädels

 

OPS Code 3-200

160 Fälle pro Jahr

Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt: Bei implantiertem Schrittmacher

 

OPS Code 1-266.0

147 Fälle pro Jahr

Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel

 

OPS Code 3-225

140 Fälle pro Jahr

Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie: Bei normalem Situs

 

OPS Code 1-632.0

129 Fälle pro Jahr

Transösophageale Echokardiographie [TEE]

 

OPS Code 3-052

104 Fälle pro Jahr

Pflegebedürftigkeit: Pflegebedürftig nach Pflegegrad 3

 

OPS Code 9-984.8

79 Fälle pro Jahr

Alternative Krankenhäuser in der Nähe

  • 4.6

    Gesamtnote

  • 15.46 km

    Entfernung

Betten: 446
Fälle: 21.028
Trägerschaft:
privat

Patientenhygiene & Sicherheit 25 von 29 Kriterien
Klinikprofil anzeigen